BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

im kostengünstigen/steuergünstigen Ausland; in einer Steueroase (registriert) {adj} [fin.] offshore [fig.] [listen]

anonyme Konten in Steueroasen offshore accounts

kostengünstiger/steuerschonender Auslandsstandort offshore destination

Die Gelder konnten einer Kapitalanlagegesellschaft in einer Steueroase zugeordnet werden. The funds were traced back to an offshore investment trust.

das Ausland {n} [geogr.] [pol.] foreign countries

das europäische Ausland other European countries

aus dem Ausland from abroad

im Ausland; ins Ausland abroad [listen]

ins Ausland gehen (übersiedeln) to move abroad; to move to another country

(vorübergehend) ins Ausland fahren to go abroad

die Reaktion des Auslandes reactions from abroad

im Ausland nicht gültig not valid abroad

nichtansässig; im Ausland ansässig; gebietsfremd {adj} [adm.] non-resident

Staatsbürger mit Wohnsitz im Ausland non-resident citizen [Am.]

im Ausland ansässiger Ausländer non-resident alien /NRA/

nichtansässiger Ausländer non-resident individual

nichtansässiger Teilhaber [econ.] non-resident partner

auswärtiger Aktionär [econ.] non-resident shareholder

Firma mit Sitz im Ausland non-resident company [Br.]; non-resident corporation [Am.]

ins Ausland gehen; in die Emigration gehen {vi} [soc.] to expatriate [listen]

ins Ausland gehend; in die Emigration gehend expatriating

ins Ausland gegangen; in die Emigration gegangen expatriated

Auslandsbürger {m}; im Ausland lebender Bürger {m} [adm.] expatriate; expat [coll.]; citizen abroad [listen]

Auslandsbürger {pl}; im Ausland lebende Bürger {pl} expatriates; expats; citizens abroad

Auslandsdeutsche / Auslandsfranzosen German expatriates / French expatriates

Ausgleichszahlung {f} für Währungsschwankungen und erhöhte Lebenshaltungskosten an Angehörige der US-Truppen im Ausland [mil.] cost and living allowance /COLA/ [Am.]

etw. (aus Kostengründen) ins Ausland verlagern {vt} [econ.] to offshore sth.

im Ausland lebend; im Ausland (nachgestellt) {adj} [soc.] expatriate [listen]

Mitarbeiter im Ausland; Auslandsmitarbeiter expatriate workers

Auslandsreise {f}; Reise ins Ausland trip abroad

Auslandsreisen {pl}; Reisen ins Ausland trip abroads

Auslandsverlagerung {f}; Verlagerung unternehmerischer Prozesse ins Ausland [econ.] offshoring

Diaspora {f} (Versprengung einer großen religiösen/ethnischen Gruppe ins Ausland) [pol.] [relig.] diaspora (scattering of a large religious/ethnic group to foreign countries)

Diaspora {f} (große religiöse/ethnische Gruppe, die im Ausland versprengt ist) [pol.] [relig.] members of the diaspora; diaspora (large religious/ethnic group scattered in foreign countries)

Fluchtbetriebe {pl} (ins Ausland abwandernde Unternehmen) [econ.] runaway firms (companies migrating abroad) [Am.]

Gewinnverschiebung {f}; Gewinnverlagerung {f} ins Ausland (Steuerrecht) profit shifting; shifting of profits abroad (fiscal law)

Immersionsprogramm {n} (Sprachkurs im Ausland) immersion program

Im Ausland passt man sich den dortigen Sitten und Gebräuchen an. When in Rome, do as the Romans do! [fig.]

