BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

sei; seist; seiest [poet.]; seid; seiet; seien [poet.] (Wunschform) [ling.] [listen] be (wishing mood) [listen]

So sei es! [poet.] So be it!

Seid gegrüßet und willkommen! (altertümelnd) Hail and be welcome! [archaic]

Der Friede des Herrn sei allezeit mit Euch. [relig.] The peace of the Lord be with you always.

außer wenn; wenn nicht; es sei denn, dass unless {conj} [listen]

sei es be that

wie dem auch sei in any case

Sei so gut und ... Be a treasure and ...

X sei eine Konstante. [math.] Let x be a constant.

Sei artig! Be a good girl (boy)!; Be good!

Sei auf der Hut! Keep your powder dry!

Sei ein netter Kerl. Be a sport.

Sei leise! Don't make a noise!

Sei so lieb und ... Be a darling and ...

und sei es auch nur; wenn auch nur {adv} even if only; if only

und sei es auch nur für kurze Zeit even if only for a short time

eine, wenn auch nur teilweise Rückvergütung a refund, if only a partial one

Gott sei Dank! Thank goodness!; Thank God!

Gott sei Dank, es ist Freitag! Thank goodness/Thank God it's Friday! /TGIF/

Ob ... sei dahingestellt.; Ob ... lasse ich dahingestellt. I won't comment on whether ...; Let's leave aside the question as to whether ...; may or may not

Ob das fair ist, sei dahingestellt. I won't comment on whether it's fair or unfair.; It may or may not be fair.

gottseidank; Gott sei Dank {adv} thankfully

Es ist gottseidank alles glatt gegangen.; Gott sei Dank ist alles glatt gegangen. Thankfully, everything went smoothly.

wie vorsorglich angemerkt wird; Vorsorglich sei angemerkt, dass ...; Dabei/hier sei klargestellt, dass ... for the avoidance of doubt

Dein Wunsch sei mir Befehl. Your wish is my command.

Greif zu!; Bedien dich reichlich!; Sei mein Gast! Fill your boots! [Br.] [coll.]

Los! Sei kein Frosch Go on! It's a dare!

Kopf hoch!; Lass den Kopf nicht hängen!; Nur Mut!; Sei guten Mutes! Cheer up!

Sei's drum!; Wie auch immer! Anyway!

Pass bloß auf!; Sei bloß vorsichtig!; Vorsicht! Watch it!

Pass auf, was du sagst! Watch it!

Bezug {m}; Bezugnahme {f} (auf etw.) (Verweis) [listen] reference (to sth.) [listen]

ohne Bezug auf; unabhängig von without reference to

unter Bezugnahme auf; bezugnehmend auf; Bezug nehmend auf; in/mit Bezug auf {prp} with reference to; in reference to; referring to

rein informationshalber; nur informativ; nur für Dokumentationszwecke; nur für Aktenzwecke [adm.]; nur zu Evidenzwecken [adm.] [Ös.] for reference only

in Bezug auf Ihren Brief with reference to your letter

zur weiteren Verwendung; zu Dokumentationszwecken; für Aktenzwecke [adm]; zu Evidenzzwecken [adm.] [Ös.]; für Ihre Aktenhaltung [adm.]; zum Nachschlagen; für Nachschlagezwecke for future reference; for your reference

In diesem Zusammenhang sei nochmals darauf hingewiesen, dass ... In this connection reference should again be made to the fact that ...

Informationshalber sei erwähnt, dass ...; Der Ordnung halber sei festgehalten, dass ... For reference, ...; For the record, ...

Nur zur Information: seine Adresse lautet: For reference, his address is:

Wir beziehen uns auf Ihre Anfrage vom 5. Mai. Reference is made to your enquiry dated May 5th.

Die angeführten Zahlen dienen nur als Richtwert / zur Orientierung. The given figures are for reference only.

Die konsolidierte Fassung ist kein amtliches Dokument und dient nur Dokumentationszwecken. The consolidated version is an unofficial document and is for reference only.

Wir legen einen Schulkalender 2009/10 zur weiteren Verwendung bei. We are enclosing a 2009/10 School Calendar for your reference.

