BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 English  German

then [listen] dann {adv} [listen]

now and then [listen] dann und wann

even then und selbst dann

then [listen] damals; da {adv} [listen] [listen]

and; then [listen] [listen] und {conj} (fragend) [listen]

(and) what then?; then what? und dann?

well? [listen] und? (Nachfrage auf eine unbeantwortete Frage)

then [listen] damals; folglich; damalig {adv} [listen] [listen]

there and then [Br.]; then and there [Am.] gleich (an Ort und Stelle); auf der Stelle {adv} [listen]

to pay there and then gleich an Ort und Stelle bezahlen

to decide sth. then and there etw. auf der Stelle entscheiden

He wanted the money there and then. Er wollte das Geld auf der Stelle.

You can also ask him there and then why he went early yesterday. Da kannst du ihn auch gleich fragen, warum er gestern früher gegangen ist.

after it; after that; then; afterwards [listen] [listen] [listen] danach; anschließend {adv} [listen] [listen]

shortly afterwards; shortly after this kurz danach; kurz darauf

long after lange danach

an hour later eine Stunde danach

three days afterwards drei Tage danach; drei Tage später

for days afterwards noch Tage danach; danach ... noch tagelang

Afterwards we went to the movies. Danach sind wir ins Kino gegangen.

but then again; but then; then again; but there again; and again andererseits ... wieder; wobei (wiederum); wobei ja; aber auch; ja auch {adv} (Infragestellen des vorher Gesagten) [listen]

I like to travel, but then again, I'm very fond of my home. Ich reise gerne, andererseits bin ich auch wieder gern zu Hause.

It can't help, but then again, it can't hurt. Es ist keine Hilfe, andererseits kann's aber auch nicht schaden.

It's a hard match, but then they all are. Es ist eine schwierige Partie, wobei das ja eigentlich alle sind.

He was early, but then he always is. Er war zu früh dran, aber das ist er ja immer.

I might do it, and (then) again, I might not. Vielleicht tu ich's, vielleicht aber auch nicht.

I agree she types without errors, but there again, she's very slow. Es stimmt, sie tippt fehlerlos, aber sie ist auch sehr langsam.

then (prepositive); at the/that time (postpositive) [listen] seinerzeitig; damalig; derzeitig [obs.] {adj} [listen]

the conditions then prevailing die seinerzeitigen/damaligen Verhältnisse

the customs of those days die damaligen Sitten

the then foreign minister; the foreign minister at the time der seinerzeitige/damalige Außenminister

since then; since that time [listen] seitdem; seither {adv}; seit damals; seit der Zeit [listen]

Things have gone steadily downhill ever since. Seither geht es stetig abwärts/bergab.

occasionally; now and then; every now and again; every so often; (every) once in a while; from time to time [listen] [listen] [listen] gelegentlich; hin und wieder; hie und da; ab und zu/an; fallweise; zeitweise; von Zeit zu Zeit; immer wieder mal; mitunter [geh.]; bisweilen [geh.] {adv} [listen] [listen]

from that time on; from then on; henceforth; thenceforth [poet.]; thenceforward [poet.] [listen] von dieser Zeit an; von diesem Zeitpunkt an; von da an; fortan [poet.] {adv}

then [listen] alsdann {adv}

then ... just dann eben; dann halt (wohl oder übel)

You'll just have to wait then, I'm afraid. Dann musst du halt leider warten. [ugs.]

then ... if you must dann halt; meinetwegen [listen]

Then, do it, if you must. Na, dann mach's halt! [ugs.]

Then she did come after all? Sie kam also doch?

then as now damals wie heute

by then zu diesem Zeitpunkt ... schon; da ... schon; da ... bereits; da ...längst; bis dahin {adv} [listen]

By then it was too late. Da war es schon zu spät.

He will be gone by then. Da ist er längst über alle Berge.

