BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

(finanzielle) Einbußen {pl}; (finanzieller) Schaden {m} [listen] loss; losses [listen] [listen]

der entstandene/erlittene Schaden the loss/losses incurred/sustained

seinen Schaden begrenzen to cut your losses

(schwere) Einbußen erleiden to suffer (heavy) losses

Er wurde um diesen Betrag geschädigt. / Er erlitt einen Schaden in dieser Höhe. He suffered a loss in that amount.

schaden {vi} to damage; to do damage [listen]

schadend damaging; doing damage

geschadet damaged; done damage [listen]

du schadest you damage; you do damage

er/sie schadet he/she damages; he/she does damage [listen]

ich/er/sie schadete I/he/she damaged; I/he/she did damage [listen]

Beschädigung {f}; Schaden {m}; Schädigung {f} [listen] damage [listen]

Beschädigungen {pl}; Schäden {pl}; Schädigungen {pl} [listen] damages [listen]

Beschädigung der Ware damage to the goods

geringfügiger Schaden minor damage

besondere Schäden special damage

unfallbedingter Schaden an technischen Anlagen; Havarie [listen] accidental damage to technical installations

Vorschaden {m}; Vorschädigung {f} pre-damage; pre-existing damage

Beschädigung {f} durch Öl oil damage

Bordsteinbeschädigung {f} (am Rad) scuffing damage; kerbing damage [Br.]; curbing damage [Am.] (on a wheel)

den Schaden ersetzen to make good the damage

Schadensersatzforderung {f}; Schadenersatzforderung {f}; Schaden {m} (Versicherungswesen) [listen] claim for damages; claim (insurance business) [listen]

Schadensersatzforderungen {pl}; Schadenersatzforderungen {pl}; Schäden {pl} [listen] claims for damages; claims [listen]

einen Schaden regulieren to settle a claim; to adjust a claim

Schaden (für jdn./etw.) (nachteilige Wirkung) [listen] damage (to sb./sth.) (detrimental effect)

der Schaden für jds. Reputation the damage to sb.'s reputation

der Schaden für die Umwelt the damage to the environment

Schaden für die Gesundheit damage to your health

materieller Schaden financial damage

Beeinträchtigung {f}; Schädigung {f}; Schaden {m} [med.] [psych.] [listen] impairment; damage [listen] [listen]

Beeinträchtigungen {pl}; Schädigungen {pl}; Schäden {pl} [listen] impairments; damages [listen]

selektive Beeinträchtigung selective impairment

bei Säuglingen einen genetischen Schaden verursachen to cause genetic damage in infants

schaden {vi}; Schaden zufügen to hurt {hurt; hurt} [listen]

schadend; Schaden zufügend hurting

geschadet; Schaden zufügt hurt [listen]

Schaden {m}; Unheil {n} [listen] harm

Schäden {pl}; Unheile {pl} [listen] harms

jdm. schaden; jdm. etw. antun to do sb. harm

Kinder vor Schaden bewahren to protect children from harm

sichergehen, dass sie nicht zu Schaden kommen to make sure that they won't come to any harm / that no harm will come to them

Die Behandlung schadet mehr als sie nützt. The treatment does more harm than good.

Fragen kostet nichts. There is no harm in asking.

Ein Versuch kann nicht schaden. There is no harm in trying.

Es kann ja nicht schaden, / Es ist ja nichts dabei, wenn die Daten auch im Internet gespeichert sind. I don't see any harm / There's no harm / What's the harm in having the data also stored on the Internet.

Es würde ihr nicht schaden, etwas mehr praktische Erfahrung zu sammeln. It wouldn't do her any harm to get a bit more practice.

Harte Arbeit hat noch niemandem geschadet. Hard work never did anyone any harm.

Sie hat es nicht böse gemeint. She didn't mean any harm.

Es war nicht böse gemeint. No harm intended.; I didn't mean any harm by it.; No offence meant.

Nichts für ungut! No harm meant!; No offence!

