BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

sitzen {vi} [listen] to sit {sat; sat} [listen]

sitzend sitting

gesessen sat [listen]

du sitzt you sit

er/sie sitzt he/she sits

ich/er/sie saß I/he/she sat [listen]

wir/sie saßen we/they sat [listen]

er/sie hat/hatte gesessen he/she has/had sat

ich/er/sie säße I/he/she would sit

sitz! sit! [listen]

Sitz gerade! Sit up!

Es ist Ihnen überlassen, wo Sie sitzen. You may/can sit where/wherever you wish.; It is up to you where you sit.

(auf einem Tier) reiten; rittlings sitzen {vi} [listen] to ride (on an animal) {rode; ridden} [listen]

reitend; rittlings sitzend riding [listen]

geritten; rittlings gesessen ridden

er/sie reitet he/she rides

ich/er/sie ritt I/he/she rode [listen]

er/sie ist/war geritten he/she has/had ridden

reiten gehen to go riding; to go horseback riding [Am.]

Bist du schon mal geritten? Have you ever been riding?

es sich bequem machen; lässig stehen/sitzen; träge liegen; ausgestreckt sitzen/liegen; lungern; fläzen [ugs.] (an einem Ort) to lounge; to loll (in a place) [listen]

es sich bequem machend; lässig stehend/sitzend; träge liegend; ausgestreckt sitzen/liegend; lungernd; fläzend lounging; lolling

es sich bequem gemacht; lässig gestanden/gesessen; träge gelegen; ausgestreckt gesessen/gelegen; gelungert; gefläzt lounged; lolled

herumlümmeln loll about/round/around

Sitzen {n} sitting

sitzen geblieben; sitzengeblieben [alt] stayed down

einen Laufpass geben; sitzen lassen [übtr.] to jilt

einen Laufpass gebend; sitzen lassend jilting

einen Laufpass gegeben; sitzen gelassen jilted

gibt einen Laufpass jilts

gab einen Laufpass jilted

verstimmt sein; eingeschnappt sein; schmollen; im Schmollwinkel sitzen; pikiert sein [geh.]; die beleidigte/gekränkte Leberwurst spielen [ugs.]; den Kopf machen [Schw.] {vi} [soc.] to mope; to sulk; to be in the sulks; to have the sulks; to have a case/fit of the sulks; to be in a huff [coll.]; to get in a huff [coll.]; to have a strop [Br.] [coll.]

beleidigt abziehen to go off/walk off/leave in a huff

Sie spielt die beleidigte Leberwurst. She is in a huff.

Er ist immer gleich eingeschnappt, wenn er seinen Willen nicht kriegt. [ugs.] He always sulks if he doesn't get his own way.

jdn. bedrängen; jdm. auf den Leib rücken; jdm. auf der Pelle sitzen/liegen [Norddt.] [Mitteldt.] [ugs.]; jdm. nicht von der Pelle gehen [Norddt.] [Mitteldt.] [ugs.] to crowd sb. [Am.] [fig.]

bedrängend; auf den Leib rückend; auf der Pelle sitzend/liegend; nicht von der Pelle gehend crowding

bedrängt; auf den Leib gerückt; auf der Pelle gesessen/gelegen; nicht von der Pelle gegangen crowded [listen]

sitzenbleiben; sitzen bleiben; klebenbleiben; hockenbleiben [Schw.] (die Klasse wiederholen) [ugs.] {vi} [school] to stay down (a year) [Br.]; to flunk [Am.]; to have to repeat a year (in school)

sitzenbleibend; sitzen bleibend; klebenbleibend; hockenbleibend staying down; flunking; having to repeat a year

sitzengeblieben; sitzen geblieben; klebengeblieben; hockengeblieben stayed down; flunked; had to repeat a year

Sich-Breitmachen {n} (von Männern auf den Sitzen öffentlicher Verkehrsmittel) [soc.] manspreading

jdn. im Stich lassen; jdn. hängenlassen; jdn. (ganz schön) in der Patsche sitzen lassen {vt} to leave sb. in the lurch; to let sb. down

Lass mich doch nicht hängen / im Stich! Don't leave me in the lurch!; Don't let me down!

aufgeschmissen sein; auf dem Trockenen sitzen [ugs.] to be (left) stranded

fest verankert sein; fest im Sattel sitzen {vi} [übtr.] to be firmly established; to be/sit firmly in the saddle

auf etw. rittlings sitzen; auf/über etw. mit gespreizten Beinen stehen {vi} to bestride sth. {bestrode, bestrid; bestridden}; to sit astride on sth.; to stand astride over sth.