Abwanderung {f}; Auszug {f}; Exodus {m} [soc.] [listen] departure; exodus [listen]

Massenabwanderung {f}; Massenflucht {f} mass departure; mass exodus

Abwanderung {f} von hochqualifizierten Arbeitskräften ins Ausland brain drain (of highly educated immigrants)

Briefkastengesellschaft {f}; Briefkastenunternehmen {n}; Briefkastenfirma {f} [fin.] shell corporation; shell company; letterbox company

Briefkastengesellschaften {pl}; Briefkastenunternehmen {pl}; Briefkastenfirmen {pl} shell corporations; shell companies; letterbox companies

Briefkastenfirma im steuergünstigen Ausland offshore company

Dienstauftrag {m} (im Ausland); Dienstreise {f} [adm.] mission (assignment abroad) [listen]

Dienstaufträge {pl}; Dienstreisen {pl} missions

Delegationsreise {f} representative mission; representational mission

auf Dienstreise/in dienstlichem Auftrag/dienstlich an einem Ort sein to be on a mission to a place

den Drang verspüren; ernsthaft überlegen; der Versuchung erliegen/nicht widerstehen können; versucht sein [geh.]; geneigt sein, etw. zu tun {vi} to be tempted to do sth.

Viele junge Leute überlegen ernsthaft, sich im Ausland eine Arbeit zu suchen. Many of the young are tempted to seek work abroad.

Ich war drauf und dran, mitten in der Besprechung aufzustehen und zu gehen. I was tempted to walk out halfway through the meeting.

Einkünfte {pl}; Bezüge {pl} (und Vermögensvorteile) aus einem Amt [adm.] [fin.] emoluments

Dienstbezüge {pl} official emoluments

Geld- und Sachbezüge {pl} remuneration in cash and in kind

Nebeneinkünfte {pl}; Nebenbezüge {pl} casual emoluments

Einkünfte aus einem Dienstverhältnis mit einem Arbeitgeber im Ausland foreign emoluments

Gehalt und andere Bezüge salary and other emoluments

Entdeckung {f}; Erkenntnis {f}; Ergebnis {n}; Befund {m} (einer Untersuchung) [listen] [listen] [listen] [listen] discovery; finding [listen] [listen]

Entdeckungen {pl}; Erkenntnisse {pl}; Ergebnisse {pl}; Befunde {pl} [listen] [listen] discoveries; findings [listen]

wissenschaftliche Erkenntnisse scientific findings

Untersuchungen im Ausland kamen zu ähnlichen Ergebnissen. Surveys conducted in other countries reported similar findings.

Erkenntnisse, die hierzulande gewonnen wurden findings made in this country

Geldanlage {f}; Geldveranlagung {f} [Ös.] [fin.] investment (of money); employment of money [listen]

Geldanlage in Aktien share investment; investment in stock(s)

Geldanlage im Ausland funds placed abroad; (capital) investiment abroad

Glattstellung {f}; Liquidation {f} (von etw.) (Börse) [fin.] liquidation; realization; realisation [Br.] (of sth.) [listen]

Glattstellungen {pl}; Liquidationen {pl} liquidations; realizations; realisations

Glattstellungen im Ausland foreign liquidations

das Inland {n} [econ.] [pol.] the national territory; the domestic territory (rare)

im Inland in the national territory; on the national territory

im In- und Ausland at home and abroad; internally or abroad

direkte Investition {f}; Direktinvestition {f} (zwecks Einflussnahme) [econ.] direct investment

direkte Investitionen {pl}; Direktinvestitionen {pl} direct investments

aktive Direktinvestitionen; direkte Investitionen / Direktinvestionen im Ausland; inländische Direktinvestitionen im Ausland; Direktinvestitionsexporte; Direktinvestitionsabflüsse; Abflüsse von direkten Auslandsinvestitionen direct outward investments; foreign direct investment outflows

passive Direktinvestitionen; direkte Investitionen / Direktinvestionen aus dem Ausland; ausländische Direktinvestitionen im Inland; Direktinvestitionsimporte; Direktinvestitionszuflüsse; Zuflüsse von direkten Auslandsinvestitionen (oft ungenau: Auslandsdirektinvestitionen; Direktauslandsinvestitionen) inward direct investments; direct inward investments; foreign direct investment inflows; foreign direct investments /FDI/

Lohnveredelung {f} (Bearbeitung einer Ware für einen Auftraggeber) [econ.] contract processing; making up work from materials supplied (on behalf of a client)

aktive Lohnveredelung; aktiver Veredelungsverkehr (Lohnveredelung im Inland und anschließende Wiederausfuhr) inward processing (import for processing and re-export)

passive Lohnveredelung; passiver Veredelungsverkehr (Lohnveredelung im Ausland und anschließende Wiedereinfuhr) outward processing (export for processing and re-import)