'Entschuldigung.' 'Nichts passiert.' 'I'm sorry' 'No harm done.'

verletzen; schaden [listen] to harm [listen]

verletzend; schadend harming

verletzt; geschadet [listen] harmed

verletzt; schadet [listen] harms

verletzte; schadete harmed

Nachteil {m}; ungünstige Lage {f}; Schaden {m} [listen] [listen] disadvantage [listen]

Nachteile {pl}; Schäden {pl} [listen] [listen] disadvantages

jdn. benachteiligen; jdn. in eine ungünstige Lage bringen to put sb. at a disavantage

für jdn./etw. Nachteile bringen to bring disadvantages to sb./sth.

im Nachteil sein to be at a disadvantage; to be in bad

mit Verlust verkaufen to sell at a disadvantage

Beeinträchtigung {f} (von etw.); Nachteil {m}; Schaden {m} (für etw.) [adm.] [jur.] [listen] [listen] prejudice (to sth.) [listen]

zu jds. Schaden to the prejudice of sb.

ohne Beeinträchtigung von etw.; unbeschadet {+Gen.} [übtr.] without prejudice to sth.

unsere Interessen abträglich sein to be of prejudice to our interests

Der Kläger hat dadurch keinen Nachteil erlitten. The plaintiff has suffered no prejudice.

Ohne den Ergebnissen der abschließenden Bewertung vorgreifen zu wollen, kann man sagen, dass das Projekt eine Erfolgsgeschichte war. Without prejudice to the results of the final evaluation, it can be argued that the project has been a success story.

ohne Beeinträchtigung/unbeschadet irgendwelcher Ansprüche [jur.] without prejudice to any claim

Artikel 5 bleibt davon unberührt.; Artikel 5 bleibt vorbehalten. [Schw.] (Vertragsklausel) [jur.] This shall be without prejudice to Article 5. (contractual clause)

schädigen; schaden (Ruf) [listen] to impair [listen]

schädigend; schadend impairing

geschädigt; geschadet impaired [listen]

Schaden {m}; Nachteil {m} (für jdn.) [listen] [listen] detriment (of sb.) [listen]

Schäden {pl}; Nachteile {pl} [listen] [listen] detriments

zum Schaden von; zum Nachteil von to the detriment of

ohne Schaden für without detriment for

Über ... ist nichts Nachteiliges bekannt. Nothing is known to the detriment of ...

Kfz-Veruntreuung zum Nachteil der Firma X car misappropriation to the detriment of company X

schaden {vi} to derogate

schadend derogating

geschadet derogated

schadet derogates

schadete derogated

Schaden {m} [übtr.] [listen] mischief [fig.] (damage) [listen]

politischen Schaden anrichten to cause political mischief

Schaden {m} durch Schlag- oder Stoßeinwirkung [med.] concussion damage

Schaden anrichten; schädlich sein (Sachen) to do/cause harm (things)

Zu eng sitzende Socken sind genauso schädlich wie schlecht sitzende Schuhe. Socks that are too tight cause as much harm as badly fitting shoes.

Schaden {f}; Schädigung {f}; Beschädigung {f}; Beeinträchtigung {f} [listen] scathe [obs.]

Schaden {m} durch Unfall; unfallbedingter Schaden {m} (Versicherungswesen) accidental damage (insurance business)

Unfallschaden an einem Baum accidental damage to a tree

Schaden / Beschädigung durch Fremdkörper, die vom Triebwerk angesaugt werden [aviat.] foreign object damage /FOD/

jdn./etw. retten; vor Schaden bewahren {vi} [listen] to save sb./sth. from harm; to save sb./sth. [listen]

rettend; vor Schaden bewahrend saving from harm; saving [listen]

gerettet; vor Schaden bewahrt saved from harm; saved [listen]

einen Verkehrsunfallpatienten retten [med.] to save a road traffic acccident patient

seine Ehe retten [soc.] to save your marriage

jdn. vor dem Ertrinken retten to save sb. from drowning

jdn. vor einem Sturz bewahren to save sb. from falling

etw. vor der Zerstörung retten to save sth. from destruction

eine Firma vor dem Konkurs bewahren to save a company from bankruptcy

die Situation retten to save the situation

retten, was zu retten ist to save what can be saved

Gott erhalte die Königin!; Gott schütze die Königin! God save the Queen!

etw. schädigen; einer Sache Schaden zufügen {vt} to do harm to sth.; to do sth. harm

schädigend; Schaden zufügend doing harm; doing harm

geschädigt; Schaden zugefügt done harm; done harm

Das schadet mehr als dass es nützt. This does more harm than good.

es könnte nicht schaden, wenn jd. etw. tut sb. could stand to do sth.

