BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

jdm. etw. vorlegen; jdm. etw. unterbreiten {vt} [adm.] to present; to submit sth. to sb.

vorlegend; unterbreitend presenting; submitting [listen]

vorgelegt; unterbreitet presented; submitted [listen] [listen]

legt vor; unterbreitet presents; submits [listen]

legte vor; unterbreitete presented; submitted [listen] [listen]

jdm. ein Angebot unterbreiten to present/submit an offer to sb.

jdm. einen Vorschlag unterbreiten to present/submit a proposal to sb.

einen Beschluss zur Verabschiedung vorlegen to present a decision for approval

zur Veröffentlichung eingereicht (bei) submitted for publication (to)

Vorlage {f}; Vorlegen {n} (von Dokumenten) [listen] presentation [listen]

vorzeigen; vorlegen; einreichen {vt} [listen] [listen] to exhibit [listen]

vorzeigend; vorlegend; einreichend exhibiting

vorgezeigt; vorgelegt; eingereicht exhibited

Vorlegen {n}; Vorlage {f}; Übermittlung {f} (von Schriftstücken etc.) [adm.] [listen] submission (of documents etc.) [listen]

elektronische Übermittlung von Berichten electronic submission of reports

Vorlegen {n} von Hand (Erzaufbereitung) hand placing (mineral processing)

etw. (öffentlich oder formell) vorlegen; vorbringen; vorstellen; präsentieren {vt} [listen] [listen] to propose sth.; to propound sth.

vorlegend; vorbringend; vorstellend; präsentierend proposing; propounding

vorgelegt; vorgebracht; vorgestellt; präsentiert proposed; propounded [listen]

einen Antrag vorlegen/einbringen to propose a motion

unausgegorene Ideen vorbringen to propound half-baked ideas

die Theorie, die er in seinem Buch vorgestellt hatte the theory propounded in his book

Der Bürgermeister legte einen Plan für ein neues Schigebiet vor. The mayor proposed a plan for a new skiing area.

Er brachte den Antrag ein, der Stadtrat möge zurücktreten. He proposed a motion that the city councillor resign.

Sie legte einen Lösungsvorschlag vor. She proposed a possible solution.

etw. vorlegen; etw. vorbringen; etw. (öffentlich) präsentieren {vt} to bring forward sth.

vorlegend; vorbringend; präsentierend bringing forward

vorgelegt; vorgebracht; präsentiert brought forward

einen Entwurf vorlegen to bring forward a draft paper

Ich werde die Sache bei der nächsten Besprechung vorbringen. I'll bring the matter forward at the next meeting.

Die Polizei hat neue Beweise präsentiert. The police have brought new evidence forward.

Die Regierungsparteien haben neue Vorschläge für eine Gesetzesnovelle präsentiert. The governing parties have brought forward new proposals for an amendment of the law.

etw. vorbringen; etw. vorlegen; etw. ins Treffen/Feld führen [geh.] {vt} to put forward; to advance sth.

Sie führte als weiteres Argument ins Feld, dass ... She advanced the further argument that ...

Es war die einzige nichtakademische Institution, die einen Vorschlag vorgelegt hat. It was the only non-academic institution to put forward a proposal.

Unter solchen Umständen kann niemand seine Meinung frei vortragen. Under those circumstances it is impossible for anyone to put forward their views.

etw. erneut vorlegen {vt} to represent sth.

erneut vorlegend representing

erneut vorgelegt represented [listen]

einen Wechsel erneut zum Akzept vorlegen to represent a bill for acceptance

etw. vorlegen {vt} (unterbreiten) [übtr.] to produce sth. [fig.]

vorlegend producing

vorgelegt produced [listen]

Sie konnten dazu keine konkreten Zahlen vorlegen. They were unable to produce any actual figures on this.

wieder vorlegen to re-present

erneut einreichen/vorlegen {vt} [listen] resubmit sth.

etw. einreichen; etw. vorlegen to table sth. [Br.]

