BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Straftat {f}; Tat {f}; Delikt {n} [listen] crime; offence [Br.]; offense [Am.] [listen] [listen] [listen]

Straftaten {pl}; Delikte {pl} crimes; offences; offenses

Begleitdelikte {pl} concomitant crime

Botschaftsdelikt {n} message crime

minderschwere Straftat minor offence/crime [listen]

Serienstraftat {f}; Seriendelikt {m} serial crime; serial offence

Vorurteilsdelikt {n} bias-motivated crime; hate crime

eine einfach auszuführende Straftat an easily committable offence

Straftat nach US-Bundesrecht federal offense [Am.]

Straftat(en) ohne Täter-Opfer-Beziehung stranger crime

Straftat(en) im familiären Umfeld domestic crime

Straftaten gegen ältere Personen/Kinder crimes against the elderly/children

Straftaten, bei denen die Opfer unter Drogen gesetzt werden drug-facilitated crime

strafbare Vorbereitungshandlung inchoate crime

zum Tatzeitpunkt at the time of the offence

(im Strafregister) getilgte / nicht getilgte Straftat spent / unspent offence [Br.]; expurged / unexpurged offense [Am.]

straffällig werden; eine Straftat begehen [jur.] to offend [listen]

straffällig werdend; eine Straftat begehend offending

straffällig geworden; eine Straftat begangen offended [listen]

erneut straffällig werden; rückfällig werden to reoffend

Straftat {f}; strafbare Handlung {f} criminal act; criminal offence [Br.]; criminal offense [Am.]; punishable act

Straftaten {pl}; strafbare Handlungen criminal acts; criminal offences; criminal offenses; punishable acts

ungeklärte Straftat undetected offence

Auftraggeber {m} einer Straftat employer of an offence

Auftragnehmer {m} einer Straftat executor of an offence

eine Straftat in Auftrag geben to order an offence; to commission an offence

Es konnte ihm keine strafbare Handlung nachgewiesen werden. No offence could be proved against him.

Straftat {f}; strafbare Handlung {f}; Fehlverhalten {n} wrongdoing

eine Straftat begünstigen; eine Straftat fördern {vt}; einer Straftat Vorschub leisten [jur.] to abet (the commission of) a criminal offence

eine Straftat begünstigend; eine Straftat fördernd; einer Straftat Vorschub leistend abetting (the commission of) a criminal offence

eine Straftat begünstigt; eine Straftat gefördert; einer Straftat Vorschub geleistet abetted (the commission of) a criminal offence

Was die Terrorabwehr anlangt, wollen wir uns nicht in die Karten schauen lassen - das könnte dem Terrorismus sogar Vorschub leisten. As for antiterrorist measures we do not want to show our cards - that could even abet terrorism.

Verbrechen {n}; schwere Straftat {f} [jur.] [listen] serious crime

ein Verbrechen begehen to commit a serious crime

ein nicht vorsätzliches Verbrechen an unpremeditated crime

Verbrechen gegen die Menschlichkeit crimes against humanity

jdn. zu einer Straftat anstiften; verleiten (bes. zur Falschaussage) {vt} [jur.] to suborn sb. to commit a criminal act (esp. false testimony)

anstiftend; verleitend suborning

angestiftet; verleitet suborned

einen Zeugen bestechen/zur Falschaussage anstiften to suborn a witness

sich eine Straftat erkaufen {vt} [jur.] to suborn a criminal act

sich eine Falschaussage erkaufen to suborn false testimony

sich einen Meineid erkaufen to suborn perjury

Ahndung {f} einer Straftat [jur.] punishment for an offence [Br.] / offense [Am.]

Anstiftung/Verleitung {f} zu einer Straftat (bes. zur Falschaussage) (Straftatbestand) [jur.] subornation of a criminal act (esp. of false testimony) (criminal offence)

Anstiftung zum Meineid subornation of perjury

Anstiftung {f} zu einer Straftat (Straftatbestand) [jur.] incitement to a criminal offence/to commit an offence (criminal offence)

Begehung {f} einer Straftat; Begehen {n} einer Straftat commission of a criminal offence

Begünstigung {f}; Förderung {f} (einer Straftat) [jur.] [listen] abetment (of/to a criminal offence/to committing an offence)

Flucht... (nach Straftat) getaway ...

leichte Straftat {f}; Vergehen {n}; Übertretung {f} [jur.] non-indictable offence [Br.]; misdemeanor [Am.]

