BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

landestypisch; landesüblich {adj} typical of this country; customary (in a country) [listen]

jdn. ausweisen (aus einem Land); jdn. des Landes verweisen {vt} [adm.] to expel sb.; to expatriate sb. (rare) (from a country)

ausweisend; verweisend expelling; expatriating

ausgewiesen; verwiesen expelled; expatriated [listen]

weist aus; verweist expels; expatriates

wies aus; verwies expelled; expatriated [listen]

Aufholentwicklung {f}; nachholende Entwicklung {f} (eines Landes) [pol.] catch-up development (of a country)

Eigenbedarf {m} (eines Landes) [econ.] domestic requirements (of a country)

Entwaffnung {f} (eines Landes/der Bevölkerung) [mil.] disarmament (of a country/population)

Metropolisierung {f}; Wachstum weniger Metropolen innerhalb eines Landes metropolisation

landesübergreifend {adj} cross-border; across borders

Aufrüstung {f}; Rüstung {f}; Bewaffnung {f} (eines Landes) [pol.] [mil.] armament (process of increasing the amount of weapons in a country)

konventionelle Rüstung conventional armaments

nukleare Rüstung/Bewaffnung nuclear armament

Rüstungslast burden of armaments

die vereinbarte jeweilige Rüstungsstärke the agreed levels of armaments

Beitrag {m} (zu etw.) (Anteil an einem Gesamtergebnis) [soc.] [listen] contribution (to sth.) (share in an aggregate result) [listen]

Beiträge {pl} contributions [listen]

ein Beitrag zur Wahrung der Sicherheit des Landes a contribution to safeguarding national security

einen wesentlichen Beitrag zu etw. leisten to make/provide a significant contribution to sth.

Dieser Erfolg wäre ohne Ihren Beitrag nicht möglich gewesen. This success would not have been possible to achieve without your contribution.

Bevölkerung {f} /Bev./ population /pop./

abnehmende Bevölkerung declining population

überalterte Bevölkerung ageing population

die Wohnbevölkerung (einer Stadt/eines Landes) the residential population; the usually resident population (of a town/country)

die Zuwanderungsbevölkerung eines Landes the immigrant population of a country

Datum {m}; Festpunkt {m} (Bezugspunkt für die Vermessung eines Landes) datum

Höhenfestpunkt {m} /HFP/; Höhenmarke {f} datum point of altitude; elevation mark

Datumspunkt {m}; Bezugspunkt {m} datum point; datum mark

Lagefestpunkt {m} /LFP/ datum point of position

Normalhorizont {m}; wahrer Horizont datum surface; true level

Normalnull (n); amtlicher (Höhen-) Festpunkt ordnance datum [Br.]

Normalnull (n) für Großbritannien (mittlerer Meeresspiegel bei Newlyn, Cornwall) Ordnance Datum [Br.] (mean sea level near Newlyn, Cornwall)

lokaler (Höhen-) Festpunkt site datum

Ehrenbürgerschaft {f}; Ehrenbürgerrecht {n} [soc.] honorary citizenship; freedom of a city [Br.]

jdm. die Ehrenbürgerschaft eines Landes verleihen to confer the honorary citizenship on sb.

die Ehrenbürgerschaft einer Stadt erhalten to receive the honorary citizenship/freedom [Br.] of a city

Einflussnahme {f}; Eingriff {m}; Einmischung {f} (in etw.) [listen] interference (with/in sth.) [listen]

staatliche Einflussnahme government/state interference [listen]

Einmischung in die inneren Angelegehheiten eines anderen Landes interference in the domestic affairs of another country

Fähigkeit {f}; Vermögen {n}; Potenzial {n} (zu etw.) [listen] [listen] capability (of sth.) [listen]

Fähigkeiten {pl} [listen] capabilities [listen]

atomares Abschreckungspotenzial [pol.] nuclear deterrence capability

Durchdringungsfähigkeit {f}; Durchdringungsvermögen {n} [phys.] penetration capability

Durchschlagsvermögen eines Geschosses penetration capability of a projectile

Einsatzfähigkeit {f} operational capability

Interventionspotenzial {n} [pol.] intervention capability

militärisches Potenzial [mil.] military capability

das Atompotenzial eines Landes [mil.] the nuclear capability of a country

Fähigkeit zum atomaren Erstschlag/Zweitschlag [mil.] nuclear first-strike/second-strike capability

Reaktionsfähigkeit {f}; Reaktionsvermögen {n}; Reaktivität {f} capability of reacting

Das geht über meine Fähigkeiten. This is beyond my capabilities.

