BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

übrig gelassen; übriggelassen [alt] {adj} left [listen]

gelassen; locker {adj} [listen] [listen] laid-back; cool [listen] [listen]

Mein Chef sieht die meisten Dinge ziemlich locker. My boss is pretty laid-back about most things.

gelassen; gefasst; ruhig {adj} [listen] [listen] cool; composed [listen] [listen]

Bleib ruhig!; Bleib cool!; Reg dich ab! [ugs.] Keep cool!; Stay cool!

ruhig; gelassen {adj} [listen] [listen] calm [listen]

ruhiger; gelassener calmer

am ruhigsten; am gelassensten calmest

gelassen; gleichmütig {adj} [listen] equanimous

gelassen; unbeeindruckt; ruhig {adj} [listen] [listen] unruffled

von jdm./etw. unbeeindruckt sein to be unruffled by sb./sth.

gelassen; unbeirrt {adj}; nicht aus der Ruhe zu bringen [listen] unperturbed

gelassen; ruhig {adj} [listen] [listen] serene [listen]

gelassen; ruhig {adj} [listen] [listen] self-composed

gelassen; ruhig; gefasst; besonnen; kühl {adv} [listen] [listen] coolly

etw. gelassen hinnehmen {vt} to take sth. calmly; to take sth. with composure

gelassen hinnehmend taking calmly; taking with composure

gelassen hingenommen taken calmly; taken with composure

etw. (mit einem Schulterzucken) abtun; etw. gelassen hinnehmen {vt} to shrug aside/offsth.

besonnen; ruhig und gelassen; nüchtern; überlegt {adj}; mit kühlem Kopf [listen] levelheaded

frei gelassen unstuck

gesetzt; besonnen; gelassen {adj} (Person) [listen] [listen] sedate (person)

ruhig; gelassen {adj} [listen] [listen] tranquil

sanft; mild; friedlich; gelassen; gemütlich; seelenruhig {adj} [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] placid [listen]

seelenruhig; gelassen {adj} [listen] nerveless

unkompliziert; locker; gelassen {adj} [listen] [listen] easy-going

jdn. zur Ader lassen; jdn. schröpfen {vt} to bleed sb. {bled; bled}

zur Ader lassend; schröpfend bleeding [listen]

zur Ader gelassen; geschröpft bled

Katze {f} [zool.] [listen] cat [listen]

Katzen {pl} cats

Hauskatze {f} domestic cat; house cat; pet cat

Langhaarkatze {f} long-hair cat

Trikolorkatze {f}; dreifarbige Katze; Katze mit dreifarbigem Fell (weiß, braun, schwarz) tortoiseshell cat; calico cat [Am.]; calico [Am.] (cat that has white, brown, and black fur)

streunende Stadtkatze alley cat

wie die Katze um den heißen Brei schleichen [übtr.] to beat around the bush [fig.]

Am Schluss hat er dann doch die Katze aus dem Sack gelassen. [übtr.] In the end he let the cat out of the bag. [fig.]

einen Laufpass geben; sitzen lassen [übtr.] to jilt

einen Laufpass gebend; sitzen lassend jilting

einen Laufpass gegeben; sitzen gelassen jilted

gibt einen Laufpass jilts

gab einen Laufpass jilted

aus dem Sack lassen to unbag

aus dem Sack lassend unbagging

aus dem Sack gelassen unbagged

lässt aus dem Sack unbags

Schicksal {n}; Geschick {n}; Los {n}; Vorbestimmung {f} [listen] fate [listen]

Schicksale {pl} fates

ein Schicksal erleiden to suffer a fate

jds. Schicksal besiegeln to seal/settle/decide sb.'s fate

sich in sein Schicksal ergeben to resign oneself to one's fate

sein Schicksal selbst in die Hand nehmen to take one's fate into one's own hands

Schicksal spielen to play at fate

an Vorbestimmung glauben to believe in fate

das/sein Schicksal herausfordern to tempt fate

sein Schicksal meistern to cope with one's fate

jdn. seinem Schicksal überlassen to leave sb. to his fate; to abandon sb. to his fate

durch eine Laune des Schicksals by a strange quirk of fate

Ich will das Schicksal nicht herausfordern. I don't want to tempt fate.

