BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All NounsAdjectivesAdverbs

 German  English

Jagdwild {n}; Wild {n} game animals; game [listen]

Auerwild {n} wood grouse

Damwild {n} fallow deer

Flugwild {n} winged game

Freiwild {n} unprotected game

Großwild {n} big game

Haarwild {n} furred game; mammalian game

Haarraubwild {n} ground game

Hochwild {n} [hist.] beasts of venery; beasts of the chase (game reserved for noble hunting)

Kahlwild {n} female game animals; calves without antlers

Kleinwild {n} small game

Niederwild {n} [hist.] beasts of the warren

Raubwild {n} predator game

Rehwild {n} roe deer

Rotwild {n} red deer

Schalenwild {n} hoofed game

Schwarzwild {n} wild boars

Zuchtwild {n} farmed game

(bei der Treibjagd) aufgescheuchtes Wild; hochgemachtes Wild battue

verfolgtes Wild quarry; chase [listen] [listen]

Wild abnicken; abfangen [Jägersprache] (mit einem Stich ins Genick töten) to kill game by stabbing it in the neck

wild; ausgelassen; stürmisch; ungebärdig {adj} wild [listen]

wilder; ausgelassener; stürmischer; ungebärdiger wilder

am wildesten; am ausgelassensten; am stürmischten; am ungebärdigsten wildest

Geschichten von seinen wilden Jahren als Student in Paris stories of his wild times in Paris as a student

wild {adj} (unzivilisiert) wild; ferocious; savage (uncivilized) [listen] [listen] [listen]

wilde Tiere wild animals; ferocious animals; savage beasts

ein wilder Stamm a wild/savage tribe

eine wilde Landschaft a wild/savage landscape

ausschweifend; zügellos; ungezügelt; flott; wild; exzessiv; von sinnlichen Genüssen geprägt; libertin [geh.] [veraltet] {adj} [soc.] dissolute; dissipated; profligate; fast

ein exzessiver Lebensstil a fast lifestyle

jds. flottes Leben sb.'s fast life

ausschweifend; zügellos; flott; wild; exzessiv {adv} dissipatedly; dissolutely; fast [dated] [humor.]

(flott) drauflos leben to live fast

wild; rau {adv} rough [listen]

grob spielen [sport] to play rough

grob werden [soc.] to cut up rough [Br.]

wild; scharf; angriffslustig; kampfbereit {adj} [listen] fierce (eager to fight) [listen]

ein wilder Krieger a fierce warrior

ein wildes Raubtier a fierce predator

scharfe Wachhunde fierce guard dogs

wild {adv} fiercely [listen]

wild; heftig; ausgelassen; stürmisch; ungebärdig {adv} [listen] wildly

wild gestikulieren; heftig gestikulieren to gesticulate wildly

heftig schluchtzen to sob wildly

heftig applaudieren to applaud wildly

herzlich lachen to laugh wildly

ungestüm herumlaufen to run wildly in circles

sich leidenschaftlich in jdn. verlieben to fall wildly in love with sb.

wild {adv} furiously

wild, rau; stürmisch (Wetter, Gewässer) [meteo.] boisterous (of weather or water body) [listen]

das aufgewühlte Meer the rather boisterous sea

auf rauer See; auf stürmischer See on a boisterous sea

jdn. stürmisch begrüßen to give sb. a boisterous welcome

wild/verkehrswidrig über die Straße gehen {vi} to jaywalk

wild/verkehrswidrig über die Straße gehend jaywalking

wild/verkehrswidrig über die Straße gegangen jaywalked

wild; verbissen; fanatisch {adj} [listen] rabid

wilde Spekulationen rabid speculations

ein fanatischer Baseballfan a rabid baseball fan

wild; ungestüm {adj} (Person) [listen] feral (of a person); hoydenish [dated] (of a girl)

