BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Beschwerde {f}; Einspruch {m}; Berufung {f}; Revision {f}; Rekurs {m} [Schw.] (gegen etw.); Anfechtung {f} (von etw.) (Rechtsmittel) [jur.] [listen] [listen] [listen] appeal (against sth.) [listen]

Beschwerden {pl}; Einsprüche {pl}; Berufungen {pl}; Revisionen {pl}; Rekurse {pl}; Anfechtungen {pl} [listen] appeals [listen]

gegen etw. Beschwerde/Berufung/Revision etc. einlegen to lodge/file an appeal against sth.

einem Einspruch stattgeben to allow an appeal

noch nicht rechtskräftig sein (Urteil) to be still subject to appeal (judgement)

Versuchung {f}; Verlockung {f}; Anfechtung temptation [listen]

Versuchungen {pl}; Verlockungen {pl}; Anfechtungen {pl} temptations

in Versuchung führen to lead into temptation

einer Versuchung widerstehen to resist temptation

gegen Versuchungen immun sein to be proof against temptation

allen Anfechtungen standhalten to withstand all trials

Wenn's ums Einkaufen geht, kann kann ich der Versuchung nie widerstehen I can never resist temptation when it comes to shopping.

Anfechtung {f} (einer Sache); Ablehnung {f} (einer Person) [jur.] [listen] challenge of sb./sth.

Anfechtungen {pl}; Ablehnungen {pl} challenges [listen]

Anfechtung eines Beschlusses vor dem Höchstgericht challenge of a decision before/in the Supreme Court

Einwendungen gegen die Echtheit bzw. Erheblichkeit eines Beweismittels machen to file challenges [Am.]

Ablehnung sämtlicher Geschworenen challenge to the panel/array [Am.]

Ablehnung (von Geschworenen) ohne Angabe von Gründen peremptory challenge; challenge without (showing) cause

Anfechtung {f} [jur.] avoidance [listen]

Anfechtung {f}; Streit {m} [listen] contestation; contesting