BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

treten; einen Fußtritt geben {vt} [listen] to kick [listen]

tretend; einen Fußtritt gebend kicking

getreten; einen Fußtritt gegeben kicked

er/sie tritt he/she kicks

ich/er/sie trat I/he/she kicked

er/sie hat/hatte getreten; er/sie ist/war getreten he/she has/had kicked

jdn. an das Schienbein treten to kick sb. in the shin

etw. zurücktreten to kick backsth.

Fußtritt {m}; Tritt {m} [listen] [listen] kick

Fußtritte {f}; Tritte {pl} kicks

einen Tritt gegen das/ins Schienbein bekommen to get a kick to/in/on the shin

einen Fußtritt geben to boot [listen]

Schritt {m}; Tritt {m} [listen] [listen] footstep

Abflussvermögen {n}; Durchflussvermögen {n}; Abflusskapazität {f}; Durchflusskapazität {f} (maximale Wassermenge, ohne dass das Gewässer über die Ufer tritt) [envir.] water-carrying capacity; discharge capacity; channel capacity; hydraulic capacity (maximum water discharge without causing overbank flooding)

Dazu/Hinzu kommt ...; Hinzu tritt ... [geh.] [listen] Add to this ...; In addition, ...; Moreover, ...

auf Schritt und Tritt wherever one goes; at every turn

Mein Hund folgt mir auf Schritt und Tritt. My dog follows me wherever I go.

in Tritt bleiben {vi} [electr.] to stay in step

einen Schlag/Schwung/Tritt durchziehen {vt} (Ballsport) [sport] to follow through a stroke/swing/kick (ball sports)

auf jdn. eintreten; jdm. einen Tritt versetzen to kick sb.

Er tritt auf der Stelle. He has been treading water.; He has been getting nowhere.

Aufführungsort {m}; Aufführungsstätte {f}; Spielort {m} [art] performance venue; venue [listen]

Aufführungsorte {pl}; Aufführungsstätte {pl}; Spielorte {pl} performance venues; venues [listen]

Das Orchester tritt im kommenden Monat an mehreren Spielorten auf. The orchestra will be performing at/in several venues in the upcoming month.

Aufschluss {m} (Stelle, an der Erz zutage tritt) [geol.] [min.] exposure; outcrop [listen]

flächenhafter Aufschluss extended exposure

künstlicher Aufschluss artificial opening

natürlicher Aufschluss natural outcrop

punktförmiger Aufschluss point-shaped exposure

verdeckter Aufschluss obscured exposure

Erläuterung {f} eines Aufschlusses annotation of an outcrop

(öffentliches) Auftreten {n}; Auftritt {m}; Mitwirkung {f} [soc.] [listen] appearance [listen]

Es war sein erster öffentlicher Auftritt seit der Wahl. It was his first public appearance since the election.

Es wird dies sein letzter Auftritt mit der Band sein. This will be his final/last appearance with the band.

Sie tritt hier zum ersten Mal bei den nationalen Meisterschaften an. This is her first appearance at/in the national championships.

Er wird in der Fernsehsendung als Stargast auftreten. He'll be making a special guest appearance on the television show.

Ein guter Auftritt ist die halbe Miete. Good presentation is half the battle (won).

Ersatzmann {m}; Ersatzkraft {f}; Ersatz {m} [adm.] substitute; replacement; alternate [Am.] [listen] [listen] [listen]

Ersatzmänner {pl}; Ersatzkräfte {pl} substitutes; replacements; alternates

Ein Ersatzmann tritt an seine Stelle. His place is taken by a substitute.

jdm. auf den Fersen sein {vi}; sich an jds. Fersen heften/hängen; sich jdm. an die Fersen heften to dog sb.

Reporter waren ihr auf Schritt und Tritt auf den Fersen. Reporters dogged her every step/move.