Schließlich ereilte ihn das Schicksal. He finally met his fate.

Das Schicksal meinte es nicht gut mit ihm. Fate treated him unkindly.

Ihr Sohn erlitt das gleiche/ein ähnliches Schicksal. Her son met the same/a similar fate.

Er trägt sein Schicksal gelassen/gefasst. He accepts his fate calmly.

Das ist ein bitteres Los! How sad a fate!

Der Zufall oder das Schicksal wollte es, dass ... As chance or fate would have it, ...

So ist das bei den meisten Kleinparteien; So ergeht es den meisten Kleinparteien. This is the usual fate of small parties.

jdn. im Stich lassen; verlassen {vt} (Sache) [listen] to fail sb. (of a thing)

Mein Gedächtnis hat mich im Stich gelassen. My memory failed me.

Sie fand keine Worte.; Sie fand nicht die richtigen Worte. Words failed her.

Im Angesicht der Gefahr verließ ihn sein Mut. In the face of the danger, his courage failed him.

sich (mit etw.) Zeit lassen; zuwarten; es auf die lange Bank schieben; säumen [geh.] (veraltet) {vi} [pej.] to procrastinate (over sth.) [listen]

sich Zeit lassend; zuwartend; es auf die lange Bank schiebend; säumend procrastinating

sich Zeit gelassen; zugewartet; es auf die lange Bank geschoben; gesäumt procrastinated

sich bis zur letzten Minute Zeit lassen to procrastinate till the last minute

etw. auf die lange Bank schieben to procrastinate over sth.

Sie ließ sich wochenlang Zeit, bevor sie es endlich tat. She procrastinated for weeks before she finally did it.

Ich darf das nicht länger vor mir herschieben. I need to quit procrastinating.

etw. abwerfen; fallen lassen; fallenlassen {vt} to drop sth.

abwerfend; fallen lassend; fallenlassend dropping [listen]

abgeworfen; fallen gelassen dropped [listen]

er/sie wirft ab; er/sie lässt fallen he/she drops [listen]

ich/er/sie warf ab; ich/er/sie ließ fallen I/he/she dropped [listen]

allein lassen; in Ruhe lassen; in Frieden lassen; zufrieden lassen to leave alone [listen]

allein lassend; in Ruhe lassend; in Frieden lassend; zufrieden lassend leaving alone

allein gelassen; in Ruhe gelassen; in Frieden gelassen; zufrieden gelassen left alone

jdn. in Ruhe lassen to leave sb. alone

Lass mich in Ruhe!; Lass mich in Frieden! Leave me alone!

Lass ihn doch zufrieden! Leave him alone!

Sie sollte in Ruhe gelassen werden. She is to be left alone.

alleine; ohne fremde Hilfe {adv} [listen] on your own

auf sich alleine gestellt sein to be on your own

alleine gelassen werden to be left on your own

Ich lebe schon seit vier Jahren ganz alleine. I've been living all on my own for four years now.

Mit dieser Meinung stehst du alleine (auf weiter Flur) da. You're on your own with that view.

Du kannst nicht verlangen, dass er alles alleine macht. You can't expect him to do it all on his own.

Ich schaffe es schon alleine, danke. I can manage on my own, thanks.

Zwei Tore erzielte er Tore im Alleingang. He scored two goals all on his own.

jdn. ausmanövrieren; ausbremsen; hinter sich lassen {vt} to steal a march on sb. [Br.]

ausmanövrierend; ausbremsend; hinter sich lassend stealing a march on

ausmanövriert; ausgebremst; hinter sich gelassen stolen a march on

Er fürchtete, ein anderer Forscher könnte ihn ausbremsen und es zuerst publizieren. He was afraid another researcher was going to steal a march on him and publish first.

jdn./etw. ausnehmen (von etw.); ausschließen (von etw.); außen vor lassen (bei etw.); nicht miteinbeziehen (bei etw.) {vt} [listen] to exclude sb./sth. (from sth.) [listen]

ausnehmend; ausschließend; außen vor lassend; nicht miteinbeziehend excluding [listen]

ausgenommen; ausgeschlossen; außen vor gelassen; nicht miteinbezogen [listen] [listen] excluded [listen]

In manchen arabischen Ländern sind Frauen immer noch vom Wahlrecht ausgeschlossen. In some Arab countries women are still excluded from the right to vote.

