BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

jdn./etw. (mit etw.) ausrüsten; jdn./etw. (mit etw.) ausstatten {vt} (für eine bestimmte Aktivität) [listen] to kit outsb./sth. [Br.]; to kit upsb./sth. [Br.] (in/with sth.) (for a particular activity) (usually used in the passive voice)

ausrüstend; ausstattend kitting out; kitting up

ausgerüstet; ausgestattet [listen] kitted out; kitted up

mit Schiern, Schischuhen und Rucksack ausgerüstet kitted up in skis, boots, and rucksack

Wir gingen einkaufen, um uns für die Reise auszurüsten/auszustatten. We went shopping to get kitted out for the trip.

Das Studio war großzügig mit Kameratechnik ausgestattet. The studio was lavishly kitted out with camera equipment.

Das Schulzimmer war mit Luftballons und Partydekoration für die Feier zurechtgemacht. The schoolroom was kitted out with balloons and party decorations for the celebration.

behauen; zurechtmachen {vt} to trim [listen]

behauend; zurechtmachend trimming [listen]

behauen; zurechtgemacht trimmed

behaut; macht zurecht trims

behaute; machte zurecht trimmed

jdn./etw. pflegen; zurechtmachen {vt} [listen] to groom sb./sth. [listen]

pflegend; zurechtmachend grooming [listen]

gepflegt; zurechtgemacht [listen] groomed

pflegt; macht zurecht grooms

pflegte; machte zurecht groomed

ein sorgfältig gepflegter Rasen a carefully groomed lawn

ausgezeichnet präparierte Schipisten perfectly groomed ski slopes

Die Pferde werden für das Rennen zurechtgemacht. The horses are being groomed for the race.

sich pflegen; sich zurechtmachen; sich schön machen {vr} to groom oneself

sich pflegend; sich zurechtmachend; sich schön machend grooming oneself

sich gepflegt; sich zurechtgemacht; sich schön gemacht groomed oneself

Sie ist immer tadellos gepflegt und gut angezogen. She is always perfectly groomed and neatly dressed.

Sie hat sich eine geschlagene Stunde lang zurechtgemacht. She spent a full hour grooming herself.

Die Katze saß in der Ecke und pflegte sich. The cat sat in the corner grooming itself.

sich zurechtmachen; sich herausputzen; sich schick anziehen; sich aufmotzen [ugs.] {vr} to dress up; to pretty up; to primp

sich zurechtmachend; sich herausputzend; sich schick anziehend; sich aufmotzend dressing up; prettying up; primping

sich zurechtgemacht; sich herausgeputzt; sich schick angezogen; sich aufgemotzt dressed up; prettied up; primped

(Lebensmittel) zurechtmachen; herrichten; richten; kochfertig / bratfertig machen; (Salat) anmachen {vt} [listen] [listen] to dress (food)

zurechtmachend; herrichtend; richtend; kochfertig / bratfertig machend; anmachend dressing [listen]

zurechtgemacht; hergerichtet; gerichtet; kochfertig / bratfertig gemacht; angemacht [listen] dressed [listen]

jdn./etw. auffällig zurechtmachen; behängen; auftakeln [ugs.] {vt} to bedizen sb./sth. [poet.]

auffällig zurechtmachend; behängend; auftakelnd bedizening

auffällig zurechtgemacht; behängt; aufgetakelt bedizened

mit Medaillien behängt bedizened with medals

in vollem Ornat bedizened with robes

zusammenstellen; zurechtmachen; vervollständigen; fertig machen {vt} [listen] [listen] to make up; to put together [listen]

zusammenstellend; zurechtmachend; vervollständigend; fertig machend making up; putting together

zusammengestellt; zurechtgemacht; vervollständigt; fertig gemacht made up; put together