BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

obvious [listen] deutlich; offensichtlich; selbstverständlich; unübersehbar; klar; sinnfällig {adj} [listen] [listen] [listen] [listen]

non-obvious; unobvious nicht offensichtlich; übersehbar

obvious [listen] offenbar {adj}

to be/become obvious/clear that ... offenbar sein/werden, dass ...

obvious; evident [listen] [listen] sichtlich {adj}

obvious; clearly evident (apparent) [listen] klar ersichtlich {adj}

obvious [listen] augenscheinlich; augenfällig; auf der Hand liegend; nahe liegend; naheliegend [alt] {adj}

non-obvious nicht augenscheinlich; nicht nahe liegend

to be obvious naheliegend sein; ins Auge springen

obvious [listen] trivial {adj} [math.]

to be the obvious thing (for sb./sth.) sich anbieten {vr} (für jdn./etw.) (naheliegend sein)

This would provide an obvious solution (to the problem). Das bietet sich als Lösung an.

The theatre is the obvious thing for an extrovert like me. Das Theater bietet sich für einen extrovertierten Menschen wie mich an.

The library is the obvious place for the after-dinner hours. Die Bibliothek bietet sich für die Zeit nach dem Essen an.

Now that it's summer the thing to do would be to use the bicycle to commute to work. Jetzt im Sommer bietet es sich an, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren.

The Catholic Church springs/comes to mind as an obvious example. Die katholische Kirche bietet sich als Beispiel an.

to be clear; to make sense; to stand to reason; to be intelligible; to be evident; to be obvious; to be apparent; to manifest (itself) [listen] einleuchten {vi}

being clear; making sense; standing to reason; being intelligible; being evident; being obvious; being apparent; manifesting (itself) einleuchtend

been clear; made sense; stood to reason; been intelligible; been evident; been obvious; been apparen; manifested (itself) eingeleuchtet

This makes sense to me.; I can see/understand that. Das leuchtet mir ein.

I just don't understand why ... Es will mir einfach nicht einleuchten, dass ...

to show themselves; to become visible; to become obvious in Erscheinung treten; sichtbar werden {vi}

most obvious nächstliegend {adj}

the most obvious solution die nächstliegende Lösung

to be a statement of the obvious sich von selbst verstehen; eine Selbstverständlichkeit sein {vi}

It is, therefore, a statement of the obvious that ... Es versteht sich daher von selbst, dass ...

advance [listen] Annäherungsversuch {m}

advances [listen] Annäherungsversuche {pl}

to make obvious advances Annäherungsversuche machen

to make approaches to sb. Annäherungsversuche bei jdm. machen

to make a pass at sb. einen Annäherungsversuch bei jdm. machen

pleasure [listen] Freude {f}; Genuss {m}; Vergnügen {n}; Behagen {n}; Pläsier {n} [listen] [listen] [listen]

for pleasure zum Vergnügen

with pleasure mit Vergnügen

with obvious pleasure mit sichtlicher Freude; mit sichtlichem Vergnügen

to take much pleasure in viel Freude haben an

to give (great) pleasure (großes) Vergnügen machen/bereiten [listen]

take pleasure in Gefallen finden an

it's not for my own pleasure nicht dass ich daran Spaß finde

to be someone who enjoys the pleasures of life kein Kind von Traurigkeit sein [übtr.]

Have a good time!; Have fun! Viel Vergnügen!

sympathy (between two persons) [listen] Gleichklang {f}; Harmonie {f} (zwischen zwei Personen) [soc.] [listen]

to have little sympathy with sb. für jdn. wenig übrig haben

The sympathy between the two girls was obvious. Es war offensichtlich, dass sich die beiden Mädchen gut verstanden / dass die beiden Mädchen gut harmonierten.

There is no sympathy between them. Sie harmonieren überhaupt nicht.

appropriate steps; appropriate action Konsequenzen {pl} (angemessene Reaktion)

to take appropriate action/steps in response Konsequenzen ziehen

to take the logical step and do sth.; to draw the obvious conclusion (from sth.) and do sth. die Konsequenzen (aus etw.) ziehen und etw. tun

to have to take/bear the consequences die Konsequenzen tragen müssen

to rally around / round [Br.] sb./sth. jdm. geschlossen zur Seite stehen; sich geschlossen hinter jdn./etw. stellen; jdn./etw. geschlossen unterstützen {vi} [pol.] [soc.]

to rally around to help doing sth. bei etw. zusammenhelfen [Ös.]

When I'm ill, my friends always rally round. Wenn ich krank bin, stehen mir meine Freunde stets zur Seite.

Parents have rallied around the obvious solution of banning mobile phones from exam rooms. Die Eltern unterstützen geschlossen die naheliegende Lösung, Handys in Prüfungsräumen zu verbieten.

distinction (between sth.) [listen] Unterscheidung {f}; Unterschied {m} (zwischen etw.) [listen]

clear/sharp distinction [listen] deutlicher Unterschied

for distinction; by way of distinction zur Unterscheidung

a distinction without a difference eine rein formale Unterscheidung

without distinction as to race, sex, or religion ohne Unterschied der Rasse, des Geschlechts oder der Religion

to make/draw a distinction between sth. eine Unterscheidung zwischen etw. treffen; zwischen etw. unterscheiden; einen Unterschied zwischen etw. machen

to blur distinctions Unterschiede verwischen

The court drew a distinction between his previous convictions and the new charges. Das Gericht unterschied/traf eine Unterscheidung zwischen seinen Vorstrafen und den neuen Anschuldigungen.

These dogs are different breeds, but this distinction is lost on most people. Diese Hunde sind verschiedene Rassen, aber diese Unterscheidung geht an den meisten Leuten vorbei.

There are no obvious distinctions between the two versions. Es gibt keine offensichtlichen Unterschiede zwischen den beiden Versionen.

for [listen] aus; vor {prp; +Dat.} [listen] [listen]

for obvious reasons aus nahe liegenden Gründen

for joy vor Freude

blatantly eklatant; offensichtlich; offen {adv} [listen] [listen]

blatantly obvious überdeutlich

to state sth. (in speech) etw. sagen; äußern; erklären; (mündlich) angeben; ausführen; darlegen {vt} [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

stating [listen] sagend; äußernd; erklärend; angebend; ausführend; darlegend

stated [listen] gesagt; geäußert; erklärt; angegeben; ausgeführt; dargelegt [listen] [listen] [listen] [listen]

simply stated einfach gesagt; in einfachen Worten

to be the stated objective of sb. das erklärte Ziel von jdm. sein

to state your view seinen Standpunkt darlegen

to state an opinion eine Meinung äußern

He had to state his age. Er musste sein Alter angeben.

'I'm not corruptible', she stated firmly. 'Ich bin nicht bestechlich.', erklärte sie nachdrücklich.

The lawyer will state the facts of the case. Der Anwalt wird den Sachverhalt ausführen.

He accused me of stating the obvious. Er hat mir vorgeworfen, Dinge anzuführen, die ohnehin auf der Hand liegen.

I'd like to state for the record that I disagree with this decision. Ich möchte zu Protokoll geben, dass ich mit dieser Entscheidung nicht einverstanden bin.

You don't say so!; You don't say!; Well, duh! [Am.] [coll.] (ironic reply to a statement of the obvious) Was du nicht sagst!; Sag bloß! [Dt.] [ugs.] (ironische Antwort auf die Erwähnung des Offensichtlichen)

'You are unable to log in? There must be something wrong.' 'You don't say!' "Du kannst dich nicht einloggen? Da kann etwas nicht stimmen." "Sag bloß!"