Gemeinschaftsschiff {n} (Schiff eine EU-Landes) [naut.] [adm.] Community vessel

Gemeinschaftsschiffe {pl} Community vessels; Community fleet

(beschreibende) Gesteinskunde {f}; Petrografie {f}; Petrographie {f}; Lithologie {f} [geol.] petrography; lithology

Sedimentpetrographie {f} sediment petrography

die Petrographie eines Landes the petrology of a country

Kino {n}; Lichtspielhaus {n}; Lichtspieltheater {n} (veraltet) [listen] cinema [Br.]; movies; motion-picture theater; movie theater [Am.] [listen]

Kinos {pl}; Lichtspielhäuser {pl}; Lichtspieltheater {pl} cinemas; motion-picture theaters; movie theaters

ins Kino gehen to go to the cinema [Br.]/movie theatre [Am.]; to go the flicks [Br.] [coll.]/pictures [Br.] (old-fashioned)/movies [Am.]

Ich bin mit meiner Freundin ins Kino gegangen. I took my girl-friend to the flicks/movies.

das älteste bespielte Kino des Landes the country's oldest cinema [Br.]/movie theater [Am.] which is still used for performances

Kriegsaktivitäten {pl} (eines Landes) [pol.] [econ.] war effort

für Kriegszwecke for the war effort

Krisenkuscheln {n} [humor.] [pol.] crisis-driven cosying-up together

Das Krisenkuscheln zwischen Politik, Industrie und Gewerkschaften hat bislang zum Wohle des Landes funktioniert. The crisis-driven cosying-up together of politicians, industrialists and unions has worked to the benefit of the country so far.

Land {n}; Staat {m} [pol.] [listen] [listen] country [listen]

Länder {pl}; Lande {pl} [poet.] [listen] countries [listen]

außer Landes gehen to leave the country

Landesamt {n}; Landesbehörde {f} [adm.] regional authority; state authority

Landesämter {pl}; Landesbehörden {pl} regional authorities; state authorities

zuständige Landesbehörde appropriate state agency

der Nationalfeiertag {m}; der Staatsfeiertag {m} (eines Landes) [pol.] the country's national holiday

Nationalfeiertage {pl}; Staatsfeiertage {pl} national holidays

der französische Nationalfeiertag Bastille Day

Rückgrat {n}; Rücken {m} [listen] spine [listen]

Rückgrat eines Landes spine of a country

Es lief mir kalt den Rücken hinunter. It made my spine tingle.

Staatsangehöriger {m}; Staatsbürger {m} (eines bestimmten Landes im Vergleich zu anderen Ländern) [pol.] national (of a particular country compared to other countries) [listen]

Staatsangehörige {pl}; Staatsbürger {pl} nationals

ein saudiarabischer Staatsangehöriger a Saudi national

ausländische Staatsbürger foreign nationals

Nicht-EU-Bürger non-EU nationals

Stillstand {m}; Stagnation {f}; Passivität {f} [listen] stagnation; stasis

Die Wirtschaft des Landes stagniert. The country is in economic stasis.

Torjäger {m}; Goalgetter {m} [ugs.]; Goaleator {m} [Ös.] (Ballsport) [sport] goal scorer; prolific goal scorer; prolific scorer; (prolific) marksman; finisher [Br.] (ball sports)

Torjäger {pl}; Goalgetter {pl}; Goaleatoren {pl} goal scorers; prolific goal scorers; prolific scorers; marksmen; finishers

Mit 30 Toren in 45 Spielen gehört er zu den erfolgreichsten Torjägern des Landes. He is one of the country's most prolific marksmen, scoring 30 goals in 45 matches.

Vorlage {f}; Vorbild {n}; Prototyp {m}; Blaupause {f} [übtr.] (für etw.) [listen] [listen] blueprint; template; prototype (for sth.) [listen] [listen] [listen]

Vorlagen {pl}; Vorbilder {pl}; Prototypen {pl}; Blaupausen {pl} blueprints; templates; prototypes [listen]

die Vorlage für spätere Filme a blueprint for subsequent films

zum Vorbild für den Rest des Landes werden to set a template for the rest of the country

Dieses Projekt kann als Blaupause für andere Projekte dienen. This project can serve as a blueprint for other projects.

Vorrat {m}; Reserve {f} [listen] supply; reserve [listen] [listen]

ein Lebensmittelvorrat; eine Lebensmittelreserve a supply of food; a reserve of food; food reserves

unterirdische Wasservorräte; unterirdische Wasserreserven underground water supply; underground water reserves

die strategischen Erdölreserven / Ölreserven des Landes the country's strategic crude oil supply / strategic oil reserves / strategic petroleum reserves [Am.]

etw. in Reserve haben/halten to have/hold/keep sth. in reserve

in der Schublade liegen [übtr.] to be in reserve

Zeit und Geld waren knapp. Time and money were in short supply / were scarce.

