BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsVerbsAdjectives

 English  German

suspect; attacker [Br.]; perpetrator [Am.] [listen] (unbekannter) Täter {m}; Täterin {f} [listen]

suspects; attackers; perpetrators Täter {pl}; Täterinnen {pl} [listen]

the suspect der mutmaßliche Täter

to be a possible suspect als Täter in Frage kommen

The attacker/suspect is described as male, 40 years of age, medium build. Der Täter wird als männlich, 40 Jahre alt, mittlere Statur, beschrieben.

After the crime the two male attackers/suspects made off in a stolen motor vehicle. Nach der Tat flüchteten die beiden männlichen Täter mit einem gestohlenen Kfz.

Police are still searching for the person or persons responsible for this act / for committing this offence. Nach dem oder den Tätern wird noch gefahndet.

to suspect sth. / that ... etw. vermuten; argwöhnen; den Verdacht haben, dass ... {vt}

suspecting / that ... vermutend; argwöhnend; den Verdacht habend

suspected / that ... vermutet; geargwöhnet; den Verdacht gehabt

As I had suspected all along, ... Wie ich die ganze Zeit vermutet hatte, ...

It is suspected that... Es besteht der Verdacht, dass ...

I suspect a gas leak. Ich vermute ein Gasleck.

Suspecting nothing, he walked right into the trap. Er tappte nichtsahnend in die Falle.

We didn't want the neighbours suspecting anything. Wir wollten nicht, dass die Nachbarn Vermutungen anstellen.

She began to suspect (that) they were trying to get rid of her. Sie begann zu argwöhnen, dass man sie loswerden wollte.

I suspect (that) he might be lying. Ich habe den Verdacht, dass er lügt.

She suspected him to have an affair with a woman. Sie hatte ihn im Verdacht, eine Affäre zu haben.

to suspect sb. of an act jdn. einer Tat verdächtigen {vt}

suspecting verdächtigend

suspected [listen] verdächtigt

suspects verdächtigt

suspected [listen] verdächtigte

to be supected verdächtigt werden

He is suspected of ... Es besteht der Verdacht, dass er ...

She suspects a customer of committing the offence. Sie verdächtigt einen Kunden, die Tat begangen zu haben.

suspect verdächtig; fehlerverdächtig; suspekt {adj}

more suspect verdächtiger; suspekter

most suspect am verdächtigsten; am suspektesten

items suspected to contain explosives; items that potentially contain explosives Gegenstände mit sprengstoffverdächtigem Inhalt

suspect Tatverdächtigter {m}; Verdächtigter {m}; Beschuldigter {m} [Ös.]

suspects Tatverdächtigte {pl}; Verdächtigte {pl}; Beschuldigte {pl}

the usual suspects die üblichen Verdächtigen {pl}

to suspect sb. (to be) jdn. verdächtigen {vt} (als)

to search for a suspect/missing person nach einer verdächtigen/vermissten Person fahnden {vi}

searching [listen] fahndend

searched gefahndet

searches fahndet

searched fahndete

criminal profile; suspect profile Täterprofil {n} [psych.]

criminal profiles; suspect profiles Täterprofile {pl}

offender/criminal profiling Erstellen eines Täterprofils/von Täterprofilen

to create/build (up) a criminal/suspect profile ein Täterprofil erstellen

right to remain silent; right to silence (of a suspect) Aussageverweigerungsrecht {n} (eines Tatverdächtigen) [jur.]

lone attacker; lone perpetrator; lone offender [Br.]; lone suspect [Am.] Einzeltäter {m}; Einzeltäterin {f}

lone attackers; lone perpetrators; lone offenders; lone suspects Einzeltäter {pl}; Einzeltäterinnen {pl}

prime suspect; lead suspect; chief suspect Hauptverdächtige {m,f}; Hauptverdächtiger

prime suspects; lead suspects; chief suspects Hauptverdächtigen {pl}; Hauptverdächtige

suspected terrorist; terror suspect; terrorism suspect Terrorverdächtige {m,f}; Terrorverdächtiger

suspected terrorists; terror suspects; terrorism suspects Terrorverdächtigen {pl}; Terrorverdächtige

address [listen] Adresse {f} /Adr./; Anschrift {f} [listen]

addresses Adressen {pl}; Anschriften {pl}

company address; company's address Firmenadresse {f}; Firmenanschrift {f}

care of (c/o) per Adresse /p.A.; p.Adr./; bei; wohnhaft bei [listen]

address for service of a summons; address where a summons may be served ladungsfähige Anschrift/Adresse [jur.]