Wir werden den Fall ad acta legen, aber die Angaben verbleiben für Aktenzwecke / zu Evidenzzwecken [Ös.] in unserer Datenbank. We will close the file, but the details will remain on our database for future reference.

Halten Sie die Preisliste auf Akte / in Evidenz [Ös], damit wir später darauf zurückgreifen können. Keep the price list on file for future reference.

Behalten Sie bitte ein unterschriebenes Exemplar als Beleg für ihre Unterlagen. Please keep one signed copy for your reference.

Beachten Sie das bitte bei zukünftigen Gelegenheiten. Please be reminded of this for future reference.

Zum schnellen Nachschlagen ist ein Stichwortverzeichnis enthalten. An index is included for quick/easy reference.

Brydewale {pl} (Balaenoptera) (zoologische Artengruppe) [zool.] Bryde's whale complex (zoological species group)

Gemeiner Brydewal {m} (Balaenoptera edeni) common Bryde's whale

Seiwal {m} (Balaenoptera borealis) sei whale; sei; pollack whale; coalfish whale; Rudolphi's rorqual

Dummer {m}; Dummerchen {n}; Dummchen {n} [ugs.] silly; silly-billy [Br.] [coll.]; dummy [Am.] [coll.] [listen] [listen]

Er ist nicht dumm. He's no silly-billy [Br.] / dummy. [Am.]

Das tut ja nicht weh, du Dummerchen. It doesn't hurt, you dummy.

Sei kein Dummchen! Don't be a silly!

Dummkopf {m}; Schwachkopf {m}; Schwachmat {m}; Hohlkopf {m}; Hohlbirne {f}; Blödian {m}; Esel {m}; Hornochse {m}; Dussel {m} [Dt.]; Dämlack {m} [Dt.]; Doofmann {m} [Norddt.] [Mittelwestdt.]; Döskopp {m} [Norddt.] [Mittelwestdt.]; Dämel {m} [Norddt.] [Mittelwestdt.]; Dämlack {m} [Norddt.] [Mittelostdt.]; Dummerjan {m} [Norddt.] [Mitteldt.]; Spacken {m}; Dödel {n} [Mitteldt.] [BW]; Depp {m} [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; Dummian {m} [Bayr.] [Ös.]; Dodel {m} [Ös.]; Dulle {m} [Südostös.]; Wappler {m} [Ös.]; Hiefler {m} [Ös.]; Tubel {m} [Schw.]; Dubel {m} [Schw.]; Tschumpel {m} [Schw.]; Lööli {m} [Schw.]; Narr {m} [geh.] (veraltend); Tor {m} [poet.] [obs.] [pej.] [listen] [listen] [listen] fool; jerk; airhead; clod; clodhopper; dimwit; nitwit; halfwit; loon; dolt; clot [Br.]; charlie [Br.]; plonker [Br.]; prat [Br.]; boob [Am.]; poop [Am.]; schnook [Am.]; schmuck [Am.]; gump [Am.] ninny (old-fashioned); tomfool (old-fashioned) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

Dummköpfe {pl}; Schwachköpfe {pl}; Schwachmaten {pl}; Hohlköpfe {pl}; Hohlbirnen {pl}; Blödiane {pl}; Esel {pl}; Hornochsen {pl}; Dussel {pl}; Dämlacke {pl}; Doofmänner {pl}; Dösköppe {pl}; Dämel {pl}; Dämlacke {pl}; Dummerjane {pl}; Spacken {pl}; Dödel {pl}; Deppen {pl}; Dummiane {pl}; Dodel {pl}; Dullen {pl}; Wappler {pl}; Hiefler {pl}; Tubel {pl}; Dubel {pl}; Tschumpel {pl}; Lööli {pl}; Narren {pl}; Tore {pl} [listen] [listen] fools; jerks; airheads; clods; clodhoppers; dimwits; nitwits; halfwits; loons; dolts; clots; charlies; plonkers; prats; boobs; poops; schnooks; schmucks; gumps; ninnies; tomfools [listen] [listen]

der größte Dummkopf von allen the biggest/greatest fool of all

Man sollte sich nicht blind in (so) eine Sache stürzen. Fools rush in where angels fear to tread. [prov.] (Alexander Pope)

Das ist eine Hau-Ruck-Aktion/Ho-Ruck-Aktion! Fools rush in!

