BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

employment-creation measure; scheme aimed at creating jobs Arbeitsbeschaffungsmaßnahme {f} /ABM/

employment-creation measures Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen {pl}

preservation of jobs; securing employment Arbeitsplatzerhalt {m}; Erhaltung {f} der Arbeitsplätze; Erhaltung {f} von Arbeitsplätzen

lack of jobs; job shortage; job deficit Arbeitsplatzmangel {m}

safeguarding of jobs Arbeitsplatzsicherung {f}

odd jobs Gelegenheitsarbeiten {pl}

jobbing Verrichten von Gelegenheitsarbeiten

croneyism; cronyism; favouritism [Br.]/favoritism [Am.]; partisanship; jobs for the boys [Br.] [coll.]; nepotism (formal) Klüngelwirtschaft {f}; Günstlingswirtschaft {f}; Vetternwirtschaft {f} [Dt.] [Schw.]; Vetterleswirtschaft {f} [BW]; Vetterliwirtschaft {f} [Schw.]; Freunderlwirtschaft {f} [Ös.]; Amigowirtschaft {f} [ugs.]; Nepotismus {m} [geh.] [pol.]

to kill off (jobs) (Arbeitsplätze) streichen {vt} [listen]

job [listen] Arbeit {f}; Auftrag {m}; Aufgabe {f} [listen] [listen] [listen]

jobs Arbeiten {pl}; Aufträge {pl}; Aufgaben {pl} [listen] [listen]

an uphill job eine schwierige Aufgabe

to assign a job to sb. jdm. eine Aufgabe übertragen

It isn't my job. Das ist nicht meine Aufgabe.

It's my job to make sure that the work is finished on time. Meine Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass die Arbeit rechtzeitig fertig ist.

job (item of work done by a computer) [listen] Arbeitsauftrag {m}; Auftrag {m} [comp.] [listen]

jobs Arbeitsaufträge {pl}; Aufträge {pl} [listen]

position of employment; position; post; job; situation [formal] [listen] [listen] [listen] [listen] Arbeitsstelle {f}; Arbeit {f}; Stelle {f}; Arbeitsplatz {m}; Posten {m}; Stellung {f} (veraltend) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

positions of employment; positions; posts; jobs; situations Arbeitsstellen {pl}; Stellen {pl}; Arbeitsplätze {pl}; Posten {pl}; Stellungen {pl} [listen]

jobs available offene Stellen

blind alley job Stelle ohne Berufschancen/Aufstiegschancen

to create (new) jobs; to add (new) jobs (neue) Arbeitsplätze schaffen

to preserve jobs Arbeitsplätze erhalten

He has found me a job. Er hat mir eine Stelle besorgt.

The new business park will create hundreds of jobs. Der neue Gewerbepark wird hunderte Arbeitsplätze schaffen.

She's trying to get/land/find a job in the city. Sie versucht, in der Stadt (eine) Arbeit zu finden.

He has a high-paying job in the industry. Er hat einen hochbezahlten Posten in der Wirtschaft.

If we automate, I'll lose my job. Wenn bei uns automatisiert wird, verliere ich meine Stelle.

If the restaurant closes, she'll be out of a job. Wenn das Lokal schließt, steht sie ohne Arbeit da.

post/job as assistant; assistantship [Am.] Assistentenstelle {f} [adm.]

posts/jobs as assistant Assistentenstellen {pl}

temporary work; temporary job Aushilfsarbeit {f}; Aushilfsjob {m}

temporary works; temporary jobs Aushilfsarbeiten {pl}; Aushilfsjobs {pl}

print job Druckauftrag {m}

print jobs Druckaufträge {pl}

rush order; express order; dispatch order; rush job [coll.] Eilauftrag {m} [adm.] [econ.]

rush orders; express orders; dispatch orders; rush jobs Eilaufträge {pl}

one euro job Ein-Euro-Job {m}

one euro jobs Ein-Euro-Jobs {pl}

summer vacation job; vacation job; holiday job [Br.] Ferienjob {m}

summer vacation jobs; vacation jobs; holiday jobs Ferienjobs {pl}

follow-up order; follow-up job Folgeauftrag {m}

follow-up orders; follow-up jobs Folgeaufträge {pl}

second job; sideline Nebenberuf {m}

second jobs; sidelines Nebenberufe {pl}

secondary occupation; second occupation; second job; side job; sideline Nebenbeschäftigung {f}; nebenberufliche Tätigkeit {f}; Nebenjob {m} [ugs.]

secondary occupations; second occupations; second jobs; side jobs; sidelines Nebenbeschäftigungen {pl}; nebenberufliche Tätigkeiten {pl}; Nebenjobs {pl}

full-time job Vollzeitstelle {f}; Ganztagsstelle {f}

full-time jobs Vollzeitstellen {pl}; Ganztagsstellen {pl}

preference (for sth.) [listen] Vorliebe {f} (für etw.)

to show no preference in giving out jobs bei der Stellenvergabe keine Vorliebe zeigen

When it comes to music, everyone has their own preferences. Bei Musik hat jeder (so) seine Vorlieben.

