BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Anreise {f}; Reise {f} (in eine Richtung bzw. als Reisegeschehen) [listen] [listen] journey [listen]

unsere erste Chinareise; unsere erste Reise nach China our first journey to China

eine Reise machen to go on a journey [listen]

eine Reise durch die Jahrhunderte [übtr.] a journey through the ages [fig.]

In der Bahn lese ich meistens. I usually read during the train journey.

Wie lange dauert die Anreise nach Madrid mit der Bahn? How long does the journey to Madrid take by train?

Ich begebe mich auf eine längere Reise und werde einige Wochen lang nicht zu Hause sein. I am going on a long journey and won't be home for a few weeks.

Sind sie gut gereist? Did you have a good journey?

Danke für Ihren Besuch und gute Heimreise. Thank you for visiting us, and have a safe journey home.

Der Weg ist das Ziel. The journey is the reward. [prov.]

Fahrt {f}; Reise {f} (Fortbewegungsart) [transp.] [listen] [listen] travel [listen]

Fahrten {pl}; Reisen {pl} travels

Fahrt in der ersten/zweiten Klasse (Bahn) travel in first/second class (railway)

Auslandsreisen der Mitarbeiter international travel by staff

auf Reisen sein; verreist sein to be away on travel

Uns verbindet die Begeisterung fürs Reisen. We share a love of travel.

Diese Stelle ist mit Auslandsreisen verbunden. The post involves foreign travel / travel abroad.

Flugreisen sind sehr billig geworden. Air travel has become very cheap.

Der Ausweis berechtigt zu beliebig vielen Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. The pass allows unlimited travel on public transport.

Auf seinen Reisen in Fernost lernte er viele Leute kennen. He met a lot of people on his travels in/around the Far East.

reisen {vi}; bereisen {vt}; eine Reise machen; eine Tour machen [listen] to tour [listen]

reisend; bereisend; eine Reise machend; eine Tour machend touring

gereist; bereist; eine Reise gemacht; eine Tour gemacht toured

reist; bereist; macht eine Reise, macht eine Tour tours

reiste; bereiste; machte eine Reise, machte eine Tour tours

um die Welt reisen; eine Weltreise machen to tour the world

Ausflug {m}; Fahrt {f}; (organisierte) Reise {f}; Trip {m} [listen] [listen] [listen] trip [listen]

eine (organisierte) Reise/Fahrt machen to go on/make/take a trip

Gute Reise und komm gut wieder/zurück. I wish you a safe trip.

Komm gut nach Hause! Have a safe trip home!

Wir haben am Wochenende einen schönen Ausflug gemacht. We had a nice weekend trip.

Wie war die Reise nach Prag? How was your trip to Prague?

War die Reise erfolgreich? Was it a good trip?

Möchtest du dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] mit der Schule nach Rom fahren? Do you want to go on the school trip to Rome this year?

Wir könnten z. B. ein Motorboot mieten und eine Fahrt um die Bucht machen. We might hire a motorboat and take a trip (a)round the bay.

Dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] können wir uns nicht noch eine Auslandsreise leisten. We can't afford another trip abroad this year.

Wie viele Geschäftsreisen machen Sie pro Jahr? How many business trips do you make yearly?

Sie sind leider umsonst gekommen, er ist schon fort. I'm afraid you've had a wasted trip, he has already left.

Reise... traveller

Abreise {f}; Antritt {m} einer Reise; Reiseantritt {m} [transp.] [listen] departure [listen]

bei meiner Abreise when I leave

vor Reiseantritt before embarking on a trip

Spritzfahrt {f}; Spritztour {f}; kurze Reise {f} hop; spin [listen] [listen]

Spritzfahrten {pl} hops; spins

ein Spritzfahrt machen to go for a spin

(lange) Reise {f} [übtr.] [listen] voyage [listen]

Reisen {pl} voyages

auf seiner ersten Seereise on his first sea voyage

eine Reise durch die Wüste/über den Ozean a voyage across the desert/ocean

eine Reise durch Zeit und Raum a voyage in space and time [fig.]