wild; verwildert {adj} [bot.] [zool.] feral

wild; überstürzt, kopflos; Hals über Kopf; holterdiepolter [veraltet] {adv} headlong; helter-skelter; pell-mell [dated]

sich Hals über Kopf in eine Ehe stürzen to rush headlong into marriage

wild; ungezügelt; heftig {adj} (Sache) [listen] impetuous (of a thing) [listen]

wild herumtoben; randalieren; randalierend herumziehen {vi} to rampage; to rampage around [listen]

wild herumtobend; randalierend; randalierend herumziehend rampaging; rampaging around

wild herumgetobt; randaliert; randalierend herumgezogen rampaged; rampaged around

eine Herde wild gewordener Elefanten a herd of rampaging elephants

Kinder/Katzen, die wild herumtoben/durch die Gegend toben children/cats that are rampaging around

Betrunkene Fußballfans zogen randalierend durch die Straßen. Drunken football fans rampaged through the streets.

Wild ausweiden; ausnehmen; aufbrechen [Jägersprache]; dem Wild die Eingeweide herausnehmen {vt} to disembowel deer; to field dress deer [hunters' parlance]; to dress deer in the field [hunters' parlance]; to gralloch deer [Br.]

ausweidend; ausnehmend; aufbrechend; die Eingeweide herausnehmend disembowelling; gralloching

ausgeweidet; ausgenommen; aufgebrochen; die Eingeweide herausgenommen [listen] disemboweled; gralloched

weidet aus; nimmt aus; bricht auf disembowels; grallochs

weidete aus; nahm aus; brach auf disembowelled; gralloched

wild um sich schlagen; fuchteln {vi} to flail

wild um sich schlagend; fuchtelnd flailing

wild um sich geschlagen; gefuchtelt flailed

mit den Armen fuchtelnd with arms flailing

wild herumtollen {vi} to horse around/about [listen]

wild herumtollend horsing around/about

wild herumgetollt horsed around/about

wild durcheinander gehen {vi} [übtr.] to be all over the place; all over the shop [Br.]; all over the lot [Am.]; all over the map [Am.] (not to be well organized) [fig.]

Bei den Preisen gibt es ein wildes Durcheinander. Prices have been all over the map.

Bei mir geht heute morgen alles durcheinander. I'm all over the shop this morning.

wild zelten / kampieren / campen [ugs.]; abseits zelten / kampieren / campen [ugs.]; im Freien lagern [geh.] {vi} to camp out

wild zeltend / kampierend / campend; abseits zeltend / kampierend / campend; im Freien lagernd camping out

wild gezeltet / kampiert / gecampt; abseits gezeltet / kampiert / gecampt; im Freien gelagert camped out

wild plakatieren {vi} to fly-post [Br.]

wild {adj} rantipole

wild {adv} ferociously

wild {adv} frantically

wild {adj} (wie ein Tiger) tigerish

wild {adv} truculently

wild durcheinander; wirr; konfus {adv} higgledy-piggledy

wild gewickelt {adj} [electr.] scramble-wound; random-wound

wild {adv} tigerishly

wild verstreut sein; wild durcheinander liegen {vi} [ugs.] to be all over the place; all over the shop [Br.]; all over the lot [Am.]; all over the map [Am.] (to be in a state of disorder) [coll.]

turbulent; wild; fulminant {adj} (Sache) rollicking (of a thing)

eine turbulente Komödie a rollicking comedy

ein turbulentes Abenteuer a rollicking adventure

eine wilde Party; ein rauschendes Fest a rollicking party

Riesenspaß {m}; Mordsspaß {m} rollicking fun

ein wilder Sound a rollicking sound

ein fulminanter Start a rollicking start

Wir hatten einen Mordsspaß. We had a rollicking good time.

sich austoben; sich wild gebärden; orgeln [mus.] {v} (Person) to rollick (through sth.) (of a person)

sich austobend; sich wild gebärdend; orgelnd rollicking

sich ausgetobt; sich wild gebärdet; georgelt rollicked

einen Ort unsicher machen to rollick through a place

Kinder müssen sich austoben. Children need to rollick.

