BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

fähig; tüchtig; geschickt; klug {adj} [listen] [listen] [listen] [listen] able [listen]

fähiger abler

am fähigsten ablest

fähig zu able to

weise; klug; verständig {adj} [listen] [listen] wise [listen]

weiser; klüger; verständiger wiser

am weisesten; am klugsten; am verständigsten wisest

ein weises Wort a wise saying

so klug wie zuvor none the wiser

auch nicht schlauer sein to be none the wiser

nachher klug sein to be wise afterwards

klug; geschickt; clever {adj} [listen] [listen] clever [listen]

klüger; geschickter; cleverer cleverer

am klügsten; am geschicktesten; am cleversten cleverest

so klug wie zuvor as clever as before

Sie ist ziemlich klug. She's a rather clever person.

denkfähig; mit Verstand begabt; klug {adj} [listen] intelligent [listen]

klug; weise {adj} [listen] [listen] sagacious

klug; weise {adj} [listen] [listen] sage

klug; überlegt {adj} [listen] prudential

klug {adv} [listen] cleverly

klug {adv} [listen] sagely

klug {adv} [listen] sagaciously

aus etw. nicht schlau/klug [geh.] werden; sich keinen Reim auf etw. machen können; mit etw. nicht zurechtkommen; für einen ein spanisches Dorf sein {vi} not to make head or/nor tail of sth.; not to make heads or/nor tails (out) of sth. [Am.]

mit einer Situation nicht zurechtkommen not to make head or tail of a situation

ein emotionaler Analphabet, der mit dem Leben nicht zurechtkommt an emotional illiterate who can't make head nor tail of life

Ich werde aus deinem Forumsbeitrag nicht schlau. I can't make head nor tail of your forum post.

Wir konnten uns auf ihre Reaktion keinen Reim machen. We couldn't make heads or tails of her reaction. [Am.]

Ich kenne eine Menge Leute, für die eine Seekarte ein spanisches Dorf ist. I know a lot of people who can't make head or tail of a nautical map.

Er hatte eine so fürchterliche Klaue, dass wir sein Geschreibsel nicht entziffern konnten. His handwriting was so bad that we couldn't make heads nor tails out of it. [Am.]

ausgebufft; klug; gerissen {adj} [listen] [listen] savvy [Am.] [listen]

ausgebuffter; klüger savvier

am ausgebufftesten; am klügsten savviest

besonnen; klug; vernünftig; einsichtig {adj} [listen] [listen] prudent [listen]

besonnener more prudent

am besonnensten most prudent

geistig; vergeistigt; intellektuell; klug; zerebral {adj} [listen] [listen] cerebral [listen]

gewieft; gewitzt; schlau; klug; clever; smart [ugs.] {adj} [listen] [listen] canny; shrewd [listen]

ein gewiefter Anwalt a shrewd lawyer

aus jdm. nicht klug werden to not be able to figure sb. out

taktisch klug; diplomatisch {adj} politic

Es wäre nicht besonders klug, wenn man dich dort sähe. It would not be politic for you to be seen there.

verständig; klug; umsichtig {adj} [listen] judicious

weise; klug; scharfsinnig {adj} [listen] [listen] sapient

Das ist politisch klug. This is good politics.

Durch Schaden wird man klug. [Sprw.] Adversity is the school of wisdom. [prov.]

Ich kann daraus nicht klug werden. I can make nothing of it.

Werden Sie daraus klug? Does it make sense to you?

Werden Sie daraus klug? Does this make sense to you?

jemand, der (in bestimmter Weise) Geld ausgibt spender [listen]

für etw. viel/wenig Geld ausgeben to be a heavy/low spender on sth.

sparsam sein; mit seinem Geld sparsam umgehen to be a thrifty spender

freigiebig sein; mit seinem Geld großzügig umgehen to be a lavish spender

mit seinem Geld klug umgehen to be a smart spender

Er gibt sein Geld aus und spart es nicht. He is a spender, not a saver.

Kleine Händler geben normalerweise nicht viel Geld für EDV aus. Retailers typically are not big spenders on IT.

etw. geben; erteilen; aussprechen {vt} [übtr.] [listen] [listen] to proffer sb. sth. /sth. to sb. (formal) [fig.]

eine Einladung aussprechen to proffer an invitation

Ich halte es nicht für klug, eine politische Meinung öffentlich auszusprechen. I don't think it wise to publicly proffer a political opinion.

Es wurde viele Erklärungen vorgebracht. Many explanations were proffered.

Welchen Rat würden Sie jemandem erteilen, der ein Unternehmen gründet? What advice would you proffer to someone starting up in business?

Plötzlich tat sich eine Lösung auf. A solution suddently proffered itself.

glauben, dass ...; meinen, dass ... {vt}; wahrscheinlich, wohl {adv} to suppose that ...

Wer, glaubst du, wird gewinnen? Who do you suppose will win?

Glaubst du, wird er das Angebot annehmen? Do you suppose (that) he will accept the offer?

Ich würde sagen, ich bin gegen Mittag dort angekommen. I suppose I got there about noon.

Sie hat wahrscheinlich angenommen, dass ich in Tränen ausbreche. I suppose she assumed I would bust into tears.

Du wirst wieder zu spät kommen. I suppose (that) you're going to be late again.

Es war wohl schon länger klar, dass es eines Tages dazu kommen würde. I suppose the evidence has been there for a long time that this day would come.

Du findest das wohl witzig. Also ich finde das gar nicht komisch. I suppose you think that's funny. Well, I certainly don't.

Ich bin damit nicht einverstanden, aber es ist wahrscheinlich besser so. I don't agree with it, but I suppose (that) it's for the best.

Du hast nicht zufällig mein Ladegerät gefunden? I don't suppose you found my charger, did you?

Kannst du mir vielleicht helfen, meine Reifen zu wechseln? Do you suppose you could help me change my tyres?; I don't suppose you could help me change my tyres?

'Kann ich heute abend ausgehen?' 'Na gut.' 'Can I go out tonight?' 'I suppose so.'

Das grüne ist hübscher, nicht?' 'Ja, kann man sagen'. 'The green one is prettier, isn't it?' 'I suppose.'

'Das war nicht sehr klug, oder?' 'Nicht unbedingt' 'That wasn't a very smart thing to do, was it?' 'I suppose not.'