Das erste Jahr einer Liebesbeziehung ist eine Entdeckungsreise. {f} [übtr.] The first year of a loving relationship is a voyage of discovery. [fig.]

Reise nach Jerusalem; Reise nach Rom; Stuhltanz {m}; Sesseltanz {m} [Ös.] (Gesellschaftsspiel) Musical Chairs; Going to Jerusalem (party game)

wie die allgemeine Stimmungslage ist; in welche Richtung die Reise geht [übtr.] [pol.] which way the wind is blowing [fig.]

ausloten, wie die Stimmungslage bei den Wählern ist to gauge which way the wind is blowing amongst voters

die Zeichen der Zeit erkannt haben to have noticed / to be aware which way the wind is blowing

Es ist nicht allzu schwer zu erkennen, wohin die Reise in der Automobilbranche geht. It's not too hard to see which way the wind is blowing for the automotive industry.

verreisen; eine Reise machen; auf Reisen gehen to make a journey; to go on a journey [listen]

verreisend making a journey; going on a journey

verreist made a journey; gone on a journey

verreiste went on a journey

Auslandsreise {f}; Reise ins Ausland trip abroad

Auslandsreisen {pl}; Reisen ins Ausland trip abroads

rundum finanzierte Reise {f}; Reise {f}, bei der nichts zu zahlen ist all-expense-paid travel; all-expense travel; all-expense tour

Reise-Necessaire {n} sponge bag [Br.]; toiletries bag [Am.]

ausgedehnte Reise {f} peregrination [poet.]

Gute Reise! Have a nice trip!

Wie lange dauert die Reise? How long does the journey take?

anstrengende/ermüdende Reise {f}; anstrengender/ermüdender Weg {m} [listen] [listen] schlep

'Italienische Reise' (von Goethe / Werktitel) [lit.] 'Italian Journey' (by Goethe / work title)

'Eine empfindsame Reise durch Frankreich und Italien' (von Sterne / Werktitel) [lit.] 'A sentimental Journey through France and Italy' (by Sterne / work title)

'Die Reise zum Mittelpunkt der Erde' (von Jules Verne / Werktitel) [lit.] 'Journey to the Center/Centre of the Earth' (by Jules Verne / work title)

'Reise um den Mond' (von Jules Verne / Werktitel) [lit.] 'Around the Moon' (by Jules Verne / work title)

'Reise um die Erde in 80 Tagen' (von Jules Verne / Werktitel) [lit.] 'Around the World in Eighty Days' (by Jules Verne / work title)

jds. Anteilnahme {f}; jds. Mitgefühl {n} (mit jdm.) sb.'s commiseration; sb.'s commiserations (to sb.)

Sie brauchen unsere Unterstützung, nicht nur unsere Anteilnahme. They need our assistance, not just our commiseration.

Chris tut mir leid, weil er die Reise nach Teneriffa versäumt hat. Commiserations to Chris on missing the trip to Tenerife.

Ich möchte ihrer Familie mein Mitgefühl bei all dem, was sie jetzt durchmachen muss, ausdrücken. I want to send my commiserations to her family for what they must be going through.

Antritt {m} beginning; setting out [listen]

vor Antritt seiner Reise before setting out on his journey

bei Antritt des Amtes on taking up office

Bahnhof {m} /Bhf./ railway station [Br.]; railroad station [Am.]; train station [Am.]; station /Sta./ /Stn/