the last known address of/for the suspect die letzte bekannte Anschrift des Verdächtigen

encounter (with sb./sth. / between sb./sth.) [listen] Begegnung {f} (mit jdm./etw. / zwischen jdm./etw.) [listen]

the brief encounter of two former schoolmates die kurze Begegnung / das kurze Aufeinandertreffen zweier ehemaliger Schulkollegen

the fleeting encounter between two molecules die flüchtige Begegnung zwischen zwei Molekülen; das flüchtige Aufeinandertreffen von zwei Molekülen

a chance encounter with a stranger eine zufällige Begegnung mit einem Fremden

to report the police encounter with a suspect das Auftreten eines Verdächtigen polizeilich wahrnehmen

This is where we had an encounter with a big leopard. Dort hatten wir eine Begegnung mit einem großen Leoparden.

alias Falschname {m}; Aliasname {m}

aliases Falschnamen {pl}; Aliasnamen {pl}; Aliasdaten {pl}

The fugitive uses several aliases. Der Flüchtige benutzt mehrere Falschnamen.

The suspect is travelling under the alias (of) Richard Jones. Der Verdächte reist unter dem Aliasnamen Richard Jones.

detention; custody (of a person) [listen] [listen] Gewahrsam {m}; Verwahrung {f}; Haft {f}; Arrest {m} (veraltend) (einer Person)

custody awaiting/pending court appearance Verwahrungshaft {f} [jur.]

to be released from custody aus der Haft entlassen werden

They were held/kept in detention for two hours. Sie wurden zwei Stunden in Haft genommen.; Sie waren/saßen zwei Stunden in Haft.

The suspect was released from custody. Der Verdächtige wurde auf freien Fuß gesetzt.

reason [listen] Grund {m}; Ursache {f}; Anlass {m} [listen] [listen] [listen]

reasons [listen] Gründe {pl} [listen]

for good reason; with good reason aus gutem Grund; mit gutem Grund

the only reason der alleinige Grund

for particular reasons aus bestimmten Gründen

for personal reasons aus persönlichen Gründen

for work reasons; for professional reasons aus beruflichen Gründen

for reasons of cost; to be cost-effective [econ.] aus Kostengründen

There is no reason to worry. Es besteht kein Anlass zur Sorge/Besorgnis.

for what reason aus welchem Grund; wozu

specific reasons besondere Gründe

it is for this reason aus diesem Grund [listen]

for some other reason aus einem anderen Grund

for any reason aus irgendeinem Grund

for various reasons aus verschiedenen Gründen

for a variety of reasons aus den verschiedensten Gründen

for a range of different reasons; for a variety of different reasons aus den unterschiedlichsten Gründen

for political reasons aus politischen Gründen

for health etc reasons; on health grounds aus gesundheitlichen Gründen

for reasons of administrative economy aus verwaltungsökonomischen Gründen

for reasons of procedural economy aus verfahrensökonomischen Gründen

for whatever reasons aus welchen Gründen auch immer

for reasons that are not clear aus ungeklärten Gründen

special (urgent) urban-planning reasons besondere (zwingende) städtebauliche Gründe

Reasons enough for me to ... Grund genug für mich, ...

We have reason to believe that ... Wir haben Grund zur Annahme, dass ...

If I/we have reason to suspect that ... Wenn der Verdacht besteht/naheliegt, dass ...

This is not practicable in terms of reasonable time and cost. Das ist aus Zeit- und Kostengründen nicht möglich.

I see no reason why we shouldn't try it. Ich sehe keinen Grund, warum wir es nicht versuchen sollten.

For legal reasons, we are unable to send out DVDs. Aus rechtlichen Gründen können wir keine DVDs versenden.

warrant of arrest; arrest warrant; detention order Haftbefehl {m}; Festnahmeanordnung {f} [Ös.] [jur.]

warrants of arrest; arrest warrants; detention orders Haftbefehle {pl}; Festnahmeanordnungen {pl}

European Arrest Warrant /EAW/ europäischer Haftbefehl /EUHB/

International Arrest Warrant internationaler Haftbefehl

A warrant of arrest was issued for/against the suspect. Gegen den Verdächtigen wurde (ein) Haftbefehl erlassen.

to instruct sb. (on sth.) jdn. in Kenntnis setzen; jdn. belehren {vt} (über etw.)

instructing in Kenntnis setzend; belehrend

instructed in Kenntnis gesetzt; belehrt

You will be instructed where to go as soon as the plane is ready. Sie werden in Kenntnis gesetzt, wohin sie sich begeben sollen, sobald das Flugzeug bereitsteht.

I was instructed that there had been a fraudulent transaction on my account. Ich wurde davon in Kenntnis gesetzt, dass auf meinem Konto ein betrügerischer Umsatz getätigt worden war.

