BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to populate sich (mit Daten) füllen {vr} [comp.]

The 'summary' worksheet populates automatically from the 'progress' worksheet. Das Arbeitsblatt "Überblick" füllt sich automatisch mit den Daten aus dem Arbeitsblatt "Fortschritt".

to populate an area; to people an area ein Gebiet bevölkern; bewohnen {vt} [geogr.]

populating; peopling an area ein Gebiet bevölkernd; bewohnend

populated; peopled an area ein Gebiet bevölkert; bewohnt

populates; peoples bevölkert; bewohnt

populated; peopled bevölkerte; bewohnte

a densely/heavily/highly/thickly populated area ein dicht/stark besiedeltes Gebiet

a sparsely/thinly/lightly populated area ein dünn/schwach/wenig/kaum besiedeltes Gebiet

the most populated region of the country die bevölkerungsreichste Region des Landes

The settlers moved inland and populated the river valleys. Die Kolonisten zogen landeinwärts und besiedelten die Flusstäler.

The country is populated by several ethnic groups. Das Land wird von mehreren Volksgruppen bewohnt.

Innumerable organisms populate the ocean depths. Unzählige Organismen bevölkern die Tiefen des Ozeans.

to populate sth. (with sth.) etw. bestücken (mit etw.) {vt} [techn.]

populating bestückend

populated bestückt

The chassis can be populated with up to three hard drives. Das Gehäuse kann mit bis zu drei Festplatten bestückt werden.

The circuit board is populated with surface mounted components. Die Schaltplatine ist mit oberflächenmontierten Bauteilen bestückt.

to populate sth. (with sth.) etw. besiedeln (mit etw.) {vt} [med.]

populating besiedelnd

populated besiedelt

to populate an implant with the patient's own cells ein Implantat mit patenteigenen Zellen besiedeln

to populate sth. (with data) etw. (mit Daten) befüllen {vt} [comp.]

There are several ways to populate the terminology database. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Terminologiedatenbank zu befüllen.