Die Bücherei hat die CD für mich zur Seite gelegt / weggelegt [Ös.]. The library has put the book on reserve for me.

Waffe {f} [mil.] weapon (individually and collectively); arm (category and fig., typically in plural) [listen] [listen]

Waffen {pl} [listen] weapons; arms [listen] [listen]

absolute/relative Waffen [listen] absolute/relative weapons [listen]

biologische Waffen biological weapons

Dienstwaffe {f}; Seitenwaffe {f} (frühere Bezeichnung) service weapon; sidearm (old use)

Fernwaffe {f}; Waffe mit großer Reichweite longe-range weapon

Jagdwaffe {f} hunting weapon; sporting weapon

Kleinwaffen {pl} small arms

konventionelle Waffen conventional weapons

Nebenwaffen {pl} (Bewaffnung eines Landes) minor weapons (Bewaffnung eines Landes)

präzisionsgelenkten Waffe precision-guided weapons

Präzisionswaffen {pl} precision weapons

Seitenwaffe {f} side arm

strategische Offensivwaffen strategic offensive arms

Waffe mit Brandwirkung; Brandwaffe {f} incendiary weapon

Waffe mit Splitterwirkung fragmentation weapon

eine Waffe tragen to carry a weapon; to pack a weapon [coll.]; to be packing (heat) [coll.]

eine Waffe unter dem Sakko tragen to be packing a weapon under your jacket [coll.]

Waffen abgeben to decommission weapons

in Waffen stehen; unter Waffen stehen to be under arms

zu den Waffen rufen to call to arms

die Waffen strecken to lay down one's arms

jdn. mit den eigenen Waffen schlagen [übtr.] to defeat sb. with his own arguments

etw. als Waffe benutzen to use sth. as a weapon

eine neue Waffe im Kampf gegen die Kriminalität a new crime weapon; a new weapon against crime

Waffen {pl} (als Kategorie) [mil.] [listen] weaponry

hochtechnologische Waffen high-tech weaponry

die Überlegenheit des Landes bei den Waffen the country's superiority in weaponry

den Winter verbringen {vi} (an einem Ort) to winter (in a place) [listen]

den Winter verbringend wintering

den Winter verbracht wintered

Mein Onkel verbringt den Winter auf Mallorca. My uncle winters in Mallorca.

Die Vögel verbringen den Winter im Süden des Landes. The birds winter in the southern part of the country.

jdn. abschieben {vt} (außer Landes bringen) (Fremdenrecht) [adm.] to deport sb. (aliens law)

abschiebend deporting

abgeschoben deported

schiebt ab deports

schob ab deported

jdn./etw. (allgemein/offiziell) anerkennen {vt} (als jd.) [pol.] [soc.] [listen] to recognize sth.; to recognise sth. [Br.] (as sb.)

anerkennend recognizing; recognising

anerkannt [listen] recognized; recognised [listen] [listen]

erkennt an recognizes; recognises

erkannte an recognized; recognised [listen] [listen]

einen neu gebildeten Staat offiziell anerkennen to recognize a newly formed country

einen Staatsvertrag anerkennen to recognize a treaty

allgemein anerkannt sein als einer der größten Dichter des Landes to be recognized as one of the country's great poets

ausländisch; fremd {adj} [pol.] [listen] foreign; alien [listen]

ausländischer Wein wine of foreign growth

ausländische Besucher visitors from abroad

ausländische Kapitalgesellschaft alien corporation

befreundeter Ausländer alien friend; alien ami; alien amy

feindlicher Ausländer alien enemy

ausländischer Arbeitnehmer alien employee

Ausländervermögen {n}; Ausländereigentum {n} alien property

die ausländische Bevölkerung eines Landes the foreign population of a country

etw. ausradieren; auslöschen; aus der Welt schaffen; tilgen [geh.] (oft fälschlich: austilgen); wegbekommen [ugs.] {vt} [übtr.] to blot outsth.; to obliterate sth. [fig.]

ausradierend; auslöschend; aus der Welt schaffend; tilgend; wegbekommend blotting out; obliterating

ausradiert; ausgelöscht; aus der Welt geschafft; getilgt; wegbekommen blotted out; obliterated

die Erinnerung an etw. ausradieren to blot out/obliterate the memory of sth.