schwere Straftat {f}; Verbrechen {n} [jur.] [listen] indictable offence [Br.]; felony [Am.] [listen]

zu einer Straftat Beihilfe leisten; an einer Straftat mitwirken {vi} [jur.] to aid and abet a criminal offence

Er hat bei dem Mord Beihilfe geleistet, indem er dem Täter eine Schusswaffe besorgte. He aided and abetted the murder by procuring a gun for the offender.

jdn. zu einer Straftat anstiften {vt} [jur.] to incite sb. to a criminal offence/to commit an offence

opferlose Straftat {f}; opferloses Verbrechen {n} [jur.] victimless crime

Anstifter {m} (zu einer Straftat); Bestimmungstäter {m} [Ös.] [jur.] inciter (of a criminal offence)

Anstifter {pl}; Bestimmungstäter {pl} inciters

Anstifter {m} (zu einer Straftat, bes. zur Falschaussage) [jur.] suborner (to commit a criminal act, esp. false testimony)

Anstifter {pl} suborners

Aufklärung {f}; Klärung {f} (einer Straftat) [listen] [listen] clearing up; solving (of a crime) [listen]

an der Aufklärung eines Verbrechens arbeiten to be trying to solve (clear up) a crime

die Klärung einer Einbruchsserie the solving of a burglary series

Auftraggeber {m}; Auftraggeberin {f}; Auftragsgeber {m} [adm.] [listen] principal; client [listen] [listen]

Auftraggeber {pl}; Auftraggeberinnen {pl}; Auftragsgeber {pl} [listen] principals; clients

die Auftraggeber einer Straftat ausforschen to trace the principals in a crime

Beihilfe {f} (zu einer Straftat); Mitwirkung {f} (an einer Straftat) aiding and abetting (a criminal offence)

Mitwirkung am Selbstmord aiding and abetting suicide

Erpressungsversuch {m} extortion attempt

Erpressungsversuche {pl} extortion attempts

versuchte Erpressung (Straftat) [jur.] attempted extortion (offence)

in Erscheinung treten {vi} to appear; to manifest themselves [listen]

in Erscheinung tretend appearing; manifesting themselves [listen]

in Erscheinung getreten appeared; manifested themselves [listen]

2005 trat er polizeilich (mit einer Straftat) in Erscheinung. In 2005 he came to the attention of (the) police (for an offence).

Flucht {f} (nach Straftat/Lausbubenstreich) [listen] getaway

auf ihrer weiteren Flucht as they continued their getaway

Handlung {f} [jur.] [listen] action; act [listen] [listen]

Handlungen {pl} actions; acts [listen] [listen]

absichtliche Handlung; vorsätzliche Handlung deliberate act; intentional action

Ausführungshandlung {f} (Strafrecht) perpetratory act (criminal law)

kriegerische Handlung; Kriegshandlung act of war

rechtswidrige Handlung illegal activity; illegal conduct; unlawful action

Vorbereitungshandlung {f} (zu einer Straftat etc.) preparatory act (for a crime etc.)

Handlung oder Unterlassung act or failure to act

Helfershelfer {m}; Helfer {m}; Gehilfe {m} [Dt.]; Beitragstäter {m} [Ös.] (bei einer Straftat) [jur.] abettor; abetter (of a criminal offence)

Helfershelfer {pl}; Helfer {pl}; Gehilfen {pl}; Beitragstäter {pl} abettors; abetters

Terrorhelfer {m} abettor of terrorism; abettor of the terrorist attack; abettor of terrorist attacks

Gehilfe / Beitragstäter während der Tat principal in the second degree (providing assistance at the very time when the crime is committed)

Gehilfe / Beitragstäter bei der Tatvorbereitung accessory before the fact (providing pre-crime assistance)

Gehilfe / Beitragstäter nach der Tat accessory after the fact (providing post-crime assistance)

Nachahmung {f}; Vortäuschung {f} simulation [listen]

Vortäuschung einer Straftat / mit Strafe bedrohten Handlung simulation of a punishable offence

Schwere {f} (hoher Grad; großes Ausmaß) severity [listen]

die Schwere eines Unwetters the severity of a storm

die Schwere einer Straftat the severity of an offence

Die Symptome können unterschiedlich schwer sein. The symptoms may vary in severity.

Die vorstehenden Strafbestimmungen gelten nicht, wenn die Tat nach einer anderen Bestimmung mit strengerer Strafe bedroht ist. (Strafbestimmung) The aforementioned penal provisions shall not apply if the offence is subject to the threat of a penalty of greater severity under a different legal provision. (penal provision)

Strafe {f} [jur.] [listen] penalty [listen]

Strafen {pl} penalties

die zu erwartende Strafe (für eine Straftat) the expected penalty (for an offence)

Art und Höhe der Strafe type and level of the penalty

Strafe muss sein! Discipline is necessary!