Nachbarland {n}; Nachbarstaat {m} neighbouring country [Br.]; neighboring state [Am.]; bordering country

Nachbarländer {pl}; Nachbarstaaten {pl}; das benachbarte Ausland neighbouring countries; neighboring states; bordering countries

die Nachbarländer Deutschlands the countries bordering Germany

das Ohr am Puls der Zeit haben; die aktuellen Entwicklungen verfolgen; sich auf dem Laufenden halten to have your finger on the pulse; to keep your finger on the pulse

das Ohr nahe an den Bürgern haben; ganz nahe an den Bürgern dran sein to have your finger on the pulse of the citizens

Nachdem ich jetzt fast 5 Jahre im Ausland lebe, bin ich nicht mehr auf dem Laufenden, was das Alltagsleben betrifft. Now that I've been out of the country for nearly 5 years, I no longer have my finger on the pulse of daily life.

fehlendes Naheverhältnis {n}; rechtliche Selbständigkeit {f} verbundener Unternehmen [econ.] arm's length

in marktüblicher Weise on an arm's length basis

selbständiger Lieferant supplier at arm's length

nicht dem Fremdvergleich standhaltender Vertrag non-arm's length contract

Gewinnberechnung unter Einbeziehung der ins Ausland übertragenen Gewinne arm's length approach

Rechtsnormen, die verbundene Unternehmen als steuerlich selbständig behandeln arm's length dealing standards

Verhandlungen, die durch keinerlei Abhängigkeitsverhältnisse beeinflusst werden arm's length negotiations

den Betriebsstättengewinn nach dem Femdvergleichsprinzip bestimmen to determine a permanent establishments's profit by applying the arm's length rule

Abschluss wie mit unabhängigen Dritten bargain at arm's length

Der beizulegende Zeitwert ist der Betrag, zu dem zwischen sachverständigen, vertragswilligen und voneinander unabhängigen Geschäftspartnern ein Vermögenswert getauscht werden könnte.. Fair value is the amount for which an asset could be exchanged between knowledgeable, willing parties in an arm's length transaction.

Steuererleichterung {f}; Steuerbegünstigung {f}; Steuervergünstigung {f}; Steuerentlastung {f}; steuerliche Entlastung {f} [fin.] tax relief; tax concession

Steuererleichterungen {pl}; Steuerbegünstigungen {pl}; Steuervergünstigungen {pl}; Steuerentlastungen {pl}; steuerliche Entlastungen {pl} tax reliefs; tax concessions

Steuererleichterung für Hypothekenzinszahlungen mortgage interest relief at source /MIRAS/ [Br.] [hist.]

Anspruch auf Steuererleichterung haben (Person) to qualify for tax relief (person)

steuerbegünstigt sein (Sache) to qualify for tax relief (matter)

steuerliche Berücksichtigung von Abgaben, die im Ausland gezahlt wurden double tax relief; double taxation relief [Br.]

Steuerbegünstigung für Lebensversicherungen life insurance relief

Teil {m} (eines Ganzen) [listen] part (of a whole) [listen]

Teile {pl} [listen] parts [listen]

aktiver Teil live part

ein größerer Teil {+Gen.}; ein Gutteil {+Gen.} a large part of sth.; a good portion of sth.: much of sth.

zum Teil /z.T./; teilweise [listen] in part; partly [listen]

zu gleichen Teilen in equal parts

zum großen Teil in large part; for the most part; to a large extent

den größten Teil von etw. the greater/better part of sth.

Sie leben den größten Teil des Jahres im Ausland. They live abroad for the greater part of the year.

