BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

in Versuchung führen; locken; reizen {vt} [listen] [listen] to tempt [listen]

in Versuchung führend; lockend; reizend tempting [listen]

in Versuchung geführt; gelockt; gereizt tempted [listen]

Versuchung {f}; Verlockung {f}; Anfechtung temptation [listen]

Versuchungen {pl}; Verlockungen {pl}; Anfechtungen {pl} temptations

in Versuchung führen to lead into temptation

einer Versuchung widerstehen to resist temptation

gegen Versuchungen immun sein to be proof against temptation

allen Anfechtungen standhalten to withstand all trials

Wenn's ums Einkaufen geht, kann kann ich der Versuchung nie widerstehen I can never resist temptation when it comes to shopping.

den Drang verspüren; ernsthaft überlegen; der Versuchung erliegen/nicht widerstehen können; versucht sein [geh.]; geneigt sein, etw. zu tun {vi} to be tempted to do sth.

Viele junge Leute überlegen ernsthaft, sich im Ausland eine Arbeit zu suchen. Many of the young are tempted to seek work abroad.

Ich war drauf und dran, mitten in der Besprechung aufzustehen und zu gehen. I was tempted to walk out halfway through the meeting.

Vaterunser {n}; Unservater {n} (protestantisch) [relig.] Lord's Prayer; Our Father; Pater Noster

das Vaterunser sprechen / beten to say / recite / pray the Lord's Prayer / the Our Father

Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name, dein Reich komme, dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Our Father in heaven, hallowed be your name, your kingdom come, your will be done, on earth as in heaven. Give us today our daily bread. Forgive us our sins as we forgive those who sin against us. Save us from the time of trial and deliver us from evil.

erliegen {vi}; sich beugen {vr}; unterliegen {vi}; zusammenbrechen {vi} [listen] [listen] to succumb [listen]

erliegend; sich beugend; unterliegend; zusammenbrechend succumbing

erlegen; sich gebeugt; unterlegen; zusammengebrochen succumbed

erliegt succumbs

erlag succumbed

dem Druck von ... nachgeben to succumb to ... pressure

der Versuchung erliegen to succumb to temptation

seinen Verletzungen erliegen to succumb to one's injuries

nachgeben; einlenken [geh.]; seinen Widerstand aufgeben; sich breitschlagen lassen; sich erweichen lassen {vt} to give in; to relent [formal] (abandon a severe attitude)

nachgebend; einlenkend; seinen Widerstand aufgebend; sich breitschlagen lassend; sich erweichen lassend giving in; relenting

nachgegeben; eingelenkt; seinen Widerstand aufgegeben; sich breitschlagen lassen; sich erweichen lassen given in; relented

der Versuchung nachgeben to give in to the temptation

jds. Bitte schließlich (doch) nachkommen to give in to sb.'s request; to relent to sb.'s request

Er musterte sie eine Minute lang bevor er nachgab. He studied her for a minute before finally giving in/relenting.

Mein Antrag wurde zunächst abgelehnt, aber die Stadt lenkte schließlich (doch) ein. My application was initially refused, but the city relented in the end.

Schließlich ließ sie sich breitschlagen und begann zu singen. She finally relented and started singing.

Erst als die Polizei mit einer Geldstrafe drohte, gab er seinen Widerstand auf. Only when police threatened him with a fine did he relent.

Lass dich nicht erweichen, auch wenn die Kinder noch so betteln. Don't give in even when the children insist.

Mein Chef hatte ein Einsehen und gab mir frei. My boss relented and let me have the time off.

etw. nachgeben {vi}; sich etw. beugen {vr} to give in to sth.

nachgebend; beugend giving in

nachgegeben; gebeugt given in

einer Drohung nachgeben to give in to a threat

sich der Mehrheit beugen to give in to majority

der Versuchung erliegen to give in to temptation

Der Klügere gibt nach. The cleverer give in.

einer Sache widerstehen (einer Versuchung nicht nachgeben) [psych.] to resist sth.; to resist doing sth. (refrain from doing sth. tempting)

widerstehend resisting

widerstanden resisted

er/sie widersteht he/she resists

ich/er/sie widerstand [listen] I/he/she resisted

er/sie hat/hatte widerstanden he/she has/had resisted

Ich habe der Versuchung widerstanden, das Erstbeste zu kaufen. I have resisted the temptation to buy the first thing I saw.

Ich habe die Torte aufgegessen - ich konnte nicht widerstehen. I finished the cake - I couldn't resist.