BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

(in einen Zustand) versetzen; veranlassen {vt} [listen] [listen] to set {set; set} [listen]

etw. versetzen; zukippen {vt} [min.] to fill; to pack; to stow; to gob sth. [listen] [listen]

versetzend; zukippend filling; packing; stowing; gobing [listen] [listen]

versetzt; zugekippt filled; packed; stowed; gobed [listen] [listen]

mischen; vermischen; versetzen {vt} [listen] [listen] to mix [listen]

mischend; vermischend; versetzend mixing

gemischt; vermischt; versetzt [listen] mixed [listen]

mischt; vermischt; versetzt mixes

mischte; vermischte; versetzt mixed [listen]

nicht gemischt; ungemischt unmixed

etw. mit Wasser versetzen to dilute sth. with water

versetzen; an einen anderen Ort bringen; umräumen {vt} [listen] to shift; to move [listen] [listen]

versetzend; umräumend shifting; moving [listen] [listen]

versetzt; umgeräumt shifted; moved [listen] [listen]

versetzt shifts; moves [listen]

versetzte shifted; moved [listen] [listen]

versetzen {vt} [listen] to displace

versetzend displacing

versetzt displaced

versetzen {vt} [min.] [listen] to dislocate (within crystals)

jdn. in Panik versetzen; bei jdm. Panik auslösen {vt} to panic sb.

in Panik versetzend; Panik auslösend panicking

in Panik versetzt; Panik ausgelöst panicked

in Panik versetzt panic-stricken; panic-struck

Die Schüsse versetzten die Pferde in Panik. The gunfire panicked the horses.

sich zu einer überstürzten Handlung hinreißen lassen to be panicked into doing sth.

Viele Leute ließen sich dazu hinreißen, überstürzt das Land zu verlassen. Many people were panicked into leaving the country.

Wir lassen uns nicht zu einer überstürzten Entscheidung drängen. We won't be panicked into making a decision.

jdn. sehr erstaunen; in Erstaunen versetzen; verblüffen {vt} (Sache) to astonish sb.; to astound sb. (of a thing)

sehr erstaunend; in Erstaunen versetzend; verblüffend astonishing; astounding [listen]

sehr erstaunt; in Erstaunen versetzt; verblüfft astonished; astounded [listen]

über etw. ganz erstaunt sein; verblüfft sein to be astonished; to be astounded at/by sth.

Die Schönheit des Blumengartens lässt einen immer wieder staunen / versetzt einen immer wieder in Erstaunen. The flower garden's beauty never fails to astonish.

Was mich am meisten erstaunt, ist, dass er überhaupt keine Angst hat. What astonishes/astounds me most is his complete lack of fear.

Der Zauberer wird euch mit seinen neuesten Tricks verblüffen. The magician will astound you with his latest tricks.

Wir waren verblüfft, die Pagode noch im Originalzustand vorzufinden. We were astonished/astounded to find the pagoda still in its original condition.

etw. wiederherstellen; etw. wieder in einen Zustand versetzen {vt} to restore sth. (to sth.)

wiederherstellend; wieder in einen Zustand versetzend restoring

wiederhergestellt; wieder in einen Zustand versetzt restored [listen]

jds. Sehvermögen/Hörvermögen wiederherstellen to restore sb.'s sight/hearing

den ursprünglichen Zustand wiederherstellen to restore the original state

etw. in seinen alten Zustand zurückversetzen to restore sth. to its former condition

ganz gesunden to be restored to full health

austauschen; vertauschen; versetzen {vt} [listen] [listen] to transpose

austauschend; vertauschend; versetzend transposing

ausgetauscht; vertauscht; versetzt transposed

tauscht aus; vertauscht; versetzt transposes

tauschte aus; vertauschte; versetzte transposed

etw. drehen; etw. in Rotation versetzen {vt} to rotate sth.

drehend; in Rotation versetzend rotating

gedreht; in Rotation versetzt rotated

einen Monitor rundum schwenken to fully rotate a monitor

etw. aus einer Ebene herausdrehen [math.] to rotate sth. out of a plane

jdn. aufbringen; in Rage versetzen; auf die Palme bringen {vt} to get sb.'s dander up

aufbringend; in Rage versetzend; auf die Palme bringend getting sb.'s dander up

aufgebracht; in Rage versetzt; auf die Palme gebracht got sb.'s dander up

Sein Sarkasmus hat mich auf die Palme gebracht. His sarcasm really got my dander up.

jdn. berenten [Dt.]; pensionieren [Ös.]; in den Ruhestand versetzen {vt} [adm.] to retire sb.