Versuche, die vorislamische Vergangenheit des Landes auszulöschen attempts to obliterate the country's pre-Islamic past

ein Glas Wasser trinken, um den schrecklichen Geschmack wegzubekommen to drink a glass of water to obliterate the terrible taste it has

außenwirtschaftlich {adj} [econ.] external (economic); foreign trade [listen]

die außenwirtschaftliche Lage eines Landes the external position of a country

außenwirtschaftliche Fragen foreign trade issues

außenwirtschaftliche Aktivitäten external economic activities

außenwirtschaftliche Maßnahmen measures relating to foreign trade and payments

außenwirtschaftliches Gleichgewicht external balance; external equilibrium

bestimmtes Gebiet {n}; bestimmte Gegend {f}; bestimmter Bereich {n} pocket [listen]

Bestimmte Gegenden des Landes haben eine schlechte Internetanbindung. There are pockets of the country that suffer from a poor Internet service.

Jeder der verschiedenen Bereiche der Stadt hat seinen eigenen Charme. The different pockets of the city have their individual charms.

Die wirtschaftliche Lage verbessert sich nur in bestimmten Bereichen. Only pockets of the economy are improving.

etw. betreffen {vt}; sich auf etw. beziehen {vr}; auf etw. Bezug nehmen {vi} to pertain to sth.

betreffend; sich auf beziehend; auf Bezug nehmend [listen] pertaining to

betroffen; sich auf bezogen; auf Bezug genommen [listen] pertained to

es betrifft; es bezieht sich auf; es nimmt Bezug auf it pertains to

es betrifft; es bezog sich auf; es nahm Bezug auf it pertained to

es hat/hatte betroffen; es hat/hatte sich bezogen auf; es hat/hatte Bezug genommen auf it has/had pertained to

Bücher, die auf die Geschichte des Landes Bezug nehmen books pertaining to the country's history

Die Fragen betrafen/bezogen sich auf die Rolle des Premierministers bei dieser Sache. The questions pertained to the role of the Prime Minister in the process.

Das Gesetz betrifft nur Leute, die hier geboren sind. The law pertains only to people who were born in this country.

ein Gebiet bevölkern; bewohnen {vt} [geogr.] to populate an area; to people an area

ein Gebiet bevölkernd; bewohnend populating; peopling an area

ein Gebiet bevölkert; bewohnt populated; peopled an area

bevölkert; bewohnt populates; peoples

bevölkerte; bewohnte populated; peopled

ein dicht/stark besiedeltes Gebiet a densely/heavily/highly/thickly populated area

ein dünn/schwach/wenig/kaum besiedeltes Gebiet a sparsely/thinly/lightly populated area

die bevölkerungsreichste Region des Landes the most populated region of the country

Die Kolonisten zogen landeinwärts und besiedelten die Flusstäler. The settlers moved inland and populated the river valleys.

Das Land wird von mehreren Volksgruppen bewohnt. The country is populated by several ethnic groups.

Unzählige Organismen bevölkern die Tiefen des Ozeans. Innumerable organisms populate the ocean depths.

etw. auf eine breitere Basis stellen; etw. verbreitern {vt} to diversify sth.

auf eine breitere Basis stellend; verbreiternd diversifying

auf eine breitere Basis gestellt; verbreitert diversified [listen]

breit aufgestellt sein to be diversified

die Wirtschaft des Landes auf eine breitere Basis stellen to diversify the economy of the country

Der Nachwuchsschauspieler versucht, möglichst unterschiedliche Rollen zu spielen. The up-and-coming actor seeks to diversify his roles.

charakteristisch (für jdm./etw.); (jdm./einer Sache) eigen {adj} [listen] peculiar to sb./sth.

ein Spezifikum eines Landes sein to be peculiar to a country

in etw. eindringen {vi} (Person) to intrude into sth. (of a person)

eindringend intruding

eingedrungen intruded

dringt ein intrudes

drang ein intruded

in den Luftraum eines Landes eindringen to intrude into a country's airspace

sich verdreifachen; um das Dreifache steigen {vr} to triple; to treble [Br.]; to multiply threefold; to increase threefold [listen]

sich verdreifachend; um das Dreifache steigend tripling; trebling; multiplying threefold; increasing threefold

sich verdreifacht; um das Dreifache gestiegen tripled; trebled; multiplied threefold; increased threefold

Die Bevölkerung des kleinen Landes hat sich verdreifacht. The small country's population has tripled in size.

Die Preise haben sich in nur zwei Jahren verdreifacht. Prices have increased threefold in only two years.

(langer und breiter) Streifen {m} (von etw.) [listen] swathe [Br.]; swath [Am.] (of sth.)

Landstrich {m} swath(e) of land

weite Teile des Landes; weite Landstriche wide/vast swathes of the country

große Teile der öffentlichen Meinung broad/wide swathes of public opinion

Ein Streifen Sonnenlicht lag über dem Boden. A swathe of sunlight lay across the floor.