BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Beschwerden {pl} [med.] [listen] complaints; afflictions; trouble; discomfort; molimina [listen] [listen]

Altersbeschwerden {pl} complaints of old age

Brustbeschwerden {pl} chest troubles

Hauptbeschwerden {pl} chief complaints

Herzbeschwerden {pl} heart trouble

Kreislaufbeschwerden {pl} circulatory distress

Leberbeschwerden {pl}; Leberleiden {n} liver trouble

Magenbeschwerden {pl} stomach trouble

Rückenbeschwerden {pl} back complaints; back trouble

Schwangerschaftsbeschwerden {pl} pregnancy compaints; pregnancy discomfort

Unterleibsbeschwerden {pl} pelvic complaints

Verdauungsbeschwerden {pl} digestive complaints

aktuelle Beschwerden current complaints

orthostatische Beschwerden orthostatic complaints

zunehmende Beschwerden progressive symptoms

Was fehlt Ihnen denn?; Was haben Sie denn für Beschwerden? (beim Arzt) So what is your trouble? (at the doctor's)

Münchhausen-Syndrom {n}; artifizielle Störung {f} (erfundene bzw. selbst hervorgerufene Beschwerden) [med.] [psych.] Münchausen syndrome; hospital addiction syndrome; hospital hopper syndrome

Prostatahypertrophiesyndrom {m}; Beschwerden bei Vergrößerung der Vorsteherdrüse [med.] prostatism

beschwerdefrei {adj}; ohne Beschwerden [med.] symptom-free

'Portnoys Beschwerden' (von Philip Roth / Werktitel) [lit.] 'Portnoy\u2019s Complaint' (by Philip Roth / work title)

Beschwerde {f} (die formell vorgebracht wird) [adm.] [listen] complaint; formal/official grievance [Am.] [listen] [listen]

Beschwerden {pl} [listen] complaints [listen]

eine Beschwerde äußern/vorbringen to bring/make a complaint/grievance

bei jdm. wegen etw. (offiziell) Beschwerde einlegen to file/lodge/register a complaint with sb. for sth.; to submit a complaint to sb. for sth.

einzige Beschwerde sole complaint

berechtigte Beschwerde legitimate complaint

Beschwerde {f}; Einspruch {m}; Berufung {f}; Revision {f}; Rekurs {m} [Schw.] (gegen etw.); Anfechtung {f} (von etw.) (Rechtsmittel) [jur.] [listen] [listen] [listen] appeal (against sth.) [listen]

Beschwerden {pl}; Einsprüche {pl}; Berufungen {pl}; Revisionen {pl}; Rekurse {pl}; Anfechtungen {pl} [listen] appeals [listen]

gegen etw. Beschwerde/Berufung/Revision etc. einlegen to lodge/file an appeal against sth.

einem Einspruch stattgeben to allow an appeal

noch nicht rechtskräftig sein (Urteil) to be still subject to appeal (judgement)

Erklärung {f} (für etw.); Deutung {f} (von etw.) [listen] explanation (of/for sth.) [listen]

Die Ärzte haben keine Erklärung für meine Beschwerden. The doctors have no explanation for my complaints.

Flut {f}; Schwall {m}; Schwemme {f} [listen] deluge

eine Flut an Beschwerden; eine Schwemme an Beschwerden a deluge of complaints

Kur {f}; Heilmittel {n}; Mittel {n} (gegen etw.) [med.] [übtr.] [listen] cure (for sth.) [listen]

Kneippkur {f} Kneipp cure; Kneipp's cure; kneippism

Das Medikament wird als Kur gegen diverse Beschwerden verkauft. The drug is sold as a cure for a variety of ailments.

Gegen die Krankheit gibt es kein Heilmittel. The disease has no cure.

Körperliche Bewegung ist ein gutes Mittel gegen Stress. Exercise is a good cure for stress.

Litanei {f} (langatmige Aufzählung) litany (tedious recital)

eine Litanei von Beschwerden a litany of complaints

Missmut {m}; Unmut {f}; Groll {m} [geh.]; Ressentiment {n} (gegen jdn. wegen etw.) grievance (against sb. for sth.) [listen]

Missstimmung; allgemeines Gefühl der Unzufriedenheit (mit Missständen) shared sense of grievance

eine Quelle der Unzufriedenheit sein; zu Beschwerden Anlass geben to be a source of grievance

einen Zorn auf jdn. haben; Groll gegen jdn. hegen [geh.]; einen Pick auf jdn. haben [Ös.] [ugs.] to harbour [Br.]/harbor [Am.]/nurse a grievance against sb.