Versuche, Salzgebäck aus deiner Ernährung zu streichen. Try excluding savoury biscuits from your diet.

Lass doch deine Schwester mitspielen. Don't exclude your sister from the game.

Gewisse Wörter sollten aus höflichen Gesprächen verbannt werden. Certain words should be excluded from polite conversation.

etw. außer Acht/unbeachtet lassen; nicht beachten; missachten; ignorieren {vt}; sich über etw. hinwegsetzen {vr} to disregard sth.; to ignore sth.

außer Acht/unbeachtet lassend; nicht beachtend; missachtend; ignorierend; hinwegsetzend disregarding; ignoring

außer Acht/unbeachtet gelassen; nicht beachtet; missachtet; ignoriert; hinweggesetzt disregarded; ignored

Sicherheitsbestimmungen wurden missachtet. Safety rules were disregarded/ignored.

Die Geschworenen sind aufgefordert, der letzten Aussage des Zeugen keine Beachtung zu schenken. The jury is requested to disregard/ignore the witness's last statement.

Mark hat meinen Rat in den Wind geschlagen. Mark disregarded/ignored my advice.

Betrachten Sie unsere vorhergehende Nachricht bitte als hinfällig/gegenstandslos. Please disregard/ignore our previous message.

bleiben; weitermachen; fortfahren {vi} [listen] [listen] [listen] to keep {kept; kept} [listen]

bleibend; weitermachend; fortfahrend keeping [listen]

geblieben; weitergemacht; fortgefahren kept [listen]

gelassen bleiben to keep calm; to keep cool [listen]

gesund bleiben to keep well and fit

geistig rege bleiben to keep one's mind alive

Bleib wie du bist!; Bleib dir treu! Keep it real!

lassen {vt} (zulassen; erlauben) [listen] to let {let; let} [listen]

lassend letting [listen]

gelassen [listen] let [listen]

ich lasse I let

du lässt (läßt [alt]) you let

er/sie lässt (läßt [alt]) he/she lets

ich/er/sie ließ I/he/she let [listen]

er/sie hat/hatte gelassen he/she has/had let

jdn. etw. wissen lassen to let sb. know sth.

Lass es geschehen. Let it be.; Let it happen.

Ich lasse bitten! Let him/her/them come in!

lassen; erlauben; zulassen [listen] [listen] [listen] to let {let; let} [listen]

lassend; erlaubend; zulassend letting [listen]

gelassen; erlaubt; zugelassen [listen] [listen] [listen] let [listen]

Wir lassen dich fahren. We're letting you drive.

lassen; zurücklassen {vt} [listen] to leave {left; left} [listen]

lassend; zurücklassend leaving [listen]

gelassen; zurückgelassen [listen] left [listen]

die Tür offen lassen to leave the door open

das Auto stehen lassen; auf das Auto verzichten (alternative Verkehrsmittel benützen) to leave your car at home

jdn. im Ungewissen lassen not to let sb. know; to keep sb. guessing

Ich lasse meine Tochter die(se) zwei Tage bei meinen Eltern. I'll be leaving my daughter with my parents for those two days.

Lässt du das Auto hier stehen? Are you leaving the car here?

Jetzt lässt sie mich im Regen stehen. [übtr.] Now she is leaving me in the lurch / rain.

Ich habe meine Schlüssel im Büro liegen lassen. I have left my keys at the office.

Wir lassen alles beim Alten. We'll leave everything as it is.