Strafmaß {n}; Strafrahmen {m} [jur.] scale of penalties

das höchste Strafmaß the maximum penalty; the maximum sentence

das gesetzliche Strafmaß {n} (für eine Straftat) [jur.] the prescribed/statutory scale of penalties (for an offence)

Tatprovokation {f} (Verleitung zu einer Straftat) [jur.] entrapment (inducing sb. to commit an offence)

polizeiliche/staatliche Tatprovokation police/government entrapment

Tatsache ist, dass ...; Es bleibt die Tatsache (bestehen), dass ... The fact is that ...; The fact remains that ...; It remains the case that ...

Ob es Absicht war oder nicht, Tatsache ist, dass er eine Straftat begangen hat. He may or may not have meant it, but the fact remains that he committed a criminal act.

Trotz der gesellschaftlichen Veränderungen ist es nach wie vor so, dass die Ehe als etwas Besonderes angesehen wird. Despite the changes in society, it remains the case that marriage is still seen as special.

Verdacht {m} (gegen jdn.) [listen] suspicion (about sb.) [listen]

über jeden Verdacht erhaben above suspicion

unter dem Verdacht {+Gen.} on (the) suspicion of

unter Verdacht stehen to be under suspicion

haltlose Verdächtigung {f} groundless suspicion

Verdacht schöpfen to become suspicious

Verdacht erregen to arouse suspicion

beim geringsten Verdacht(smoment) on the slightest suspicion

den Verdacht nahelegen, dass.. to give rise to the suspicion that...; to suggest that ...

sollte sich der Verdacht bestätigen should this suspicion be confirmed / prove correct

Es verstärkt sich der Verdacht, dass ... There is a growing suspicion that ...

Es besteht der dringende Verdacht, dass ... It is strongly suspected that ...

Besteht ein hinreichender Verdacht auf eine Straftat ... If there is reasonable suspicion of a criminal offence ...

Wenn ein hinreichender Verdacht vorliegt, dass ... If there is a reasonable ground to suspect that ...

Verjährung {f} [jur.] statute of limitations; limitation of actions; limitation /lapse of time (in criminal law); prescription [listen]

die Verjährung hemmen/unterbrechen to suspend/interrupt/toll [Am.] the statute of limitations/prescriptive period

Verzicht auf Geltendmachung der (eingetretenen) Verjährung waiver of the statute of limitations

Verjährung eines Anspruchs prescription of a claim; limitation of (the right of) action (in respect of a claim); expiration of a right of action through lapse of time

Verjährung der Gewährleistungsansprüche limitation of action for warranty claims

Verjährung von Kriegsverbrechen (statutory) limitation in respect of war crimes

Verjährung durch ein erworbenes Recht prescriptive right

Ansprüche aus grundbücherlichen Rechten unterliegen nicht der Verjährung. Claims arising out of registered [Br.]/recorded [Am.] rights in land are not subject to the statute of limitations.

Der Anspruch erlischt durch Verjährung. The claim is extinguished by prescription.; The claim becomes time-barred/barred by the statute of limitations.

Die Verjährung der Straftat wird durch justizielle Maßnahmen gehemmt/unterbrochen. The statute of limitations for the offence is suspended by judicial action.

(strafrechtliche) Verurteilung {f} (wegen einer Straftat) [jur.] conviction (for a criminal offence) [listen]

Verurteilungen {pl} convictions

seine dritte Verurteilung wegen gefährlicher Drohung his third conviction for serious threats of violence

Verurteilung wegen 5-facher Beihilfe zum Mord in 22 tateinheitlichen Fällen conviction of five counts of accessory to the murder of 22 people related to one act

Nach seiner Verurteilung zu zwölf Jahren Haft wegen schwerer erpresserischer Entführung ... After receiving a twelve-year sentence for/following a conviction of aggravated kidnapping, he ...

Im Falle einer Verurteilung kommen auf die Täter beträchtlichen Kosten zu. The offenders face considerable costs on conviction.

etw. (aufgrund äußerer Umstände) mit jdm./etw. in Verbindung/Zusammenhang bringen; etw. jdm./etw. zuordnen {vt} to link sth. to/with sb./sth.; to tie sth. to sb./sth. (make a connection) (fig)

Die Polizei konnte die Straftat keinem bestimmten Täter zuordnen. The police were unable to link the crime to a specific offender.