Gesäß {n} [med.]; Hintern {m}; Po {m}; Popo {m} [ugs.]; Podex {m} [humor.]; Hinterteil {n} (Tier) [humor.]; Allerwertester {m} [humor.]; der verlängerte Rücken [humor.]; die vier Buchstaben [humor.]; Füdli {n} [Schw.] [listen] buttock(s) [med.]; bottom; backside; behind; posterior [humor.]; derriere [humor.]; rear end [humor.]; hind end (animal) [humor.]; hindquarters (animal) [humor.]; rump (animal) [humor.]; bum [Br.]; butt [Am.]; buns [Am.]; caboose [Am.]; duff [Am.] fanny [Am.]; heinie [Am.]; keister [Am.]; tush [Am.]; tushy [Am.] [coll.] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

mit schönem Hintern callipygian; callipygean; callipygous (rare)

seinen Hintern/Po (öffentlich) entblößen to moon [listen]

jdm. den nackten Hintern zeigen/hinstrecken to moon to sb.

keinen Finger rühren; faul und bräsig herumsitzen to sit around on one's backside

regelmäßig einen Tritt in den Hintern brauchen [ugs.] [übtr.] to need a kick up the backside regularly [coll.] [fig.]

das Kabinett {n}; der Ministerrat {m} [pol.] the cabinet; the Cabinet

das gesamte Ministerkollegium ministry [listen]

das Bundeskabinett the Federal Cabinet

Das Kabinett tritt heute zusammen.; Der Ministerrat tritt heute zusammen. The Cabinet is / are [Br.] meeting today.

Kraft {f}; Gültigkeit {f} [adm.] [jur.] [listen] [listen] force

in Kraft sein; gelten {vi} [listen] to be in force; to be effective

in Kraft treten to come/enter into force

in Kraft treten (Versicherung) to be incepted

in Kraft bleiben to remain in force

etw. in Kraft setzen to bring sth. into force; to put sth. into effect

außer Kraft sein to have ceased to be in force

außer Kraft treten to cease to be in force

verbindlich bleiben to remain in full force and effect

Die Versicherung tritt in Kraft. The insurance attaches.

Dieses Abkommen tritt am ... in Kraft. (Vertragsformel) [jur.] The present Agreement shall enter into force on ... (contractual phrase)

Dieses Zusatzprotokoll tritt zwei Monate nach seiner Unterzeichnung in Kraft. (Vertragsformel) [jur.] This Additional Protocol shall enter into force two months from the date of signature thereof. (contractual phrase)

Das neue Gesetz ist am 25. März 2011 in Kraft getreten. The new Act was enacted on 25th March 2011.

Rückfallanwartschaft {f} reversionary interest

Nacherbenrecht {n} right of a reversionary heir

Nacherbschaft {f} estate of a reversionary heir

zukünftige Miete/Pacht, die nach dem Ende des derzeitigen Mietverhältnisses/Pachtverhältnisses in Kraft tritt reversionary lease [Br.]

Spielart {f}; Variation {f}; Variante {f} (von etw.) [listen] flavour [Br.]; flavor [Am.] (of sth.) [fig.] [listen] [listen]

Liebe tritt in den verschiedensten Variationen auf. Love comes in many (different) flavours.

Volljährigkeit {f}; Mündigkeit {f} [adm.] full age; majority [listen]

die Volljährigkeit erreichen to reach (the age of) majority

bei Erreichen der Volljährigkeit on coming of age; on reaching/attaining majority

Die Volljährigkeit tritt mit Vollendung des 18. Lebenjahres ein. Majority is reached upon completion of the 18th year.

Wirkung {f}; Eindruck {m} (auf) [listen] [listen] effect (on) [listen]

Wirkungen {pl}; Eindrücke {pl} effects [listen]

übergreifende Wirkungen spillover effects

sich allmählich ausbreitende Wirkung ripple effect

Wirkung erlangen to take effect; to become effective

abschreckende Wirkung deterrent effect

mit der Folge, dass with the effect that

erwünschte und unerwünschte Wirkungen; erwünschte Wirkungen und potenzielle Nebenwirkungen (von Medikamenten) the desired effects and potential side effects (of medications)

Er wurde mit sofortiger Wirkung suspendiert. [jur.] He was suspended with immediate effect.

Das Verbot tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. The ban shall take/have immediate effect.