Ich lasse die Stadt hinter mir. I'm leaving the city behind.

jdn. aus dem Spiel lassen; jdn. herauslassen [übtr.] to leave outsb.; to keep outsb. [fig.]

aus dem Spiel lassend; herauslassend leaving out; keeping out

aus dem Spiel gelassen; herausgelassen left out; kept out

Lass mich aus dem Spiel!; Lass mich da heraus! [ugs.] Leave me out of this!; Keep me out of this!

liegen lassen; stehen lassen to leave {left; left} [listen]

liegen lassend; stehen lassend leaving [listen]

liegen gelassen; stehen gelassen left [listen]

etw. liegen lassen; etw. unerledigt lassen to leave undone

etw. schonen; etw. ruhen lassen {vt} to rest sth.

schonend; ruhen lassend resting [listen]

geschont; ruhen gelassen rested

schont; lässt ruhen rests

schonte; ließ ruhen rested

ausgeruht sein to be rested

Ich muss meine Stimme schonen. I need to rest my voice.

jdn. übergehen; unberücksichtigt lassen; außen vor lassen {vt} to leave outsb.

übergehend; unberücksichtigt lassend; außen vor lassend leaving out

übergangen; unberücksichtigt gelassen; außen vor gelassen left out

Er ist zur Feier nicht eingeladen worden und fühlt sich übergangen. He hasn't been asked to the party and is feeling left out.

überholen; überbieten; hinter sich lassen {vt} [listen] to outpace

überholend; überbietend; hinter sich lassend outpacing

überholt; überboten; hinter sich gelassen outpaced

etw. übrig lassen {vt} to leave sth. {left; left}

übrig lassend leaving [listen]

übrig gelassen left [listen]

Wie viel ist übrig? How much is left?

alles, was sie noch hat all she has left

etw. unberücksichtigt lassen; etw. außer Betracht lassen; etw. unter den Tisch fallen lassen {vt} to leave sth. out of consideration

unberücksichtigt lassend; außer Betracht lassend; unter den Tisch fallen lassend leaving out of consideration

unberücksichtigt gelassen; außer Betracht gelassen; unter den Tisch fallen lassen left out of consideration

unberücksichtigt bleiben; unter den Tisch fallen to be left out of consideration

urinieren; harnen [med.]; Harn lassen; Wasser lassen {vi}; sich erleichtern {vr} [euphem.] [med.] to urinate; to pass water; to micturate [formal]

urinierend; harnend; Harn lassend; Wasser lassend; sich erleichternd urinating; passing water; micturating

uriniert; geharnt; Harn gelassen; Wasser gelassen; sich erleichtert urinated; passed water; micturated

uriniert urinates; micturates

urinierte urinated; micturated

verlassen; im Stich lassen {vt} [listen] to desert [listen]

verlassend; im Stich lassend deserting

verlassen; im Stich gelassen [listen] deserted [listen]

verlässt; lässt im Stich deserts

verließ; ließ im Stich deserted [listen]

verlassene Straßen deserted streets

jdn. verlassen; im Stich lassen {vt} [soc.] to abandon sb.; to forsake sb. {forsook; forsaken} [poet.]

verlassend; im Stich lassend abandoning; forsaking

verlassen; im Stich gelassen [listen] abandoned; forsaken [listen] [listen]

verlässt; lässt im Stich abandons; forsakes

verließ; ließ im stich abandoned; forsook [listen]

seine Frau verlassen; seine Frau im Stich lassen to abandon your wife; to forsake your wife

jdn. dem Elend preisgeben to abandon sb. to poverty

sich wundern {vr} (über) to wonder (at) [listen]

sich wundernd wondering [listen]

sich gewundert wondered

Es würde mich nicht wundern, wenn er gegangen ist und uns die ganze Arbeit übrig gelassen hat. He's gone and left us to do all the work, I shouldn't wonder [Br.]

Es wundert mich, dass sie nichts gesagt hat. I wonder that she didn't say anything.

Es wundert mich nicht, dass du müde bist. Du hattest einen anstrengenden Tag. I don't wonder you're tired. You've had a busy day.