BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

etw. (Negatives über jdn.) behaupten; jdm. etw. vorwerfen; etw. (Negatives) geltend machen {vt} to allege sth.

behauptend; vorwerfend; geltend machend alleging

behauptet; vorgeworfen; geltend gemacht alleged

er/sie behauptet he/she alleges

ich/er/sie behauptete I/he/she alleged

er/sie hat/hatte behauptet he/she has/had alleged

ich/er/sie behauptete I/he/she would allege

Sie behaupten, dass er seine Freundin mehrfach bedroht hat. Haben Sie dafür Beweise? You allege that he has threatened his girl-friend several times. Do you have any proof?

Dem Bürgermeister wird vorgeworfen, Bestechungsgelder angenommen zu haben. The mayor is alleged to have accepted bribes.

Der Staatsanwalt machte grobes Fehlverhalten geltend. The public prosecutor alleged gross misconduct.; The public prosecutor alleged that there had been gross misconduct.

In der Klageschrift wird geltend gemacht, dass das Vorhandensein der Aufzeichnungen bewusst verheimlicht wurde. The statement of claim alleges that the existence of the records was deliberately concealed.

Herr Schmidt war angeblich ... Mr. Schmidt is alleged to have been ...

jdm. wegen etw. Vorwürfe/Vorhaltungen [geh.] machen; jdm. etw. vorwerfen; jdm. etw. vorhalten {vt} to reproach sb. for/with sth.; to upbraid sb. for sth.

Vorwürfe machend; vorwerfend; vorhaltend reproaching; upbraiding

Vorwürfe gemacht; vorgeworfen; vorgehalten reproached; upbraided

er/sie macht Vorwürfe; er/sie wirft vor; er/sie hält vor he/she reproaches

ich/er/sie machte Vorwürfe; ich/er/sie warf vor; ich/er/sie hielt vor I/he/she reproached

jdm. wegen eines Fehlers Vorwürfe machen; jdm. seine Fehler vorwerfen to reproach sb. for his mistakes

jdm. wegen des Zuspätkommens Vorwürfe machen to reproach sb. for being late

Willst du mir das etwa vorwerfen? Are you reproaching me for that?

jdm. die Schuld für etw. geben/zuschieben {vi}; jdm. etw. vorwerfen {vt} to blame sb. for sth.

die Schuld gebend/zuschiebend; vorwerfend blaming

die Schuld gegeben/zugeschoben; vorgeworfen blamed [listen]

jdm. die Schuld in die Schuhe schieben [übtr.] to put the blame on sb.

sich gegenseitig die Schuld zuschieben to blame one another

Das lasse ich mir nicht vorwerfen. I refuse to accept blame for that.

jdn. einer Sache bezichtigen; zeihen [geh.]; jdm. etw. anlasten; vorwerfen {vt} [listen] to accuse sb. of sth.

bezichtigend; zeihend; anlastend; vorwerfend accusing

bezichtigt; geziehen; angelastet; vorgeworfen accused [listen]

jdn. des Verrats bezichtigen to accuse sb. of treachery

jdn. bezichtigen, etw. getan zu haben to accuse sb. of having done sth.

jdm. ein Verbrechen anlasten to accuse sb. of a crime

jdn. einer Sache beschuldigen; jdm. etw. vorwerfen {vt} [adm.] [jur.] to (criminally) charge sb. with sth.

beschuldigend; vorwerfend charging [listen]

beschuldigt; vorgeworfen charged [listen]

jdm. eine Straftat/ein Delikt zur Last legen [jur.] to charge sb. with an offence/crime

Er wird des Diebstahls beschuldigt; Es wird ihm Diebstahl vorgeworfen. He has been charged with theft.

jdm. etw. anlasten; zur Last legen; vorwerfen {vt} [listen] to impute sth. to sb.

anlastend; zur Last legend; vorwerfend imputing

angelastet; zur Last gelegt; vorgeworfen imputed

die Verbrechen, die ihm zur Last gelegt werden the crimes imputed to him

jdm. etw. vorwerfen {vt} to taunt sb. with sth.

Wolf {m} [zool.] [listen] wolf [listen]

Wölfe {pl} wolves

jdn. den Wölfen zum Fraß vorwerfen; jdn. zum Abschuss freigeben [übtr.] to throw sb. to the wolves [fig.]