Tochterfirma {f}; Tochtergesellschaft {f}; Tochterunternehmen {n}; Tochterunternehmung {f} [econ.] subsidiary company; subsidiary enterprise; subsidiary undertaking [Br.]; subsidiary corporation [Am.]; subsidiary; offshoot [coll.] [listen]

Tochterfirmen {pl}; Tochtergesellschaften {pl}; Tochterunternehmen {pl}; Tochterunternehmungen {pl} subsidiary companies; subsidiary enterprises; subsidiary undertakings; subsidiary corporations; subsidiaries; offshoots [listen]

100%-ige Tochtergesellschaft wholly-owned subsidiary

Tochtergesellschaft in Mehrheitsbesitz majority-owned subsidiary

Tochtergesellschaft mit Beteiligung (der Muttergesellschaft) unter 50% affiliated company; affiliate [listen]

Tochtergesellschaften mit Sitz im Ausland foreign subsidiaries

deutsche Tochterunternehmen im Ausland German subsidiaries abroad

Tochterunternehmen ausländischer Firmen subsidiaries of foreign companies

Überführung {f} [Dt.] [Schw.]; Überstellung {f} [Ös.] (von Personen) transfer (of persons) [listen]

die Überstellung von Häftlingen ins Ausland the transfer of detainees to foreign countries

Leichenüberführung {f}; Überführung einer Leiche in das Heimatland transfer of a corpse to the home country

Verbringung {f} (von etw.) [adm.] shipment (of sth.) [listen]

Verbringung von Abfällen ins Ausland outbound shipment of waste

Vermögensanlage {f}; Kapitalanlage {f}; Anlage {f}; Investition {f} [fin.] [listen] [listen] capital investment; investment [listen]

Vermögensanlagen {pl}; Kapitalanlagen {pl}; Anlagen {pl}; Investitionen {pl} [listen] capital investments; investments

Investitionen aus dem Ausland; ausländische Investitionen im Inland; Investitionsimporte; Kapitalimporte; Kapitaleinfuhren; Investitionszuflüsse inward investments

inländische Investitionen im Ausland; Investitionsexporte; Kapitalexporte; Kapitalausfuhren; Investitionsabflüsse outward investments

die Investition hereinwirtschaften to recoup one's initial outlay; to recoup one's investment

Gesamtinvestition {f} total investment

erstklassige Kapitalanlage choice investment

ertragreiche Vermögensanlage; einträgliche Kapitalanlage productive investment

kurzfristige Anlage short-term investment

langfristige Anlage long-term investment

mittelfristige Anlage medium-term investment

Wohnsitz {m}; ständiger Aufenthaltsort {m}; ständiger Aufenthalt {m} [adm.] place of residence; residence; place of abode; abode; abidance [obs.] [listen]

Wohnsitze {pl} places of residence; residencies

(derzeitiger) Aufenthaltort current place of residence

gewöhnlicher Aufenthalt(sort); üblicher Aufenthalt(sort) ordinary/habitual (place of) residence; ordinary/habitual/customary (place of) abode [listen]

gewöhnlicher Aufenthalt im Inland customary domestic place of abode

ständiger Wohnsitz; dauernder Aufenthalt permanent residence

Personen mit gewöhnlichem Aufenthalt in ... persons ordinarily resident in ...

Wechsel {m} des Wohnsitzes; Wohnsitzwechsel {m} change of residence

seine gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben to have your ordinary residence abroad; to be ordinarily residing/resident [Br.] abroad

ohne festen Wohnsitz sein; unsteten Aufenthalts sein [Ös.] [adm.] to be of no fixed abode /N.F.A./

(an einem Ort) seinen Wohnsitz haben; wohnen {vi} [adm.] [listen] to have your residence; to be resident; to reside (in a place) [listen]

ohne festen Wohnsitz of no fixed address

unbekannten Aufenthalts sein to be of unknown residence

einen Wohnsitz begründen to establish a residence

seinen Wohnsitz aufgeben to abandon your residence

einen Wohnsitz in ... haben to reside in ...; to be resident in ...

seinen Wohnsitz wechseln to change your residence

(gegen jdn.) eine aufenthaltsbeendende Maßnahme setzen to carry out a measure terminating a (person's) residence

im Zuge; im Zug {+Gen.} during; in the course of; as part of; as sth. is/was going on [listen]

im Zuge des allgemeinen Trends as part of the general trend

Im Zuge des Umbaus wurde ein drittes Stockwerk aufgesetzt. During the rebuilding a third storey [Br.] / story [Am.] was added.

