BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

impossible [listen] unmöglich {adj} [listen]

to make/render sth. impossible etw. unmöglich machen; etw. verunmöglichen [geh.]

impossible [coll.] [listen] unausstehlich; unerträglich {adj}

irreparable; impossible to recover; irremediable; beyond repair nicht wiedergutzumachen; nicht mehr gutzumachen; irreparabel; unersetzlich {adj}

trident Dreizack {m}

tridents Dreizacke {pl}

impossible trident; impossible fork; blivet unmöglicher Dreizack; Blivet; Teufelskralle {f}; Stimmgabel des Teufels

goodwill [listen] Entgegenkommen {n}; guter Wille {m}; wohlwollendes Verhalten {n}

a gesture of goodwill ein Zeichen guten Willens

Mind you, even with the best will in the world I can't imagine that ... Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ...

Thank you for being so cooperative. Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen.

With a certain amount of goodwill you can discern a pattern. Bei/mit etwas gutem Willen kann man ein Muster erkennen.

Even with a lot of goodwill this is impossible. Auch/selbst bei/mit viel gutem Willen ist das nicht möglich.

head [listen] Kopf {m}; Haupt {n} [poet.] [listen] [listen]

heads [listen] Köpfe {pl}

from head to foot; from head to toe von Kopf bis Fuß

a clear brain ein klarer Kopf

brightest bulb in the box [fig.] der hellste Kopf [ugs.]

to stand on one's head; to be upside down auf dem Kopf stehen

to keep a clear head einen kühlen Kopf behalten [übtr.]

to kick sb. in the teeth [fig.] jdn. vor den Kopf stoßen [übtr.]

to go to sb.'s head jdm. zu Kopfe steigen

overhead [listen] über Kopf

to cock your head den Kopf (zur Seite) neigen

to set one's mind on sth. sich etw. in den Kopf setzen

per head; for/by each person pro Kopf; pro Person

to wish for the impossible mit dem Kopf durch die Wand wollen [übtr.]

to get your way; to get your own way seinen Kopf/Willen durchsetzen

to be paralyzed by surprise wie vor dem Kopf geschlagen sein

to hide/bury one's head in the sand [fig.] den Kopf in den Sand stecken [übtr.]

His early success went to his head. Sein früher Erfolg stieg ihm zu Kopf(e).

the moon; the stars [fig.] (sth. impossible to get) die Sterne; das Unerreichbare [übtr.]

to reach/shoot for the moon; to reach for the stars nach den Sternen greifen; das Unerreichbare anstreben

utterly [listen] absolut; ganz und gar; schlechterdings {adv} [listen]

utterly impossible absolut unmöglich; schlechterdings unmöglich

utterly quiet völlig geräuschlos

to obtain sth. sich etw. beschaffen; sich etw. besorgen [ugs.]; sich etw. geben lassen {vr}; etw. beziehen; etw. erfragen; etw. erwirken {vt} [adm.]

obtaining [listen] sich beschaffend; sich besorgend; sich geben lassend; beziehend; erfragend; erwirkend

obtained [listen] sich beschafft; sich besorgt; sich geben lassen; bezogen; erfragt; erwirkt [listen]

to obtain sth. for sb. jdm. etw. beschaffen

to obtain a search warrant eine Durchsuchungsbefehl erwirken [jur.]

to obtain (a piece of) information eine Auskunft / Auskünfte einholen {n}

to obtain goods Waren beziehen

to obtain a price einen Preis erzielen [econ.]

First editions are now almost impossible to obtain. Erstausgaben sind mittlerweile fast nicht mehr zu bekommen.

I have obtained a copy of the original letter. Ich habe mir eine Kopie des Originalbriefs beschafft/besorgt.

Further details can be / need to be obtained from the head office. Näheres ist bei der Zentrale zu erfahren / erfragen.

In the second experiment we obtained a very clear result. Beim zweiten Experiment erhielten wir ein eindeutiges Ergebnis.

You will need to obtain permission from the principal. Du wirst dir beim Chef die Erlaubnis holen müssen.

The terms may/can be specified on request. Die Konditionen können erfragt werden.

Information on/about our company can be obtained from ... Auskünfte über unsere Firma können von ... eingeholt werden.

to escape sth. einer Sache entgehen; entrinnen; entfliehen {vi}

escaping einer Sache entgehend; entrinnend; entfliehend

escaped einer Sache entgangen; entronnen; entflohen

escapes entgeht; entrinnt; entflieht

escaped entging; entronn; entfloh

to barely/narrowly escape sth. einer Sache knapp entgehen; an etw. vorbeischrammen [übtr.]

to escape sb.'s attention jds. Aufmerksamkeit entgehen

to escape poverty aus der Armut ausbrechen

Nothing escapes his attention/notice. Ihm entgeht nichts.