Es könnte nicht schaden, wenn du dir die Hände wäscht. You could stand to wash your hands.

Es könnte nicht schaden, wenn ihr Euch den Lernstoff für diesen Test noch einmal vornehmt. You could stand a bit of extra revision to prepare for that test.

Von deinem Cousin kannst du dir noch einiges abschauen. You could stand to learn a thing or two from your cousin.

Verwüstung {f}; verheerender Schaden {m} [listen] devastation; havoc [listen] [listen]

Verwüstungen {pl}; verheerende Schäden {pl} devastations; havocs

Verwüstungen anrichten; wüten {vi} to wreak havoc; to create havoc

jdm./einer Sache Schaden zufügen; jdn./etw. in Mitleidenschaft ziehen; jdn./etw. böse zurichten; jdm. ein Leid antun {vt} to scathe sb./sth. [obs.]

kaum einen Schaden davongetragen haben to be barely scathed

ein Baum, den der Blitz böse zugerichtet hat a tree scathed by lightning

Schadprogramm {n}; Schadsoftware {f}; Schaden verursachende Software [comp.] malware (malicious software)

Das kann doch nichts schaden. Come, come. That won't hurt him.

Durch Schaden wird man klug. [Sprw.] Adversity is the school of wisdom. [prov.]

Es würde nichts schaden, wenn du ein bisschen höflicher wärst. It wouldn't harm you to be a little more polite.

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. [Sprw.] The laugh is always on the loser. [prov.]

Irreversibler Schaden möglich. / Möglichkeit irreversiblen Schadens. (Gefahrenhinweis) Possible risk of irreversible effects. (hazard note)

Ansehen {n}; guter Name {m} [soc.] good reputation

jds. Ansehen schaden to damage sb.'s good reputation

ein Brandopfer {n} (Person, die bei einem Brand zu Schaden kommt) fire victim

Brandopfer {pl} fire victims

Defekt {m}; Mangel {m} [listen] [listen] defect; deficiency; fault; flaw [listen] [listen] [listen] [listen]

Defekte {pl}; Mängel {pl} [listen] defects; deficiencies; faults; flaws [listen] [listen]

augenscheinlicher Mangel apparent defect

geistiger Defekt; geistiger Schaden mental defect

körperlicher Defekt; körperlicher Schaden physical defect

kleiner Fehler; geringer Fehler minor defect

mechanischer Defekt mechanical defect

mit Fehlern behaftet sein to contain defects

Entschädigung {f} [fin.] [listen] compensation; indemnity; indemnification [listen] [listen] [listen]

Entschädigungen {pl} compensations; indemnities; indemnifications

Entschädigung für einen Verlust / finanziellen Schaden indemnity for a loss

Kriegsentschädigung {f} (Völkerrecht) war indemnity (international law)

angemessene Entschädigung {f} adequate compensation

Entschädigung für Aufwendungen aus dem Treuhandvermögen trustee's indemnity

Entschädigung von enteigneten Grundbesitzern compensation of expropriated landowners

als Entschädigung für as compensation for; by way of compensation for

Entschädigung für Verlust oder Beschädigung compensation for loss or damage

jds. Leute {pl} (Mitarbeiter, Unterstützer) [soc.] sb.'s people (employees, supporters)

Unsere Leute bemühen sich intensiv, den Schaden zu beheben. Our people are working hard to repair the damage.

Meine Leute beobachten das Lokal jetzt schon seit einiger Zeit. My people have been watching the place for some time now.

