BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

besonders /bes./; insbesondere /insb./ {adv} particularly; in particular; especially /esp./ [listen] [listen]

nicht sonderlich; nicht besonders not particularly

insbesondere im Hinblick auf particularly with regard to

insbesondere wenn man berücksichtigt, dass ... particularly considering that ...; in particular if account is taken of the fact that ...

Das ist nicht sonderlich beeindruckend. This is not particularly impressive.

Mir geht es nicht sonderlich gut. I'm not particularly/that well.

Sie hat keine sonderlich guten Chancen. Her chances are not especially good/not all that good.

Das hat mich nicht sonderlich überrascht. It didn't especially/really surprise me.; I wasn't really very surprised.

Er ist zu unentschlossen, um sonderlich erfolgreich zu sein. He is too indecisive to be particularly successful.

'Magst du Sushi?' - 'Nicht sonderlich!' 'Do you like sushi?' - 'Not particularly!'

'Wie geht's ihr?' - 'Nicht besonders!' 'How is she (doing)?' - 'Not so good!'

Namentlich hat der Bevollmächtige folgende Befugnisse. In particular, the attorney shall have the following powers.

insbesondere /insb./; besonders /bes./; und in besonderer Weise; in Sonderheit [Dt.] [geh.] (selten); und hier vor allem; namentlich [geh.] {conj} particularly; in particular; especially /esp./ [listen] [listen]

apart; eigenartig; reizvoll; besonders {adj} [listen] individual [listen]

apart sein to be individual in style

spezifisch; gezielt; besonders; präzise {adj} [listen] [listen] [listen] [listen] specific [listen]

unspezifisch; nicht spezifisch {adj} nonspecific; unspecific

besonders {adv} [listen] notably {adv} [listen]

besonders {adv} [listen] specially [listen]

eigentümlich; besonders; eigenartig; eigen {adj} [listen] [listen] peculiar [listen]

eigentümlicher; eigenartiger more peculiar

am eigentümlichsten; am eigenartigsten most peculiar

besonders; außerordentlich; überaus; ausgesprochen {adv} [listen] eminently {adv} [formal]

besonders {adv} [listen] severally

besonders vage (wilde) Vermutung super wild ass guess /SWAG/

(sich) besonders kirchlich bekleiden {vi} to vest [listen]

bekleidend vesting

bekleidet vested [listen]

bekleidet vests

bekleidete vested [listen]

jdn. für etw. besonders empfänglich/anfällig machen; jdn. prädisponieren {vt} [med.] [psych.] to predispose sb. to/towards sth.

für etw. (Positives) empfänglich/aufnahmebereit/aufgeschlossen sein to be predisposed to/towards sth. (positive)

für etw. (Negatives) besonders anfällig sein to be predisposed to/towards sth. (negative)

Diabetes macht die Patienten besonders anfällig für Infektionen. Diabetes predisposes patients to infections.

Ich muss gestehen, dass ich gegen ihn irgendwie voreingenommen bin. I must admit that I'm kind of predisposed towards disliking him.

unspektakulär; nicht besonders aufregend {adj} (Sache) unadventurous (matter)

eine unspektakuläre Speisekarte an unadventurous menu

ein ereignisloses Leben an unadventurous life

unterdurchschnittlich; unter den Erwartungen; unter dem üblichen Niveau; nicht zufriedenstellend, wenig befriedigend; nicht besonders gut; gar nicht gut [ugs.] {adj} substandard; below par; under par; subpar [Am.]

nicht zufriedenstellend sein; die Erwartungen enttäuschen; zu wünschen übrig lassen to be substandard; not to be up to standard; not to be up to par; to be below par; to be under par

Ich fühle mich heute nicht so gut. I'm feeling a little below par today.

Haube {f}; Auszeichnung des Restaurantführers Gault-Millau für besonders gute Restaurants [listen] toque

Wechselwählerstaaten {pl} (in den USA); im Wahlkampf besonders umkämpfte US-Bundesstaaten [pol.] Swing States

vor allem; insbesondere; ganz besonders; vornehmlich [geh.] {adv} [listen] [listen] most notably

nicht besonders clever; dumm {adj} [listen] dim-sighted [coll.]

riskieren; (auf besonders riskante Weise) aufs Spiel setzen to jeopardise [Br.]; to jeopardize [Am.] [listen]

überaus; äußerst; ganz besonders; außerordentlich; ungemein {adv} [listen] exceedingly [listen]