The suspect was instructed on his right to remain silent. Der Verdächtige wurde über sein Recht belehrt, die Aussage zu verweigern.

suspicion (about sb.) [listen] Verdacht {m} (gegen jdn.) [listen]

above suspicion über jeden Verdacht erhaben

on (the) suspicion of unter dem Verdacht {+Gen.}

to be under suspicion unter Verdacht stehen

groundless suspicion haltlose Verdächtigung {f}

to become suspicious Verdacht schöpfen

to arouse suspicion Verdacht erregen

on the slightest suspicion beim geringsten Verdacht(smoment)

to give rise to the suspicion that...; to suggest that ... den Verdacht nahelegen, dass..

should this suspicion be confirmed / prove correct sollte sich der Verdacht bestätigen

There is a growing suspicion that ... Es verstärkt sich der Verdacht, dass ...

It is strongly suspected that ... Es besteht der dringende Verdacht, dass ...

If there is reasonable suspicion of a criminal offence ... Besteht ein hinreichender Verdacht auf eine Straftat ...

If there is a reasonable ground to suspect that ... Wenn ein hinreichender Verdacht vorliegt, dass ...

to link sth. to/with sb./sth.; to tie sth. to sb./sth. (make a connection) (fig) etw. (aufgrund äußerer Umstände) mit jdm./etw. in Verbindung/Zusammenhang bringen; etw. jdm./etw. zuordnen {vt}

The police were unable to link the crime to a specific offender. Die Polizei konnte die Straftat keinem bestimmten Täter zuordnen.

The investigation links the suspect to the girl's disappearance. Aus den Ermittlungen ergibt sich eine Verbindung zwischen dem Verdächtigen und dem Verschwinden des Mädchens.

A love of nature links the two writers. Die Liebe zur Natur verbindet die beiden Schriftsteller.

The DNA profile obtained from crime scene evidence has been linked/tied to a suspect. Das aus den Tatortspuren gewonnene DNS-Profil konnte einem Verdächtigen zugeordnet werden.

to coerce sth. from sb. jdm etw. abnötigen {vt}

coercing from abnötigend

coerced from abgenötigt

A confession was coerced from the suspect by police. Dem Verdächtigen wurde von der Polizei ein Geständnis abgenötigt.

to approach sb. with sth./about sth. an jdn. mit etw./wegen etw. herantreten {vi} (sich an jd. wenden) [soc.]

approaching [listen] herantretend

approached [listen] herangetreten

to approach sb. with a request for support an jdn. mit der Bitte um Unterstützung herantreten

citizens who approach us Bürger, die an uns herantreten

For tactical reasons the police did not approach the suspect directly. Aus taktischen Gründen trat die Polizei an den Verdächtigen nicht direkt heran.

to compare sb./sth. with sb./sth.; to compare sb./sth. and sb./sth. (make a comparison) jdn./etw. mit jdm./einer Sache vergleichen {vt} (einen Vergleich anstellen)

comparing vergleichend

compared [listen] verglichen

he/she compares er/sie vergleicht

I/he/she compared [listen] ich/er/sie verglich

he/she has/had compared er/sie hat/hatte verglichen

compare above vergleiche oben

You cannot compare the two. Das kann man nicht (miteinander) vergleichen.

The police compared the suspect's fingerprints with those found at the crime scene. Die Polizei verglich die Fingerabdrücke des Verdächtigen mit jenen, die am Tatort gefunden wurden.

It is interesting to compare their situation and ours. Es ist interessant, ihre Situation mit unserer zu vergleichen.

I compared the two versions carefully. Ich habe die beiden Fassungen genau verglichen.

Compared to your flat ours is tiny. Im Vergleich zu eurer Wohnung ist unsere winzig.

meal ticket [fig.] Person/Sache, die einen versorgt/mit der man ausgesorgt hat

I suspect that I am just a meal ticket for her. Ich habe den Verdacht, dass sie in mir nur den Versorger sieht.

The star player is expected to be the team's meal ticket for many years. Mit dem Spielerstar dürfte die Mannschaft für viele Jahre ausgesorgt haben.

An advanced degree was his meal ticket. Mit dem höheren Hochschulabschluss hatte er ausgesorgt.

Music was going to be her meal ticket. Die Musik sollte dann auch ihr Broterwerb werden.

to hale sb. [Archaic] jdm. zerren; drängen; schleppen {vt} [listen]

haling zerrend; drängend; schleppend

haled gezerrt; gedrängt; geschleppt

to hale a suspect into court einen Verdächtigen vor Gericht bringen