BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsAdjectives

 German  English

Auswuchs {m}; Extreme {pl} excesses

extremophil; an extreme Umweltbedingungen angepasst {adj} [biol.] extremophile

extremophiler Organismus {m}; an extreme Umweltbedingungen angepasster Organismus {m} [biol.] extremophile organism; extremophile

Extrem {n} extreme [listen]

Extreme {pl} extremes

extreme Hitze und Kälte extremes of heat and cold

ins andere Extrem verfallen to go to the other extreme

von einem ins andre Extrem fallen to go from one extreme to the other

einen Hang zum Extremen haben to run to extremes

am einen Ende der Skala ... und am anderen (Ende) at one extreme, ... and at the other (extreme)

Hochwasser {n}; Überschwemmungen {pl}; Überflutungen {pl} [envir.] [listen] flood water; flood; floods; inundations; deluges [listen]

höchstes Hochwasser; Höchsthochwasser; Maximalhochwasser maximum flood; record flood; flood of record

plötzlich einsetzendes Hochwasser flash flood; spate [Br.]

Gletscherhochwasser {n} glacier flood; glacial flood; glacial outburst flood; glacier lake outburst flood

Jahrhunderthochwasser {n}; hundertjährliches Hochwasser hundred-year flood; 100-year flood

Jahrtausendhochwasser {n}; tausendjährliches Hochwasser; 1000-jährliches Hochwasser thousand-year flood; 1000-year flood

Katastrophenhochwasser {n} catastrophic flood; disastrous flood

außergewöhnliches Hochwasser; außerordentliches Hochwasser exceptional flood; extraordinary flood

extremes Hochwasser; Extremhochwasser {n} extreme flood; superflood [Am.]

historisches Hochwasser historical flood

höchstes wahrscheinliches Hochwasser; wahrscheinlich höchstes Hochwasser; wahrscheinliches Maximalhochwasser probable maximum flood /PMF/; probable record flood

mittleres jährliches Hochwasser mean annual flood

Hochwasser infolge der Schneeschmelze (im Frühjahr) freshet

Ansteigen des Hochwassers; Hochwasseranstieg {m} increase of flood

Auftreten von Hochwasser; Eintreten von Hochwasserereignissen flood occurrence; occurrence of flood events

Rückgang / Abklingen des Hochwassers; Hochwasserabfall {m} flood recession

vom Hochwasser betroffene Bürger citizens affected by floods

Sekte {f} sect

Sekten {pl} sects

extreme Sekte cult

einer Sekte angehören to belong to a sect/cult

Springflut {f}; Springgezeit {f}; Springtide {f} [geogr.] [phys.] [naut.] spring tide (highest ordinary tide at or after new and full moon)

Springfluten {pl}; Springgezeiten {pl}; Springtiden {pl} spring tides

perigäische Springflut; extreme Springflut (im Mondperigäum) perigean spring tide; king tide [coll.]

absterben; eingehen [ugs.] {vi} (Pflanzen) [agr.] [bot.] [listen] to die (of plants) [listen]

absterbend; eingehend dying [listen]

abgestorben; eingegangen died [listen]

Bäume können durch extreme Umwelteinflüsse absterben. Trees can die from environmental extremes.

etw. studentisieren {vt} [statist.] to studentize sth.; to studentise sth. [Br.]

studentisierend studentizing; studentising

studentisiert studentized; studentised

studentisiertes Konfidenzintervall studentized confidence interval

studentisierte M-Schätzfunktion studentized M-estimator

studentisierter Restfehler studentized residual

studentisierte Variationsbreite studentized range

extreme studentisierte Abweichung extreme studentized deviate

studentisierte maximale absolute Abweichung studentized maximum absolute deviate

überwiegen {vi}; vorherrschen {vi}; herrschen {vi}; sich durchsetzen {vr}; weit verbreitet sein; weitverbreitet sein; prävalieren [med.] {vi} [listen] to prevail [listen]

überwiegend; vorherrschend; herrschend; sich durchsetzend; prävalierend [listen] prevailing [listen]

überwogen; vorgeherrscht; geherrscht; durchgesetzt; weit verbreitet gewesen; prävaliert prevailed

überwiegt; herrscht vor; ist weit verbreitet prevails

überwog; herrschte vor; war weit verbreitet prevailed

eine hier obwaltende Schwierigkeit a difficulty prevailing here

Derzeit herrschen in vielen Landesteilen extreme Bedingungen Extreme conditions now prevail in many parts of the country.

jdm. etw. zumuten to expect sb. to accept/do sth.

jdm. zu viel zumuten to burden sb. too much

seinem Körper eine extreme Diät zumuten to subject one's body to an extreme diet

Das kannst du niemandem zumuten. You can't expect anyone to accept that / to do that.

Artikel in diesem Zustand können wir unseren Kunden nicht zumuten. We cannot expect our customers to accept items in such a condition.

Dieser Lärm ist den Nachbarn nicht zuzumuten. The neighbours cannot be expected to put up with this noise.

Dem Geschädigten ist eine Abfindung in Geld zuzumuten. The prejudiced party can reasonably be satisfied with pecuniary compensation.