Aus den Ermittlungen ergibt sich eine Verbindung zwischen dem Verdächtigen und dem Verschwinden des Mädchens. The investigation links the suspect to the girl's disappearance.

Die Liebe zur Natur verbindet die beiden Schriftsteller. A love of nature links the two writers.

Das aus den Tatortspuren gewonnene DNS-Profil konnte einem Verdächtigen zugeordnet werden. The DNA profile obtained from crime scene evidence has been linked/tied to a suspect.

auslieferungsfähig {adj} [jur.] extraditable

eine auslieferungsfähige Straftat an extraditable offence

jdn. einer Sache beschuldigen; jdm. etw. vorwerfen {vt} [adm.] [jur.] to (criminally) charge sb. with sth.

beschuldigend; vorwerfend charging [listen]

beschuldigt; vorgeworfen charged [listen]

jdm. eine Straftat/ein Delikt zur Last legen [jur.] to charge sb. with an offence/crime

Er wird des Diebstahls beschuldigt; Es wird ihm Diebstahl vorgeworfen. He has been charged with theft.

jdn. auf frischer Tat ertappen; jdn. in flagranti ertappen {vt} (bei einer Straftat) to catch sb. in the act (of committing an offence); to catch sb. red-handed (committing an offence)

auf frischer Tat ertappend; in flagranti ertappend catching in the act; catching red-handed

auf frischer Tat ertappt; in flagranti ertappt caught in the act; caught red-handed

krimineller Übergriff {m} (auf jdn.); Schädigung {f} (von jdm. durch eine Straftat) crime victimization; victimization (of sb. by a criminal act) [Am.]

Schutz vor kriminellen Übergriffen protection against victimization

die Zahl erfolgreicher Phishing-Angriffe verringern to reduce phishing victimization

(an/bei etw.) mitwirken; mitarbeiten {vi} to be involved (in sth.)

mitwirkend; mitarbeitend being involved

mitgewirkt; mitgearbeitet been involved

wirkt mit; arbeitet mit is involved

wirkte mit; arbeitete mit was involved

an der Aufklärung einer Straftat mitwirken to help solve a crime

nachweisen {vt} [listen] to prove {proved; proved, proven} [listen]

nachweisend proving

nachgewiesen proven; proved [listen] [listen]

er/sie weist nach he/she proves

ich/er/sie wies nach I/he/she proved [listen]

er/sie hat/hatte nachgewiesen he/she has/had proven

wenn er einer Straftat überführt wird when it is proved that he has committed a criminal act

eine Ausbildungspraxis nachweisen to provide evidence of one's training experience

Man konnte ihr nichts nachweisen. They could not prove anything against her.

straffrei; straflos (Person); ungeahndet (Delikt) {adj} [jur.] unpunished; without punishment (person, offence); exempt from punishment (person)

straffrei bleiben; straflos bleiben to be left unpunished

straflos bleiben; straffrei ausgehen [ugs.] (Person) to go unpunished; to remain exempt from punishment (person)

Die Straftat blieb ungeahndet. The offence went unpunished.; The offence passed without punishment.

eine Person/ein Delikt strafrechtlich verfolgen {vt} [jur.] to prosecute a person/offence

strafrechtlich verfolgend prosecuting

strafrechtlich verfolgt prosecuted

Steuervergehen verfolgen to prosecute tax offences

jdn. wegen einer Straftat belangen to prosecute sb. for an offence

Unbefugtes Betreten bei Strafe verboten! Trespassers will be prosecuted!

jdn. wegen etw. verurteilen {vt} [jur.] to convict sb. of sth.

verurteilend convicting

verurteilt [listen] convicted [listen]

jdn. wegen Mordes verurteilen to convict sb. of murder

wegen einer Straftat verurteilt werden to be convicted on a criminal charge

etw. vorschreiben {vt} (Rechtsvorschrift) [jur.] to prescribe sth. (legal provision)

vorschreibend prescribing

vorgeschrieben [listen] prescribed [listen]

schreibt vor prescribes

schrieb vor prescribed [listen]

Das Gesetz schreibt für eine solche Straftat eine Freiheitsstrafe von mindestens fünf Jahren vor. The law prescribes a prison sentence of at least five years for such an offence.

Laut Vorschrift müssen sich alle Mitarbeiter einer ärztlichen Untersuchung unterziehen. The regulations prescribe that all employees must undergo a medical examination.