Sei doch nicht dumm! Don't be a fool!

Er ist von Natur aus dumm. He is a born fool.

den Eindruck erweckend, der Eigentümer/Besitzer/Inhaber zu sein (Person) {adj} proprietary (person)

etw. so tun als würde es ihm/ihr/ihnen gehören to do sth. with a proprietary air

Er machte den Eindruck als sei er der Inhaber/Besitzer. He had a proprietary air about him.

auf etw. Flecken machen/hinterlassen {vi}; etw. beflecken {vt} to stain sth.

Der Rotwein hat auf dem Teppich einen Fleck gemacht. The red wine stained the carpet.

Sei vorsichtig: Kirschsaft macht Flecken. Be careful: cherry juice stains.

Gott {m} [listen] God [listen]

Götter {pl} Gods

wenn es Gott gefällt if it pleases God

Gott und die Welt [übtr.] all the world and his wife [coll.]

ein Bild für die Götter a sight for the gods

Gott sei mit dir!; Gott zum Gruße! God be with you!

Gott {m} [listen] Jah [slang]

in Gottes Namen! for goodness sake!

um Gottes Willen!; um Himmels Willen! for heaven's sake; for Christ's sake; for cripes' sake [coll.]

Ich bin bei Gott/weiß Gott kein Alkoholverächter. God knows, I am no enemy to alcohol.

Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott.; Hilf dir selbst, so hilft dir Gott. [geh.] [Sprw.] God helps those who help themselves.; God helps them that help themselves. [prov.]

Herr {m} [relig.] [listen] Lord

Gott der Herr the Lord God

Heiliger Vater Our Lord

das Haus Gottes the Lord's house

Der Herr sei mit euch. The Lord be with you.

Lobet den Herrn! Praise the Lord!

Herr, erhöre unsere Gebete! Lord, hear our prayer!

im Jahre des Herrn in the year of our Lord

Freue dich innig am Herrn. Rejoice in the Lord.

weiß der Himmel [ugs.] Lord knows [coll.]

Herz {n} [anat.] [listen] heart [listen]

Herzen {pl} hearts

Holzschuhherz {n}; Coeur en sabot boot-shaped heart

aus tiefstem Herzen from the bottom of the heart [listen]

von ganzem Herzen with all my heart; dearly [listen]

aus tiefstem Herzen; aus innerster Seele with all one's heart and with all one's soul

aus tiefstem Herzen danken to thank from the bottom of one's heart

etw. auf dem Herzen haben to have sth. on the mind

ins Herz schließen to take into one's heart

ins Herz geschlossen locked in one's heart

jdn. ans Herz drücken to press (sb.) close to one's heart

jdm. ans Herz gewachsen sein to be dear to sb.'s heart

sich ein Herz fassen; mutig sein to take heart

ein kaltes Herz haben to have a cold heart

Sei tapfer!; Sei mutig! Take heart!

schweren Herzens with a heavy heart

ans Herz drücken; an die Brust drücken; ins Herz schließen to embosom (poetically; archaic)

etw. nicht übers Herz bringen not to have the heart to do sth.

ein Herz aus Stein [übtr.] a heart of stone; a heart of flint

sein Herz auf der Zunge tragen [übtr.] to wear one's heart on one's sleeve [fig.]

seinem Herzen einen Stoß geben to humble one's heart

Hand aufs Herz! Cross your heart!

Dz liegst mir am Herzen! You are in my heart!

Pessimist {m}; Pessimistin {f}; Schwarzseher {m}; Schwarzseherin {f} pessimist

Pessimisten {pl}; Pessimistinnen {pl}; Schwarzseher {pl}; Schwarzseherinnen {pl} pessimists

Sei doch nicht so pessimistisch! Stop being such a pessimist!