Call again next week. They should have reached a decision by then. Rufen Sie nächste Woche wieder an. Bis dahin müssten sie zu einer Entscheidung gekommen sein.

ethylene; ethene Ethylen {n}; Äthylen {n}; Ethen {n}; Äthen {n} [chem.]

inclusion; IF-THEN operation [listen] Implikation {f}; WENN-DANN-Operation {f} [comp.]

sometimes this, sometimes that; first this, then that bald das eine, bald das andere

every now and then [listen] hin und wieder; ab und zu; ab und an

now then nun also

now for then; nunc pro tunc rückwirkend {adv} [jur.]

Well do it then if it pleases you. Dann tue es doch, wenn es dir Spaß macht.

Nature made human, and then broke the mould. Die Natur erschuf den Menschen und zerstörte die Form.

He says one thing, then another. Er spricht mal so, mal so.

First catch your hare then cook it. [prov.] Man soll die Beute nicht vor dem Sieg teilen. [Sprw.]

First it's one thing, then (it's) another. Rin in die Kartoffeln, raus aus die Kartoffeln. [ugs.]

Well then? Und nun?

Shall we leave it at that, then? Verbleiben wir so?

If you can't take it then don't dish it out. [prov.] Wer austeilt muss auch einstecken können! [Sprw.]

What shall we do, then? Wie wollen wir verbleiben?

Shall we say ..., then? Wollen wir so verbleiben, dass ...?

Food first, morals later.; First grub, then morals.; Meals before morals; Food is the first thing, morals follow on. (Brecht) Zuerst kommt das Fressen, dann (kommt) die Moral. (Brecht)

thereafter; then [listen] [listen] sodann {adv}

'Ten Little Niggers'; 'And Then There Were None' (by Christie / work title) 'Zehn kleine Negerlein'; 'Und dann gab's keines mehr' (von Christie / Werktitel) [lit.]

confirmation of cancellation/departure Abmeldebestätigung {f}

Then you'll get the confirmation of your cancellation. Sie erhalten dann eine Abmeldebestätigung.

brainstorm [Br.]; brainsnap [Br.] Aussetzen {n} des Verstands; geistige Blockade {f}; Blackout {n}

to have a brainstorm and do sth. in einem Anfall von geistiger Umnachtung etw. tun

Then I had a brain snap. Da hat bei mir der Verstand ausgesetzt.; Da hatte ich ein Blackout.

She had a brainstorm in the exam and answered only one question. Sie hatte bei der Prüfung eine geistige Blockade und beantwortete nur eine einzige Frage.

burden of proof; onus of proof; onus probandi Beweislast {f} [adm.] [jur.]

shifting of the burden of proof; reversal of the onus of proof Umkehr der Beweislast

to bear the onus of proof die Beweislast tragen

to shift the burden of proof die Beweislast umkehren

to impose the burden of proof on sb. jdm. die Beweislast auferlegen

The onus of proof establishing causation is on the complaining party. Die Beweislast für diesen Kausalzusammenhang trifft die klagende Partei.

The burden of proof then shifts to the employer to prove otherwise. Dann geht die Beweislast für das Gegenteil auf den Arbeitgeber über.

picture [listen] Bild {n}; Abbildung {f}; Darstellung {f} [listen] [listen] [listen]

pictures [listen] Bilder {pl}; Abbildungen {pl}; Darstellungen {pl} [listen]

overall picture Gesamtbild {n}; Gesamtdarstellung {f}

... then a more varied picture emerges. ... dann ergibt sich ein differenzierteres Bild.

A picture is worth a thousand words. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

bombshell Bombe {f} (überraschendes Ereignis) [übtr.]

This news was a bombshell. Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe.

Then he dropped the bombshell by revealing that he was gay. Dann ließ er die Bombe platzen und gab bekannt, dass er schwul ist.

curse; cursing; malediction; imprecation; hex [Am.]; execration [formal] [listen] Fluch {m}; Verfluchung {f}; Verwünschung {f} (von jdm./etw.); Malediktion {f} (veraltet) (Anrufung einer höheren Macht, die Unheil bringen soll) [relig.] [listen]

curses; cursings; maledictions; imprecations; hexes; execrations Flüche {pl}; Verfluchungen {pl}; Verwünschungen {pl}; Malediktionen {pl}

to lift a curse placed upon sb. einen Fluch aufheben, der auf jdm. liegt

Then the witch pronounced a curse/malediction upon the town. Dann sprach die Hexe einen Fluch über die Stadt.

