BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

unaccompanied unbegleitet; ohne Begleitung {adj} [soc.]

unaccompanied minors (migration) unbegleitete Minderjährige; Minderjährige ohne Begleitung (Migration)

single person; unaccompanied person Einzelperson {f} (im Gegensatz zu Gruppe)

single persons; unaccompanied persons Einzelpersonen {pl}

for one person (only) für eine Einzelperson

to come to notice; to come to sb.'s notice (person) in Erscheinung treten; auffällig werden {vi} (Person)

to escape notice unbemerkt bleiben

to escape sb.'s notice jds. Aufmerksamkeit entgehen

to take no notice of sth. von etw. keine Notiz nehmen; etw. nicht beachten

This never came to my notice. Davon habe ich (noch) nie Kenntnis erhalten.

Unaccompanied children come to the notice of the authorities when they claim asylum. Kinder ohne Begleitung treten behördlich in Erscheinung, wenn sie Asyl beantragen.

This circumstance may have escaped your notice so far. Dieser Umstand dürfte Ihrer Aufmerksamkeit bisher entgangen sein.

I waved but they took no notice. Ich habe gewinkt, aber sie haben es nicht bemerkt.

They did not take much notice of my suggestions. Sie haben meinen Vorschlägen keine große Beachtung geschenkt.

to deserve some notice Beachtung verdienen

to take notice of sb./sth. von jdm./etw. Notiz nehmen; etw. bemerken; etw. beachten

round (simple, unaccompanied); canon (more complex, accompanied) [listen] Kanon {m} [mus.]

rounds; canons Kanons {pl}

free canon freier Kanon

spiral canon Fächerkanon {m}

crab canon Krebskanon {m}

mensuration canon Proportionskanon {m}

mirror canon Spiegelkanon {m}

table canon; canon by retrograde inversion Tischkanon {m}; Tafelkanon {m}; Spiegelkrebskanon {m}

circle canon; circular canon Zirkelkanon {m}

to treat sth. in canon etw. kanonisch behandeln