BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsVerbs

 English  German

hurt [listen] Verletzung {f}; Verwundung {f} [listen]

hurt [listen] Schmerz {m} [listen]

hurt [listen] Leid {n}; Kummer {m} [listen] [listen]

to hurt {hurt; hurt} [listen] schaden {vi}; Schaden zufügen

hurting schadend; Schaden zufügend

hurt [listen] geschadet; Schaden zufügt

to hurt {hurt; hurt} [listen] schmerzen; wehtun {vi} [med.] [psych.] [übtr.] [listen]

hurting schmerzend; wehtuend

hurt [listen] geschmerzt; wehgetan

hurts [listen] schmerzt; tut weh

hurt [listen] schmerzte; tat weh

a fine that hurts eine Geldstrafe, die schmerzt/wehtut

to feel hurt sich gekränkt fühlen

It really hurt when I saw them together. Es gab mir einen Stich, als ich sie zusammen sah.

to hurt {hurt; hurt} sb.; to bruise sb. jdn. verletzen; kränken; jdm. zu nahe treten [psych.]

hurting; bruising verletzend; kränkend; zu nahe tretend

hurt; bruised [listen] [listen] verletzt; gekränkt; zu nahe getreten [listen]

to hurt/bruise sb.'s feelings jds. Gefühle verletzen

to hurt [listen] versehren {vt} [obs.]

hurting versehrend

hurt [listen] versehrt

to hurt sb. jdm. weh tun

to injure sb.; to wound sb.; to hurt sb. {hurt; hurt} jdn. verletzen; jdn. verwunden {vt} [med.]

injuring; wounding; hurting verletzend; verwundend

injured; wounded; hurt [listen] [listen] verletzt; verwundet [listen]

he/she hurts [listen] er/sie verletzt; er/sie verwundet [listen]

I/he/she hurt [listen] ich/er/sie verletzte; ich/er/sie verwundete

he/she has/had hurt er/sie hat/hatte verletzt; er/sie hat/hatte verwundet

badly hurt schwer verletzt; schlimm verletzt

seriously injured [listen] schwer verletzt/verwundet; schwerverletzt; schwerverwundet [listen]

to be critically injured; to be critically wounded lebensgefährlich verletzt sein; lebensgefährlich verwundet sein

fatally injured tödlich verletzt

I am hurt.; I am injured. Ich bin verletzt.

to harm sb.; to hurt sb. jdm. ein Leid antun; jdm. etw. antun {vt}

Come, come. That won't hurt him. Das kann doch nichts schaden.

That won't hurt. Das schadet nichts.

She feels hurt. Sie fühlt sich gekränkt.

Where does it hurt?; Does it hurt here? Wo tut es weh?; Tut es hier weh?

to harm sb.; to hurt sb. jdm. etw. zuleide tun; jdm. ein Leid antun [geh.]

He wouldn't harm a fly. Er kann keiner Fliege etwas zuleide tun.

silly; silly-billy [Br.] [coll.]; dummy [Am.] [coll.] [listen] [listen] Dummer {m}; Dummerchen {n}; Dummchen {n} [ugs.]

He's no silly-billy [Br.] / dummy. [Am.] Er ist nicht dumm.

It doesn't hurt, you dummy. Das tut ja nicht weh, du Dummerchen.

Don't be a silly! Sei kein Dummchen!

kiddo (affectionate, slightly patronizing form of address) [Am.] [coll.] mein Lieber {m}; meine Liebe {f}; Liebes; mein Freund {m}; Sportsfreund {m}; Kindchen {n}; Mädchen {n} (liebevolle, etwas gönnerhafte Anrede) [listen]

kiddos; kiddoes meine Lieben {pl}; meine Freunde {pl}; Sportsfreunde {pl}; Kindchen {pl}; Mädchen {pl} [listen]

Hey, kiddo, how's it going? Na, Sportsfreund, wie geht's so?

