BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

joy [listen] Freude {f}; Vergnügen {n}; Wonne {f} [listen] [listen]

joy in; joy of Freude an

joy at Freude über; Vergnügen an

with joy mit Vergnügen; mit Freude

with joy vor Freude

to jump for joy vor Freude an die Decke springen

joy of working Arbeitsfreude {f}

joy of love Liebesfreud {f} [poet.]

joy of pain Schmerzlust {f} [med.]

joy ride Schwarzfahrt {f}

tear of joy Freudenträne {f}

tears of joy Freudentränen {pl}

to shed tears of joy reudentränen vergißen

fahrvergnuegen; joy of driving Fahrvergnügen {n}

cry of joy; shout of joy; cry/shriek of delight; whoop Freudenschrei {m}

to leap for joy Freudensprünge machen

gloating satisfaction; gloating; gloat; schadenfreude; malicious glee; malicious joy; guilty joy [listen] [listen] Schadenfreude {f}; Häme {f} [geh.]

to cheer (up); to shout out with joy [listen] aufjubeln {vi}

radiant with joy freudestrahlend {adj}

May your days be full of joy. Mögen Ihnen glückliche Tage beschieden sein.

Who pleasure gives shall joy receive. Wer Vergnügen schenkt, wird Freude erhalten.

shout of joy; cry of joy; cheer [listen] Jubelschrei {m}

pleasure of seeing sb again; joy to meet sb. again Wiedersehensfreude {f}

'Ode to Heavenly Joy' (by Mahler / work title) 'Lied an die himmlische Freude' (von Mahler / Werktitel) [mus.]

Ode to Joy (by Schiller / work title) Ode an die Freude (von Schiller / Werktitel) [lit.]

radiance; radiancy Leuchten {n}; Strahlen {n}; Glanz {m} [listen]

radiance of joy freudiges Strahlen

thrill; thrilling experience Nervenkitzel {m}; Kitzel {m}; Kick {m}; Schauder {m}

thrill of joy freudige Erregung

thrill of horror; frisson of horror Schauder {m} des Entsetzens

There is a certain thrill to the idea of staying up all night for children. Die ganze Nacht aufzubleiben hat etwas Aufregendes für Kinder.

pride [listen] Stolz {m}

wounded pride verletzter Stolz

to take pride in stolz sein auf

to be full of pride voller Stolz sein

to swallow one's pride seinen Stolz verbergen

It is our pride and joy. Es ist unser bestes Stück/unser ganzer Stolz.

frenzy; transport (of an emotion) [listen] [listen] Taumel {m}; Überschwang {m} (eines Gefühls) [psych.]

frenzy/transport of rage Wuttaumel {m}

to be in a frenzy/transport of delight/joy in einem Freudentaumel / in Verzückung sein

to send sb. into frenzies/transports of delight jdn. in Entzücken/Verzückung versetzen

to receive sth.; to greet sth. (respond to in a specified way) etw. (in bestimmter Weise) aufnehmen; rezipieren [art] {vt}

receiving; greeting [listen] [listen] aufnehmend; rezipierend

received; greeted [listen] aufgenommen; rezipiert [listen]

The count greeted the letter with outrage. Der Fürst nahm das Schreiben empört auf.

His resignation was greeted with joy. Sein Rücktritt wurde freudig aufgenommen.

The apology was received/greeted with scepticism by many. Die Entschuldigung wurde von vielen skeptisch aufgenommen.

The decision was gratefully/enthusiastically received.; The decision was greeted with gratitude / with enthusiasm. Der Beschluss wurde dankbar/begeistert aufgenommen.

Her first poem was not well received. Ihr erstes Gedicht wurde nicht gut rezipiert.

for [listen] aus; vor {prp; +Dat.} [listen] [listen]

for obvious reasons aus nahe liegenden Gründen

for joy vor Freude

to fill a space einen Raum ausfüllen; erfüllen {vi} [listen]

filling a space einen Raum ausfüllend; erfüllend

filled a space einen Raum ausgefüllt; erfüllt [listen]

filled to capacity bis auf den letzten Platz gefüllt

well-filled gut gefüllt

His massive body filled the doorway. Sein massiger Körper füllte die Türöffnung aus.

Clothes filled the closet. Kleider füllten den Schrank aus.

The Christmassy smell of cinnamon filled the house. Der weihnachtliche Geruch von Zimt erfüllte das Haus.

Her bright laughter filled the air. Ihr helles Lachen erfüllte die Luft.

Joy filled her heart. Freude erfüllte ihr Herz.

The thought of leaving fills me with sadness. Der Gedanke an den Abschied erfüllt mich mit Traurigkeit.

to enrapture sb.; to transport sb. [poet.] jdn. entzücken; jdn. verzücken [geh.]; jdn. hinreißen; jdn. berauschen {vt}

enrapturing; transporting entzückend; verzückend; hinreißend; berauschend

enraptured; transported entzückt; verzückt; hingerissen; berauscht

enraptures entzückt

enraptured entzückte

to be enraptured; to be transported (with/by delight/joy) entzückt / verzückt / hingerissen sein

to whoop (with joy) juchzen; jauchzen {vi}

whooping juchzend; jauchzend

whooped gejuchzt; gejauchzt

to palpitate (schnell) klopfen; palpitieren [med.] {vi} (Herz)

palpitating klopfend; palpitierend

palpitated geklopft; palpitiert

palpitates klopft; palpitiert

palpitated klopfte; palpitierte

My heart was palpitating with joy. Mir klopfte das Herz vor Freude.

to understand a feeling/how sb. feels etw. nachempfinden; jdm. etw. nachfühlen {vt} [psych.]

Can you understand my joy? Können Sie meine Freude nachempfinden?

I can understand exactly how you feel.; I know exactly how you must feel. Das kann ich Dir nachfühlen.; Das kann ich gut nachempfinden.

to be over the moon about/with sth. [Br.] [coll.] über etw. mehr als zufrieden/überglücklich sein {vi}

to be over the moon with joy im siebenten Himmel sein [übtr.]

to overwhelm [listen] jdn. überwältigen; übermannen {vt}

overwhelming [listen] überwältigend; übermannend

overwhelmed [listen] überwältigt; übermannt

overwhelms überwältigt; übermannt

overwhelmed [listen] überwältigte; übermannte

to be overwhelmed with joy/grief von Freude/Kummer überwältigt sein

indescribable; ineffable (formal); nameless [poet.] (only before noun) [listen] unbeschreiblich; unaussprechlich {adj}

a nameless feeling ein unbeschreibliches Gefühl

The pain/his joy was indescribable. Der Schmerz/seine Freude war unbeschreiblich.

unrestrained; incontinent ungezügelt; ungebremst; hemmungslos; exzessiv {adj}

unrestrained anger ungezügelte Wut

unrestrained joy ungebremste Freude

to weep {wept; wept} (for; at, over) [listen] weinen; schluchzen {vi} (um; über) [listen]

weeping [listen] weinend; schluchzend

wept [listen] geweint; geschluchzt

he/she weeps er/sie weint

I/he/she wept [listen] ich/er/sie weinte

he/she has/had wept er/sie hat/hatte geweint

to weep for joy vor Freude weinen

to weep for weinen um

to weep inconsolably hemmungslos weinen/schluchzen

worthwhile [listen] lohnend; erstrebenswert; attraktiv; sinnvoll; zielführend {adj} [listen] [listen]

It is in aid of a worthwhile cause. Es ist für eine sinnvolle Sache.

I thought it was worthwhile to clarify the matter. Ich hielt es für sinnvoll, die Angelegenheit zu klären.

It doesn't seem worthwhile continuing with the project. Es erscheint nicht zielführend, das Projekt weiterzuführen.

Seeing my children's joy makes building the tree house all worthwhile. Wenn ich sehe, wie sich meine Kinder freuen, dann hat sich der Bau des Baumhauses allemal gelohnt.

The time involved in keeping up to date with all the changes has been worthwhile. Der Zeitaufwand für das Mitverfolgen der ganzen Änderungen hat sich gelohnt.

He won't join the project unless it's financially worthwhile for him. Er macht bei dem Projekt nur mit, wenn es für ihn finanziell attraktiv ist.

High prices make it worthwhile for prospective buyers to look abroad. Wegen der hohen Preise ist es für Kaufwillige interessant, sich im Ausland umzusehen.

delight in playing Spielfreude {f}

joy of playing Spielfreude {f}

ecstasy; euphoria Freudentaumel {m}

to be delirious with joy im Freudentaumel sein

to bubble over with ideas [fig.] vor Ideen sprühen [übtr.]

to bubble over with joy [fig.] vor Freude überschäumen [übtr.]