BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Ruhm {m}; Ehre {f} [soc.] [listen] [listen] glory [listen]

seinem Volk Ruhm und Ehre bringen to bring honour and glory to your nation

für die Ehre des Vaterlands kämpfen to fight for the glory of your native land

Furore machen; von sich reden machen to cover yourself in/with glory

als strahlender Held/Sieger zurückkehren to return covered in/with glory

Erweisen wir Gott die Ehre. Let us give glory to God.

Ehre sei Gott. Glory be to God.

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden den Menschen, die guten Willens sind. Glory to God in the highest and peace on earth to men of good will.

Ruhm {m} [listen] fame [listen]

Ruhm {m} [listen] stardom

hohes Ansehen {n}; Renommee {n}; Ruhm {m} [listen] renown

Weg zum Ruhm avenue to fame

Glanz {m} [übtr.]; Ruhm {m} [listen] [listen] lustre [Br.]; luster [Am.]

Fluch {m}; Verfluchung {f}; Verwünschung {f} (von jdm./etw.); Malediktion {f} (veraltet) (Anrufung einer höheren Macht, die Unheil bringen soll) [relig.] [listen] curse; cursing; malediction; imprecation; hex [Am.]; execration [formal] [listen]

Flüche {pl}; Verfluchungen {pl}; Verwünschungen {pl}; Malediktionen {pl} curses; cursings; maledictions; imprecations; hexes; execrations

einen Fluch aufheben, der auf jdm. liegt to lift a curse placed upon sb.

Dann sprach die Hexe einen Fluch über die Stadt. Then the witch pronounced a curse/malediction upon the town.

Er belegte ihn und sein Geschlecht mit dem Fluch der Knechtschaft. He placed a curse of servitude upon him and his stirps.

Die Leute glauben, dass das Haus mit einem Fluch belegt wurde. People believe that someone put a curse on the house.

Auf diesem Ort liegt ein Fluch. There is a curse on that place.; That place is under a curse.

Sein Ruhm erwies sich als Fluch und nicht als Segen. His fame turned out to be a curse, not a blessing.

Lärm ist das Übel unser Zeit. Noise is the curse of our age.

Weg {m} [übtr.]; Zugang {m} [übtr.]; Möglichkeit {f} [listen] [listen] [listen] avenue [listen]

alle Möglichkeiten prüfen to explore every avenue

Fußballspielen kann ein Weg zu Reichtum und Ruhm sein. Playing football can be an avenue to fame and fortune.

sich bekleckern; sich anpatzen [Bayr.] [Ös.]; sich antrenzen (Kind) [Ös.] {vr} to soil one's clothes

Du hast dich mit Eis bekleckert. You've got ice-cream on/all over your shirt.

Er hat sich dabei nicht gerade mit Ruhm bekleckert. He didn't exactly cover himself in/with glory in dealing with it.

erwerben; bekommen; erlangen {vt} [listen] [listen] [listen] to win {won; won} [listen]

erwerbend; bekommend; erlangend winning

erworben; bekommen; erlangt [listen] won [listen]

sich großen Ruhm erwerben; großen Ruhm erlangen to win great fame

schwer {adj} (belastend, strapazierend) [listen] heavy (oppressing, straining) [listen]

schwerer more heavy

am schwersten most heavy

schwere Arbeit im Freien heavy outdoor work

schweres Atmen heavy breathing

eine schwere Last/Belastung für eine einzelne Person a heavy burden for one person to bear

Er macht die ganze Knochenarbeit und sein Partner heimst den Ruhm ein. He does all the heavy lifting while his partner gets the recognition.

Wir haben morgen einen schweren Tag. We've got a heavy day tomorrow.

Dabei/Es wurde ihr ganz schwer ums Herz. Her heart grew heavy.

unsterblich; unvergänglich {adj} never-dying; immortal; deathless [humor.] [poet.] [listen]

unsterblicher Ruhm undying fame

verblassen {vt} (Ruhm) to decline (fame) [listen]

verblassend declining [listen]

verblasst declined [listen]

verblasst declines

verblasste declined [listen]

vergänglich; flüchtig; schwindend; dahinschwindend {adj} evanescent

vergänglicher Ruhm evanescent fame

abklingende Wellen evanescent waves