BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

verstimmt sein; eingeschnappt sein; schmollen; im Schmollwinkel sitzen; pikiert sein [geh.]; die beleidigte/gekränkte Leberwurst spielen [ugs.]; den Kopf machen [Schw.] {vi} [soc.] to mope; to sulk; to be in the sulks; to have the sulks; to have a case/fit of the sulks; to be in a huff [coll.]; to get in a huff [coll.]; to have a strop [Br.] [coll.]

beleidigt abziehen to go off/walk off/leave in a huff

Sie spielt die beleidigte Leberwurst. She is in a huff.

Er ist immer gleich eingeschnappt, wenn er seinen Willen nicht kriegt. [ugs.] He always sulks if he doesn't get his own way.

Mimose {f}; Mimoserl [Bayr.] [Ös.]; beleidigte/gekränkte Leberwurst [ugs.]; schlechter Verlierer {m} sorehead [Am.] [coll.]

Spiel jetzt nicht die gekränkte Leberwurst! Don't be a sorehead!

Streichwurst {m}; Aufstrichwurst {f}; Wurstaufstrich {m} [cook.] meat spread; meat paste; sausage for spreading

Leberstreichwurst {f}; Streichleberwurst {f}; (streichfähige) Leberwurst {f} liver sausage; liver pudding; liverwurst [Am.]; Braunschweiger; Brunswick sausage [Am.]