Abrechnung {f} [fin.] [listen] statement of account; statement [listen]

Abrechnungen {pl} statements of account; statements [listen]

die Abrechnung machen to draw up a statement of account

eine detaillierte Abrechnung vorlegen to submit a detailed statement of account

Annahmeerklärung {f}; Akzeptleistung {f}; Akzept {n} [fin.] acceptance [listen]

Blankoakzept {n}; Blankoannahme {f} blank acceptance; acceptance in blank

Gefälligkeitsakzept {n} accommodation acceptance

Inkassoakzept {n} acceptance for collection

Inlandsakzept {n} domestic acceptance [Am.]

Bürgschaftsakzept {n}; Avalakzept {n} collateral acceptance

Notakzept {n} acceptance in case of need

Teilakzept {n} partial acceptance

Ehrenannahme {f}; Ehrenakzept {n} (eines notleidenden Wechsels) acceptance for honour/by intervention/supra protest (of an overdue bill)

bedingungslose Annahme {f}; uneingeschränktes Akzept {n} general/unconditional/unqualified acceptance [listen]

ein Akzept einlösen to honour/meet an acceptance

ein Akzept einholen to obtain acceptance

etw. zum Akzept vorlegen to present sth. for acceptance

etw. mit Akzept versehen to provide sth. with acceptance

mangels Annahme zurück returned for want of acceptance

Beschluss {m}; (formelle) Entscheidung {f} (zu etw.) [adm.] [listen] [listen] decision (on sth.) [listen]

Beschlüsse {pl}; Entscheidungen {pl} decisions [listen]

begründeter Beschluss reasoned decision

endgültige Entscheidung final decision

vorläufige Entscheidung temporary (or provisional) decision

Entscheidung in letzter Minute last-minute decision

Entscheidung auf höchster Ebene high-level decision

die Entscheidungen des geschäftsführenden Ausschusses the decisions by the management committee

bei der Entscheidung, ob in determining whether

bei seiner Entscheidung in making a decision

bis zur endgültigen Entscheidung pending final decision

eine (formelle/wichtige) Entscheidung fällen/treffen to take a decision [Br.]; to make a big decision [Am.]

zu einer Entscheidung gelangen to reach a decision; come to a decision; to arrive at a decision

einen Beschluss in eigener Sache fassen to make a decision involving yourself

einen Beschluss abändern to amend a decision; to modify a decision

einen Beschluss ausführen/durchführen/umsetzen to carry out/implement a decision

jdm. eine Frage zur Entscheidung vorlegen to submit an issue for a decision

auf eine baldige Entscheidung drängen to ask for a speedy decision

Die Entscheidung ist der Jury schwergefallen. The jury found it hard to make a decision; The jury found the decision a hard one.

Es wurden dabei wichtige Beschlüsse gefasst. Important decisions were taken.

Beweisstück {n} [jur.] piece of evidence; exhibit (when presented to the court)

Beweisstücke {pl} pieces of evidence; exhibits [listen]

ein Beweisstück (im Gerichtsverfahren) vorlegen to offer an exhibit; to produce an exhibit (in court)

Empfehlungsschreiben {n} credentials [listen]

sein Empfehlungsschreiben vorlegen to present one's credentials

Gegenentwurf {m}; Alternativmodell {n} (zu etw.) alternative model (to sth.)

Gegenentwürfe {pl}; Alternativmodelle {pl} alternative models

einen Gegenentwurf entwickeln to develop an alternative model

einen Gegenentwurf vorlegen to propose an alternative model

ein Gericht mit einem Fall befassen; den Fall einem Gericht unterbreiten {vt} [jur.] to state a case to a law court

eine Rechtssache dem obersten Gerichtshof zur Entscheidung vorlegen to state a case for the determination of the high court

Tempo {n} pace [listen]

sein Tempo beschleunigen to quicken one's pace

das Tempo forcieren to force the pace

das Tempo halten to keep up the pace

das Tempo vorgeben/bestimmen to set the pace

den Takt angeben [übtr.] to set the pace [fig.]

das Tempo durchhalten to stand the pace

ein scharfes Tempo vorlegen to set a brisk pace

das Tempo angeben für to pace [listen]

Vollmacht {f} [jur.] [listen] power of attorney [listen]

befristete Vollmacht temporary power of attorney

beschränkte Vollmacht limited power of attorney

Dauervollmacht {f} permanent power of attorney

Einzelvollmacht {f}; Sondervollmacht {f} special power of attorney

Gattungsvollmacht {f}; Artvollmacht {f} power of attorney limited to a specific class of transactions

Generalvollmacht {f} general power of attorney; full power of attorney

Gesamtvollmacht {f} joint power of attorney

Sammelvollmacht {f} collective power of attorney

Vollmacht, die auch bei Entscheidungsunfähigkeit des Vollmachtgebers gilt enduring power of attorney; durable power of attorney [Am.]; power of attorney with durable provisions [Am.]

