BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Steuerveranlagung {f}; steuerliche Veranlagung {f}; Veranlagung {f}; Steuerfestsetzung {f} [adm.] [fin.] [listen] tax assessment; assessment of taxes; assessment [listen]

nachträgliche Steuerveranlagung additional assessment of taxes

Neufestsetzung einer Steuer reassessment of a tax

vorläufige Steuerfestsetzung; vorläufige Abgabenfestsetzung provisional assessment; premature assessment; pre-assessment

zu niedrige Veranlagung underassessment

Veranlagung zur Einkommenssteuer assessment on income

Veranlagung zur Grundsteuer assessment for rates [Br.]; assessment on landed property [Am.]

endgültige Abgabenfestsetzung final tax assessment

Die Steuer wird im Wege der Veranlagung / im Veranlagungswege festgesetzt. The tax is determined by way of assessment.

Bemessung {f}; Veranlagung {f}; Berechnung {f}; Festsetzung {f} (von Abgaben, Geldstrafen etc.) [adm.] [listen] [listen] assessment (of charges, fines etc.) [listen]

Nachschüsse {pl} additional assessments

Festsetzung der Beiträge assessment of contributions

Festsetzung der Entschädigungssumme assessment of damages

Bemessung der Eingangsabgaben assessment of import duties

Hang {m}; Ader {f}; Veranlagung {f} [psych.] [listen] [listen] strain; streak [listen] [listen]

Sie hat einen Hang zur Blasiertheit. There is a strain of snobbery in her.

Er hat eine sadistische Ader. He has a streak of sadism in his nature.

In meiner Familie gibt es eine Veranlagung zur Schizophrenie. There is a strain of schizophrenia in my family.

Temperament {n}; Gemüt {n}; Gemütsart {f}; Charakter {m}; Veranlagung {f}; Wesen {n}; Naturell {n} [listen] [listen] temper [listen]

ein hitziges Temperament a hot temper

Gesinnung {f}; Charakteranlage {f}; Neigung {f}; Veranlagung {f} [listen] [listen] disposition [listen]

Veranlagung {f} [listen] habitude

Veranlagung {f}; Anlage {f} (zu) [listen] [listen] (natural) tendency (of) [listen]

Neigung {f}; Veranlagung {f}; Begabung {f}; Schlag {m} [listen] [listen] [listen] [listen] bent [listen]

Neigungen {pl}; Veranlagungen {pl}; Begabungen {pl} bents

seiner Neigung folgen to follow one's bent

vom Temperament her; von der Veranlagung her {adv} [psych.] temperamentally

erbliche Veranlagung {f}; genetische Veranlagung {f} [med.] [psych.] hereditary disposition

praktische Veranlagung {f} (einer Person) practicality (of a person)

Steuer {f} (auf etw.) [fin.] [listen] tax (on sth.) [listen]

Steuern {pl} taxes [listen]

Alkoholsteuer {f} alcoholic beverage tax; liquor tax

Biersteuer {f} beer tax

Bundessteuer {f} tax accruing to the federal government

direkte / indirekte Steuer direct / indirect tax

diskriminierende Steuer; benachteiligende Steuer discriminatory tax

einbehaltene Steuer; im Abzugsweg erhobene [Dt.] [Schw.]/eingehobene [Ös.] Steuer tax withheld

Gemeindesteuer {f}; Kommunalabgabe {f} local tax; tax accruing to the local authorities

gestaffelte Steuer graduated tax

(nach oben) gestaffelte Steuer; progressive Steuer progressive tax

(nach unten) gestaffelte Steuer; regressive Steuer regressive tax

gestundete Steuer; latente Steuer deferred tax

hinterzogene Steuer tax evaded

hohe Steuer heavy tax

Landessteuer {f}; Steuer auf Landesebene [Dt.] [Ös.]; Kantonssteuer {f}; Steuer auf Kantonsebene [Schw.]; Steuer auf Bundesstaatsebene (USA) state tax

Massensteuer {f} broad-based tax

periodische Steuer; laufend erhobene Steuer; Abschnittssteuer {f} recurrent tax

Personensteuer {f}; Personalsteuer {f}; Subjektsteuer {f} tax on persons

rückerstattungsfähige Steuer reclaimable tax

Stromsteuer {f} tax on electricity

überwälzte Steuer passed-on tax

veranlagte Steuer; Veranlagungssteuer [Ös.] assessed tax; tax levied by assessment

nach Steuern after tax; on an after-tax basis

ohne Steuern; vor Steuern before tax; pre-tax (prepositive); exclusive of taxes

im Inland gezahlte Steuer domestic tax

Steuer auf Einnahmen aus der Erdölgewinnung petroleum revenue tax /PRT/

Steuer, die unmittelbar oder im Abzugswege zu entrichten ist tax payable directly or by deduction

Steuer auf Dividenden, die im Abzugswege erhoben [Dt.] [Schw.]/eingehoben [Ös.] wird tax withheld on dividends

Steuer, die den Einzelstaaten zufließt tax accruing to the member states

vor (nach) Abzug der Steuern before (after) tax

nach Abzug der Steuern post-tax

Erhöhung der Steuern increase of taxes

Steuern zahlen; Steuern entrichten to pay taxes

etw. mit einer Steuer belegen; eine Steuer auf etw. erheben [Dt.] [Schw.] / einheben [Ös.]; etw. besteuern to impose a tax on sth.; to levy a tax on sth.

jdn. mit einer Steuer belegen; jdm. eine Steuer auferlegen to impose a tax on sb.; to levy a tax on sb.

eine Steuer erhöhen to increase a tax; to raise a tax

eine Steuer erstatten; refundieren to refund a tax

Steuern hinterziehen to evade taxes

die Steuer selbst berechnen to compute the tax yourself

eine Steuer senken; herabsetzen to reduce a tax; to lower a tax; to cut a tax

einer bestimmten Steuer unterliegen to be subject to a particular tax

geltend machen, zuviel Steuer gezahlt zu haben to claim overpayment of taxes

die auf die Kosten der Renovierung entfallende Steuer the tax payable on the cost of the refurbishment

alle anfallenden Abgaben/Steuern übernehmen to bear any taxes that might accrue

eine Steuer im Abzugswege erheben [Dt.] [Schw.]/einheben [Ös.] to withhold a tax at source; to levy a tax by withholding

eine Steuer im Wege der Veranlagung erheben [Dt.] [Schw.]/einheben [Ös.] to impose a tax by assessment

Leute, die brav Steuern zahlen/abführen people who do pay their taxes

Wahnsinn {m}; stark beeinträchtigter Geisteszustand {m} [med.] [listen] madness; insanity; lunacy [dated] [listen] [listen]

aufgrund eines stark beeinträchtigten Geisteszustands on the grounds of insanity

In seiner Familie gab es eine starke Veranlagung zu Geisteskrankheiten. A strong strain of madness ran in his family.