(öffentlich) auftreten {vi}; sich zeigen {vr}; mitwirken (bei etw.) {vi} [soc.] [listen] to appear; to make an appearance; to put in an appearance (in sth.) [listen]

sich in der Öffentlichkeit zeigen to appear in public

im Fernsehen auftreten to appear on television

als Zeuge auftreten to appear as a witness

zum ersten Mal auftreten/auf der Bühne stehen to make one's first (stage) appearance

Der Gouverneur zeigte sich auf dem Fest. The governor put in an appearance at the festival.

Er hat schon in mehreren Filmen mitgespielt/mitgewirkt. He has already appeared in a number of films.

Er tritt seit 2010 als Gastdirigent mit verschiedenen Orchestern auf. He has been appearing as a guest conductor with different orchestras since 2010.

Sie hat einen kurzen Auftritt im neuen James-Bond-Film. She appears briefly in the new James Bond film.

Er steht derzeit als Petruchio in "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der Bühne/vor der Kamera. He is currently appearing as Petruchio in 'The Taming of the Shrew'.

Morgen wird er zum letzten Mal für den Club spielen. Tomorrow, he will make his last appearance for the club.

Die beiden Betrüger treten (in der Öffentlichkeit) als Ehepaar auf. The two fraudsters appear as a couple in public.

auftreten {vi}; sich zeigen (Problem) [listen] to crop up; to arise (problem) [listen]

auftretend cropping up; arising [listen]

aufgetreten cropped up; arisen

es tritt auf; es zeigt sich it crops up; it arises

es trat auf; es zeigte sich it cropped up; it arose

es ist/war aufgetreten; es hat/hatte sich gezeigt it has/had cropped up; it has/had arisen

jdn./etw. beschatten {vt} to shadow sb./sth.

beschattend shadowing

beschattet shadowed

Sie wurde auf Schritt und Tritt von einem Privatdetektiv beschattet. Her every move was shadowed by a private detective.

bestimmt; herrisch; gebieterisch {adj} [listen] authoritative; magisterial

im Befehlston with an authoritative voice; with a magisterial tone; in an authoritative tone of voice

Er tritt höflich aber bestimmt auf. His manner is polite but authoritative.

(einen Ort) betreten; in (einen Ort) eintreten {vt} [listen] to enter (a place) [listen]

betretend; eintretend entering [listen]

betreten; eingetreten [listen] entered [listen]

er/sie betritt; er/sie tritt ein he/she enters

ich/er/sie betrat; ich/er/sie trat ein I/he/she entered [listen]

er/sie hat/hatte betreten; er/sie ist/war eingetreten he/she has/had entered

einen Raum betreten; in einen Raum eintreten to enter a room

Nur wenige Reporter wagten das Kriegsgebiet zu betreten. Few reporters dared to enter the war zone.

(in einen Verein) eintreten; beitreten [listen] [listen] to join (a club) [listen]

eintretend; beitretend joining [listen]

eingetreten; beigetreten joined [listen]

tritt ein; tritt bei joins

trat ein; trat bei joined [listen]

einer Partei beitreten to join a party

eintreten; einsteigen {vi} [listen] [listen] to step in

eintretend; einsteigend stepping in

eingetreten; eingestiegen stepped in

tritt ein; steigt ein steps in

trat ein; stieg ein stepped in

entgegentreten; gegenübertreten; konfrontieren {vt} to confront

entgegentretend; gegenübertretend; konfrontierend confronting

entgegengetreten; gegenübergetreten; konfrontiert confronted

er/sie tritt entgegen; er/sie konfrontiert he/she confronts

ich/er/sie trat entgegen; ich/er/sie konfrontierte I/he/she confronted

er/sie ist/war entgegengetreten; er/sie hat/hatte konfrontiert he/she has/had confronted

einem Problem entgegentreten to confront a problem

einer Gefahr ins Auge sehen to confront a danger

entstehen; auftreten; zustande kommen; eintreten; schlagend werden [Ös.] {vi} [adm.] [listen] [listen] [listen] to arise {arose; arisen} [listen]

entstehend; auftretend; zustande kommend; eintretend; schlagend werdend arising [listen]

entstanden; aufgetreten; zustande gekommen; eingetreten; schlagend geworden [listen] arisen

es entsteht; es tritt auf; es kommt zustande it arises

es entstand; es trat auf; es kam zustande it arose

es ist/war entstanden; es ist/war aufgetreten; es ist/war zustande gekommen it has/had arisen

es entstünde; es käme zustande it would arise

Wenn der Fall eintritt, dass ... If a situation arises where ...