Ich habe nichts gegen ihn persönlich.; Ich habe kein persönliches Ressentiment gegen ihn. [geh.] I have no personal grievance against him.

Ihr Unmut ist berechtigt. They have a legitimate grievance.

Seite {f} (die Akteure in einem bestimmten Lebensbereich) [adm.] [pol.] [soc.] [listen] quarter [listen]

von amtlicher Seite from official quarters

Kritik von kirchlicher Seite criticism from the Church

ein Punkt, der von ministerieller Seite angeregt wurde a point suggested by a ministry

vielfach geäußerte Bedenken concerns that have been expressed in many quarters

Von dieser Seite erwarte ich keine Hilfe. I expect no help from that quarter.

Unterstützung für den Plan kam von unerwarteter Seite. Support for the plan came from an unexpected quarter.

Angebote kamen von mehreren Seiten. Offers came from several quarters.

Von allen Seiten gab es Beschwerden. Complaints came from all quarters.

Von verschiedener Seite/Verschiedentlich wurden Zweifel laut. Doubts were voiced in many quarters.

Trommelfeuer {n}; Hagel {m}; Bombardement {n} (von etw.) [übtr.] barrage (of sth.) [fig.]

eine Flut / ein Schwall von Fragen a barrage of questions

Beschwerdeflut {f} barrage of complaints

mit Beschwerden/Fragen bombardiert werden to be barraged with complaints/questions

Es hagelte nur so an Kritik. They received a barrage of criticism.

Er wurde mit Fragen bombardiert. [übtr.] He was attacked with a barrage of questions.

Die Regierung sah sich einer Welle der Kritik gegenüber. [übtr.] The Government found itself at/on the receiving end of a barrage of criticism.

jdn. anleiten; instruieren; unterweisen; unterrichten (in etw.) {vt} [listen] to instruct sb. (in sth.)

anleitend; instruierend; unterweisend; unterrichtend instructing

angeleitet; instruiert; unterwiesen; unterrichtet instructed

nicht unterwiesen/unterrichtet [listen] uninstructed

Die Angestellten werden routinemäßig angeleitet, wie Beschwerden zu bearbeiten sind. As a matter of routine, employees are instructed how to deal with complaints.

Kinder müssen in Verkehrssicherheit ausgebildet/unterrichtet werden. Children need to be instructed in road safety.

Alle unsere Mitarbeiter wurden in Gebärdensprache unterrichtet. All our staff have been instructed in sign language.

etw. an jdn. richten {vt}; sich mit etw. an jdn. wenden {vr} to address sth. to sb.

sich an den Vorsitzenden wenden to address the chair

Diese Bemerkung war nicht an Sie gerichtet, sondern an den Herrn neben Ihnen. I haven't addressed the remark to you but to the gentleman beside your.

Wenden Sie sich bei Beschwerden bitte an den Kundendienst. Address your complaints to the customer service.

jdn./etw. zu etw. bewegen {vt} to stir sb./sth. into sth.

Die steigende Zahl von Beschwerden hat ihn schließlich zum Handeln bewegt. The rising number of complaints has finally stirred him into action.

Ein leises Lüftchen bewegte die Blätter auf den Bäumen. A gentle breeze stirred the leaves on the trees.

vegetativ {adj} [med.] autonomic

vegetative Beschwerden autonomic symptoms; (symptoms of) autonomic dysfunction

sich vervielfachen; um ein Vielfaches steigen {vr} to multiply [listen]

sich vervielfachend; um ein Vielfaches steigend multiplying

sich vervielfacht; um ein Vielfaches gestiegen multiplied

Solche Beschwerden haben sich vervielfacht. Such complaints have multiplied.

Meine Probleme haben sich verzehnfacht. My problems have multiplied tenfold.

Die Zahl der Stressfaktoren ist in der heutigen Welt in die Höhe geschossen. The number of stressors has multiplied exponentially in the contemporary world.