He placed a curse of servitude upon him and his stirps. Er belegte ihn und sein Geschlecht mit dem Fluch der Knechtschaft.

People believe that someone put a curse on the house. Die Leute glauben, dass das Haus mit einem Fluch belegt wurde.

There is a curse on that place.; That place is under a curse. Auf diesem Ort liegt ein Fluch.

His fame turned out to be a curse, not a blessing. Sein Ruhm erwies sich als Fluch und nicht als Segen.

Noise is the curse of our age. Lärm ist das Übel unser Zeit.

secrecy [listen] Geheimniskrämerei {f}; Geheimnistuerei {f}; Heimlichtuerei {f}

Then why all the secrecy? Warum dann diese Geheimniskrämerei?; Was sollte dann die ganze Geheimnistuerei? [ugs.]

business year; financial year [Br.]; fiscal year [Am.] /FY/; trading year Geschäftsjahr {n}; Wirtschaftsjahr {n} [econ.] [adm.]

business years; financial years; fiscal years; trading years Geschäftsjahre {pl}; Wirtschaftsjahre {pl}

last/past business year abgelaufenes/vergangenes Geschäftsjahr

current business year laufendes Geschäftsjahr

incomplete business year Rumpfgeschäftsjahr {n}

financial year then ended [Br.]; fiscal year then ended [Am.] (accountancy) das dann zu Ende gegangene Geschäftsjahr (Rechnungswesen)

need for action Handlungsbedarf {m}

It was then, if not before, that there was need for action. Spätestens zu diesem Zeitpunkt bestand Handlungsbedarf.

construct [listen] Konstruktion {f} [ling.] [listen]

if-then constructs 'wenn-dann'-Konstruktionen

to be hard luck/tough luck on sb. [Br.]; to be hard lines/hard cheese on sb. [Br.] Pech gehabt haben {vi}

If the weather should be bad, then hard luck. Sollte das Wetter schlecht sein, haben wir Pech gehabt.

It's hard lines on those who have not made it. Für die, die's nicht geschafft haben, ist es Pech.

If he doesn't like it then tough luck! Wenn's ihm nicht gefällt, dann hat er halt Pech gehabt!

'Just one minute less and we'd have beaten the record.' 'Oh, hard luck!' 'Nur eine Minute weniger und wir hätten den Rekord eingestellt.' 'Da habt ihr aber wirklich Pech gehabt!'.

policy [listen] Politik {f}; politische Linie {f} (konkrete politische Maßnahmen) [pol.] [listen]

aliens policy Ausländerpolitik {f}

policy of peace; peace policy Friedenspolitik {f}

climate policy Klimapolitik {f}

school policy Schulpolitik {f}

redistribution policy Umverteilungspolitik {f}

policy of deterrence Politik der Abschreckung

a poor policy eine schlechte Politik

flexible policy flexible Politik {f}

anticyclical policy antizyklische Politik {f}

gradualistic policy; step-by-step policy Politik der kleinen Schritte

the (liberal / business-friendly etc.) policies of the then president die (liberale / unternehmerfreundliche etc.) Politik des damaligen Präsidenten

to abandon a policy von einer politischen Linie abrücken

tricks [listen] Schliche {pl}

to find sb. out; to rumble sb. [Br.] jdm. auf die Schliche kommen; hinter jds. Schliche kommen [geh.]; jdm. draufkommen [ugs.]

Then I got wise to him. Dann bin ich ihm auf die Schliche gekommen.

in the first instance in einem ersten Schritt; zunächst; zuerst einmal [ugs.] [listen]

In the first instance, ..., in the second instance ... in einem ersten Schritt ..., in einem zweiten Schritt ...; zunächst ... und dann ...

The appointment will be for two years in the first instance. Die Berufung erfolgt zunächst für zwei Jahre.

In the first instance, notify the police and then contact your insurance company. Verständigen sie zunächst die Polizei und setzten Sie sich dann mit Ihrer Versicherungsgesellschaft in Verbindung.

More results >>>