Bahnhöfe {pl} railway stations; railroad stations; train stations; stations

Fernbahnhof {m} long-distance railway/railroad/train station

Kreuzungsbahnhof {m} station with passing loop

Bahnhof mit Reise- und Güterverkehr; Bahnhof mit Güter- und Reiseverkehr mixed station

angeschlossener Bahnhof; Satellitenbahnhof; Satellit auxiliary station

durchgehend besetzter Bahnhof staffed station; attended station

(für den Verkehr) geschlossener Bahnhof station closed to traffic

selbständiger Bahnhof independent station

zeitweise unbesetzter Bahnhof unstaffed station; unmanned station

Bahnhof in Hochlage [constr.] upper-level station

auf dem Bahnhof; im Bahnhof at the train station

von Bahnhof zu Bahnhof from station to station

Besichtigung {f} (von etw.); Führung {f} (durch etw.); Rundgang {m}; Rundfahrt {m}; Rundreise {f} [listen] [listen] guided tour (of sth.)

Besichtigungen {pl}; Führungen {pl}; Rundgänge {pl}; Rundfahrten {pl}; Rundreisen {pl} tours

Spezialführung {f} special guided tour

Besichtigung ohne Führer self-guided tour

organisierte Führung; organisierte Reise guided/escorted/conducted tour

Forschungsgebiet {n}; Forschungsbereich {m} field of research

Forschungsgebiete {pl}; Forschungsbereiche {pl} fields of research

Reise zum Forschungsgebiet field trip

kleiner Kritikpunkt {m}; Spitzfindigkeit {f} quibble; quiddity; cavil; niggle [Br.]

juristische Spitzfindigkeiten legal quibbles

Das einzige, was man an diesem Nachschlagewerk kritisieren kann, ist der Preis. The only quibble about this reference book is the price.

Das einzige, was uns an der Reise gestört hat, war, dass es viel geregnet hat. Our only quibble about the trip was that it rained a lot.

Kurzaufenthalt {m}; kurzer Auftritt {m} whistle-stop [Am.]

Kurzbesuch {m} whistle-stop visit

Reise mit Kurzaufenthalten whistle-stop trip/tour

wie ein Penner/Sandler [Ös.]/Clochard [Schw.] leben {vi} to slum (it); to be slumming

Es gibt viele Möglichkeiten, auf einer Reise Geld zu sparen ohne wie ein Penner zu leben. There a plenty of ways you can cut costs on a trip without slumming.

Es macht Ihr nichts (aus), in billigen Absteigen primitiv zu wohnen. She has no problem slumming (it) in cheap hotels.

Mehrere Geschäftsleute mussten sich mit der primitiven Economy-Klasse abfinden. Several businessmen had to slum it in economy class.

Qual {f}; Qualen {pl}; Quälerei {f}; Pein {f} [listen] anguish; torment [listen] [listen]

Seelenqual {f}; Seelenqualen {pl} mental anguish; mental torment

Qualen erleiden to be in anguish

Qualen verursachen; Schmerzen verursachen to cause anguish

Die Reise war für die alte Dame eine Qual. The journey was a torment for the old lady.

Kannst du dir meine inneren Qualen vorstellen? Can you imagine my inner torment?

Er lag die ganze Nacht wach und litt tausend Qualen. He lay awake all night in torment.

Sie leben in Angst und Pein. They live in anguish/torment.

kleiner (grüner) Zweig {m}; (sprießendes) Zweiglein {n}; (frisches) Reis {n} [geh.] [bot.] [listen] spray; sprig [listen]

kleine Zweige {pl}; Zweigleine {pl}; Reise {pl} [listen] sprays; sprigs

Akazienzweig {m} acacia sprig

abschneiden; wegkommen {vi} (Person) to come off (person)

abschneidend; wegkommend coming off

abgeschnitten; weggekommen come off

am besten abschneiden to come off best

noch gut/schlecht wegkommen to come off well/badly

schlecht wegkommen; in den Mond gucken [übtr.] [ugs.] to come up short; to come out badly

in einer Prüfung gut/schlecht wegkommen to do well/badly in an exam

Bei dem Skandal ist er noch gut weggekommen. He has come off well from the scandal.

