BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to be absent; to be away fehlen {vi} [listen]

being absent fehlend [listen]

been absent gefehlt

he/she is absent er/sie fehlt [listen]

I/he/she was absent ich/er/sie fehlte

we/they were absent wir/sie fehlten

he/she has/had been absent er/sie hat/hatte gefehlt

to absent yourself (from sth.) sich entfernen; sich absentieren; sich verabschieden {vr}; entschwinden {vi} (von etw.)

absenting yourself sich entfernend; sich absentierend; sich verabschiedend; entschwindend

absented yourself sich entfernt; sich absentiert; sich verabschiedet; entschwunden

to absent yourself from the table halfway through the meal mitten im Essen vom Tisch aufstehen

absent [listen] abwesend; fernbleibend; fehlend; ausbleibend {adj} [listen] [listen]

absent without leave abwesend ohne Erlaubnis

absent without leave /AWOL/ unerlaubt abwesend von der Truppe [mil.]

to absent yourself (from sth.) [formal] (etw.) fernbleiben

curator for an absent person; curator absentis [Am.] Abwesenheitspfleger {m} [jur.]

curatorship for an absent person Abwesenheitspflegschaft {f} [jur.]

number of employees absent from work owing to sickness Krankenstände {pl}

absent-minded geistesabwesend; zerstreut {adj}

Out of sight, out of mind.; Long absent, soon forgotten. Aus den Augen, aus dem Sinn.

longing for an absent mother Muttersehnsucht {f}

'Absent-minded Window-gazing' (by Kafka / work title) 'Zerstreutes Hinausschaun' (von Kafka / Werktitel) [lit.]

breath sounds Atemgeräusch {n}; Atemgeräusche {pl} [med.]

decreased or absent breath sounds abgeschwächtes oder aufgehobenes Atemgeräusch

exaggerated bronchial breath sounds; accentuated bronchial breath sounds verschärftes bronchiales Atemgeräusch

legal guardianship; custodianship [Am.] Pflegschaft {f} [jur.]

guardianship/custodianship for an absent person Abwesenheitspflegschaft {f}

guardianship/custodianship ordered in case of physical or mental incapacity Gebrechlichkeitspflegschaft {f}

guardianship/custodianship for unknown parties Pflegschaft für unbekannte Beteiligte

guardianship/custodianship for a conceived but unborn child Pflegschaft für die Leibesfrucht

guardianship/custodianship for money raised by public collection Pflegschaft für gesammeltes Vermögen

to terminate the guardianship/custodianship where the reason for the appointment no longer applies die Pflegschaft bei Wegfall des Grundes aufheben

while [listen] Weile {f} [listen]

awhile {adv}; a while eine Weile

to take a long time eine Weile dauern

to be away for a while; to be absent for a while eine Weile weg sein

Life has been pretty hectic over the last while. Bei mir ging's in letzter Zeit ziemlich hektisch zu.

indifferent [listen] desinteressiert; (innerlich) unbeteiligt {adj}

to be absent-minded (innerlich) unbeteiligt sein

to be no longer necessary; to be superfluous; to render irrelevant sich erübrigen {vr}

being no longer necessary; being superfluous; rendering irrelevant sich erübrigend

been no longer necessary; been superfluous; rendered irrelevant sich erübrigt

It will hardly be necessary. Das dürfte sich erübrigen.

Sampling was therefore no longer necessary. Damit erübrigte sich ein Stichprobenverfahren.

This removes/obviates the need for further calculations.; This avoids the need to make further calculations. Damit erübrigen sich weitere Berechnungen.

There would then be no need to take further action. Weitere Veranlassungen würden sich dann erübrigen.

The French-speaking participant is absent, making an interpretation superfluous. Der französischsprachige Teilnehmer ist abwesend, wodurch sich eine Dolmetschung erübrigt.

Any further comment is superfluous. Jedes weitere Wort erübrigt sich.

to feign sth. (to sb.) etw. vortäuschen; (jdm.) etw. vorspielen; etw. simulieren {vt}; so tun als (sei etw. der Fall)

feigning vortäuschend; vorspielend; simulierend; so tuend als

feigned vorgetäuscht; vorgespielt; simuliert; so getan als

feigned distress eine vorgetäuschte Notlage

to feign sleep sich schlafend stellen

to feign death sich tot stellen

to feign ignorance sich dumm stellen

to feign interest Interesse heucheln

a feigned attack ein Scheinangriff

Feigning a headache, I went upstairs to my room. Ich tat so, als hätte ich Kopfweh, und ging hinauf in mein Zimmer.

He feigned an excuse to absent himself. Er erfand eine Ausrede, um sich absentieren zu können.

'Who cares' said Alex, feigning indifference. 'Was soll's?' sagte Alex mit gespielter Gleichgültigkeit.

He doesn't sound like someone who is feigning injury to me. Er klingt nicht wie jemand, der mir eine Verletzung vorspielt.

The driver of the vehicle feigned the robbery or is somehow involved in the offence. Der Fahrzeuglenker hat den Raubüberfall vorgetäuscht oder ist irgendwie an der Tat beteiligt.