Parkrempler {m} (Schaden) [auto] trival damage while parked

Parkrempler {pl} trival damages while parked

Pfändung {f} (Beschlagnahme von Gegenständen zur Absicherung von Forderungen) [jur.] [fin.] distraint; distress (of goods) [listen]

Inbesitznahme wegen Miet-/Pachtrückstands distress for rent

Verkauf in Beschlag genommener Gegenstände des Schuldners distress sale

gerichtliche Ermächtigung zur Beschlagnahme durch den Gläubiger warrant of distress; distress warrant

der Beschlagnahme unterliegen to be subject to distress

etw. mit Beschlag belegen; etw. in Besitz nehmen to distrain on sth.; to levy a distress on sth.

Die Beschlagnahme wird vorgenommen. The distress is levied.

Beschlagnahme von Vieh, das auf dem Grund des Eigentümers Schaden angerichtet hat distress damage-feasant [Br.]

Schadensersatz {m}; Schadenersatz {m} damages; compensation; indemnification [listen] [listen] [listen]

verschärfter Schadensersatz (über den Schaden hinaus) exemplary damages; vindictive damages

Schadenersatz in Form von Geld; geldwerte Entschädigung {f} money damages

Schadensersatz geltend machen to claim damages

Schadensersatz erhalten; Schadenersatz zugesprochen bekommen to recover damages; to recover compensation

jdm. Schadensersatz zusprechen to award sb. damages

Schadensersatz zahlen; Schadenersatz leisten to pay damages; to pay compensation

Schadensersatz fordern; Schadenersatz verlangen to demand damages; to demand compensation

jdn. auf Schadensersatz verklagen to sue sb. for damages

Versicherungsleistung {f}; Leistung {f} [fin.] [listen] insurance benefit; benefit [listen]

Versicherungsleistungen {pl}; Leistungen {pl} [listen] insurance benefits; benefits [listen]

beitragsbezogene Leistungen, auf Beiträgen beruhende Leistungen contributory benefits

Sozialversicherungsleistungen social security benefits

finanzieller Schaden, der nicht durch Versicherungsleistungen abgedeckt ist uninsured financial loss

Vorsatz {m} [jur.] [listen] intent; premeditation; malice aforethought [listen]

mit Vorsatz with intent

mit strafbarem Vorsatz with criminal intent

bei Vorsatz if done with intent/intentionally/deliberately

bedingter Vorsatz conditional intent; dolus eventualis

konkreter Vorsatz specifric intent

mit Vorsatz begangenen Handlung deliberate act

Schaden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit damage caused intentionally or by gross negligence

Der Angeklage erklärte, es habe keinen Plan oder Vorsatz gegeben. The defendant stated there was no planning or premeditation.

andererseits ... wieder; wobei (wiederum); wobei ja; aber auch; ja auch {adv} (Infragestellen des vorher Gesagten) [listen] but then again; but then; then again; but there again; and again

Ich reise gerne, andererseits bin ich auch wieder gern zu Hause. I like to travel, but then again, I'm very fond of my home.

Es ist keine Hilfe, andererseits kann's aber auch nicht schaden. It can't help, but then again, it can't hurt.

Es ist eine schwierige Partie, wobei das ja eigentlich alle sind. It's a hard match, but then they all are.

Er war zu früh dran, aber das ist er ja immer. He was early, but then he always is.

Vielleicht tu ich's, vielleicht aber auch nicht. I might do it, and (then) again, I might not.

Es stimmt, sie tippt fehlerlos, aber sie ist auch sehr langsam. I agree she types without errors, but there again, she's very slow.

