BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Einflussnahme {f}; Eingriff {m}; Einmischung {f} (in etw.) [listen] interference (with/in sth.) [listen]

staatliche Einflussnahme government/state interference [listen]

Einmischung in die inneren Angelegehheiten eines anderen Landes interference in the domestic affairs of another country

Einmischung {f} (in) intrusion (upon) [listen]

Einmischung {f} meddling

Darauf / auf den / auf die habe ich gerade noch gewartet!; Eine Meinung mehr!; Noch ein Zuruf von außen! (bei Einmischung von unerwarteter Seite) Another country heard from! [iron.]

sich etw. von jdm. verbitten; sich etw. von jdm. verbeten haben wollen [geh.] {vr} will/would not tolerate sth. from sb.; will/would to accept sth. from sb.

sich verbittend not tolerating; not accepting

sich verbeten not tolerated; not accepted

verbittet not tolerates

verbat not tolerated

Ich verbitte mir diesen Ton! I won't be spoken to like that!

Das verbitte ich mir!; Das möchte ich mir verbeten haben!; Das lasse ich mir nicht bieten! I won't tolerate that!; I won't accept that!; I won't have that!

Ich verbitte mir jede Einmischung in meine Angelegenheiten. I won't tolerate any interference in my affairs.

Ich verbitte mir solche Ausdrücke von Ihnen! I will not accept such language from you!