I barely escaped being caught in a tornado. Ich wäre um ein Haar in einen Tornado geraten.

I can't escape the impression that ... Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass ...

He narrowly escaped death in an avalanche. Er entging bei einem Lawinenabgang nur knapp dem Tod.

They barely escaped disaster when their car slid off the road. Sie gingen haarscharf an einer Katastrophe vorbei, als ihr Auto von der Straße abkam.

Many cases of fraud escape detection. Viele Betrugsfälle werden nie entdeckt.

There is no escaping the fact that your are overweight. Wir kommen um die Tatsache nicht herum, dass du übergewichtig bist.

It seemed impossible he would escape detection. Er schien unmöglich, dass er unentdeckt bleiben würde.

to get hold of erwischen; ergattern; auftreiben {vt} [ugs.] [listen]

getting hold of erwischend; ergatternd; auftreibend

got hold of erwischt; ergattert; aufgetrieben

gets hold of erwischt; ergattert; treibt auf

got hold of erwischte; ergatterte; trieb auf

impossible to get hold of nicht aufzutreiben

effectively; in effect; de facto; for all practical purposes [listen] faktisch; de facto; praktisch; in der Praxis {adv} [listen]

It is effectively / in effect / de facto impossible to get tickets. Es ist faktisch unmöglich, Karten zu bekommen.

The peace process is effectively dead. Der Friedensprozess ist faktisch gestorben / so gut wie tot.

He was polite but effectively he was telling me that I had no chance of getting the job. Er war höflich, hat mir aber de facto mitgeteilt, dass ich keine Aussicht habe, die Stelle zu bekommen.

'Over the radio' meant, for all practical purposes, the BBC. "Im Radio" war praktisch gleichbedeutend mit BBC.

Effectively, this means / In effect, this means that companies are able to avoid the regulation. In der Praxis / De facto bedeutet das, dass die Firmen die Vorschrift umgehen können.

all but fast völlig; fast zur Gänze; so gut wie {adv}

This industry has all but diappeared. Diese Branche ist fast völlig von der Bildfläche verschwunden.

The party was all but over when we arrived. Das Fest war so gut wie vorbei, als wir hinkamen.

It was all but impossible to read his writing. Es war nahezu unmöglich, seine Schrift zu entziffern.

to have facts/circumstances/characteristics (case, matter) [listen] gelagert sein (Fall, Sache) [übtr.]

in different/similar/exceptional cases in anders/ähnlich/besonders gelagerten Fällen

It is impossible to give a percentage, as each case has different circumstances. Eine Prozentzahl kann nicht angegeben werden, denn jeder Fall ist anders gelagert.

That case has circumstances/facts analogous/identical to the instant case. Dieser Fall ist gleich gelagert wie der vorliegende/gegenständliche. [Ös.]

Your case has facts/circumstances that might allow you to win at trial. Ihr Fall ist so gelagert, dass eine Klage Aussicht auf Erfolg hat.

understandable; comprehensible [listen] [listen] nachvollziehbar {adj} [listen]

easy to comprehend leicht nachvollziehbar

difficult to comprehend schwer nachvollziehbar

to be comprehensible to sb. für jdn. nachvollziehbar sein

I find this impossible to understand/comprehend. Das ist für mich nicht nachvollziehbar.

purely and simply schlechterdings; schlicht und einfach {adv}

It is purely and simply impossible. Das ist schlechterdings unmöglich.

This demand purely and simply can't be met. Die Forderung kann schlechterdings nicht erfüllt werden.

to put forward; to advance sth. etw. vorbringen; etw. vorlegen; etw. ins Treffen/Feld führen [geh.] {vt}

She advanced the further argument that ... Sie führte als weiteres Argument ins Feld, dass ...

It was the only non-academic institution to put forward a proposal. Es war die einzige nichtakademische Institution, die einen Vorschlag vorgelegt hat.

Under those circumstances it is impossible for anyone to put forward their views. Unter solchen Umständen kann niemand seine Meinung frei vortragen.

remotely {adv} [listen] im Entferntesten

not in the least; not in the slightest; impossible [listen] nicht im Entferntesten

well-nigh [formal] beinahe; nahezu {adv} [listen] [listen]

well-nigh impossible praktisch unmöglich