(Schaden, Verwüstungen) anrichten; verursachen {vt} [listen] to wreak (damage, havoc)

anrichtend; verursachend wreaking

angerichtet; verursacht [listen] wreaked

(verheerenden) Schaden an etw. anrichten to wreak damage/havoc on/with sth.

in einer Wohnung (wie die Vandalen) gehaust haben to have wreaked a flat

(Schaden; Mangel) beheben; (Missstand) abstellen; abhelfen; in Ordnung bringen; Abhilfe schaffen {vt} [listen] [listen] to remedy [listen]

behebend; abstellend; abhelfend; in Ordnung bringend; Abhilfe schaffend remedying

behoben; abgestellt; abgeholfen; in Ordnung gebracht; Abhilfe geschafft remedied

behebt; stellt ab; hilft ab; bringt in Ordnung; schafft Abhilfe remedies [listen]

behob; stellte ab; half ab; brachte in Ordnung; schuf Abhilfe remedied

die Mängel beseitigen to remedy the deficiencies

einen Missstand abstellen; einen Missstand beseitigen to remedy an abuse

nicht behoben unremedied

sich auf eine Summe/Menge belaufen to run to a quantity; to run into a sum

Das Buch beläuft sich auf fast 600 Seiten. The book runs to nearly 600 pages.

Die Inflation betrug 3 Prozent. Inflation was running at 3 percent.

Sein Einkommen liegt im sechstelligen Bereich. His income runs into six figures.

Der Schaden geht in die Hundertausende. The losses run into hundreds of thousands.

etw. (zahlenmäßig) bewerten; etw. taxieren; den Wert einer Sache bestimmen (mit einem Betrag) [fin.] to evaluate sth.; to value sth.; to appraise sth.; to assess the worth of sth.; to put a value/price on sth. (at an amount)

bewertend; taxierend; den Wert einer Sache bestimmend evaluating; valuing; appraising; assessing the worth of; putting a value/price on [listen]

bewertet; taxiert; den Wert einer Sache bestimmt evaluated; valued; appraised; assessed the worth of; put a value/price on [listen] [listen]

bewertet; taxiert; den Wert einer Sache bestimmt evaluates; values; appraises; assesses he worth; puts a value/price [listen]

bewertete; taxierte; bestimmte den Wert einer Sache evaluated; valued; appraised; assessed the worth; put a value/price [listen] [listen]

ein Haus mit 500.000 Euro bewerten to evaluate a house at 500,000 euros

den Schaden mit 6.500 Pfund bewerten; die Schadenssumme auf 6.500 Pfund festsetzen to evaluate the damage at 6,500 pounds

etw. decken; abdecken; bedecken [Ös.] {vt} [fin.] [listen] [listen] to cover sth.

deckend; abdeckend; bedeckend covering [listen]

gedeckt; abgedeckt; bedeckt covered [listen]

die Kosten decken to cover the expenses

eine Schuld abdecken to cover a debt

Der finanzielle Schaden ist durch eine Versicherung gedeckt/abgedeckt/bedeckt. The losses are covered by an insurance

dienlich; zuträglich; förderlich {adj} conducive [listen]

dienlicher; zuträglicher more conducive

am dienlichsten; am zuträglichsten most conducive

dem Gemeinwohl dienen (Sache) to be conducive to the public good (matter)

dem Gemeinwohl schaden/abträglich sein not to be conducive to the public good

sich etw. einhandeln {vr}; etw. hinnehmen müssen {vi} to incur sth.

sich einhandelnd; hinnehmen müssend incurring

sich eingehandelt; hinnehmen müssen incurred [listen]

er/sie handelt sich ein; er/sie muss hinnehmen he/she incurs

ich/er/sie handelte sich ein; ich/er/sie musste hinnehmen I/he/she incurred [listen]

Verpflichtungen eingehen müssen to incur liabilities

sich einem Risiko aussetzen to incur a risk

auf Kritik stoßen to incur censure

Strafe zahlen müssen; bestraft werden (Person); eine Strafe nach sich ziehen (Vorgang) to incur a penalty

einen Schaden/Verlust erleiden to incur a loss

Kosten tragen müssen; Ausgaben übernehmen müssen to incur expenses

sich verschulden müssen; Schulden machen müssen to incur debts

Schadenersatz zahlen müssen; schadenersatzpflichtig werden to incur damages

ersetzbar; ersatzfähig [jur.] {adj} recoverable

ersatzfähiger Schaden recoverable damage

More results >>>