Er saß auf seinem Pferd mit der Eleganz eines geborenen Reiters. He bestrode his horse with the grace of a born horseman.

rittlings sitzen auf to straddle [listen]

rittlings auf dem Pferd sitzen to straddle the horse

etw. nicht auf sich sitzen lassen not to stand for sth.; not to take sth.

hinter schwedischen Gardinen sitzen; sitzen {vi} [ugs.] [humor.] [listen] to be doing time; to be doing (your) bird [Br.]; to be doing porridge [Br.]; to be serving time at Her Majesty's pleasure [Br.] [coll.] [humor.]

Bleiben Sie ruhig/nur sitzen! Please don't get up!

Er hat Frau und Kinder sitzen lassen. He left his wife and children.

in Untersuchungshaft sein; in Untersuchungshaft sitzen to be on remand

in Schwierigkeiten sein/stecken; in der Klemme stecken [übtr.]; in der Tinte sitzen [übtr.] to be in hot water [coll.]

auf etw. sitzen {vi} to perch on sth.

sich auf etw. niederlassen; sich auf etw. setzen {vr} to perch oneself on sth.

in der Klemme sein [übtr.]; in der Patsche sitzen [übtr.] to be in a pickle [fig.]

in der Klemme sitzen; in einer Zwickmühle sein [Sprw.] to be (caught) in a cleft stick [prov.]

in der Klemme sitzen [übtr.]; in einer Zwickmühle stecken [übtr.] to be (stuck/caught) between a rock and a hard place [fig.]

wie auf glühenden Kohlen (sitzen) [übtr.] (to be) on tenterhooks [fig.]

Anklagebank {f} dock [listen]

auf der Anklagebank sitzen to stand at the bar; to be in the dock

Aufsichtsrat {m}; Verwaltungsrat {m} [Schw.] [adm.] [econ.] supervisory board

Aufsichtsräte {pl}; Verwaltungsräte {pl} supervisory boards

Aufgaben des Aufsichtsrats duties of the supervisory board

Einberufung des Aufsichtsrats calling a meeting of the supervisory board

Zugehörigkeit zum Aufsichtsrat membership of the supervisory board

Zusammensetzung des Aufsichtsrats composition of the supervisory board

im Aufsichtsrat sitzen to be on the supervisory board; to be a member of the supervisory board

einen Aufsichtsrat bilden/einsetzen to form/set up a supervisory board

den Aufsichtsrat einberufen to call a meeting of the supervisory board

Balkon {m} [arch.] [listen] balcony

Balkone {pl} balconies

französischer Balkon French balcony; French door with balcony

umlaufender Balkon; Galerie wraparound balcony

auf dem Balkon sitzen to sit on the balcony

draußen auf dem Balkon frühstücken to have breakfast out on the balcony

Baum {m} [bot.] [listen] tree [listen]

Bäume {pl} trees [listen]

abständiger Baum overmature tree; decaying tree

gefällte Bäume mit Laub/Nadeln cut trees retaining foliage

knorriger Baum sinewy tree; snagged/snaggy tree [listen]

wipfeldürrer Baum; zopftrockener Baum stag-headed tree; top-drying tree [Br.]; top-kill tree [Am.]

von Bäumen eingefasst; von Bäumen gesäumt tree-lined

auf einem Baum sitzen to be sitting in a tree (persons, big animals)

auf einem Baum sitzen to be sitting on a tree (birds)

einen Baum ausästen to prune/trim a tree

(Das) Geld wächst nicht auf Bäumen. Money doesn't grow on trees. [fig.]