berentend; pensionierend; in den Ruhestand versetzend retiring

berentet; pensioniert; in den Ruhestand versetzt retired [listen]

aus gesundheitlichen Gründen berentet werden to be retired on medical grounds

jdn. versetzen {vt} (Angestellten an eine andere Dienststelle verlegen) to transfer sb. (move an employee to another body)

versetzend transferring

versetzt transferred [listen]

versetzt werden to be transferred

etw. versetzen {vt} (versetzt anordnen) to offset sth. {offset; offset}

versetzend offseting

versetzt offset

leicht versetzt sein to be slightly offset

jdn. versetzen {vt} (zu einer Verabredung nicht erscheinen) [soc.] to stand sb. up; to blow sb. off [Am.]

versetzend standing up; blowing off

versetzt stood up; blown off

Mein Freund hat mich versetzt. My friend stood me up.

jdm. einen Faustschlag versetzen {vt} to punch sb.

jdm. eine reinhauen [slang] to punch sb.'s lights out

jdn. (mit der Faust) zu Boden schlagen to punch sb. to the floor

jdn. aufschrecken; in Unruhe versetzen; beunruhigen {vt} [listen] to unnerve sb.

aufschreckend; in Unruhe versetzend; beunruhigend unnerving

aufgeschreckt; in Unruhe versetzt; beunruhigt unnerved

jdm. einen Schlag versetzen; jdm. eins draufgeben [ugs.] to clock sb. [coll.]

jdm. eins auf die Rübe/Nuss geben to clock sb. on the head

Ich habe eine fallende Kokosnuss voll auf den Schädel bekommen. I was totally clocked by a falling coconut.

etw. versetzen; verpfänden {vt} to pawn sth.; to hock sth.

versetzend, verpfändend pawning; hocking

versetzt; verpfändet pawned; hocked

etw. mit Glycerin versetzen; etw. mit Glycerin behandeln {vt} [chem.] to glycerinate sth.

mit Glycerin versetzend; mit Glycerin behandelnd glycerinating

mit Glycerin versetzt; etw. mit Glycerin behandelt glycerinated

jdn. in die Lage versetzen, etw. zu tun; jdm. die Möglichkeit geben, etw. zu tun {vt} to empower sb. to do sth.

Die Wahlfreiheit würde die Verbraucher in die Lage versetzen, sich den billigsten Anbieter zu suchen. The freedom of choice would empower the consumers to pick the cheapest provider.

jdm. einen Schlag versetzen {vt} to swipe sb.

nach jdm. schlagen to swipe at sb.

auf jdn. eintreten; jdm. einen Tritt versetzen to kick sb.

jdn. in die Lage versetzen, etw. zu tun {vt} to put sb. in a position to do sth.

(Schlag) versetzen [listen] to deal {dealt; dealt} [listen]

jdm. einen Schlag versetzen to deal sb. a blow

verstimmen; schlecht gelaunt machen; in schlechte Laune versetzen to put in a bad mood; to annoy [listen]

etw. einen Dämpfer versetzen {vt} to pour/throw cold water on sth.

etw. kritisieren to pour/throw cold water on sth.

jdm. einen Dämpfer versetzen/verpassen {vt} [übtr.] to bring/take sb. down a peg (or two) [fig.]

einen Schüler (in die nächste Klasse) versetzen to move up a pupil [Br.]; to promote a student [Am.]

Ärger {m}; Zorn {m}; Wut {f} [listen] [listen] [listen] anger [listen]

im Zorn in anger; in a rage

jdn. in Wut versetzen to send sb. into a rage

Lass deinen Ärger nicht an mir aus! Don't take your anger out on me!

Aufregung {f} [listen] dither [listen]

in Aufregung versetzen to throw into a dither; be all of a dither; be in a dither

Berg {m} [listen] mountain [listen]

Berge {pl} mountains [listen]

submariner Berg sea mountain

Berge versetzen [übtr.] to move mountains [fig.]

