BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Termin {m} (als Kalendereintragung) [listen] event (as a calendar entry) [listen]

Termin {m} [listen] date [listen]

Termine {pl} [listen] dates [listen]

Zahlungstermin {m} date of payment

Zahlungstermine {m} dates of payment

einen Termin festlegen; einen Termin anberaumen to fix a date; to set a date [Am.]

einen Terminvorschlag machen; einen Termin vorschlagen to propose a date

Verabredung {f}; Termin {m}; Besuchstermin {m}; Bestellung {f} [listen] [listen] [listen] appointment [listen]

Verabredungen {pl}; Termine {pl}; Besuchstermine {pl}; Bestellungen {pl} [listen] appointments [listen]

Beratungstermin {m} consultation appointment; appointment for a consultation

nach Verabredung by appointment

nach vorheriger Terminvereinbarung by prior appointment

eine Verabredung treffen; einen Termin ausmachen to make an appointment

einen Termin absagen to cancel an appointment

Ich muss diesen Termin absagen. I'll have to cancel this appointment.

zu einem Termin nicht erscheinen to be a no-show at an appointment

Können wir einen Termin ausmachen/vereinbaren? Could we make an appointment?

Für wann möchten Sie einen Termin haben? When would you like an appointment?

Termin {m}; letzter Termin [listen] deadline [listen]

den Termin einhalten to meet the deadline

Termine einhalten to adhere to deadlines

(äußerste) Frist {f}; Fristende {n}; Termin {m} [adm.] [listen] [listen] time limit; deadline [listen] [listen]

Antwortfrist {f} response deadline

innerhalb der vorgesehenen Frist within the prescribed time limit/deadline

aufgrund gesetzlicher Fristen due to legal time limits; due to statutory deadlines

einen Termin einhalten to meet a time limit; to meet a deadline

einen Termin nicht einhalten; eine Frist verstreichen lassen to miss a time limit; to miss a deadline; to fail to meet a deadline

eine Frist einhalten to observe/comply with a time limit/the time agreed upon

eine Frist nicht einhalten to exceed a time limit/the time agreed upon

eine Frist versäumen to fail to observe the time limit; to default [listen]

jdm. eine Frist setzen/einräumen/ansetzen [Schw.] (für etw. / um etw. zu tun) to give sb. a time limit (for sth. / to do sth.)

die Frist verlängern; die Frist erstrecken [Ös.] [adm.] to extend the deadline

Die Frist beginnt mit dem Tag zu laufen, an dem ...; Der Fristenlauf beginnt mit dem Tag, an dem ... The time limit begins to run from the date when ...

einen/den Termin versäumen; nicht erscheinen (Person) [adm.] to default (fail to appear) (of a person) [listen]

Terminüberschneidung {f} schedule conflict; clash of dates

aufgrund von Terminüberschneidungen due to scheduling conflicts

Termin {m} für etw. [adm.] date due for sth.

Rückgabetermin {m} date due for return

Zahlungstermin {m} date due for payment

der vereinbarte Abholtermin the agreed date due for pickup

Termin {m} [listen] appointed day; appointed time

terminüberfrachtet {adj}; überfrachtet mit Terminen over-scheduled

Ihre Kinder sind mit Terminen überfrachtet/terminüberfrachtet. Her children are over-scheduled.

einen Termin anberaumen; festsetzen {vt} to appoint a time or place (usually passive)

einen Termin anberaumend; festsetzend appointing a time or place

einen Termin angeberaumt; festgesetzt appointed a time or place

vor oder am Stichtag before or on the appointed day

einen Verhandlungstermin anberaumen to appoint a day for trial

Der Ausschuss setzte für die Feierlichkeiten einen Termin im Juli fest. The committee appointed a day in July for celebrations.

Der Termin ist noch festzulegen. A date for the event is still to be appointed.

Zur festgesetzten Zeit versammelten sich alle in der Halle. Everyone assembled in the hall at the appointed time.

Terminplatz {m}; (freier/zugewiesener) Termin {m}; Programmplatz {m}; Platz {m} im Programmablauf [adm.] [listen] time slot

Terminplätze {pl}; Termine {pl}; Programmplätze {pl}; Plätze {pl} im Programmablauf [listen] time slots

Arzttermine für den OP-Saal [med.] theatre time slots for surgeons [Br.]