Man braucht kein Pessimist zu sein, um zu erkennen, dass sie in Schwierigkeiten stecken. You don't have to be a pessimist to realize that they are in trouble.

zum Quadrat; hoch drei; in Reinkultur (nachgestellt) (besonders ausgeprägt) {adv} writ large (formal) (only after noun)

Das ist ein Beispiel für Bürokratie zum Quadrat. This is an example of bureaucracy writ large.

Von Hollywood wird oft gesagt, es sei die amerikanische Gesellschaft in ihrer reinsten Form/Ausprägung. Hollywood is often said to be American society writ large.

einen Rückzieher machen; (wieder) zurückrudern; zurückkrebsen [Schw.]; zurückbuchstabieren [Schw.] {vi} (bei etw.) [übtr.] to back-pedal; to backpedal [Am.]; to backtrack; to row back [Br.]; to climb down [Br.] (from/on sth.)

von seinem früheren Standpunkt abrücken; seinen früheren Standpunkt teilweise zurücknehmen to backtrack from/on your previous stance; to walk back your previous stance [Am.]

Bei der neuen Steuer rudern sie nun wieder zurück. They are backpedal(l)ing on the new tax.

Die Regierung rudert nun zurück und behauptet, sie sei unter Druck gesetzt worden. The government is now back-pedalling, claiming that it has been pressurized.

Nach seiner Bemerkung ruderte er am folgenden Tag zurück und erklärte, er sei falsch interpretiert worden. He rowed back from his comment the following day, saying he had been misinterpreted

Der Präsidentschaftskandidat ruderte bei der Todesstrafe zurück. The presidential contender backtracked on the death penality issue.

Dies ist nicht der richtige Zeitpunkt, um bei unseren Zielsetzungen für erneuerbare Energie einen Rückzieher zu machen. Now is not the time to row back on our renewable energy targets.

Die Gewerkschaft musste bei ihren Forderungen zurückstecken. The union has had to backtrack on its demands.

Ruhm {m}; Ehre {f} [soc.] [listen] [listen] glory [listen]

seinem Volk Ruhm und Ehre bringen to bring honour and glory to your nation

für die Ehre des Vaterlands kämpfen to fight for the glory of your native land

Furore machen; von sich reden machen to cover yourself in/with glory

als strahlender Held/Sieger zurückkehren to return covered in/with glory

Erweisen wir Gott die Ehre. Let us give glory to God.

Ehre sei Gott. Glory be to God.

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden den Menschen, die guten Willens sind. Glory to God in the highest and peace on earth to men of good will.

Schreckgespenst {n}; Popanz {m}; der schwarze Mann {m}; der Butzemann {m} (Kinderschreck) bugaboo; bugbear; bogeyman [Br.]; bog(e)y [Br.]; boogeyman [Am.]; booger [Am.]; scarecrow (figure used to frighten children) [listen]

Sei brav, sonst holt dich der schwarze Mann! Be good, or the bogey man will come and get you!

Spielverderber {m}; Spielverderberin {f}; Spaßverderber {m}; Spaßverderberin {f} spoilsport; spoiler; killjoy; wet blanket; grinch; dog in the manger [listen]

Spielverderber {pl}; Spielverderberinnen {pl}; Spaßverderber {pl}; Spaßverderberinnen {pl} spoilsports; spoilers; killjoies; wet blankets; grinches; dogs in the manger

ein Spaßverderber sein to spoil the party

Er ist ein Spielverderber. He's a dog in the manger.

Sei kein Spielverderber! Don't be a poor sport!

auf etw. aufpassen; auf etw. Acht geben; ein Auge auf etw. haben {vi}; etw. im Auge behalten {vt} to watch sth.

aufpassend; Acht gebend; ein Auge habend; im Auge behaltend watching [listen]

aufgepasst; Acht gegeben; ein Auge gehabt; im Auge behalten watched

auf Kinder aufpassen to watch children

auf bestimmte Symptome achten to watch for certain symptoms

Achte auf deine Gesundheit! Watch your health!

auf eine günstige Gelegenheit warten to watch a chance

Könnt Ihr dieses Wochenende auf den Hund aufpassen? Can you watch the dog for us this weekend?