Wenn wir streiten, ziehe ich immer den Kürzeren. I always come off worse when we argue.

Bei einem Unfall wird es dich in so einem Fahrzeug wahrscheinlich schlimm erwischen. In an accident, you're likely to come off badly in such a vehicle.

In geschäftlicher Hinsicht war seine Reise ein Misserfolg. From a business standpoint, his trip came off badly.

von der Steuer absetzbar; steuerlich absetzbar; absetzbar [ugs.]; steuerlich abzugsfähig; steuerabzugsfähig [Dt.]; abzugsfähig [ugs.] {adj} [fin.] tax-deductible; deductible (for tax purposes); allowable [coll.] (for tax purposes) [listen]

abzugsfähiger Betrag deductible amount

steuerlich absetzbare Spesen deductible expenses; allowable expenses

Die Reise ist als Betriebsausgabe absetzbar. The trip is deductible as a business expense.

andererseits ... wieder; wobei (wiederum); wobei ja; aber auch; ja auch {adv} (Infragestellen des vorher Gesagten) [listen] but then again; but then; then again; but there again; and again

Ich reise gerne, andererseits bin ich auch wieder gern zu Hause. I like to travel, but then again, I'm very fond of my home.

Es ist keine Hilfe, andererseits kann's aber auch nicht schaden. It can't help, but then again, it can't hurt.

Es ist eine schwierige Partie, wobei das ja eigentlich alle sind. It's a hard match, but then they all are.

Er war zu früh dran, aber das ist er ja immer. He was early, but then he always is.

Vielleicht tu ich's, vielleicht aber auch nicht. I might do it, and (then) again, I might not.

Es stimmt, sie tippt fehlerlos, aber sie ist auch sehr langsam. I agree she types without errors, but there again, she's very slow.

anstrengend; äußerst strapaziös; mörderisch [ugs.] {adv} [listen] gruellingly [Br.]; gruelingly [Am.]

Die lange Reise war äußerst strapaziös. It was a gruellingly long journey.

aufbrechen {vi}; sich aufmachen {vr} (nach) to start (for) [listen]

aufbrechend; sich aufmachend starting

aufgebrochen; sich aufgemacht started [listen]

sich auf den Heimweg machen to start for home

eine Reise antreten to set out on/start on a journey

jdn./etw. (mit etw.) ausrüsten; jdn./etw. (mit etw.) ausstatten {vt} (für eine bestimmte Aktivität) [listen] to kit outsb./sth. [Br.]; to kit upsb./sth. [Br.] (in/with sth.) (for a particular activity) (usually used in the passive voice)

ausrüstend; ausstattend kitting out; kitting up

ausgerüstet; ausgestattet [listen] kitted out; kitted up

mit Schiern, Schischuhen und Rucksack ausgerüstet kitted up in skis, boots, and rucksack

Wir gingen einkaufen, um uns für die Reise auszurüsten/auszustatten. We went shopping to get kitted out for the trip.

Das Studio war großzügig mit Kameratechnik ausgestattet. The studio was lavishly kitted out with camera equipment.

Das Schulzimmer war mit Luftballons und Partydekoration für die Feier zurechtgemacht. The schoolroom was kitted out with balloons and party decorations for the celebration.

jemand, der persönliche Sachen (für eine Reise/einen Umzug etc.) einpackt {m} packer (of a person)

Also das Kofferpacken ist wirklich nicht deine Stärke, Onkel. You know, you're a bad packer, uncle.

jdm. etw. empfehlen; raten; nahelegen [geh.]; ans Herz legen {vt} [listen] to suggest sth. to sb.

empfehlend; ratend; nahelegend; ans Herz legend suggesting [listen]

empfohlen; geraten; nahegelegt; ans Herz gelegt [listen] [listen] suggested [listen]

Ich schlug ihm vor, unsere eigene Internetseite zu erstellen. I suggested to him we start our own website.

