BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to impeach sb. (Parliament) gegen jdn. ein Amtsenthebungsverfahren einleiten {vt} (Parlament) [pol.]

to challenge sth.; to contest sth.; to impugn sth. (formal); to impeach sth. (formal) etw. anzweifeln; etw. in Zweifel ziehen; etw. in Frage stellen; etw. hinterfragen {vt}

challenging; contesting; impugning; impeaching [listen] anzweifelnd; in Zweifel ziehend; in Frage stellend; hinterfragend

challenged; contested; impugned; impeached [listen] [listen] angezweifelt; in Zweifel gezogen; in Frage gestellt; hinterfragt

to challenge the accuracy of a statement die Richtigkeit einer Aussage anzweifeln

to challenge a witness die Glaubwürdigkeit eines Zeugen anzweifeln [jur.]

A number of doctors are challenging the study's claims. Eine Reihe von Ärzten zweifelt die Thesen der Studie an.

The new data challenges many old assumptions. Die neuen Daten stellen viele alte Annahmen in Frage.

She has been challenged on her unusual views. Sie ist wegen ihrer ungewöhnlichen Ansichten immer wieder angegriffen worden.

Children challenge their parents' authority far more nowadays than they did in the past. Heutzutage stellen Kinder die Autorität der Eltern weit mehr in Frage als früher.

The new gun legislation has been strongly/widely contested. Die neuen Waffengesetze sind höchst umstritten.

to discredit sb./sth. etw. anzweifeln; jdm./etw. keinen Glauben schenken {vt}

discrediting anzweifelnd; keinen Glauben schenkend

discredited angezweifelt; keinen Glauben geschenkt

to discredit a witness; to impeach a witness's testimony die Glaubwürdigkeit eines Zeugen erschüttern

His explanation was soon discredited. Seine Erklärung wurde bald angezweifelt.