BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Wir machten uns aus dem Staub. We made off.

aufbrechen {vi}; abfahren; losfahren; sich auf den Weg machen [listen] to set off [listen]

aufbrechend; abfahrend; losfahrend; sich auf den Weg machend setting off

aufgebrochen; abgefahren; losgefahren; sich auf den Weg gemacht set off [listen]

nach Frankreich abfahren to set off for France

Wir machten uns früh auf den Weg zu/nach ... We set off early for ...

tanken [auto]; auftanken [aviat.] [naut.] {vi} to get fuel/petrol/gas/diesel; to put fuel in; to fuel up; to gas up [Am.]; to refuel (lorry, plane, ship); to take on fuel [aviat.] [naut.] [listen]

tankend; auftankend getting fuel/petrol/gas/diesel; putting fuel in; fueling up; gasing up; refueling; taking on fuel [listen]

getankt; aufgetankt got fuel/petrol/gas/diesel; put fuel in; fueled up; gased up; refueled; taked on fuel [listen]

Hast Du getankt? Have you put petrol/gas/diesel in? / Have you filled [Br.] / tanked [Am.] up?

Ich muss noch tanken. I still have to get some petrol/gas/diesel.

Wir müssen unbedingt tanken. We really need fuel/petrol/gas/diesel.

Wir sollten in der nächsten Stadt tanken. We'd better fuel up at the next town.

Der Bus hielt an, um zu tanken. The bus stopped for fuel/petrol/gas/diesel.

Wir machten in Agram eine Zwischenlandung, um aufzutanken. We stopped over in Zagreb to take on fuel.

Wo kann man hier tanken? Where can we get petrol/gas/diesel (a)round here?

Dort kann man billig tanken. You can get cheap petrol/gas/diesel there.

unterwegs (adv) [listen] en route; enroute

Wir machten unterwegs einmal Halt, um zu Mittag zu essen. We stopped once for lunch en route.

jdn. verlassen {vt}; sich von jdm. abwenden {vr} [soc.] to desert sb.

verlassend; sich abwendend deserting

verlassen; sich abgewendet [listen] deserted [listen]

Er verließ Frau und Kinder und ging ins Ausland. He deserted his wife and children and left the country.

Freunde wendeten sich von ihnen ab und Fans machten einen Bogen um sie. Friends deserted them and fans shunned them.

jdn. verurteilen; verdammen {vt} (zu etw.) (meist passiv) to doom sb. (to sth.)

verurteilend; verdammend dooming [listen]

verurteilt; verdammt [listen] [listen] doomed [listen]

Die sinkenden Schülerzahlen machten die Schließung der Schule unausweichlich. Falling pupil numbers doomed the school to closure.

tapfer {adv} gamely {adv}

Sie machten tapfer weiter. They gamely carried on.