Boot {n}; Kahn {m} [listen] [listen] boat [listen]

Boote {pl}; Kähne {pl} boats

Klinkerboot {n} clincher-built boat

Sportboot {n} sports boat; recreational craft

im gleichen Boot sitzen [übtr.] to be in the same boat [fig.]

kleines Boot; Nussschale {f} cockle; cockleshell

ein Boot aussetzen to lower a boat

Wir sitzen alle in einem / im selbem Boot. We're all in the same boat.

Zwei neue Jungautoren wurden für das Projekt mit ins Boot geholt. [übtr.] Two new junior authors have been brought on board for the project. [fig.]

Dings {n}; Dingsbums {n}; Dingsda {n} dohickey; dojigger; doodad; doodah [Br.]; doohickey; hickey; gimmick [listen]

ganz aus dem Häuschen sein to be all of a doodah

in der Klemme stecken; in der Patsche sitzen to be in deep doodah [Br.]; to be on a sticky wicket

Fahrtrichtung {f} [auto] [transp.] direction of traffic [auto]; direction of travel [transp.]; direction of motion [transp.]

Fahrtrichtungen {pl} directions of traffic; directions of travel; directions of motion

in Fahrtrichtung sitzen (Bahn) to sit facing the direction of travel/in the direction of travel (railway)

gegen die Fahrtrichtung sitzen (Bahn) to sit with your back to the direction of travel (railway)

Falle {f} [listen] trap [listen]

Fallen {pl} traps

in eine Falle geraten to fall into a trap

in der Falle sitzen to be trapped

Gepäckfach {n}; Gepäcksfach {n}; Gepäckablage {f}; Gepäcksablage {f}; Ablagefach {n} (Reisebus; Zug; Flugzeug) luggage compartment [Br.]; baggage compartment [Am.] (coach; train; plane)

Gepäckfächer {pl}; Gepäcksfächer {pl}; Gepäckablagen {pl}; Gepäcksablagen {pl}; Ablagefächer {pl} luggage compartments; baggage compartments

Gepäckfach/Gepäckablage/Ablagefach über den Sitzen overhead compartment

Gericht {n}; Gerichtshof {m} [jur.] [listen] court [listen]

Gerichte {pl}; Gerichtshöfe {pl} courts

das angerufene Gericht the court applied to

korruptes Gericht kangaroo court

Das Gericht tagt. The court is sitting.

über jdn. zu Gericht sitzen to sit in judgement on sb.

quantitative Gleichheit; Gleichstellung {f}; Gleichrangigkeit {f}; Parität {f} [geh.] (zwischen zwei Gruppen) [pol.] [soc.] parity (between two groups) [listen]

Paritäten {pl} parities

gerade Parität {f} even parity

ungerade Parität odd parity

feste Parität fixed parity

Gleichstand zwischen den Supermächten bei den Atomwaffen nuclear parity between the superpowers

gleiche Bezahlung für militärische und zivile Mitarbeiter pay parity between military and civilian employees

Weine, die den gleichen Rang wie die französischen erreicht haben wines that have reached parity with France

In der Regierung sitzen gleich viele Männer wie Frauen. The government has reached parity between the sexes.

Hocke {f} squat; crouch [listen] [listen]

in der Hocke sitzen to squat; to crouch [listen] [listen]

in die Hocke gehen to squat down; to crouch down

Innenraum {m} von Landfahrzeugen [transp.] board (of land craft) [listen]

alle, die im Auto/Zug/Bus sitzen/saßen everyone aboard

in den Zug/LKW einsteigen to get/climb aboard/on board the train/lorry

Die Fahrgäste sind alle schon eingestiegen / schon im Auto/Zug/Bus. The passengers are all on board.

Ist das ganze Gepäck eingeladen? Is all the luggage on board (the car/train/bus)?

