BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

eben; halt [Süddt.] {adv} (mit einem Wort) [listen] just (in a word) [listen]

Der Wein ist vollmundig, fein strukturiert, unwiderstehlich eben/halt. The wine is full-bodied, gently textured, just irresistible.

Du musst es eben/halt noch mal machen. You'll just have to do it again.

gerade eben; gerade; eben; soeben [geh.] {adv} [listen] [listen] [listen] just; just now; a moment ago; a minute ago [listen]

Er war gerade hier. He was here a moment ago.

Eben / Gerade war meine Brille doch noch da. My glasses were there just a minute ago.

Sie ist gerade weggegangen.; Sie ist soeben weggegangen. She has just left.; She just left.

Vergiss, was ich gerade gesagt habe. Just forget what I said a moment ago.

Das wollte ich dich gerade fragen. That's just what I wanted to ask you.

Das habe ich mir auch gerade gedacht.; Genau das habe ich mir auch gedacht. I was just thinking that very thing.

Es gibt Augenblicke, wo sie über sich selbst hinauswächst, und das war gerade einer davon. There are some moments when she rises above herself, and just now was one of them.

nun einmal; eben; halt [Süddt.] {adv} [ugs.] [listen] simply; just [listen] [listen]

Das ist halt so.; Das ist nun einmal so. That's just the way it is.

... aber manchmal geht's halt nicht anders. ... however sometimes it just can't be helped.

Wenn du keine Lust dazu hast, dann hör halt auf. If you don't feel like it, (you can) just stop.

Sie ist halt sehr empfindlich was ihre Familie betrifft. She is just very sensitive when it comes to her family.

gerade; schon; eben [geh.] {adv} [listen] [listen] [listen] just (at the very moment) [listen]

Er wollte gerade / schon abschließen, als ... He was just about to lock up when ...

Ich wollte gerade gehen.; Eben wollte ich gehen. I was just about to leave.

Wir dachten schon, es wäre vorbei, als das Ganze wieder von vorn/vorne losging. Just when we thought it was over it started all over again.

eben; ebenflächig; flach; flächenbündig {adj} [math.] [techn.] [listen] [listen] plane

ebene Flächen plane surfaces

gerade noch; eben noch [geh.]; mit Mühe; kaum {adv} [listen] hardly; scarcely; barely (only with difficulty) [listen] [listen] [listen]

Sie bekommt nur eine kleine Rente und kann kaum die Miete bezahlen; Sie bekommt nur eine kleine Rente, kaum dass sie die Miete bezahlen kann. She has only a small pension and she can hardly pay the rent.

Wir mussten gleich wieder weiter und konnten uns gerade noch umziehen bzw. duschen.; Wir mussten gleich wieder weiter, kaum dass wir uns umziehen oder duschen konnten. We had to be off again and there was barely time to change or shower.

Ich hab's gerade noch geschafft. I barely made it.; I just managed it.

eben; flach {adj}; Flächen... [listen] [listen] planar; flat [listen]

gerade erst; eben erst {adv} only just; just now; barely [Br.] (used to emphasize that sth. has happened or reached a condition a very short time before) [listen]

Ich bin eben erst aufgestanden. I have only just got up.; I got up just now.; I just got up.

Wir sind gerade erst kontrolliert worden. We've only just been checked.

Ich hab gerade erst mit ihr geredet. I was talking to her just now.

Die Farbe ist gerade erst getrocknet. The paint is only just dry.; The paint is barely dry.

Lucy hatte gerade erst bestellt, als vorne am Fenster ein Tisch frei wurde. Lucy had only just / barely ordered when a table became vacant by the front window.

Sie hatten eben erst die Zelte aufgestellt, als es zu regnen begann. They had just / barely set up the tents when it started to rain.

bündig; eben; plan; fluchtgerecht {adj} (mit) [listen] flush (with)

mit etw. auf gleicher Ebene flush with sth.

eben; gerade; gleichmäßig {adj} [listen] [listen] [listen] even [listen]

eben; flach; waagerecht {adj} [listen] [listen] [listen] level

schließlich; eben; (also) doch; immerhin {adv}; letzten Endes [listen] [listen] [listen] [listen] after all [listen]

doch nicht not ... after all

Es regnete dann doch nicht. It didn't rain after all.

Sie ist schließlich die Chefin hier. After all, she is the boss here.

Sie kam also doch? Then she did come after all?

Spät kommt er, doch er kommt (immerhin). He's late, but he's coming after all.

dann soll es so sein; dann ist es eben so then so be it [formal]

Wenn das bedeutet, dass wir die Reise verschieben müssen, dann soll es so sein. If that means delaying the trip, so be it.

Wenn er nicht mitmachen will, dann ist es eben / halt [ugs.] so. If he doesn't want to be involved, then so be it.

etw. genau horizontal ausrichten; eben ausrichten; plan ausrichten {vt} [constr.] to level sth.

genau horizontal ausrichtend; eben ausrichtend; plan ausrichtend leveling

genau horizontal ausgerichtet; eben ausgerichtet; plan ausgerichtet leveled

dann eben; dann halt (wohl oder übel) then ... just

Dann musst du halt leider warten. [ugs.] You'll just have to wait then, I'm afraid.

so gut sie es eben versteht according to her lights

polarisiert eben; polarisiert linear {adj} plane-polarized

schließlich; eben; doch; doch noch; letzten Endes [listen] [listen] [listen] after all [listen]

Jetzt ist er doch noch gekommen. Now he has come after all.

Ich pfeife eben darauf. I couldn't care less about it.

Bewusstsein {n} [med.] [listen] consciousness [listen]

das Bewusstsein wiedererlangen; (wieder) zu Bewusstsein kommen; (wieder) zu sich kommen {vi} [med.] to regain consciousness; to recover consciousness; to come round [Br.]; to come around [Am.]

kollektives Bewusstsein; allgemeines Bewusstsein collective consciousness; hive mind

das Bewusstsein verlieren to lose consciousness

Sie kam eben wieder zu sich. She regained consciousness.

jds. Bier sein {v} [übtr.] (die Folgen einer unklugen Handlung tragen müssen) to be sb.'s funeral [fig.] (to have to take the consequences of an unwise action)

Wenn sie dieses Spiel spielen wollen, ist das nicht mein Bier. If they want to play that game, it's their funeral, not mine.

"Darüber gibt's keine Diskussion." "Dann eben nicht - Ausbaden musst du dann die Sache." 'I won't discuss it.' 'Don't then - it's your funeral.'

Tu's, wenn du willst. Ausbaden musst du es dann selbst. Do it if you like. It's your funeral!

Grund {m}; Veranlassung {f} [listen] reason [listen]

Gründe {pl} [listen] reasons [listen]

aus den (bereits) genannten Gründen for the reasons already given

aus gutem Grund; mit gutem Grund for good reason; with good reason

der alleinige Grund the only reason

aus bestimmten Gründen for particular reasons

aus persönlichen Gründen for personal reasons

aus beruflichen Gründen for work reasons; for professional reasons

aus diesem Grund; deswegen; darum; drum [ugs.] [listen] [listen] [listen] for that reason; for this reason; that's why [listen]

aus eben diesem Grund; gerade deswegen; eben darum; eben drum [ugs.] for precisely this/that reason; for this/that very reason; it is for this reason that ...; that's exactly why

aus dem einfachen Grund, weil ...; eben deswegen, weil ... for the very reason that ...

aus Kostengründen for reasons of cost; to be cost-effective [econ.]

keine Veranlassung zu etw. haben to have no reason for sth.

wenn gute Gründe dafür sprechen if there is good reason to do so

Wenn ich ..., dann tue ich das aus gutem Grund. When I ..., it's for a reason.

Es liegen keine Gründe vor. There are no reasons.

Es besteht kein Anlass zur Sorge/Besorgnis. There is no reason to worry.

aus welchem Grund; wozu for what reason

besondere Gründe specific reasons

aus einem anderen Grund for some other reason

aus irgendeinem Grund for any reason

aus verschiedenen Gründen for various reasons

aus den verschiedensten Gründen for a variety of reasons

aus den unterschiedlichsten Gründen for a range of different reasons; for a variety of different reasons

aus politischen Gründen for political reasons

aus gesundheitlichen Gründen for health etc reasons; on health grounds

aus verwaltungsökonomischen Gründen for reasons of administrative economy

aus verfahrensökonomischen Gründen for reasons of procedural economy

aus welchen Gründen auch immer for whatever reasons

aus ungeklärten Gründen for reasons that are not clear

besondere (zwingende) städtebauliche Gründe special (urgent) urban-planning reasons

Grund genug für mich, ... Reasons enough for me to ...

Wir haben Grund zur Annahme, dass ... We have reason to believe that ...

Wenn der Verdacht besteht/naheliegt, dass ... If I/we have reason to suspect that ...

Es besteht Grund zur Annahme, dass ... There is reason to believe / for believing that ...

Das ist aus Zeit- und Kostengründen nicht möglich. This is not practicable in terms of reasonable time and cost.

Ich sehe keinen Grund, warum wir es nicht versuchen sollten. I see no reason why we shouldn't try it.

Aus rechtlichen Gründen können wir keine DVDs versenden. For legal reasons, we are unable to send out DVDs.

Dazu besteht auch aller Grund. There is every reason to do so.

Schlagrichtung {f} impact direction

Schlagrichtungen {pl} impact directions

eben quer zur Schlagrichtung cross-coplanar to impact direction

öffentliches Telefon {n}; öffentlicher Fernsprecher {m} [adm.]; Telefonzelle {f} [ugs.] [telco.] public telephone; (public) pay telephone; (public) payphone [Am.]; paystation [dated]

öffentliche Telefone {pl}; öffentliche Fernsprecher {pl}; Telefonzellen {pl} public telephones; pay telephones; payphones; paystations

Er soll mal eben ans Telefon kommen. Tell him he's wanted on the phone.

(von Natur aus) angelegt sein; gemacht sein (Person, Körperteil); gestrickt sein (Persönlichkeit) {vi} [humor.] be be made; to be wired [humor.] (of a person or body part)

Das Gehirn ist bei jedem anders angelegt. Everyone's brain is wired differently.

Für die Liebe zu Brokkoli bin ich einfach nicht gemacht. I'm just not wired to like broccoli.

So bin ich eben.; Aber so bin ich halt.; So bin ich gestrickt. That's how I'm made.; That's the way I'm made.

ansonsten; sonst {adv} (vom eben Gesagten abgesehen) [listen] [listen] otherwise (except for what has just been said) [listen]

Sie waren müde, aber ansonsten gesund. They were tired but otherwise in good health.

Ich hörte die Grillen zirpen. Ansonsten war alles ruhig. I heard the crickets chirping. Otherwise all was still.

Damit war die sonst ausgezeichnete Aufführung verpatzt. This spoiled an otherwise excellent performance.

(an einem Ort) eintreffen; ankommen; anlangen {vi} (Person) [listen] [listen] to arrive (in a place) (person) [listen]

eintreffend; ankommend; anlangend arriving

eingetroffen; angekommen; angelangt [listen] arrived [listen]

trifft ein; kommt an; langt an arrives; reaches [listen]

traf ein; kam an; langte an arrived; reached [listen] [listen]

eintrudeln [ugs.] to arrive in dribs and drabs

hereingeschneit kommen [ugs.] to arrive out of the blue; to roll in

heil ankommen to arrive safely; to arrive safe and sound

Seid ihr gut angekommen? Did you arrive safely?; Did you get there all right?

Wann kommt der Zug in London an? When does the train reach London?

Sie kam mit dem Bus an. She arrived by bus.

Er ist eben angekommen. He just arrived.

es nehmen, wie es ist {vi} [ugs.] to lump it [coll.]

Ich weiß, dass dir das nicht passt, aber du musst es nehmen wie es ist. I know you're not happy about it but you'll just have to lump it.

Du wirst dich eben damit abfinden müssen. If you don't like it you can lump it.

Wie immer du das siehst, das neue Gesetz tritt heute in Kraft. Like it or lump it, the new law goes into effect today.

Wenn es dir nicht passt, kannst du's ja bleiben lassen. If you don't like it you can lump it.

noch {adv} (Betonung, dass ein Ereignis/Zustand noch nicht lange her ist) [listen] (even) as recently as; as little as; only ... (still)

Noch vor kurzem; Vor kurzem noch Only a short time ago

Es ist noch keine zehn Minuten her, daß ... As little as ten minutes ago ...

Noch am Montag wusste niemand davon. Even as recently as Monday no one know about it.

Noch vor drei Tagen war sie völlig gesund. As recently as three days ago she was in perfect health.; Only three days ago she was still in perfect health.

Er war eben noch hier. He was here only a moment ago.

weggehen; gehen {vi} [listen] to leave {left; left}; to go {went; gone} [listen] [listen]

weggehend; gehend leaving; going [listen] [listen]

weggegangen; gegangen [listen] left; gone [listen] [listen]

Es ist (an der) Zeit zu gehen. It's time to leave.

Wann bist du gegangen? When did you leave?

Ich wollte eben weggehen. I was just about to leave.

Ich muss gehen.; Muss weg. (Chat-Jargon) Going to go. /gtg/ /g2g/ (chat jargon)

"Wo gehst du hin?" - "Weg!" 'Where are you going?' - 'Out!'

jdn. weichklopfen; jdn. weichkochen {vt} (zu einer Zusage bewegen) [übtr.] to talk sb. into it

Dann müssen wir ihn eben weichklopfen/weichkochen. [übtr.] Then we just have to talk him into it.