BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Ausbildung {f} menschlichen Lebens; Hominisation {f}; Anthropogenese {f}; Anthropogenie {f} (selten) (Evolutionsbiologie) [biol.] development of human life; hominization; hominisation [Br.]; anthropogenesis; anthropogeny (rare) (evolutionary biology)

Biogenese {f}; Entwicklungsgeschichte {f}; Lehre von der Entstehung des Lebens [biol.] biogenesis

Erfülltheit {f} (des Lebens) richness (of life)

Lebenslauf {m}; Lauf {m} des Lebens [listen] course of life

Person {f} / Persönlichkeit {f} des öffentlichen Lebens [soc.] public figure

die harte Schule des Lebens {f} [soc.] the school of hard knocks

lebensüberdrüssig {adj} disgusted with life

das Auf und Ab des Lebens the vicissitudes of life [geh.]

'Kontrapunkt des Lebens' (von Huxley / Werktitel) [lit.] 'Point Counter Point' (by Huxley / work title)

Anforderung {f}; Erfordernis {n} [listen] requirement [listen]

Anforderungen {pl}; Erfordernisse {pl} [listen] requirements [listen]

Grundanforderung {f} basic requirement; fundamental requirement

Anforderungen an gesunde Lebens- und Arbeitsbedingungen requirements concerning healthy living and working conditions

formale Anforderungen formal requirements

Anwendungen mit mittleren/durchschnittlichen Anforderungen applications with average requirements

den Anforderungen entsprechen; den Erfordernissen genügen/entsprechen to meet the requirements; to satisfy the requirements; to comply with the requirements

allen Erfordernissen genügen to meet all requirements

Erfordernis einer ausdrücklichen Zustimmung opt-in requirement

Unter bestimmten Voraussetzungen müssen Adressänderungen gemeldet werden. There is a requirement under certain conditions to notify changes of address.

hohe Anforderungen {pl}; hohe Ansprüche (an jdn./etw.) (heavy) demands (on sb./sth.) [listen]

Anforderungen an gesunde Lebens- und Arbeitsbedingungen demands of providing healthy living and working conditions

hohe intellektuelle Anforderungen stellen; den Verstand in hohem Maße fordern (Sache) to make heavy demands on the intellect (of a thing)

Die Ansprüche an die Eltern von heute steigen. There are increasing demands on today's parents.

die technischen Ansprüche, die die Komposition an die Ausführenden stellt the technical demands of the music on the performers

Annehmlichkeit {f}; Behaglichkeit {f} [listen] comfort [listen]

Annehmlichkeiten {pl}; Behaglichkeiten {pl} comforts

in angenehmen Verhältnissen leben; komfortabel leben to live in comfort

alles bequem vom Wohnzimmer aus all from the comfort of your living room

Der Termin rückt bedrohlich näher The deadline is getting too close for comfort.

Jetzt konnte er sich zur Ruhe setzen und den Rest seines Lebens angenehm leben. He could retire now and live in comfort for the rest of his life.

Blütezeit {f}; Blüte {f} [listen] prime

in der Blüte des Lebens in one's prime

Er ist im besten Alter. He's in his prime.

Geschick {n}; Schicksal {n} [listen] fortune [listen]

Glück {n} [listen] good fortune

Unglück {n} [listen] bad fortune

zum Glück; glücklicherweise {adv} [listen] by good fortune

eine glückliche Fügung a stroke of good fortune

der Kriegsverlauf; die Kriegsereignisse the fortunes of war

im Laufe ihres wechselvollen Lebens during her changing fortunes

Das Kriegsglück wendete sich gegen das Kaisereich. The fortunes of war turned against the empire.