I don't blame you, kiddo. Ich mach' dir keinen Vorwurf, Mädchen.

Pay attention to me, kiddo, or you're going to get hurt! Hör mir jetzt zu, Freundchen, oder es setzt was!

Cheer up, kiddo, it'll all be forgotten in a few days. Kopf hoch, Kindchen, in ein paar Tagen ist alles vergessen.

sb.'s physique; sb.'s anatomy jds. Physis {f}; jds. Korpus {m} [humor.]; jds. Äußeres {n}; jds. äußere Erscheinung {f} [med.]

to reduce people to their anatomies die Leute auf ihr Äußeres reduzieren

Every part of my anatomy hurt. Jeder Teil meines Korpus schmerzte.; Jeder Teil an mir schmerzte.

the bright side (of sth.) das Positive {n} (an etw.)

to look on the bright side of life immer das Positive im Leben sehen

He lost the race, but on the bright side, he didn't get hurt. Das Rennen hat er (zwar) verloren, aber positiv ist, dass er sich nicht verletzt hat.

Try to look on the bright side. In this way, you've gained some experience of life. Sieh es positiv. Du hast auf diese Weise Lebenserfahrung gesammelt.

fluke [listen] (glücklicher) Zufall {m}; Glücksfall {m}; Glück {n} [listen] [listen]

by a fluke durch einen glücklichen Zufall

a rare fluke ein seltener Glücksfall

The third goal was a fluke. Das dritte Tor war ein Zufallstreffer.

Her second championship shows that the first one was no mere fluke. Ihr zweiter Meistertitel beweist, dass ihr erster kein reiner Zufall/kein reines Glück war.

It was a sheer fluke that no one was hurt in the blast. Es war reiner Zufall/reines Glück, dass bei der Explosion niemand verletzt wurde.

By some strange fluke we ended up working for the same company. Durch einen seltsamen Zufall sind wir dann beide bei derselben Firma gelandet.

to have your share of sth. (negative) etw. (Negatives) abbekommen [ugs.]; etw. abkriegen [ugs.] {vt}

having your share of abbekommend; abkriegend

had your share of abbekommen; abgekriegt

to have also been affected by sth. etwas von etw. abbkommen, von etw. in Mitleidenschaft gezogen worden sein

Have you been affected by the floods/flooding? Habt Ihr vom Hochwasser etwas abbekommen?

Are you hurt? Hast du etwas abbekommen?

but then again; but then; then again; but there again; and again andererseits ... wieder; wobei (wiederum); wobei ja; aber auch; ja auch {adv} (Infragestellen des vorher Gesagten) [listen]

I like to travel, but then again, I'm very fond of my home. Ich reise gerne, andererseits bin ich auch wieder gern zu Hause.

It can't help, but then again, it can't hurt. Es ist keine Hilfe, andererseits kann's aber auch nicht schaden.

It's a hard match, but then they all are. Es ist eine schwierige Partie, wobei das ja eigentlich alle sind.

He was early, but then he always is. Er war zu früh dran, aber das ist er ja immer.

I might do it, and (then) again, I might not. Vielleicht tu ich's, vielleicht aber auch nicht.

I agree she types without errors, but there again, she's very slow. Es stimmt, sie tippt fehlerlos, aber sie ist auch sehr langsam.

to put onsth.; to affect sth. (formal) etw. aufsetzen; etw. zur Schau tragen {vt}

putting on; affecting [listen] aufsetzend; zur Schau tragend

put on; affected [listen] [listen] aufgesetzt; zur Schau getragen

to put on a lugubrious look/a smile einen kummervollen Blick/ein Lächeln aufsetzen

to put on a happy face eine fröhliche Miene aufsetzen

to put on/fake/affect a French accent einen französischen Akzent aufsetzen; mit gekünsteltem französischem Akzent sprechen

to put on an act Theater spielen; jdm. etwas vormachen

I don't think she was hurt. She was just putting it on. Ich glaube nicht, dass sie sich weh getan hat. Sie hat nur so getan.

a single; one; only; one and only [listen] [listen] einzig; ein/e einzige/r/s {adj} [listen]

a single day ein einziger Tag

My one concern is ...; My only concern is ... Meine einzige Sorge ist, ...