überdurchschnittlich; über den Erwartungen; über dem üblichen Niveau; äußerst zufriedenstellend; besonders gut {adj} above par

Durch Schlag, Reibung, Feuer und andere Zündquellen (besonders) explosionsgefährlich. (Gefahrenhinweis) (Extreme) Risk of explosion by shock, friction, fire or other sources of ignition. (hazard note)

Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden, besonders bei Verwendung ölhaltiger Lösungen. (Sicherheitshinweis) Avoid contact with skin and eyes, especially when using solutions in oil. (safety note)

Diamantenmuster {n} (besonders bei Strickwaren) argyle

Eisenholz {n} (besonders hartes Holz mit hoher Dichte) ironwood (particularly hard, high-density wood)

Piazza {f} (Platz in einer Stadt, besonders in Italien) piazza (a square in a city, especially in Italy)

Seminarist {m}; Seminaristin {f} (Teilnehmer an einem Seminar, besonders kath. Priesterseminare) seminarian

etw. hinschmeißen [ugs.] (besonders seine Arbeit/Ausbildung) to jack insth. [Br.] [coll.] (especially referring to a job)

das Auf und Ab (besonders wirtschaftlich: Aufschwung gefolgt von Depression) boom and bust

Flitzen {n} (sich nackt in der Öffentlichkeit zeigen, besonders bei sportlichen Veranstaltungen) streaking

zu viele Informationen geben (besonders über Privates) to overshare

überdreht sein (besonders aufgrund von Alkohol-/Drogenkonsum) to be as high as a kite [fig.] [coll.]

nicht gerade überwältigend; nicht besonders/sonderlich beeindruckend underwhelming {adj} [coll.]

puterrot {adj} (besonders Gesichter) puce {adj} (especially faces)

Alleinreisende {m,f}; Alleinreisender; Einzelreisende {m,f}; Einzelreisender lone traveller; solo traveller; person travelling alone

Alleinreisenden {pl}; Alleinreisende; Einzelreisenden {pl}; Einzelreisende lone travellers; solo travellers; persons travelling alone

Dieses Gästehaus ist besonders für alleinreisende Frauen geeignet. This guest house is a particularly congenial place for solo women travellers.

Aufwand {m}; Mühe {f} [listen] [listen] effort [listen]

ein Riesenaufwand a tremendous effort; a giant effort

unnötiger Aufwand; unnütze Mühe; leere Kilometer [Ös.] [ugs.] a waste of effort; wasted efforts

zugeteilter Aufwand apportioned effort

keine Mühe scheuen to be unsparing in one's efforts

keine Mühe scheuen, um etw. zu tun; sich besonders anstrengen, etw. zu tun to go out of your way to do sth.

trotz aller Mühe in spite of every effort

um mehrfachen Aufwand zu vermeiden; um Doppelarbeit zu vermeiden; um Doppelgleisigkeiten zu vermeiden to avoid a duplication of effort

statistische Angaben über den Fischereiaufwand fishing effort statistics

Bolide {m}; Bolid {m} (besonders leuchtstarker Meteor) [astron.] bolide; fireball

Boliden {pl} bolides; fireballs

der Einzelhandel; der Handel [econ.] the high street [Br.]; the street(s) [Am.]

in den Handel kommen to hit the high street/the streets

Das Vorjahr war für den Einzelhandel besonders schwierig. Last year was exceptionally difficult on the high street/on the streets.

Erwähnung {f}; Nennung {f} mention

Erwähnungen {pl}; Nennungen {pl} mentions

die erste urkundliche Erwähnung von Österreich the first recorded mention of Austria

als von einem Ausflug geredet wurde at the mention of a trip

verdienen, besonders erwähnt zu werden to deserve special mention

Sie hat ihre Krankheit mit keinem Wort erwähnt. She made no mention of her illness.

Sie finden alle in dem Buch Erwähnung. They all get a mention in the book.

Hypernova {f}; Kollapsar {m} (Kernkollaps eines besonders massereichen Sterns, bei der ein schwarzes Loch entsteht) [astron.] hypernova; collapsar (collapse of a particularly massive star, forming a black hole)

Hypernovae {pl}; Hypernovä {pl}; Kollapsare {pl} hypernovae; hypernovas; collapsars

im eigenen Interesse; aus eigenem Antrieb on your own account

Es hat mich niemand geschickt, ich bin aus eigenem Antrieb hier. No one sent me, I am here on my own account.