Härte {f}; Unerbittlichkeit {f} harshness; severity [listen]

die Härte der Strafe the harshness/severity of the sentence

die Härte des Lebens auf der Straße the harshness of life on the streets

jdn. mit übermäßiger Härte behandeln to treat sb. with undue harshness

Herkunft {f}; Ursprung {m}; Provenienz {f} [geh.] (von etw.) [listen] [listen] origin; provenance; provenience [Am.] (of sth.) [listen]

vulkanischen Ursprungs sein [geol.] to be volcanic in origin

der Ursprung des Lebens [biol.] the origin of life

Kunstwerke zweifelhafter Herkunft/Provenienz artworks of suspicious provenance

Der Weihnachtskaktus hat im südamerikanischen Urwald seinen Ursprung. Christmas cactus has its origin / originates in the jungles of South America.

Höhepunkt {m}; Glanzzeit {f}; Blüte {f}; Hochzeit {f} [listen] [listen] [listen] heyday; prime; bloom [listen]

in der Blüte seines Lebens in his heyday

Höhepunkt {m} [listen] up [listen]

die Höhen und Tiefen the ups and downs

die Höhen und Tiefen des Lebens the ups and downs of life

Lauf {m} [übtr.] [listen] course [listen]

seinen (natürlichen) Lauf nehmen to take its course; to run its course

Das ist der Lauf des Lebens.; So ist der Lauf der Dinge. So it goes.

Lebensversicherung {f} life insurance; life assurance [Br.]

Lebensversicherungen {pl} life insurances; life assurances

Lebensversicherung auf den Erlebensfall endowment insurance

Lebensversicherung auf den Todesfall whole life insurance; ordinary/straight life insurance [Am.]

gemischte/abgekürzte Lebensversicherung (auf Todes- und Erlebensfall) combined life and endowment insurance

vollständig einbezahlte Lebensversicherung paid-up life insurance

fondsgebundene Lebensversicherung fund-linked insurance

verbundene Lebensversicherung joint lives insurance; joint life policy

Lebensversicherung mit fixem Auszahlungszeitpunkt term insurance

Lebensversicherung mit Gewinnbeteiligung life insurance with profits; participating life policy

Lebensversicherung ohne Gewinnbeteiligung lift insurance without profits

Lebensversicherung mit steigenden oder fallenden Prämien während der Laufzeit step-rate premium insurance

eine Lebensversicherung abschließen to take out a life insurance policy

Lebens- und Krankenversicherung life and health insurance; L&H insurance

Lebenszeit {f} (von etw./jdm.) lifetime (of sb./sth.) [listen]

Lebenszeiten {pl} lifetimes

jds. Lebenswerk sb.'s work of a lifetime

eine einmalige Chance the chance of a lifetime

einmal im Leben once in a lifetime

sein ganzes Leben etw. tun to spend a lifetime doing sth.

zu seiner Zeit; während seines Lebens during/in his lifetime

zu (jds.) Lebzeiten during/in sb.'s lifetime; while alive

zu seinen Lebzeiten war er immer ... while alive he was always ...

Nie im Leben! Not in this lifetime!

Sie hat in ihrem Leben zwei Kriege mitgemacht. During her lifetime she had witnessed two wars.

Momentaufnahme {f}; Streiflicht {n} (von etw.) [übtr.] snapshot (of sth.) [fig.]

Momentaufnahmen {pl}; Streiflichter {pl} snapshots

kurze Streiflichter des Lebens im heutigen Amerika brief snapshots of modern American life

Das ist nur eine Momentaufnahme ihrer Aktivitäten und kein vollständiges Bild. This is just a snapshot of her activities and not a complete picture.

(absolute) Notwendigkeit {f}; (unbedingtes) Erfordernis {n} [listen] exigence; exigency

Notwendigkeiten {pl}; Erfordernisse {pl} exigences; exigencies

die hohen Anforderungen einer Sache the exigencies of sth.

die hohe Ansprüche von jdm. the exigencies of sb.

die Notwendigkeiten des täglichen Lebens the exigencies of daily life

Querschuss {m}; Störmanöver {n} [übtr.] curve ball; curveball [fig.] (unexpected disruption)

die Querschüsse des Lebens the curveballs of life; the curveballs that life throws at you / throws your way

jds. Pläne durcheinanderbringen / über den Haufen werfen; jdn. mit einem Querschuss aus dem Konzept bringen / aus der Bahn werfen to throw sb. a curveball; to throw sb. a curve