Im Zuge meiner Ausbildung verbrachte ich ein Jahr im Ausland. As part of my training, I spent a year abroad.

Im Zuge der Ereignisse wurde mir klar, dass ... As events unfolded I realised that ...

Im Zuge der Debatte werden sich die Bürger ihre eigene Meinung bilden. As the debate unfolds citizens will make up their own minds.

Zustellung {f} [adm.] service [listen]

öffentliche Zustellung service by public notice; service by publication [Am.]

Zustellung durch die Post service by post [Br.]; service by mail [Am.]

Zustellung durch Übergabe service by delivery

Zustellung von Schriftstücken im Ausland service abroad of documents

Zustellung von Amts wegen [jur.] service of process ex officio

Zustellung von Anwalt zu Anwalt [jur.] service between lawyers

Zustellung der Klageschrift [jur.] service of process

die Zustellung annehmen [jur.] to accept service

sich der Zustellung entziehen to evade service

die Zustellung an den Beklagten vornehmen to serve the defendant

sich absetzen; flüchten; sich (heimlich) davonmachen; sich aus dem Staub machen; das Weite suchen [geh.] {vi} [listen] to abscond [formal]

sich absetzend; flüchtend; sich davonmachend; sich aus dem Staub machend; das Weite suchend absconding

sich abgesetzt; geflüchtet; sich davongemacht; sich aus dem Staub gemacht; das Weite gesucht absconded

sich ins Ausland absetzen to abscond abroad

sich nach Südamerika absetzen to abscond to South America

vom Tatort/Unfallort flüchten to abscond from the scene

sich der Strafverfolgung entziehen to abscond from justice

sich mit der Wochenlosung aus dem Staub machen to abscond with a week's takings

Sie ist mit ihrem Freund aus dem Internat ausgebüxt. She absconded from boarding school with her boyfriend.

abwandern {vi} (aus/von - nach) [econ.] [soc.] to migrate; to transmigrate (rare) (from - to) [listen]

abwandernd migrating; transmigrating

abgewandert migrated; transmigrated

er/sie wandert ab he/she migrates; he/she transmigrates

ich/er/sie wanderte ab I/he/she migrated

er/sie ist/war abgewandert he/she has/had migrated

vom Land in die Stadt ziehen to migrate from the country to the city/town

der Trend, dass Unternehmen ins Ausland abwandern the tendency of companies to migrate abroad

zu anderen Parteien abwandern [pol.] to migrate to other parties

(in einem Land) ansässig / beheimatet / domiziliert [adm.] sein to be domiciled (in a country)

Er hat seinen Wohnort im Ausland. He is domiciled abroad.

Die Firma hat ihren Sitz in Tschechien. The company is domiciled in Czechia.

behördlich/juristisch zuständiger Staat {m} [pol.] [jur.] jurisdiction [listen]

im Heimatland (Person); im Mutterland (Firma) in the home jurisdiction

im Ausland in a foreign jurisdiction

etw. (für etw.) freischalten; freigeben {vt} [comp.] [telco.] [listen] to enable sth. (for sth.)

freischaltend; freigebend enabling [listen]

freigeschaltet; freigegeben [listen] enabled [listen]

ein Mobiltelefon für das Ausland freischalten lassen to have a mobile phone enabled for foreign use

eine Kreditkarte für Auslandsumsätze freigeben to enable a credit card for foreign transactions

jdm. glauben {vi}; etw. glauben; etw. annehmen {vt} to believe sb./sth. [listen]

glaubend; annehmend believing

geglaubt; angenommen [listen] believed

jdn. zur Annahme verleiten, dass ... to lead sb. to believe that ...

wenn man den Medienberichten glauben darf if the media reports are to be believed

Es ist kaum zu glauben. I can hardly believe it.

Er glaubt ihr mehr als mir. He will take her word over mine.

Ich glaube kein Wort davon. I don't believe a word of it.