über alle Berge [übtr.] to be long gone; to be miles away

Gedanke {m}; Einfall {m} [listen] thought [listen]

Gedanken {pl}; Einfälle {pl} [listen] thoughts [listen]

in Gedanken in thought

bei dem Gedanken an at the thought of

in Gedanken versunken lost in thought; absorbed in thought

in Gedanken versunken sein; sich in Gedanken verlieren to be sunk in thoughts; to be lost in thought

sich über etw. Gedanken machen to be concerned about sth.

sich über etw. keine Gedanken machen to be unconcerned about

einen Gedanken verdrängen to obliterate a thought

sein einziger Gedanke his one thought

schwarze Gedanken glum thoughts

finstere Gedanken dark thoughts

der bloße Gedanke daran the very thought of it

der leitende Gedanke the leading thought

der Gedanke zählt it's the thought that counts

sich (ganz) in die Gedanken eines anderen versetzen to shift (oneself) (completely) into the thoughts of another; to think another's thoughts; to get into another's mind

seine Gedanken niederlegen to write down one's thoughts

Gefechtsbereitschaft {f} [mil.] readiness for action; readiness for battle

in Gefechtsbereitschaft fully operational

in Gefechtsbereitschaft versetzen to alert

Gefechtsbereitschaft befehlen; Alarm auslösen to give the alert

Gnadenschuss {m}; Fangschuss {m} (Jägersprache) death shot; final shot; coup de grâce

jdm. den Gnadenschuss geben/versetzen to apply/administer/deliver the death shot/coup de grâce to sb.

Kopfstoß {m} head butt; headbutt

Kopfstöße {pl} head butts; headbutts

jdm. einen Kopfstoß versetzen to headbutt sb.

Messerstich {m} stab with a knife

Messerstiche {pl} stabs with a knife

jdm. einen Messerstich (in den Hals) versetzen to stab sb. (in the neck) with a knife

Panik {f} panic

Panik auslösen to provoke panic

jdn. in Panik versetzen to send sb. in a panic

Sie sind alle in Panik. They are all in a state of panic.

Die Leute flüchteten in Panik auf die Straße. People fled in panic into the streets.

Schlag {m} [listen] whack [listen]

jdn. einen Schlag versetzen to give sb. a whack

Schockstarre {f} stunned shock

sich in Schockstarre befinden to be in a state of stunned shock

jdn. in Schockstarre versetzen to leave sb. in stunned shock

Schrecken {m}; Schreck {m}; Erschrecken {n}; Entsetzen {n} [listen] terror [listen]

Schrecken {pl} terrors

starr vor Schreck paralysed with terror

jdn. Angst und Schrecken versetzen to strike sb. with terror

Stoß {m} (Wegstoßen) [listen] push; shove [listen]

jdm./einer Sache einen Stoß versetzen/geben to give sb./sth. a push/shove

Taumel {m}; Überschwang {m} (eines Gefühls) [psych.] frenzy; transport (of an emotion) [listen] [listen]

Wuttaumel {m} frenzy/transport of rage

in einem Freudentaumel / in Verzückung sein to be in a frenzy/transport of delight/joy

jdn. in Entzücken/Verzückung versetzen to send sb. into frenzies/transports of delight

Todesstoß {m} death blow; finishing blow

Todesstöße {pl} death blows; finishing blows

jdm. den Todesstoß geben/versetzen to give/deliver the death blow to sb.

Zwangslage {f} constraining situation

jdn. in eine Zwangslage versetzen to put sb. in a constraining situation

etw. (einer Sache) beimengen; beigeben; (zu etw.) dazugeben {vt} [cook.] [chem.] to add sth. (to sth.)

beimengend; beigebend; dazugebend adding [listen]

beigemengt; beibegeben; dazugegeben added [listen]

A mit B versetzen [chem.] to add B to A

Dann Mehl und Backpulver dazugeben/zugeben. (Kochrezept) Then add flour and baking powder. (recipe)

sich in jdn. hineinversetzen; sich in jds. Lage hineinversetzen {vr} to put oneself in sb.'s position

Versetzen Sie sich in meine Lage! Put yourself in my place!

jdn. piken; piksen; anstoßen {vt} to poke sb.; to prod sb.

pikend; piksend; anstoßend poking; prodding

gepikt; gepikst; angestoßen poked; prodded

jdm. einen Stoß in den Arm/die Rippen versetzen to poke sb. in the arm/ribs

jdn. (mit etw.) ins Auge stechen to poke sb. in the eye (with sth.)

Er stieß die Maus mit dem Finger an, um zu sehen, ob sie noch lebte. He poked the mouse with his finger to see if it was still alive.

jdn. für etw. rüsten {vt} to equip sb. for sth.

jdn. für die neuen Voraussetzungen rüsten to equip sb. to face the new challenges

jdn. das Rüstzeug mitgeben; in die Lage versetzen, etw. zu tun to equip sb. to do sth.

Das Land ist für das Informationszeitalter nicht gerüstet. The country isn't equipped for the information age.

Er ist für Notfälle gut gerüstet. He is well-equipped to deal with emergencies.

Wir müssten die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die EU auf lange Sicht besser funktioniert. We need to equip the EU (well) to operate more effectively in the long term.

More results >>>