Sicherheit {f}; Schutz {m}; Sichersein {n} (einzelner Personen vor bestimmten Gefahren) [listen] [listen] safety [listen]

Sicherheiten {pl} safeties

Brandsicherheit {f} fire safety

persönliche Sicherheit personal safety

(persönliche) Sicherheit bei Hochwasserereignissen flood safety

Verbesserung {f} der Sicherheit safety improvement

sicherheitshalber {adv} for safety; for safety's sake

zu Ihrer eigenen Sicherheit for your own safety

(sich; etw.) in Sicherheit bringen to get (oneself; sth.) to safety

das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger erhöhen to increase the feeling of safety in the minds of the citizens

Übereinkommen zum Schutz des menschlichen Lebens auf See Convention on Safety of Life at Sea /SOLAS/

Symbolfigur {f}; Galionsfigur {f}; Leitfigur {f}; Ikone {f}; führender Vertreter {m} (eines bestimmten Bereichs des öffenlichen Lebens) avatar; icon (of a particular area of public life) [listen]

Symbolfiguren {pl}; Galionsfiguren {pl}; Leitfiguren {pl}; Ikonen {pl}; führende Vertreter {pl} avatars; icons

Ionesco, die Galionsfigur des absurden Theaters Ionesco, the avatar of the Theatre of the Absurd

Sie ist eine Ikone des Frauenfußballs. She is an icon of women's soccer.

Unfreiheit {f}; Gefangensein {n}; Knechtschaft {f} [geh.] bondage (formal) [listen]

die Befreiung der Israeliten aus der ägyptischen Knechtschaft the deliverance of the Israelites from Egypt's bondage

das Korsett des häuslichen Lebens the bondage of domestic life

ein Volk in Unfreiheit halten to hold/keep a nation in bondage

sich aus der Umklammerung der Rauschgiftsucht befreien to free oneself from the bondage of drug addiction

Verlängerung {f} (zeitliche Fortsetzung) [listen] prolongation (temporal continuation)

die Verlängerung des Lebens the prolongation of life

die Verlängerung der Lebendauer von Matratzen the prolongation of the life of mattresses

Wechselfälle {pl} vicissitudes

die Wechselfälle des Lebens the vicissitudes of life; the ups and downs of life

belanglos; trivial; unbedeutend; unwichtig {adj} [listen] [listen] petty; trifling; trivial; inconsequential; inconsequent (rare); picayune [Am.] [listen] [listen]

ein belangloser Streit übers Fernsehen a petty argument over the television

über unwichtige Details diskutieren to discuss trivial details

die trivialen Dinge des täglichen Lebens the trifling matters of daily life

Wir sprachen über belanglose Dinge. We talked about inconsequential things.

Das Elend in Afrika lässt unsere wirtschaftlichen Probleme in Europa ziemlich belanglos erscheinen. The misery in Africa makes our economic problems in Europe seem pretty picayune.

jdn./etw. betreffen; angehen {vt} (Sache) [listen] [listen] to involve sb./sth. (matter) [listen]

betreffend; angehend [listen] involving [listen]

betroffen; angegangen [listen] involved [listen]

betrifft; geht an [listen] involves [listen]

betraf; ging an involved [listen]

ein Vorfall mit einer Gruppe Jugendlicher an incident involving a group of youths

drei Unfälle mit Sprühflugzeugen three accidents involving crop dusters

ein Film mit Schilderungen des bäuerlichen Lebens a film involving life on a farm

ein Betrug mit falsch deklarierten Eiern a fraud involving mislabelled eggs

Betrifft das mich?; Bin ich davon betroffen? Does this involve me?