wenn dieser Fall eintritt; im Anlassfall [Ös.] should the situation arise

sollte es zu einem Streitfall zwischen den Parteien kommen in the event of a dispute arising between the parties

In der Stadt entstanden neue Industriezweige. New industries arose in the town.

Es kam keine Beziehung zustande. A relationship did not arise.

Das Risiko/die Haftung kann jederzeit eintreten/schlagend werden [Ös.]. The risk/liability may arise at any time.

sich ereignen; geschehen; auftreten; eintreten; erfolgen [adm.] {vi}; sich vollziehen [geh.]; sich zutragen [poet.] {vr} [listen] [listen] [listen] [listen] to take place; to happen; to occur; to eventuate [formal] [listen] [listen] [listen]

sich ereignend; geschehend; auftretend; eintretend; erfolgend; sich vollziehend; sich zutragend taking place; happening; occuring; eventuating [listen]

sich ereignet; geschehen; aufgetreten; eingetreten; erfolgt; sich vollzogen; sich zugetragen [listen] [listen] taken place; happened; occurred; eventuated [listen] [listen]

es ereignet sich; es geschieht; es tritt auf/ein; es erfolgt; es vollzieht sich; es trägt sich zu it takes place; it happens; it occurs; it eventuates

es ereignete sich; es geschah; es trat auf/ein; es erfolgte; es vollzog sich; es trug sich zu it took place; it happened; it occurred; it eventuated

es hat/hatte sich ereignet; es ist/war aufgetreten; er/sie hat/hatte sich vollzogen; es ist/war erfolgt it has/had taken place; it has/had happened; it has/had occurred

regelmäßig auftreten (Sache) to occur at regular intervals (matter)

auf/nach etw. erfolgen to follow sth.; to come after sth.

Es ist ein Fehler aufgetreten. An error has occurred.

Der Angriff erfolgte am Freitag. The attack occurred on Friday.

Das kann auch außerhalb der Institutionen geschehen/erfolgen. It is possible for this to happen outside the institutions.

Es ist etwas/nichts vorgefallen. [geh.] Something/Nothing special has happened.

Sollte es zu einer Entschädigungszahlung kommen / Sollte eine Entschädigungszahlung erfolgen ... If a compensation payment eventuates ...

Was sind die Folgen, wenn der Risikofall tatsächlich eintritt? What are the consequences, if the hazard does occur/eventuate?

Es ist noch keine Beantwortung erfolgt. No reply has been received to date.

Die Detonation erfolgt innerhalb weniger Sekunden. The detonation takes place within a few seconds.

je nachdem, was zuerst eintritt [jur.] whichever is the sooner

heiratsfähiges Alter {n}; Heiratsalter {n}; Ehemündigkeit {f} [jur.] age of marriage; marriage age; marriageable age

im heiratsfähigen Alter sein; ehemündig sein to be of marriageable age

die Ehemündigkeit erreichen to reach the age of marriage

Die Ehemündigkeit tritt mit Vollendung des 18. Lebenjahres ein. Marriagable age is reached upon completion of the 18th year.

herantreten {vi} (an) to move up (to)

herantretend moving up

herangetreten moved up

er/sie tritt heran he/she moves up

ich/er/sie trat heran I/he/she moved up

er/sie ist/war herangetreten he/she has/had moved up

näher herantreten to move nearer

heraustreten {vi} (aus) to come out; to step out (of)

heraustretend coming out; stepping out

herausgetreten come out; stepped out

er/sie tritt heraus he/she comes out; he/she steps out

ich/er/sie trat heraus I/he/she came out; I/he/she stepped out

er/sie ist/war herausgetreten he/she has/had come out; he/she has/had stepped out

aus etw. hervorkommen; hervortreten {vi} (zum Vorschein kommen) to emerge (from sth.) (come out into view) [listen]

hervorkommend; hervortretend emerging [listen]

hervorgekommen; hervorgetreten emerged [listen]

kommt hervor; tritt hervor emerges

kam hervor; trat hervor emerged [listen]

Die Katze kam aus ihrem Versteck hervor. The cat emerged from its hiding place.