Sondervollmacht für den Fall der Entscheidungsunfähigkeit des Vollmachtgebers springing power of attorney [Am.]

Untervollmacht substitute power of attorney

widerrufliche/unwiderrufliche Vollmacht [listen] revocable/irrevocable power of attorney [listen]

nach Erlöschen der Vollmacht after the expiration of the power of attorney

Umfang einer Vollmacht extent/scope of a power of attorney

Vorlegen einer Vollmacht presentation of a power of attorney

Widerruf der Vollmacht revocation of the power of attorney

Zurückziehen der Vollmacht withdrawal of the power of attorney

eine Vollmacht ausstellen to execute a power of attorney

jdm. eine Vollmacht erteilen to give sb. power of attorney; to grant sb. power of attorney

eine Vollmacht haben; über eine Vollmacht verfügen to hold a power of attorney

eine Vollmacht vorlegen to present a power of attorney

die Vollmacht widerrufen to revoke the power of attorney

die Vollmacht zurückziehen to cancel/withdraw the power of attorney

Die Vollmacht erlischt mit dem Tode des Vollmachtgebers. The power of attorney shall become extinct at the moment of death of the empowering person.

Vorabentscheidung {f} [jur.] preliminary ruling

Vorabentscheidung {f} über die Zuständigkeit interlocutory decision regarding jurisdiction

dem Gerichtshof eine Rechtsfrage zur Vorabentscheidung vorlegen to refer a question of law to the Court of Justice for preliminary ruling

Der Gerichtshof entscheidet im Wege der Vorabentscheidung. The Court of Justice renders preliminary rulings.

(Fakten) anführen; (Beweise) erbringen {vt} [listen] [listen] to adduce (facts; evidence)

anführend; erbringend adducing

angeführt; erbracht adduced

führt an; erbringt adduces

führte an; erbrachte adduced

Beweise erbringen/vorlegen to adduce evidence

jdn./etw. an jdn. verweisen; überweisen; jdn./etw. jdm. zuweisen {vt} [adm.] [listen] to refer sb./sth. to sb.

verweisend; überweisend; zuweisend referring [listen]

verwiesen; überwiesen; zugewiesen referred [listen]

jdm. etw. zur Entscheidung vorlegen to refer sth. to sb. for decision

jdn. an jdn./etw. weiterverweisen to refer sb. to sb. else

eine Gesetzesvorlage an einen Ausschuss verweisen to refer a bill to a committee

einen Patienten an einen Facharzt überweisen to refer a patient to a specialist

eine Rechtssache an die untere Instanz rückverweisen to refer a legal matter back to the court below

Der derzeitige Eigentümer könnte das Fahrzeug gutgläubig erworben haben. Daher wurde der frühere Eigentümer auf den Zivilrechtsweg verwiesen. The current owner might have acquired the vehicle in good faith. Therefore, the previous owner was referred to the civil courts.

vor jdm./jdn. {prp} (jdn. im Rahmen eines Verfahrens befassen) [adm.] [listen] before sb. (having recourse to sb. as part of a procedure)

das Ehegelübde vor Zeugen ablegen to make the marriage vow before witnesses

vor Gericht gehen to go before a court

persönlich vor Gericht erscheinen to appear before the court personally

vor Gericht aussagen to give evidence before the court

jdn. vor Gericht bringen to bring sb. before the court(s)

jdn. dem Richter vorführen to bring sb. before the judge

ein Gericht mit der Sache befassen to bring the matter before a court/the judge

diese Frage dem Wähler vorlegen to put this question before the voters

dem Gremium ein Vorschlag unterbreiten to put a proposal before the board

Der Fall, mit dem das Gericht befasst ist, hat zwei Aspekte. The case before the court has two aspects.

Die Frage, die uns hier beschäftigt, ist folgende: The question before us is this: