BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

verdict (civil and criminal law) Urteilsspruch {m}; Spruch {m}; Urteil {n}; Verdikt {n} (Zivil- und Strafrecht) [jur.] [listen] [listen]

verdicts Urteilssprüche {pl}; Sprüche {pl}; Urteile {pl}; Verdikte {pl}

directed verdict [Am.] vom Richter (aus Rechtsgründen) vorgegebenes Geschworenenurteil

verdict of not guilty; verdict of acquittal; acquittal (of a charge) Freispruch {m} (von einem Tatvorwurf) [jur.]

verdicts of not guilty; verdicts of acquittal; acquittals Freisprüche {pl}

the acquittal of the defendant der Freispruch des Beschuldigten

a verdict of not guilty of murder ein Freispruch vom Vorwurf des Mordes

to pronounce a verdict of acquittal einen Freispruch verkünden

The jury brought in/returned an acquittal. Die Geschworenen plädierten/befanden auf Freispruch.

The lawyer won an acquittal for her client. Die Anwältin erwirkte/erreichte für ihren Mandanten einen Freispruch.

verdict of guilty; guilty verdict; declaration of guilt; pronouncement of guilt (criminal law) Schuldspruch {m} (Strafrecht) [jur.]

verdicts of guilty; guilty verdicts; declarations of guilt; pronouncements of guilt Schuldsprüche {pl}

special verdict form (in criminal proceedings) Formular {n} für die Geschworenen zur Feststellung des Sachverhalts (im Strafprozess) [jur.]

reaching the verdict Urteilsfindung {f} [jur.]

prejudgement; prejudgment (of sb./sth.); anticipated verdict (on sb./sth.) Vorverurteilung {f} (von jdm./etw.)

to make a prejudgment (about sb./sth.) ein vorschnelles Urteil (über jdn./etw.) fällen

voters' decision; voters' verdict Wählervotum {n} [pol.]

to uphold a verdict ein Urteil bestätigen

outrage (at/over sth.) [listen] Empörung {f} (über etw.)

moral outrage moralische Empörung

to react with a sense of outrage mit Empörung reagieren; empört sein

The response to the verdict was one of outrage. Das Urteil rief Empörung hervor.

to overrule sb./sth.; to override sb./sth. [listen] etw. außer Kraft setzen; aufheben {vt}; sich über etw./jdn. hinwegsetzen [adm.] [jur.] [listen]

overruling; overriding außer Kraft setzend; aufhebend; sich hinwegsetzend

overruled; overridden außer Kraft gesetzt; aufgehoben; sich hinweggesetzt [listen]

to overrule/override an objection einen Einspruch verwerfen

to overrule the decision of the lower court; to overrule the lower court den Beschluss der Vorinstanz aufheben

to overrule a precedent sich über einen Präzedenzfall hinwegsetzen

to overrule your prior decisions/your own holdings [Am.] von seinen eigenen Entscheidungen abrücken

The verdict was overruled by the Supreme Court. Das Urteil wurde vom Obersten Gerichtshof außer Kraft gesetzt.

estoppel Unzulässigkeit eines rechtlichen Vorbringens aufgrund eines sachlichen Widerspruchs zu früheren Rechtshandlungen [jur.]

equitable estoppel; estoppel by conduct [Br.]; estoppel in pais [Am.] Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu früherem Verhalten

estoppel by deed Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu urkundlich verkörperten Erklärungen

estoppel by matter of record; estoppel by record; judicial estoppel Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einschlägigen Gerichtsakten

estoppel by representation Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu früher gemachten Angaben

estoppel by treaty Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einem abgeschlossenen (völkerrechtlichen) Vertrag

estoppel by judgement: estoppel by verdict; collateral estoppel; issue estoppel Unzulässigkeit eines Rechtsstreits, wenn er schon einmal rechtskräftig entschieden wurde / wegen innerer Rechtskraft eines früheren Urteils

partnership/corporation by estoppel De-facto-Personengesellschaft/Kaptialgesellschaft {f}; Personengesellschaft/Kapitalgesellschaft {f} aufgrund Rechtsscheins/schlüssigen Verhaltens

promissory estoppel Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einer früheren Zusage

estoppel by misrepresentation Unzulässigkeit wegen einer falschen Aussage im Vorfeld

estoppel by warranty Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einer früheren Garantiezusage

estoppel by laches Unzulässigkeit wegen versäumter Rechtshandlungen im Vorfeld

estoppel by acquiescence; estoppel by silence Unzulässigkeit wegen stillschweigender Duldung im Vorfeld

estoppel by election; estoppel by waiver Unzulässigkeit wegen Widerspruchs zu einem früheren Verzicht auf ein Rechtsmittel (Berufung im Strafverfahren)

partner by estoppel Gesellschafter aufgrund Rechtsscheins/schlüssigen Verhaltens

to raise an estoppel; to plead estoppel einen Widerspruch zu früheren Rechtshandlungen geltend machen

agency by estoppel; authority by estoppel Vollmacht aufgrund Rechtsscheins/schlüssigen Verhaltens; Duldungsvollmacht {f}

The case is one of estoppel. Hier liegt der Fall vor, dass das Vorbringen unzulässig ist, weil es zu früheren Rechtshandlungen in Widerspruch steht.

to uphold sth. etw. aufrechterhalten {vt}

upholding aufrechterhaltend

upheld aufrechterhalten [listen]

upholds erhält aufrecht

upheld erhielt aufrecht

to uphold a verdict ein Urteil bestätigen

to award sth.; to find (in favour of/against sb.); to hold that; to give a judicial decision; to render a judgement [Am.] [listen] erkennen {vt} (auf etw.) (als Urteil verkünden) [jur.] [listen]

to award a sentence auf Strafe erkennen

to return a not guilty verdict auf Freispruch erkennen

to award a sentence of 3 years' imprisonment auf 3 Jahre Gefängnis erkennen

to award damages auf Schadensersatz erkennen; Schadensersatz zuerkennen/zubilligen

A fine is imposed. Es wird auf Geldstrafe erkannt.

The court made an order for possession [Br.]; The court rendered a judgement of eviction. [Am.] Das Gericht erkannte auf Räumung.

to sequester sb. jdn. isolieren {vt}

sequestering isolierend

sequestered isoliert

He was sequestered in his room. Er wurde in seinem Zimmer isoliert.

The jury was sequestered until a verdict was reached. Die Geschworenen wurden bis zur Urteilsfindung isoliert.

The painter sequestered himself in his studio for three months. Der Maler isolierte sich drei Monate lang in seinem Atelier.

to vindicate sb. jdn. rehabilitieren; entlasten; reinwaschen [geh.]; jdm. Recht verschaffen {vt} [listen]

vindicating rehabilitierend; entlastend; reinwaschend; Recht verschaffend

vindicated rehabilitiert; entlastet, reingewaschen; Recht verschafft

to vindicate sb.'s reputation jds. Ruf retten

I'll do all I can to vindicate my person and my good name. Ich werde alles unternehmen, um meine Person zu rehabilitieren und meinen guten Namen wiederherzustellen.

Staff are vindicated by the inquest verdict. Das Ergebnis der Untersuchung entlastet die Angestellten.