BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Hypothese {f}; Annahme {f}; Vermutung {f} [listen] [listen] hypothesis

Hypothesen {pl}; Annahmen {pl} hypotheses

zulässige Hypothese admissible hypothesis

Ad-hoc-Hypothese ad hoc hypothesis

Riemann'sche Vermutung; Riemann'sche Hypothese [math.] Riemann hypothesis

von einer Hypothese/Annahme ausgehen to entertain a hypothesis

Hypothese {f} supposition [listen]

Hypothese {f} der Fristensynchronisierung (Börse) [fin.] hedging pressure hypothesis (stock exchange)

eine Behauptung/Hypothese falsifizieren; (empirisch oder logisch) widerlegen {vt} [sci.] to falsify an assertion/hypothesis

falsifizierend; widerlegend falsifying

falsifiziert; widerlegt falsified

Blitzkrieg-Hypothese {f} (Evolutionsbiologie) [biol.] overkill hypothesis; blitzkrieg hypothesis (evolutionary biology)

Gaia-Hypothese {f}; Gaia-Theorie {f} [envir.] Gaia hypothesis; Gaia theory

Gestaltänderungsenergiehypothese {f}; von Mises-Hypothese {f} [techn.] maximum shear strain energy criterion

Impakttheorie {f}; Alvarez-Hypothese {f} (Evolutionsbiologie) [biol.] impact hypothesis; Alvarez hypothesis (evolutionary biology)

Nullhypothese {f}; Null-Hypothese {f} null hypothesis

Student'sche Hypothese {f} [statist.] Student's hypothesis

hypothetisch; als Hypothese {adv} conjecturally

Glaubwürdigkeit {f}; Glaubhaftigkeit {f} {+Gen.} [listen] credibility; believability (of sb./sth.) [listen]

die Glaubhaftigkeit der Abschreckung [pol.] deterrence credibility

ein Mangel/Verlust an Glaubwürdigkeit a lack/loss of credibility

einer Sache Glaubwürdigkeit verleihen to lend credibility to a matter

glaubhaft with believability

Das stellt unsere Glaubwürdigkeit infrage. It casts doubt on our credibility.

Neuere Erkenntnisse lassen seiner Hypothese glaubwürdig/plausibel erscheinen. Recent findings lend colour [Br.]/color [Am.] to his hypothesis.

Schlussfolgern {n}; logisches Folgern {n}; logisches Schließen {n}; Schluss {m} (als Vorgang) (Ableiten einer Schlussfolgerung aus einer Prämisse) [ling.] [math.] [phil.] [listen] logical inference; inference (deriving a conclusion from a premise) [listen]

abduktives Schlussfolgern; abduktiver Schluss; Abduktionsschluss {m}; Abduktion {f}; Apagoge {f}; hypothetisches Folgern; Schließen auf eine erklärende Hypothese abductive inference; abduction; apagoge [listen]

automatisierte Schlussfolgerung; Inferenz {f} [comp.] [statist.] automated inference

deduktives Schlussfolgern; deduktiver Schluss, Deduktionsschluss {m}; Deduktion {f}; Schließen vom Allgemeinen zum Besonderen deductive inference; deduction; inference from the general to the particular [listen]

induktives Schlussfolgen; induktiver Schluss, Induktionsschluss {m}; verallgemeinerndes Folgern; Schließen vom Besonderen auf das Allgemeine inductive inference; induction; inference from the particular to the general [listen]

kaskadierte Inferenz cascaded inference

monotones Folgern; monotones Schließen monotonic inference

nichtmonotones Folgern; nichtmonotones Schließen non-monotonic inference

plausibles Folgern; plausibles Schließen; plausibler Schluss plausible inference

probabilistisches Folgern; unsicheres Schließen; probabilistischer Schluss probabilistic inference

statistischer Schluss statistical inference

Analogieschluss {m}; analoges Schließen {n}; Analogieverfahren {n} analogical inference; inference by analogy

Schluss/Rückschluss auf die beste Erklärung inference to the best explanation /IBE/

Vernunftschluss {m} inference of reason; rational inference

Verstandesschluss {m} inference of the understanding

kontrafaktisch {adj} (auf der Hypothese beruhend, ein vergangenes Ereignis hätte nicht stattgefunden oder ein unumstößliches Faktum sei nicht gegeben) counterfactual (based on the hypothesis that a past event has not occurred or an immutable fact does not exist)

kontrafaktisches Denken counterfactual thinking

kontrafaktische Hypothese counterfactual hypothesis