BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Arbeitslosigkeit {f}; Erwerbslosigkeit {f} [listen] unemployment [listen]

Dauer der Arbeitslosigkeit duration of unemployment; length of unemployment

Arbeitslosigkeit {f} [listen] inoccupation

Arbeitslosigkeit {f} [listen] joblessness

konjunkturelle Arbeitslosigkeit {f} aggregate unemployment

Krankheit {f} (Kranksein im Arbeits- und Versicherungsrecht) [med.] [jur.] [listen] sickness [listen]

kriegsbedingte Krankheiten war-related sicknesses

die Zahl der durch Krankheit verlorenen Arbeitstage the number of working days lost due to sickness

Versicherung gegen langdauernde Krankheit und Arbeitslosigkeit insurance against long-term sickness and unemployment

Sie ist krankheitshalber nicht zur Arbeit erschienen. She missed work due to sickness.

Saison...; saisonbedingt {adj} seasonal

saisonbedingte Arbeitslosigkeit {f} seasonal unemployment

Schreckgespenst {n} [übtr.] spectre [Br.]; specter [Am.]; hobgoblin [listen]

das Schreckgespenst Arbeitslosigkeit the spectre of unemployment

Zusammentreffen {n}; Zusammenfallen {n}; Koinzidenz {f} [geh.] [listen] coincidence [listen]

zeitliches Zusammentreffen coincidence in time

das Zusammentreffen dieser beiden Phänomene the coincidence of these two phenomena

das Zusammenfallen von Inflation und Arbeitslosigkeit the coincidence of inflation and unemployment

ansteigen; steigen; anwachsen {vi} [listen] [listen] to rise {rose; risen} [listen]

ansteigend; steigend; anwachsend rising [listen]

angestiegen; gestiegen; angewachsen risen [listen]

es steigt an it rises

es stieg an it rose

es ist/war gestiegen it has/had risen

der ansteigende Meeresspiegel rising sea levels

die erneut anwachsende Arbeitslosigkeit the recent rise in unemployment

hartnäckig; beharrlich (Person); anhaltend (Sache) {adv} [listen] persistently

etw. hartnäckig verteidigen to persistently defend sth.

ständig infiziert sein [med.] to be persistently infected

Er leugnet hartnäckig. He has persistently denied the allegation/charge.

Wo liegen die eigentlichen Gründe für die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit in Deutschland? What are the underlying reasons for Germany's persistently high unemployment rate?

betroffen {adj} (von) [listen] affected; concerned (by) [listen] [listen]

von Arbeitslosigkeit betroffen affected by unemployment

verfallen; zurückgehen; geringer werden; abnehmen; sinken; sich verschlechtern {vi} [listen] [listen] [listen] to decline [listen]

verfallend; zurückgehend; geringer werdend; abnehmend; sinkend; sich verschlechternd declining [listen]

verfallen; zurückgegangen; geringer geworden; abgenommen; gesunken; sich verschlechtert [listen] declined [listen]

unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Menge der Einfuhren deutlich zurückging taking into account the fact that the volume of imports has significantly decreased

Die Rezession ist vorbei und die Arbeitslosigkeit geht zurück. The recession is over and unemployment is declining.

etw. wieder in Besitz nehmen (bei Kreditgeschäften, Diebstählen) {vt} to repossess sth. (in credit transactions, thefts)

wieder in Besitz nehmend repossessing

wieder in Besitz genommen repossessed

nimmt wieder in Besitz repossesses

nahm wieder in Besitz repossessed

Für die politische Klasse ist es Zeit, sich des Themas Arbeitslosigkeit wieder anzunehmen. The time has come for the political class to repossess unemployment.