Zeitabschnitt, der einer Fluggesellschaft für Starts und Landungen zugewiesen wird [aviat.] airport slot allocated to an airline

zugewiesene Flugstartzeiten [aviat.] take-off slots

zugewiesene Landezeiten [aviat.] landing slots

letzter Termin {m}; Schlusstermin {m}; Abschlusstermin {m} closing date

letzte Termine {pl}; Schlusstermine {pl}; Abschlusstermine {pl} closing dates

Abgabetermin {m}; Einreichtermin {m} closing date for submissions; submission date

Annahmeschluss {m}; Einsendeschluss {m}; Meldeschluss {m} [sport] closing date for entries

Anzeigenschluss {m} closing date for advsertisement

Geburtstermin {m}; Termin {m} [ugs.] [med.] [listen] date of childbirth; due date [listen]

den Geburtstermin errechnen to estimate the date of childbirth/delivery

einen Termin (ganz) vergessen; einen Termin verschwitzen [ugs.] {vi} to (completely) forget about a date; to slip your mind (date)

Seinen Geburtstag habe ich ganz vergessen.; Seinen Geburtstag habe ich ganz verschwitzt. I completely forgot about his birthday.; His birthday completely slipped my mind.

vorgesehener Termin; angestrebter Termin {m}; Zieldatum {n} [adm.] target date [listen]

Terminänderung {f}; Terminverschiebung {f} [adm.] rescheduling

Terminüberschreitung {f} missed deadline

Terminüberwachung {f} appointment supervision

Terminverfolgung {f}; Terminüberwachung {f}; Terminkontrolle {f} expediting

einen Termin einhalten {vt} to keep an appointment

einen Termin sausen lassen [ugs.] (nicht hingehen) {vt} to skip an appointment

Ich habe das Treffen sausen lassen. I skipped the meeting.

etw. terminieren; für etw. einen Termin festlegen {vt} to fix a date for sth.; to schedule sth.

etw. neu terminieren to fix a new date; to reschedule [listen]

Annehmlichkeit {f}; Behaglichkeit {f} [listen] comfort [listen]

Annehmlichkeiten {pl}; Behaglichkeiten {pl} comforts

in angenehmen Verhältnissen leben; komfortabel leben to live in comfort

alles bequem vom Wohnzimmer aus all from the comfort of your living room

Der Termin rückt bedrohlich näher The deadline is getting too close for comfort.

Jetzt konnte er sich zur Ruhe setzen und den Rest seines Lebens angenehm leben. He could retire now and live in comfort for the rest of his life.

Entbindung {f}; Geburtsvorgang {m}; Geburt {f}; Gebären {n}; Niederkunft {f} [poet.] (Parturitio) [med.] [listen] delivery; labour; accouchement; parturition; childbirth; giving birth [listen] [listen]

Kaiserschnittgeburt {f} Caesarean birth

die Geburt erleichtern to facilitate delivery

die Geburt anregen to stimulate labour

die Geburt einleiten to induce labour

die Geburt leiten to manage delivery/labour [listen]

bei der Geburt assistieren to handle the delivery

Auslösung {f} der Geburt onset of labour

gut/schlecht auf die Geburt vorbereitet sein to be well/ill prepared for labour

Geburt auf natürlichem Wege delivery by way of natural maternal passages

Geburt bei verengtem Becken contracted pelvis delivery

Geburt nach vorzeitigem Fruchtwasserabgang dry labour; xerotocia

Geburt nach dem Termin post-term birth

Geburt in Längslage longitudinal presentation

Geburt in Querlage transverse presentation; cross-birth

Geburt in Schräglage oblique presentation

Geburt in Beckenendlage breech presentation

eine Sache mit geringen Erfolgsaussichten {f} a long shot [fig.]

Ich weiß, dass die Chancen gering sind, aber ich möchte meine Gewinne verdoppeln. I want to double my profits, but I know that's a long shot.

Groß ist die Chance zwar nicht, aber du könntest versuchen, ihn im Wochenendhaus zu erreichen. It's a long shot, but you could try reaching him at his weekend house.

Ohne Voranmeldung einen Termin zu bekommen, ist meist ziemlich aussichtslos. It's always a long shot getting an appointment with no notice.