It's a matter of personal preference. Das ist eine Frage der persönlichen Vorliebe.

run-of-the-shop job Werkstattauftrag {m} [adm.] [techn.]

run-of-the-shop jobs Werkstattaufträge {pl}

to shed {shed; shed} [listen] abnehmen; abspecken {vi} [listen]

shedding [listen] abnehmend; abspeckend

shed abgenommen; abgespeckt

to shed jobs Stellen streichen

plum [coll.] [listen] begehrt; Traum... {adj}

to land a plum role in a TV series eine Traumrolle in einer Fernsehserie ergattern

the jockeying for the plum jobs das Gerangel um die begehrten Posten

to hold; to occupy a job/position [listen] eine Stelle/Stellung besetzen; einnehmen; innehaben; bekleiden [adm.] [listen]

holding; occupying [listen] besetzend; einnehmend; innehabend; bekleidend

held; occupied [listen] [listen] besetzt; eingenommen; innegehabt; bekleidet [listen]

he/she hold; he/she occupies [listen] er/sie hat inne

I/he/she held; I/he/she occupied [listen] [listen] ich/er/sie hatte inne

he/she has/had held; he/she has/had occupied er/sie hat/hatte innegehabt

to hold/occupy a position of power eine Machtposition innehaben

to hold/occupy a position for three years eine Funktion drei Jahre lang innehaben

jobs that have traditionally been held/occupied by men Stellen, die traditionell von Männern besetzt sind

Before becoming prime minister, he had already held/occupied several cabinet posts. Bevor er Premierminister wurde, hatte er schon mehrere Kabinettsposten bekleidet.

every Tom, Dick, and Harry; every Tom, Dick, or Harry [coll.] jeder x-Beliebige; alle möglichen Leute; Hinz und Kunz [ugs.]

We don't just hand out jobs to every Tom, Dick, and Harry who walks in here. Wir vergeben da nicht einfach Jobs an jeden x-Beliebigen, der hier hereinspaziert.

I don't want every Tom, Dick, or Harry knowing about my private life. Ich will nicht, dass alle möglichen Leute über mein Privatleben Bescheid wissen.

We get bombarded with e-mails from every Tom, Dick & Harry. Wir werden mit E-Mails von Hinz und Kunz zugeschüttet.

to axe sth.; to ax sth. [Am.] etw. radikal kürzen; etw. streichen; etw. einsparen {vt}

axing radikal kürzend; streichend; einsparend

axed radikal gekürzt; gestrichen; eingespart

to axe jobs Stellen (zusammen)streichen

to axe sb. jdn. entlassen

to axe a project ein Projekt aufgeben

to get the ax [coll.] entlassen werden (Arbeiter); gestrichen werden (Projekt)

rigmarole; rigamarole [Am.] langatmige Schilderung {f}

Then he went into a long rigmarole about the different jobs he'd had. Dann begann er lang und breit zu erzählen, welche verschiedenen Jobs er gehabt hatte.

to be few and far between spärlich gesät sein

Such moments are few and far between. Solche Momente sind selten / rar.

Energy saving homes are few and far between in England. Energiesparende Häuser sind in England spärlich gesät.

Attractive jobs are becoming fewer and further between. Attraktive Arbeitsplätze werden immer spärlicher.

to switch to sth. auf etw. umsatteln {vi}

switching to umsattelnd

switched to umgesattelt

to switch from one job to another; to change jobs auf einen anderen Beruf umsatteln

to be beneath sb. unter jds. Niveau/Würde/Stand sein

That's beneath him. Das ist unter seiner Würde.

He considers such jobs beneath him. Er findet solche Arbeiten unter seinem Niveau.

Her mother felt she had married beneath her. Ihre Mutter fand, dass sie nicht standesgemäß geheiratet hatte.

He is beneath notice. Er verdient keinerlei Beachtung.

She acts as if even speaking to us is beneath her. Sie tut so, als wäre es schon unter ihrer Würde, mit uns zu reden.