BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

emotion [listen] Gefühl {n}; Emotion {f} [listen]

emotions Gefühle {pl}; Emotionen {pl} [listen]

pent-up emotions aufgestaute Gefühle

emotions and reasons Gefühl und Verstand

matter-of-fact; unemotional; free of emotion (postpositive) sachlich; nüchtern; leidenschaftslos {adj} [listen] [listen]

emotion [listen] Ergriffenheit {f}

emotions Ergriffenheiten {pl}

emotion [listen] Gefühlsregung {f}; Gefühlsbewegung {f}

emotion [listen] Rührung {f}

emotion [listen] Gemütsbewegung {f} [geh.]; Regung {f}; Emotion {f}

emotional act; act committed under the influence of emotion Affekthandlung {f}

displacement (unconscious transfer of an intense emotion) [listen] Affektübertragung {f} [psych.]

expression of emotion Gefühlsausdruck {m} [psych.]

expressions of emotion Gefühlsausdrücke {pl}

outpouring; expression of emotion Gefühlsäußerung {f}

weight put on through emotional over-eating; excess weight gained from emotion-related overeating Kummerspeck {m} [humor.]

to get the better of sb. (emotion etc.) stärker sein; die Oberhand gewinnen {vi} (Emotion etc.) [psych.]

He was choked with emotion. Er brachte vor Rührung kein Wort heraus.

She couldn't hide her emotion. Sie konnte ihre Rührung nicht verbergen.

seesaw [fig.] Achterbahn {f} [übtr.]

emotional seesaw; seesaw emotion Achterbahn der Gefühle

the share price seesaw das Auf und Ab bei den Aktienkursen

emoticon (combination of punctuation marks expressing emotion in chatting) Gefühlszeichen {n}; Strichgesicht {n}; Emotikon {n} (Satzzeichenkombination, die beim Chatten einen Gefühlausdruck darstellt) [comp.]

emoticons Gefühlszeichen {pl}; Strichgesichter {pl}; Emotikons {pl}

frenzy; transport (of an emotion) [listen] [listen] Taumel {m}; Überschwang {m} (eines Gefühls) [psych.]

frenzy/transport of rage Wuttaumel {m}

to be in a frenzy/transport of delight/joy in einem Freudentaumel / in Verzückung sein

to send sb. into frenzies/transports of delight jdn. in Entzücken/Verzückung versetzen

to subdue; to tame (feelings etc.) [listen] [listen] (Gefühle etc.) bändigen; zähmen; in Zaum halten {vt} [übtr.]

subduing; taming bändigend; zähmend; in Zaum haltend

subdued; tamed [listen] gebändigt; gezähmt; in Zaum gehalten

subdues; tames bändigt; zähmt

subdued; tamed [listen] bändigte; zähmte

to subdue an animal/emotion ein Tier/Gefühl bändigen

subdued mood gedrückte Stimmung

to subdue a fire ein Feuer unter Kontrolle bringen

to thrill through sb. (sensation/emotion) jdn. durchfahren; durchdringen; durchzucken; durchbeben [geh.] {vt} (Gefühl)

thrilling through durchfahrend; durchdringend; durchzuckend; durchbebend

thrilled through durchfahren; durchdrungen; durchzuckt; durchbebt

Pleasure thrilled through every nerve in his body. Wohlbehagen durchfuhr jeden Nerv seines Körpers.

As she watched his back disappear, a strange emotion thrilled up into her chest. Als sie ihm nachblickte bis er verschwand, fuhr ihr ein seltsames Gefühl in die Brust.

to choke sb. jdm. die Luft nehmen/rauben {vt}

to be choking sb. jdm. die Luft abdrücken (Person) / nehmen (Sache)

The thick smoke was choking me. Der dichte Rauch nahm mir die Luft.

to choke sb. jdn. (emotional) überwältigen

to be choked by sth. von etw. überwältigt sein

She was so choked with emotion that she couldn't speak. Sie war so von Gefühlen überwältigt, dass sie nicht sprechen konnte.

undying (emotion) ewig {adj} (Gefühl) [listen]

undying love/gratitude ewige Liebe/Dankbarkeit

in a fit of (+ noun of emotion); to be so (+ adjective) that ... aus lauter (+ Substantiv des Fühlens) {adv}

in a fit of curiosity aus lauter Neugierde

He/she was so grateful that he/she ... aus lauter Dankbarkeit

to stifle sth. (emotion) sich etw. verbeißen {vr}; etw. unterdrücken {vt}

to stifle a yawn ein Gähnen unterdrücken

He stifled an urge to slap her. Er unterdrückte den Impuls, sie zu ohrfeigen.

He could barely stifle his laughter. Er konnte sich das Lachen kaum verbeißen.