Ich habe/Es besteht Grund zur Annahme, dass ... I have/There is reason to believe/for believing that ...

Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Meldung wahr ist. I can well believe that this news is true.

Ich glaube ihr, auch wenn ihre Geschichte unwahrscheinlich klingt. I believe her, even though her story sounds unlikely.

Man darf nicht alles glauben, was man liest. You shouldn't believe everything you read.

Es fällt mir schwer, das zu glauben. I find it hard/difficult to believe.

Mehrere Zeugen glauben, den Vermissten gesehen zu haben. Several witnesses believe to have seen the missing person.

Ich glaube langsam, die Software hat einen Fehler. I'm beginning to believe there is a bug in the software.

Glaubst du im Ernst, dass ich so dumm bin, dass ich das tue? Do you honestly believe that I'm stupid enough to do that?

Es wird angenommen, dass das Haus 1865 gebaut wurde. It is believed that the house was built in 1865.

Er soll sich im Ausland aufhalten. He is believed to stay abroad.

Glaube ich zumindest. / Ich glaube zumindest. At least, so I believe.

Glaub mir, der kann spielen. Believe me, he can really play the game.

Du wirst es nicht brauchen, glaube es mir. You won't need it, believe me.

'Sind sie schon eingetroffen?', 'Ja, ich glaube.' 'Have they arrived yet?', 'Yes, I believe so.'

'Hat er die Stelle genommen?', 'Ich glaube nicht'. 'Has he accepted the job?', 'I believe not.' / 'I don't believe so.'

etw. für (rechts)gültig erklären; nostrifizieren [school]; validieren {vt} to validate sth.

für gültig erklärend; nostrifizierend; validierend validating

für gültig erklärt; genostrifiziert; validiert validated [listen]

Schulabschlüsse anerkennen/nostrifizieren to validate school leaving certificates

seinen Studienabschluss im Ausland anerkennen/nostrifizieren lassen to get one's university degree validated abroad

heiraten; sich trauen lassen [geh.]; sich das Jawort geben; eine Ehe eingehen [geh.]; den Bund der Ehe schließen {vi} (Ehepaar) [soc.] [listen] to marry; to get married; to tie the knot [coll.] (of a couple) [listen]

standesamtlich heiraten to get married in/at registry office [Br.]; to get married in a civil ceremony [Am.]

kirchlich heiraten to get married in church; to have a church wedding

Wir haben im Ausland geheiratet. We married abroad.

Ihre Eltern wollten nicht, dass sie heiraten. Their parents did not want them to marry.

reisen; fahren {vi} [transp.] [listen] [listen] to travel [listen]

reisend; fahrend travelling; traveling [Am.] [listen] [listen]

gereist; gefahren [listen] travelled; traveled [Am.]

er/sie reist he/she travels

ich/er/sie reiste I/he/she travelled

er/sie ist/war gereist he/she has/had travelled

mit dem Flugzeug reisen to travel by air

bei Auslandsreisen; auf Auslandsreisen when travelling abroad

viel gereist sein to have travelled a lot

durch ganz Deutschland reisen to travel all over Germany; to travel throughout Germany

in den USA umherreisen to travel around the US

auf Reisen sein to be traveling [listen]

erster/zweiter Klasse reisen (Bahn) to travel first/second class (railway)

Bist du schon mal ins Ausland gereist? Have you ever travelled outside your home country?

Wenn ich nach Cardiff muss, fahre ich lieber die längere Strecke. If I have to go to Cardiff, I prefer to travel on the longer route.

jdn. in sein Heimatland rückführen; jdn. nach Hause holen/schicken; jdn. zurückholen {vt} [soc.] to repatriate sb.; to repatriate sb. back

Kindersoldaten in ihr Heimatland rückführen to repatriate child soldiers

ein vermisstes Kind aus dem Ausland zurückholen to repatriate a missing child from abroad

die sterblichen Überreste des Soldaten nach Hause holen to repatriate the soldier's remains

sporadisch; zeitweilig {adv} sporadically

zeitweilig im Ausland arbeiten to work abroad sporadically

More results >>>