Ich möchte Ihnen dringend nahelegen, das nicht zu tun. I strongly suggest you do not do this.

Ich kann euch diese Reise wirklich ans Herz legen. I highly suggest going on this tour.

Wenn du daran interessiert bist, kann ich dir nur raten, auf die Homepage zu gehen und dich dort umzusehen. If you are interested in doing this, I would suggest going on the website and taking a look.

fast; beinahe; beinah; nahezu; schier; meist {adv} [listen] [listen] [listen] [listen] almost; nearly; near [listen] [listen] [listen]

fast immer; meist [listen] almost always

in fast allen Fällen in almost/nearly all cases

Das Vorhaben wäre fast gescheitert. The project came close to failing.

Fast alle waren damit beschäftigt, sich vorzubereiten. Almost/nearly everybody was busy preparing for it.

Fast alle waren verheiratet. They were nearly all married.

Fast hätte ich vergessen, dir von meiner bevorstehenden Reise zu erzählen. I almost/nearly forgot to tell you about my upcoming trip.

Das geht leicht, ja fast zu leicht. It's easy to do, in fact almost too easy.

fraglos {adv} unquestionably; without question

etw. fraglos hinnehmen to let sth. go unquestioned

Das war fraglos der Höhepunkt der Reise. It was without question the highlight of the trip.

sich (schon) auf etw. freuen {vr} [psych.] to look forward / to look forwards [Br.] (rare) / to be looking forward to sth./to doing sth.

sich freuend looking forward

sich gefreut looked forward

sich sehr auf etw. freuen to very much look forward to sth.; to be very much looking forward to sth.

Ich freu mich schon aufs Wochenende. I'm looking forward to the weekend.

Ich freue mich immer, wenn ich meine Eltern sehen kann. I always look forward to seeing my parents.

Meine Schwester sagt, sie freut sich schon darauf, dich kennenzulernen. My sister says she's looking forward to meeting you.

Sie hatte sich schon monatelang auf diesen Urlaub gefreut. She had looked forward to that holiday for months.

Er hatte nichts in seinem Leben, auf das er sich freuen konnte. He had nothing to look forward to in his life.

Mit der Reise habe ich keine große Freude. I'm not looking forward to the trip.

Die Musikindustrie hat mit dem bevorstehenden Prozess keine Freude.; Für die Musikindustrie ist der kommende Prozess kein Anlass zur Freude. The recording industry is not looking forward to the trial.

etw. mit jdm. regeln; abklären; mit jdm. geregelt bekommen [Dt.] [ugs.] {vt} [listen] to square sth. with sb. [Br.]

Ich mache die Reise mit, wenn ich das mit meinen Eltern regeln kann. I'll go on the trip if I can square it with my parents.

Ich nehme mir den Tag frei, wenn ich das mit meinem Chef regeln kann. I'll take the day off if I can square it with my boss.

Er muss diese Zusatzbelastung noch mit seiner Frau abklären. He'll have to square this further burden with his wife first.

treu; getreu {adj} (langjährig) [listen] [listen] trusty

treuer; getreuer trustier

am treuesten; am getreuesten trustiest

altgedient [humor.] trusty old

Ich reise mit meinem altgedienten Fotoapparat. I am touring with my trusty old camera.

etw. vornehmen; etw. in Angriff nehmen; etw. unternehmen {vt} to undertake sth. {undertook; undertaken} (begin to deal with sth.)

vornehmend; in Angriff nehmend; unternehmend undertaking [listen]

vorgenommen; in Angriff genommen; unternommen undertaken [listen]

eine gründliche Durchsuchung vornehmen to undertake a thorough search

eine Aufgabe in Angriff nehmen to undertake a task

eine Reise unternehmen to undertake a journey

die Bauarbeiten durchführen/ausführen to undertake the construction work

eine Reihe von Studien durchführen to undertake a series of studies