Die Ehe betrifft nicht nur zwei Personen, sondern auch zwei Familien. Not only does marriage involve two persons, but also it involves two families.

entwickeln; entfalten; herausbilden {vt} [listen] to evolve [listen]

entwickelnd; entfaltend; herausbildend evolving [listen]

entwickelt; entfaltet; herausgebildet [listen] evolved [listen]

entwickelt; entfaltet; bildet heraus [listen] evolves

entwickelte; entfaltete; bildete heraus evolved [listen]

hoch entwickelt highly evolved

neue Formen des Lebens herausbilden to evolve new forms of life

etw. fest etablieren {vt} [jur.] [soc.] to entrench sth.

festgefahrene ideologische Positionen entrenched ideological positions

die starren Verhältnisse auf dem Arbeitsmarkt the entrenched labour market

Verfassungsbestimmungen; Bestimmungen, die nur mit besonderer Mehrheit geändert werden können entrenched provisions

Computer sind mittlerweile ein unverrückbarer Eckpfeiler des modernen Lebens. Computers are now an entrenched part of modern life.

ganzheitlich; gesamtheitlich; gesamthaft [Ös.] [Schw.]; holistisch [phil.] {adj} holistic [listen]

ganzheitliche Medizin holistic medicine

eine ganzheitliche Sicht des Lebens a holistic view of life

bei der Verbesserung des Bildungssystems einen gesamtheitlichen/gesamthaften Ansatz verfolgen to take a holistic approach to improving the educational system

etw. genießen {vt} to enjoy sth.

genießend enjoying

genossen enjoyed [listen]

er/sie genießt he/she enjoys

ich/er/sie genoss (genoß [alt]) I/he/she enjoyed [listen]

er/sie hat/hatte genossen he/she has/had enjoyed

ich/er/sie genösse I/he/she would enjoy

etw. in vollen Zügen genießen; etw. weidlich auskosten to enjoy sth. to the full

das Leben genießen; sich seines Lebens freuen to enjoy life

etw. prägen; etw. beherrschen; etw. entscheidend beeinflussen {vt} to inform sth. (formal)

prägend; beherrschend; entscheidend beeinflussend informing

geprägt; beherrscht; entscheidend beeinflusst [listen] informed [listen]

Seine katholische Erziehung prägte sein gesamtes literarisches Schaffen. His Catholic upbringing informed all his writing.

Der Islam beherrscht alle Bereiche des öffentlichen Lebens dort. Islam informs every aspect of public life there.

Diese Leitlinien geben den Rahmen für zukünftige Entscheidungen vor. These guidelines will be used to inform any future decisions.

etw. regeln; reglementieren {vt} (Rechtsvorschrift) [jur.] to regulate sth.; to regiment sth.

regelnd; reglementierend regulating; regimenting

geregelt; reglementiert [listen] regulated; regimented

regelt; reglementiert regulates; regiments

regelte; reglementierte regulated; regimented

Jeder Aspekt ihres Lebens ist streng reglementiert. Every aspect of their life is strictly regimented.

stammesgeschichtlich; entwicklungsgeschichtlich; phylogenetisch {adj} (Evolutionsbiologie) [biol.] phylogenetic; phyletic (evolutionary biology)

Abstammungsbaum {m}; phylogenetischer Baum des Lebens phylogenetic tree of life; evolutionary tree

tiefgründig; tiefgehend; tiefgreifend {adj} deep; profound [listen] [listen]

eine tiefgründige Diskussion über den Sinn des Lebens a deep discussion on the meaning of life.

ein tiefgehendes Verständnis von etw. a deep/profound understanding of sth.

tiefgreifende Reformen deep/profound reforms

tiefgreifende Veränderungen profound/deep changes [listen]

Dieses Buch ist viel zu tiefgründig für mich. This book is far too deep for me.

verbringen; verleben {vt} [listen] to spend {spent; spent} [listen]

verbringend; verlebend spending [listen]

verbracht; verlebt spent [listen]

er/sie verbringt; er/sie verlebt he/she spends

ich/er/sie verbrachte; ich/er/sie verlebte I/he/she spent [listen]

er/sie hat/hatte verbracht; er/sie hat/hatte verlebt he/she has/had spent

Er verbrachte seine Zeit mit Lesen. He spent his time in reading.

Er verbrachte den Tag mit Freunden. He spent the day among friends.

Ich möchte den Rest meines Lebens mit dir verbringen. I want to spend the rest of my life with you.