Ich mache das nur für mich und für niemand anderen. I'm doing it on my own account, not for anyone else.

Ich bin nicht besonders hungrig, also koche bitte nicht für mich alleine. I'm not very hungry, so please don't cook on my account.

Jahr {n} [listen] year [listen]

Jahre {pl} [listen] years [listen]

vor Jahren years ago

Jahr für Jahr year after year; year-on-year

dieses Jahres /d.J./ of this year

alle Jahre every year

das kommende Jahr the year to come [listen]

im Jahr darauf one year later

praktisches Jahr practical year

erfolgreiches Jahr banner year

über die Jahre hin as years go by

in den besten Jahren sein be in the prime of life

nicht mehr in den besten Jahren sein to be overthe hill [fig.]

mit zwanzig Jahren at twenty; at the age of twenty [listen]

die höheren Jahre the advancing years

besonders schlechtes Jahr annus horribilis

das verflixte siebte Jahr the seven-year itch

jahraus, jahrein year in, year out

Wir schreiben das Jahr 2010. The year is 2010.

Jahrgangswein {m} vintage [listen]

Der Jahrgang 2007 war besonders gut. The 2007 vintage was particularly good.

Meile {f} (1609 m) mile

Meilen {pl} miles

Meilen pro Stunde; Stundenmeilen {pl} miles per hour (mph)

sich besonders engagieren; besondere Anstrengungen unternehmen (um etw. zu tun) to go the extra mile (to do sth.) [fig.]

zum Quadrat; hoch drei; in Reinkultur (nachgestellt) (besonders ausgeprägt) {adv} writ large (formal) (only after noun)

Das ist ein Beispiel für Bürokratie zum Quadrat. This is an example of bureaucracy writ large.

Von Hollywood wird oft gesagt, es sei die amerikanische Gesellschaft in ihrer reinsten Form/Ausprägung. Hollywood is often said to be American society writ large.

Verständigung {f}; Abrede {f} understanding [listen]

eine geheime Vereinbarung mit jdm. haben to have a secret understanding with sb.

sich mit jdm. verständigen to reach an understanding with sb.

das gute Einverständnis zwischen ihnen the good understanding between them

ein gutes Einverständnis wahren to keep a good understanding

unter der ausdrücklichen Bedingung, dass ... on the clear/distinct understanding that ...

Sie haben sich nie besonders gut vertragen. There has never been much understanding between them.

sich anbieten {vr} (für etw.) (besonders geeignet sein) to be the ideal thing (for sth.)

Der Raum bietet sich als Jugendzimmer an. This room makes for the ideal teenager's room.

Die kommenden Feiertage bieten sich an, um wieder mehr Zeit miteinander zu verbringen. The upcoming holidays offer the ideal opportunity to spend more time together.

Der Computer bietet sich (dafür) direkt an. The computer is just asking to be used this way.

Diese Felswand bietet sich zum Klettern geradezu an. That rock-face is just asking to be climbed up.

von jdm./etw. angetan sein {vi} to be taken with sb./sth.

Keiner von uns war besonders davon angetan, den ganzen Tag dort bleiben zu müssen. None of us was completely taken with the idea of staying there the whole day.

Als die neue Lehrerin kam, war ich sofort von ihr angetan. When the new female teacher arrived, I was taken with her at once.

bei jdm. (in bestimmter Weise) ankommen; Anklang finden [soc.] to go down (in a particular way) with sb.

ankommend; Anklang findend; beliebt seiend going down

angekommen; Anklang gefunden; beliebt gewesen [listen] gone down

Der Vorschlag ist bei unserem Chef nicht besonders gut angekommen. The suggestion didn't go down very well with our boss.

aussagekräftig {adj} (wirklichkeitsgetreu) (insb. Zahlen) [listen] significant; relevant; reliable [listen] [listen] [listen]

Die Zahlen sind besonders aussagekräftig, weil sie im Gegensatz zu anderen Erhebungen auf den tatsächlich gezahlten Beträgen beruhen. The figures are particularly significant because, unlike other surveys, they are based on the actual sums paid.

Wie Statistiken auch bei seltenen Ereignissen Aussagekraft bekommen. How statistics become significant for rare events.

Die statistischen Angaben sind nur bedingt aussagekräftig. The statistical information involves a certain amount of uncertainty.

More results >>>