BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

niemanden an etw. heranlassen {vt} [soc.] to be very/so possessive of/about sth.

Er lässt niemanden an seine Spielsachen heran. He is very possessive about his toys.

jds. Sache; jds. Angelegenheit sb.'s business

Wieviel ich verdiene geht niemanden etwas an. How much money I make is nobody's business.

Mein Privatleben geht Sie nichts an. My private life is none of your business.

Was geht dich das an? How is this any of your business?

Ich rauchte draußen ganz unbeteiligt eine Zigarette, als plötzlich ... I was outside smoking a cigarette, minding my own business, when all of a sudden ...

Kümmere dich um deine eigenen Sachen!; Kümmern Sie sich um Ihre eigenen Angelegenheiten! Mind your own business! /MYOB/

Überraschung {f} [listen] surprise [listen]

Überraschungen {pl} surprises

zu meiner Überraschung to my surprise

zur Überraschung aller to the surprise of all

Überrauschung auslösen to cause surprise

So eine Überraschung!; Das ist aber eine Überraschung! What a surprise!

Es ist keine Überraschung, dass ... It comes as no surprise that ...

Es sollte keine Überraschung sein, dass ...; Es sollte nicht/niemanden überraschen, dass ... It should come as no surprise that ...

etw. tun wollen; etw. beabsichtigen {vt} to mean to do sth. {meant; meant}

beabsichtigend meaning [listen]

beabsichtigt meant [listen]

Sie wollte nur helfen. She only meant to help.

Ich wollte niemanden beleidigen. I didn't mean to offend anyone.

Wolltest du wirklich deine E-Mail-Adresse als Benutzernamen nehmen? Did you really mean to use your email address as a user name?

jdn. bewegen; jdn. ansprechen; jdn. rühren [geh.]; bei jdm. Anklang finden {vt} (Sache) to strike/touch a chord in/with sb. (matter)

Die Frage der Lebensmittelsicherheit lässt niemanden ungerührt. The issue of food safety strikes a chord with everyone.

Diese Kommentare werden insbesondere die weiblichen Wähler ansprechen. These comments will touch a responsive chord especially in women voters.

Seine Rede wurde unter den Führungskräften in der Wirtschaft wohlwollend aufgenommen. His speech struck a sympathetic chord among business leaders.

damit nicht; um nicht {conj} lest + subjunctive; lest + should (formal)

und damit du nicht denkst, das ist nur ein Scherz, ... and lest you think I'm joking ...

Ich hatte Kopfhörer auf, um niemanden zu stören / damit ich niemanden störe. I wore headphones lest I disturb anyone.

Dreh bitte das Radio leiser, damit ich das Telefon nicht überhöre. Please turn the radio down lest I should miss the phone ringing.

Ich packte sie am Arm, damit sie nicht niedergetrampelt wurde. He gripped her arm lest she be trampled down.

Er ist ein guter Musiker und, nicht zu vergessen / das darf man nicht vergessen, auch ein talentierter Maler. He's a fine musician and, lest we forget, a talented painter as well.

niemand {pron}; keiner [listen] [listen] nobody; no one [listen]

niemand anders nobody else

niemand außer ihr nobody but she

niemand auf der ganzen Welt no man alive

jdn. schikanieren; jdn. drangsalieren; jdn. Repressalien aussetzen {vt} (weil er auffällig ist/Beschwerde eingereicht hat) [soc.] to victimize sb.; to victimise sb. [Br.] (for attracting attention/filing a complaint)

schikanierend; drangsalierend; Repressalien aussetzend victimizing; victimising

schikaniert; drangsaliert; Repressalien ausgesetzt victimized; victimised

er/sie schikaniert he/she victimizes; he/she victimises

ich/er/sie schikanierte I/he/she victimized; I/he/she victimised

er/sie hat/hatte schikaniert he/she has/had victimized; he/she has/had victimised

wegen seiner politischen Aktivitäten schikaniert werden to be victimized because of your political activity

Wer werden niemanden bevorzugen oder benachteiligen. We will not favour or victimize anybody.

jdn. verwundern {vt} to surprise sb.

verwundernd surprising [listen]

verwundert [listen] surprised [listen]

Es wird wohl niemanden verwundern, dass ... It will not surprise anyone to learn that ...

Das wundert mich (nicht). I'm (not) surprised.