Die Band orgelte die Hits aus ihren Alben. The band rollicked through hits from their albums.

ausgelassen; überschwänglich; wild; forsch; ungestüm [geh.] {adv} [listen] boisterously; exuberantly; rumbustiously [Br.]; rambunctiously [Am.]; robustiously [rare]

vor Witz sprühend rumbustiously witty; rambunctiously witty [Am.]

ausgelassen feiern to celebrate exuberantly

recht wild spielen to play boisterously

sich bei jdm. überschwänglich bedanken to thank sb. exuberantly

lebhaft; ausgelassen; aufgedreht; aufgeräumt; wild; voller Elan; schwer zu bändigen; ungestüm [geh.]; ungebärdig [geh.] {adj} (Kinder, Gruppe, Publikum) [listen] boisterous; exuberant; riotous; rumbustious [Br.]; rambunctious [Am.]; robustious [archaic] (of children, a group or an audience) [listen] [listen]

aufgedrehte Fußballfans rumbustious football fans

ein Haufen wilder Jugendlicher a bunch of exuberant youngsters

Eine ausgelassene Gruppe strömte ins Lokal. A boisterous crowd poured into the bar.

Er war ein lebhaftes Kind. He was exuberant as a child.

auf etw. aus sein; (ganz) wild/scharf auf etw. sein {v} to be itching for sth.; to be spoiling for sth.

auf Streit/Ärger aus sein to be itching for trouble

auf Krawall gebürstet sein to be spoiling for a fight

Sie war ganz wild auf die Ergebnisse. She was itching to hear the results.

nach jdm./etw. verrückt sein; ganz wild auf etw. sein; ganz närrisch / narrisch [Bayr.] [Ös.] auf etw. sein [ugs.] {vi} to be crazy about sb./sth.; to be mad about sb./sth.; to be bonkers for/about sb./sth.

verrückt/heiß auf Erdbeeren sein to be crazy about strawberries

Ich bin verrückt nach dir. I'm crazy for you.

Sie hat an Kindern einen Narren gefressen. She is mad about children.

auf jdn./etw. ballern; auf jdn./etw. wild schießen {vi} to take a pot shot/pot shots at sb./sth.

Er ballerte mit seinem Luftgewehr auf eine Taube. He took a pot shot at a pigeon with his air gun.

Ein Heckenschütze schoss wild auf vorbeifahrende Autos. A sniper took potshots at passing cars.

herumhüpfen; wild tanzen {vi} to jig [listen]

herumhüpfend; wild tanzend jigging

herumgehüpft; wild getanzt jigged

verrückt; wild; unbedacht; toll {adj} [listen] [listen] madcap

eine ausgeflippte Idee a madcap idea

übermütige Streiche madcap antics

Ballenwild {n} [zool.] wild hares and rabbits

Fußgänger {m}, der wild/verkehrswidrig über die Straße geht jaywalker

wildes/verkehrswidriges Überqueren der Straße jaywalking

Jagdform {f}, bei der der Hund Wild im Baum verbellt treeing

Losung {f}; Kothaufen {m} von Wild turds

Person {f} mit lockerem Lebenswandel; Typ {m}, der (wild) durch die Betten hüpft alley cat [Am.] [slang] [fig.]

wilde Petunien {pl}; Ruellien {pl} (Ruellia) (botanische Gattung) [bot.] wild petunias; ruellias (botanical genus)

Räubergeschichte {f}; Raubersgeschichte {f} [Bayr.] [Ös.]; Räuberpistole {f} [Dt.] [ugs.] (wilde Kriminalgeschichte) wild story

Schweiß {m} [Jägersprache] (ausgetretenes Blut von verwundetem Wild) leaked blood of game

More results >>>