Könntest du meine Tasche im Auge behalten, solange ich weg bin? Could you watch my bag (for me) until I get back?.

Pass da oben auf dem Dach auf. Sei vorsichtig oben auf dem Dach. Watch yourself up on the roof.

garstig; ungezogen {adj} (zu jdm.) [listen] nasty (to sb.) [listen]

garstiger nastier

am garstigsten nastiest

Sei nicht so garstig zu deiner Schwester. Don't be so nasty to your sister.

geduldig; langmütig {adj} [listen] patient [listen]

geduldiger more patient

am geduldigsten most patient

Sei doch geduldig! Now, be patient!

gemeine Person {f}; gemeiner Typ {m}; gemeiner Kerl {m} (bes. Kindersprache) meanie; meany (esp. children's speech)

Sei doch nicht so gemein! Don't be such a meanie!

auf rein geschäftlicher Basis [econ.] at arm's length

mit jdm. auf rein geschäftlicher Basis verhandeln to deal at arm's length with sb.

Verkauf zwischen rechtlich selbständigen Partnern sale at arm's length

ein Unternehmen, das rechtlich selbständig handelt an enterprise dealing at arm's length

Die Niederlassung wird so behandelt, als sei sie ein selbständiges Unternehmen, das dem Stammhaus wie einem Dritten gegenübertritt. The branch is treated as if it were a separate enterprise dealing at arm's length with its home office.

ketzerisch; herätisch [geh.] {adj} [relig.] [übtr.] heretical; miscreant [obs.]

Eine ketzerische Frage (sei erlaubt): Let me ask (you) a heretical question:

kindisch; infantil {adj} [pej.] childish; juvenile; puerile [listen]

kindisches Benehmen puerile behaviour

Sei doch nicht so kindisch! Don't be so childish!; Don't be so juvenile!

kontrafaktisch {adj} (auf der Hypothese beruhend, ein vergangenes Ereignis hätte nicht stattgefunden oder ein unumstößliches Faktum sei nicht gegeben) counterfactual (based on the hypothesis that a past event has not occurred or an immutable fact does not exist)

kontrafaktisches Denken counterfactual thinking

kontrafaktische Hypothese counterfactual hypothesis

leise; ruhig; still {adj} [listen] [listen] [listen] quiet [listen]

leiser; ruhiger; stiller more quiet; quieter

am leisesten; am ruhigsten; am stillsten most quiet; quietest

Seid leise, damit ihr die anderen nicht aufweckt. Be quiet so as not to wake the others.

Sei doch mal still! Be quiet, will you!

Seid während des Films bitte ganz still. Please keep quiet during the film.

lieb; geliebt; teuer {adj} [listen] [listen] [listen] dear [listen]

am liebsten; am teuersten dearest

Sei so lieb und hilf mir ... Be a dear and help me ...

Du bist mir lieb. You are dear to me.

jdm. etw. missgönnen; jdm. etw. nicht gönnen; jdm. etw. neiden [geh.] {vt} to begrudge; to grudge sb. sth.

missgönnend; nicht gönnend begrudging; grudging [listen]

missgönnt; nicht gegönnt begrudged; grudged

missgönnt begrudges; grudges

missgönnte begrudged; grudged

gönnen [listen] not to begrudge

jdm. nicht einmal die Butter auf dem Brot / das Salz in der Suppe / das Schwarze unter den Nägeln / das Weiße im Auge [selten] gönnen {vi} to begrudge sb. every little thing

Das sei ihm gegönnt. I don't (be)grudge him that.

Ich gönne ihm durchaus das Vergnügen. I don't (be)grudge him the pleasure at all.

bei etw. mitspielen {vi} (zum Gelingen beitragen) [übtr.] to play along with sth. [fig.]

mitspielend playing along

mitgespielt played along

wenn das Wetter mitspielt if the weather is kind (to you); if the weather permits

wenn meine Finanzen mitspielen should my finances allow it

Ich habe keine Lust, bei ihren kleinen Intrigen mitzuspielen. I have no desire to play along with her little machinations.