Gerichtsverhandlung {f}; Hauptverhandlung {f}; (mündliche) Verhandlung {f} [jur.] trial [listen]

vor der Hauptverhandlung pretrial

einen Termin für die Verhandlung anberaumen to assign a day for trial

die Verhandlung fortsetzen to proceed with the trial

ein Verfahren ohne mündliche Verhandlung erledigen to dispose of a case without trial

Riesenschritt {m} giant stride

Riesenschritte {pl} giant strides

mit Riesenschritten with rapid strides

Riesenschritte machen to take giant strides

Der Termin für ... nähert sich mit Riesenschritten. The date of ... is fast approaching.

beschließen; befinden; (Termin) festsetzen; entscheiden {vt} [listen] [listen] [listen] to decide [listen]

beschließend; befindend; festsetzend; entscheidend [listen] deciding

beschlossen; befunden; festgesetzt; entschieden [listen] [listen] decided [listen]

er/sie beschließt; er/sie befindet; er/sie setzt fest he/she decides

ich/er/sie beschloss (beschloß [alt]); ich/er/sie befand; ich/er/sie setzte fest I/he/she decided [listen]

er/sie hat/hatte beschlossen; er/sie hat/hatte befunden; er/sie hat/hatte festgesetzt he/she has/had decided

etw. aus dem Bauch heraus entscheiden [übtr.] to decide sth. according to instinct

(etw.) von Fall zu Fall entscheiden; (etw.) je nach Einzelfall entscheiden; (etw.) auf Einzelfallbasis entscheiden to decide (sth.) on a case-by-case basis

mit etw. einverstanden sein; einer Sache zustimmen; in etw. einwilligen [geh.]; einstimmen (veraltet) {vi}; etw. billigen {vt}; sich auf etw. verständigen {vr} to agree to/with sth.

einverstanden seiend; zustimmend; einwilligend; einstimmend; billigend; sich verständigend agreeing

einverstanden gewesen; zugestimmt; eingewilligt; eingestimmt; gebilligt; sich verständigt agreed [listen]

ist einverstanden; stimmt zu; willigt ein; stimmt ein; billigt; verständigt sich agrees

war einverstanden; stimmte zu; willigte ein; stimmte ein; billigte; verständigte sich agreed [listen]

damit einverstanden sein, dass ...; zustimmen, dass ...; einwilligen, dass ... to agree that ...

grundsätzlich zustimmen to agree in principle

Ich glaube, viele von Ihnen werden mir zustimmen, dass ... I think many of you will agree that ...

Dem von Ihnen vorgeschlagenen Termin 5. Mai wird zugestimmt. We agree with the date of 5 May you suggested.

Die Mitgliedsstaaten haben sich darauf verständigt, Englisch als Arbeitssprache zu verwenden. The member states have agreed to using English as the working language.

(jdn.) an jdn./etw. erinnern; gemahnen [poet.]; jdm. etw. in Erinnerung bringen {vt} (Sache) to remind sb. of sb./sth.; to put sb. in mind of sb./sth.; to make sb. think of sb./sth.; to bring/call sb./sth. to mind; to be reminiscent of sth.; to hark back to sth. (of a thing)

Dabei fällt mir ein, ich muss ja noch einen Termin beim Optiker vereinbaren. That reminds me, I must make an appointment for the optician

Die neuesten Modelle erinnern an die Kleider der 50-er Jahre. The newest styles hark back to the clothes of the Fifties.

fällig; erwartet {adj} [listen] [listen] due [listen]

Bei ihm ist eine Gehaltserhöhung fällig. He is due for a pay increase.

Sie wird morgen zurückerwartet. / Sie soll morgen zurückkommen. She is due to return tomorrow.

Ich werde um 8 Uhr zum Essen erwartet. I am due for dinner at eight.

Die Geografie-Hausaufgabe ist bis nächsten Donnerstag (zu machen). The geography assignment is due next Thursday. [Am.]

Der Bus kommt um 7 an / fährt um 7 ab. The bus is due at seven.

Abfahrt ist in einer halben Stunde. We are due to leave in half an hour.

Wann hast du Termin? (Geburtstermin) When is it due? (date of childbirth)

an etw. festhalten; einer Sache treu bleiben; fest zu einer Sache stehen {vi} to stick to/by sth. {stuck; stuck}; to cling to sth. {clung; clung}

an festhaltend; einer Sache treu bleibend; fest zu einer Sache stehend sticking to/by; clinging to [listen]

an festgehalten; einer Sache treu geblieben; fest zu einer Sache gestanden stuck to/by; clung to [listen]

am ursprünglichen Termin festhalten to stick to the original date

seinem Entschluss treu bleiben to stick to your resolution

Er ist sich (selbst) immer treu geblieben. He has always stuck to his principles.

frühestmöglich; baldmöglichst; ehemöglichst [Ös.] {adj} [adm.] the earliest possible; the soonest possible; the earliest practicable; the earliest

zum frühestmöglichen/baldmöglichsten Termin at the earliest possible/practicable date

jdm. gelegen kommen; jdm. zupass kommen (selten) [geh.] {vi} to come at the right time for sb.; to come at the right moment for sb.

