BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

victimization; victimisation [Br.] (for attracting attention/filing a complaint) Repressalien {pl}; Schikanen {pl}; Revancheakte {pl} (weil das spätere Opfer auffällig ist/Beschwerde eingereicht/Anzeige erstattet hat) [soc.]

Yoo-hoo! (call for attracting attention to your presence) Uh-uh! {interj} (Ruf, um auf seine Anwesenheit aufmerksam zu machen)

solvent-attracting; solvent-loving; lyophilic lösungsmittelanziehend; lösungsmittelaufnehmend; lyophil {adj} [chem.]

tax-neutral; without attracting tax steuerlich neutral; steuerneutral {adj} [fin.]

tax-neutral transfer of assets steuerneutrale Vermögensübertragung

without attracting attention unauffällig {adj}

to attract sb. jdn. anziehen; anlocken {vt} [soc.]

attracting anziehend; anlockend

attracted [listen] angezogen; angelockt [listen]

he/she attracts er/sie zieht an

I/he/she attracted [listen] ich/er/sie zog an

he/she has/had attracted er/sie hat/hatte angezogen

to attract critics Kritiker auf den Plan rufen

to attract more visitors to Heligoland/Mainau Island mehr Besucher nach Helgoland/auf die Insel Mainau locken

The championship attracts thousands of fans each/every year. Die Meisterschaft zieht jedes Jahr tausende Fans an.

The scent will attract certain insects. Der Geruch lockt bestimmte Insekten an.

to attract sth. etw. anziehen; etw. an sich ziehen {vt} [electr.] [phys.] [übtr.]

attracting anziehend; an sich ziehend

attracted [listen] angezogen; an sich gezogen [listen]

to attract a relay armature einen Relaisanker anziehen [electr.]

to attract particles Partikel an sich ziehen

The group wants to attract the demand emanating from this target group. Der Konzern will die Nachfrage dieser Zielgruppe an sich ziehen.

to attract attention (as sth.) auffallen (als etw.) {vi} [listen]

attracting attention auffallend

attracted attention aufgefallen

to attract sb.'s attention jdm. auffallen

She wants to attract attention at all costs. Sie will um jeden Preis auffallen.

Don't go attracting attention! Nur nicht auffallen!

to attract [listen] locken; fesseln {vt} [listen] [listen]

attracting lockend; fesselnd

attracted [listen] gelockt; gefesselt

to victimize sb.; to victimise sb. [Br.] (for attracting attention/filing a complaint) jdn. schikanieren; jdn. drangsalieren; jdn. Repressalien aussetzen {vt} (weil er auffällig ist/Beschwerde eingereicht hat) [soc.]

victimizing; victimising schikanierend; drangsalierend; Repressalien aussetzend

victimized; victimised schikaniert; drangsaliert; Repressalien ausgesetzt

he/she victimizes; he/she victimises er/sie schikaniert

I/he/she victimized; I/he/she victimised ich/er/sie schikanierte

he/she has/had victimized; he/she has/had victimised er/sie hat/hatte schikaniert

to be victimized because of your political activity wegen seiner politischen Aktivitäten schikaniert werden

We will not favour or victimize anybody. Wer werden niemanden bevorzugen oder benachteiligen.