BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Falschaussage {f} eines Polizeibeamten vor Gericht testilying [Am.] [coll.]

Falschaussage {f} false testimony; false statement

Anstifter {m} (zu einer Straftat, bes. zur Falschaussage) [jur.] suborner (to commit a criminal act, esp. false testimony)

Anstifter {pl} suborners

Anstiftung/Verleitung {f} zu einer Straftat (bes. zur Falschaussage) (Straftatbestand) [jur.] subornation of a criminal act (esp. of false testimony) (criminal offence)

Anstiftung zum Meineid subornation of perjury

jdn. zu einer Straftat anstiften; verleiten (bes. zur Falschaussage) {vt} [jur.] to suborn sb. to commit a criminal act (esp. false testimony)

anstiftend; verleitend suborning

angestiftet; verleitet suborned

einen Zeugen bestechen/zur Falschaussage anstiften to suborn a witness

sich eine Straftat erkaufen {vt} [jur.] to suborn a criminal act

sich eine Falschaussage erkaufen to suborn false testimony

sich einen Meineid erkaufen to suborn perjury

unbeeidet; unvereidigt; uneidlich {adj} [jur.] unsworn; not under oath

uneidliche Falschaussage {f} unsworn false statement/evidence; false statement not under oath

unbeeidet aussagen to make an unsworn statement