Die Terminänderung kommt mir ganz gelegen. The rescheduling comes just at the right time for me.

kurzfristig {adj} [adm.] [listen] short; short-dated; short-term; short-run [listen]

Der Termin/Das ist (mir) zu kurzfristig. The notice is too short (for me).

übereinkommen; vereinbaren; abmachen {vt} [listen] to arrange [listen]

übereinkommend; vereinbarend; abmachend arranging

übereingekommen; vereinbart; abgemacht [listen] arranged [listen]

eine Zeit vereinbaren to arrange a time

eine Frist vereinbaren; einen Termin vereinbaren to arrange a deadline

(Flug, Termin) umbuchen {vt} (auf) to alter; to change (flight) (for) [listen] [listen]

umbuchend altering; changing [listen] [listen]

umgebucht altered; changed [listen] [listen]

bucht um alters; changes [listen]

buchte um altered; changed [listen] [listen]

die Bestellung umbuchen; die Reservierung umbuchen to alter the booking/reservation [Am.]

jdn. auf einen anderen Flug umbuchen to transfer sb. (on)to another flight

(einen Termin) verschieben; verlegen {vt} (auf) [adm.] [listen] [listen] to reschedule (an appointment) (for) [listen]

verschiebend; verlegend rescheduling

verschoben; verlegt [listen] rescheduled

ein Gespräch/Treffen verschieben to reschedule a meeting

Die Pressekonferenz musste auf 17. Mai verschoben werden. The press conference had to be rescheduled for May 17.

sich völlig verausgaben; sich aufreiben {vr} to wear yourself to a frazzle

Sie hat sich völlig verausgabt, als sie versuchte, den Termin einzuhalten. She has worn herself to a frazzle trying to meet the deadline.

ein Ereignis vorverlegen; vorziehen; vorverschieben {vt} [listen] to bring forward; to prepone an event

vorverlegend; vorziehend; vorverschiebend bringing forward; preponing

vorverlegt; vorgezogen; vorverschoben brought forward; preponed

vorgezogene Neuwahlen early general elections

einen Termin vorziehen to bring forward a date

eine Zahlung/Ankündigung vorziehen to bring forward a payment/an announcement

Ich musste meinen Urlaub um eine Woche vorverlegen. I've had to bring my holiday forward by a week.

Das Treffen wurde von Dienstag auf Montag vorverlegt. The meeting has been brought forward from Tuesday to Monday.

wobei (Ergänzung) {relativ.pron} [listen] and; at this point; with ...ing [listen]

wobei mir klar wurde, dass ... and I realized that ...

wobei man aufpassen muss, dass ... and you have to be careful that ...

wobei ich dazusagen muss, dass ... At this point I have to/must add that ...

wobei er sogar noch ... and he went as far as ...-ing

wobei zu sagen ist, dass ...; wobei man sagen muss, dass ... and here I must say that ...; at this point, it must be said / it needs to be pointed out that ...

wobei ich gleich hinzufügen möchte, dass ... and I should hasten to add that ...

wobei sogar einige über die Standardanforderungen hinaus gehen and some even go beyond the required standard

wobei mir/uns bewusst ist, dass ... aware that ...

wobei mir gerade einfällt, dass ... which reminds me that ...

wobei 20% der Befragten angaben, dass ... with 20% of those asked stating that ...

wobei sämtliche Kosten vom Antragsteller zu tragen sind with all costs to be borne by the applicant

wobei die Modalitäten und der Zeitplan noch festzulegen sind with arrangements and a timetable yet to be determined

wobei der 13. Juli der letzte Termin für Neuanmeldungen ist with 13 July being the deadline for new registrations

Man findet die Schreibung "Yeldon" und "Yelden", wobei letztere von den Bewohnern selbst favorisiert wird. It can be found spelt "Yeldon" or "Yelden", with the latter version preferred by its inhabitants.