Baby fährt mit! (Autoaufkleber) Baby on board! (car sticker)

Alles einsteigen! All aboard!

die billigen Ränge; das Juchhe (die hintersten/obersten Zuschauerplätze) [ugs.] the nosebleed section; the gods [Br.]; the nosebleed seats [Am.] [coll.]; the peanut gallery [Am.] [coll.]

am Juchhe sitzen to sit in the nosebleed section

die hohe Kante eines Segelboots {f} [naut.] the high side of a sailing boat

auf der hohen Kante sitzen to sit on the high side

Klemme {f}; Schwulität {f} spot [listen]

in der Klemme sitzen; in Schwulitäten sein to be in a spot

in der Klemme in deep water

in der Klemme sitzen to be in a tight squeeze

in der Klemme sein / sitzen; in der Zwickmühle stecken to be in a fix

in der Klemme sitzen to be in the tight corner

in der Klemme sitzen to be up a gum tree

Kohle {f}; Steinkohle {f} [min.] [listen] coal [listen]

Kohlen {pl} coals

aufbereitete Kohle {f} prepared coal; treated coal

brennfreudige Kohle {f} cooperative coal

Bruchkohle {f}; Abfallkohle {f}; Abrieb {m} refuse coal

klassierte Kohle {f} graded coal; screened coal; sized coal

Siebkohle {f} sifted coal

schlackende Kohle {f} slagging coal

stark schlackende Kohle clinkering coal

schlechteste Kohle {f} (Grundlage für Leistungsgarantie) [mach.] [min.] most adverse acceptable coal

sortierte Kohle {f} [min.] sorted coal

subbituminöse Kohle sub-bituminous coal

ungesiebte Kohle; Rohkohle {f}; Förderkohle {f} run-of-mine coal

wie auf glühenden Kohlen sitzen; wie auf Nadeln sitzen [übtr.] to be like a cat on hot bricks [fig.]; to be like a cat on a hot tin roof [fig.]

Kohle backen to bake/cake coal

Künstlermodell {n}; Modell {n} (für einen Künstler) [art] [listen] artist's model; sitter; poser

Künstlermodelle {pl}; Modelle {pl} artist's models; sitters; posers

(für jdn.) Modell stehen; Modell sitzen to pose (for sb.) [listen]

Lenkrad {n}; Steuer {n} [auto] [listen] steering wheel; wheel [listen] [listen]

Lenkräder {pl}; Steuer {pl} [listen] steering wheels; wheels [listen]

verstellbares Lenkrad adjustable steering wheel

hinter dem Steuer sitzen to sit behind the wheel

sich ans Steuer setzen to take the wheel

Sie saß am Steuer. She was at the wheel.

Luftzug {m}; Durchzug {m}; Zug {m} [listen] draught; draft [Am.] [listen] [listen]

Luftzüge {pl} draughts; drafts [Am.] [listen]

im Zug sitzen to be sitting in a draught/draft

Position {f}; Lage {f}; Stelle {f} (Punkt) [listen] [listen] [listen] position [listen]

Positionen {pl}; Lagen {pl}; Stellen {pl} positions

sich in der richtigen Position befinden; in der richtigen Lage sein (Sache) to be in position (thing)

an der falschen Stelle sitzen (Sache) to be out of position; to be out of place (thing)

in einer schwierigen Lage in a difficult position

in meiner Lage in my position

an der gekennzeichneten Stelle am Kabel in the position marked on the cable

eine Position aufgeben to abandon a position

Präsentierteller {f} salver

auf dem Präsentierteller sitzen to be on show; to be on display

Pulverfass {n} [mil.] [übtr.] powder keg; powder-keg

Pulverfässer {pl} powder kegs; powder-kegs

Der Nahe Osten ist ein Pulverfass. The Middle East is a powder-keg.

Wir sitzen hier auf einem Pulverfass. We're sitting on a powder keg.

Quelle {f}; Ursprung {m} [listen] [listen] source [listen]

Quellen {pl} sources [listen]

Originalquelle {f} original source

aus zuverlässiger Quelle from a reliable source

aus sicherer Quelle from a trustworthy source

aus guter Quelle on good authority

eine Quelle erschließen to develop a source; to exploit a source

die Quelle allen Übels the root of all evil

an der Quelle sitzen to be well-placed

More results >>>