Als er sich als Arzt vorstellte, beschloss ich, das Spiel mitzuspielen und sagte ihm, ich sei eine Krankenschwester. When he introduced himself as a doctor, I decided to play along with it and told him I was a nurse.

Das Wetter spielte mit. The weather co-operated nicely.

Nur das Wetter wollte nicht so ganz mitspielen. Just the weather didn't quite want to play along.

ob {+Gen.} (in Dt. und Ös. poetisch/veraltend) {prp} on account of [listen]

Sei mir ob dieser Worte nicht böse. Do not be angry at me on account of these words.

jdn. preisen; rühmen; lobpreisen [relig.]; verherrlichen [poet.] [relig.] {vt} to praise sb.

preisend; rühmend; lobpreisend; verherrlichend praising

gepriesen; gerühmt; gelobpreist; verherrlicht praised

er/sie preist; er/sie lobpreist he/she praises

ich/er/sie pries; ich/er/sie lobpreiste I/he/she praised

er/sie hat/hatte gepriesen; er/sie hat/hatte gelobpreist he/she has/had praised

Allah sei gepriesen. Allah be praised.

schließlich; endlich; abschließend {adv} [listen] [listen] [listen] finally [listen]

Abschließend sei nochmals darauf hingewiesen, dass Finally, reference should again be made to the fact that

Endlich können wir ungestört sprechen. Finally, we can talk undisturbed.

sein {vi} [listen] to be {was, were; been} [listen]

seiend being [listen]

gewesen [listen] been [listen]

ich bin [listen] I am; I'm [listen] [listen]

ich bin nicht I am not; I'm not; I ain't

du bist you are; you're [listen] [listen]

du bist nicht you are not; you aren't; you ain't

er/sie/es ist [listen] he/she/it is; he's [listen]

er/sie/es ist nicht he/she/it is not; he/she/it isn't; he/she/it ain't [listen]

es is nich [Norddt.] [Mitteldt.] [ugs.]; es is net [Bayr.] [Ös.] [ugs.]; s' isch net [BW] [Tirol] [Schw.] [ugs.] 'tain't [coll.]; tain't [coll.]

wir sind we are; we're

ihr seid you are; you're [listen] [listen]

sie sind they are

wir sind nicht / ihr seid nicht / sie sind nicht we/you/they aren't; we/you/they ain't

ich/er/sie/es war; ich/er/sie/es war nicht I/he/she was; I/he/she/it wasn't [listen]

du warst you were

wir waren; wir waren nicht we were; we were not; we weren't

ihr wart you were

sie waren they were

ich bin gewesen I have been; I've been

ich bin nicht gewesen I have not been; I haven't been; I've not been

ich war gewesen I had been

du bist gewesen you have been; you've been

du bist nicht gewesen you have not been; you haven't been; you've not been

du warst gewesen you had been

er/sie/es ist gewesen he/she/it has been; he's/she's/it's been [listen]

er/sie/es ist nicht gewesen he/she/it has not been; he/she/it hasn't been

er/sie/es war gewesen he/she/it had been

wir sind / ihr seid / sie sind gewesen we/you/they have been; we've / you've / they've been

wir sind / ihr seid / sie sind nicht gewesen we/you/they have not been; we/you/they haven't been; we've / you've / they've not been

wir waren gewesen / ihr wart gewesen / sie waren gewesen we/you/they had been; we'd / you'd / they'd been

ich/er/sie/es wäre [listen] I/he/she/it would be

sei!; seid! be! [listen]

sei so nett und ...; seid so nett und ... be so kind as to ...

für etw./jdn. sein to be for sth./sb.; to be in favour of sth./sb.

... und dann ist die Sache gelaufen. ... and that will be that.

Das Problem sind die Nachbarn.; Die Nachbarn sind das Problem. The problem is the neighbours.; The neighbours are the problem.

Waren Sie / Warst du schon mal in Dresden? Have you ever been to Dresden?

More results >>>