She's the one woman who can beat him. Sie ist die einzige Frau, die ihn schlagen kann.

How is it possible for one person to eat so much? Wie kann eine einzige Person nur so viel essen?

It was his one and only chance to see her again. Es war seine einzige Chance, sie wiederzusehen.

Not a single passenger was hurt. Kein einziger Passagier wurde verletzt.

Arthritis is the single biggest cause of disability. Die absolut häufigste Ursache von Behinderungen ist Arthritis.

to be fine; to feel fine jdm. gut gehen {vi}

being fine; feeling fine gut gehend

been fine; felt fine gut gegangen

'Did you hurt yourself?' 'No, I'm fine.' 'Hast du dir weh getan?' 'Nein, mir geht's gut.'

to leave sb./sth. (in a certain condition) [listen] jdn./etw. in einem bestimmten Zustand zurücklassen {vt}

The incident left her feeling hurt. Der Vorfall hinterließ bei ihr ein Gefühl der Kränkung.

This leaves me free to go shopping. Dann habe ich ja Zeit zum Einkaufen.

I had a cold last week and was left with a cough. Vorige Woche hatte ich eine Erkältung, von der ein Husten zurückblieb / von der ich den Husten behielt.

The menu describes this dish as medium hot, which leaves me wondering what a very hot dish would taste like. Auf der Speisekarte ist dieses Gericht als mäßig scharf beschrieben, sodass ich mich frage, wie dann wohl "sehr scharf" schmecken würde.

His death left her with financial problems. Durch seinen Tod geriet sie in finanzielle Schwierigkeiten.

The new law has left many people worse off. Durch das neue Gesetz hat sich die Lage für viele Leute verschlechtert.

The explosion left one worker dead and four injured. Bei der Explosion kam ein Arbeiter ums Leben und vier wurden verletzt.

The road accident left her face disfigured. Nach dem Verkehrsunfall war ihr Gesicht entstellt.

to breach (a contract) [listen] (einen Vertrag) verletzen; brechen [listen] [listen]

breaching verletzend; brechend

breached verletzt; gebrochen [listen] [listen]

he/she got hurt er/sie ist verletzt worden

many [listen] viele {adj} {pron} [listen]

Many people were hurt. Viele Leute wurden verletzt.

as many as [listen] so viel wie

a good many ziemlich viele

Every life lost is one life too many. Jeder Tote ist ein Toter zu viel.

In the end, it was one risk too many. Am Ende war es ein Risiko zu viel.

500 inside and as many again outside 500 drinnen und noch einmal so viele draußen

one drink too many ein Glas zu viel

but; yet; although; while/whilst ... -ing [listen] [listen] [listen] wobei; wobei aber; wobei allerdings (Einschränkung) {relativ.pron} [listen]

but I'll leave out the unimportant parts wobei ich das Unwichtige weglasse

yet we must not lose sight of the fact that ... wobei zu bedenken ist, dass ...

though I must add that I don't think she intended to hurt anyone's feelings wobei ich nicht glaube, dass sie damit jemanden beleidigen wollte

although this is not easy to do, I admit wobei ich zugeben muss, dass das nicht leicht ist

although I am at the moment unable to give you any information as to whether ... wobei ich Ihnen aber im Augenblick nicht sagen kann, ob ...

whilst stressing that ... wobei allerdings betont werden muss, dass ...

while ensuring occupational health and safety wobei jedoch der Arbeitnehmerschutz gewährleistet sein muss

The State assumes the tasks of environmental protection, although it does not free its citizens from responsibility. Der Staat übernimmt die Aufgaben des Umweltschutzes, wobei er seine Bürger aber nicht aus der Verantwortung entlässt.