Er trat aus dem Schatten hervor. He emerged from the shadows.

Neue Landmassen traten aus dem Meer hervor. New land masses emerged from the sea.

Die Sonne trat hinter den Wolken hervor. The sun emerged from behind the clouds.

hinaustreten {vi} to step outside

hinaustretend stepping outside

hinausgetreten stepped outside

tritt heraus steps outside

trat heraus stepped outside

hineintreten {vi} to step inside

hineintretend stepping inside

hineingetreten stepped inside

tritt herein steps inside

trat herein stepped inside

es nehmen, wie es ist {vi} [ugs.] to lump it [coll.]

Ich weiß, dass dir das nicht passt, aber du musst es nehmen wie es ist. I know you're not happy about it but you'll just have to lump it.

Wie immer du das siehst, das neue Gesetz tritt heute in Kraft. Like it or lump it, the new law goes into effect today.

Wenn es dir nicht passt, kannst du's ja bleiben lassen. If you don't like it you can lump it.

jdn./etw. niedertrampeln; niedertreten {vt} to trample down sb./sth.; to trample underfoot sb./sth.

niedertrampelnd; niedertretend trampling down; trampling underfoot

niedergetrampelt; niedergetreten trampled down; trampled underfoot

trampelt nieder; tritt nieder tramples down; tramples underfoot

trampelte nieder; trat nieder trampled down; trampled underfoot

rückwirkend {adj} [adm.] [jur.] retroactive

rückwirkendes Gesetz; Gesetz, das rückwirkend in Kraft tritt retroactive law/statute; ex post facto law

rückwirkende Kraft haben to have retroactive effect

mit rückwirkender Kraft, rückwirkend with retroactive effect

auf/in etw. treten {vi} to tread {trod; trodden, trod} on/in sth.

tretend treading

getreten trodden; trod

er/sie tritt he/she treads

ich/er/sie trat I/he/she trod

er/sie ist/war getreten he/she has/had trodden

jdm. auf die Füße treten to tread on sb.'s toes

treten {vi} (in) [listen] to step (into)

tretend stepping

getreten stepped [listen]

er/sie tritt he/she steps [listen]

ich/er/sie trat I/he/she stepped [listen]

er/sie ist/war getreten he/she has/had stepped

überlassen; abtreten {vt} [listen] to cede

überlassend; abtretend ceding

überlassen; abgetreten [listen] ceded

überlässt; tritt ab cedes

überließ; trat ab ceded

aufgeben und abtreten to abandon and cede

wieder erscheinen; wiederauftreten to reappear

wieder erscheinend; wiederauftretend reappearing

wieder erschienen; wiederaufgetreten reappeared

erscheint wieder; tritt wieder auf reappears

erschien wieder; trat wieder auf reappeared

zurücktreten {vi} to recede

zurücktretend receding

zurückgetreten receded

tritt zurück recedes

trat zurück receded

(einen Schritt) zurücktreten {vi} to step back

zurücktretend stepping back

zurückgetreten stepped back

tritt zurück steps back

trat zurück stepped back

zutage treten; zu Tage treten; sichtbar werden {vi} [geol.] [min.] to outcrop; to crop out

zutage tretend; zu Tage tretend; sichtbar werdend outcroping; croping out

zutage getreten; zu Tage getreten; sichtbar geworden outcropped; cropped out

tritt zu Tage outcrops

trat zu Tage outcropped

Gas geben to step on it [coll.]

Gib Gas!; Tritt aufs Gas! Step on it! [coll.]