BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Not... emergency [listen]

Not {f}; äußerer Zwang necessity [listen]

der Not gehorchen to bow to necessity

aus Not; notgedrungen by necessity; from necessity; out of necessity

Not macht erfinderisch. [Sprw.] Necessity is the mother of invention. [prov.]

Bedrängnis {f}; Elend {n}; Not {f}; Notlage {f} distress [listen]

in großer Not sein; sehr leiden to be in great distress

die Not lindern to relieve the distress

sich in einer Notlage befinden; in einer Notlage sein to be in distress

Schlagtaste "Not-Aus" {f} emergency pushbutton; panic pushbutton; slam [listen]

Elend {n}; Not {f}; Misere {f} misery [listen]

Not...; Minimal... skeleton [listen]

Not {f}; Elend {n}; Entbehrung {f}; schwierige Lage {f} hardship [listen]

eine Zeit finanzieller/wirtschaftlicher Not durchmachen to experience a period of financial/economic hardship

die Entbehrungen des Krieges durchleben suffered through the hardships of war

Sie musste das harte Leben an der Seite ihres Mannes ertragen. She had to endure the hardships of life alongside her husband.

fast; beinahe; knapp {adv}; mit Mühe; mit knapper Not [listen] [listen] [listen] narrowly {adv}

Not {f}; Elend {n}; Notzeit {f} adversity [listen]

Not leidend; notleidend {adj} destitute; indigent; needy; necessitous [listen]

Not ist der Liebe Tod. When poverty comes in, love flies out.

Not kennt kein Gebot. Necessity knows no law.

Not macht erfinderisch.; Die Not lehrt die nackte Frau das Spinnen. [Sprw.] Necessity is the mother of invention. [prov.]

Armut {f}; Not {f} [listen] penury

Armut {f}; Not {f} [listen] privation

Leben in Armut life of privation

Elend {n}; Not {f} calamity [listen]

Elend {f}; Not {f}; Bedürfigkeit {f} [soc.] destitution

in großer Not sein to be hard up

mit der Not kämpfen to keep the wolf from the door [fig.]

mit knapper Not davonkommen; mit knapper Not entkommen to have a narrow escape

Notarzt {m}; Notärztin {f} [med.] emergency doctor; emergency physician; emergency response physician [Am.]

Notärzte {pl}; Notärztinnen {pl} emergency doctors; emergency physicians; emergency response physicians

Notschalter {m}; Not-Aus-Schalter {m} emergency switch

gestrandet {adj}; in Not stranded

notfalls; zur Not; wenn es sein muss; wenn es nicht anders geht {adv} if need be; at a push [Br.]; at a pinch [Br.]; in a pinch [Am.]; if forced; if all else fails

Notfalls arbeite ich von früh bis spät. I'll work from morning till night if need be.

notleidend; Not leidend {adj} distressed [listen]

unbenotet {adj} [school] [stud.] not marked [Br.]; not graded [Am.]; ungraded [Am.]

Der wahre Freund zeigt sich erst in der Not. [Sprw.] A friend in need is a friend indeed. [prov.]

Er kam mit knapper Not davon. He got away by the skin of his teeth.

In der Not frisst der Teufel Fliegen. [Sprw.] Beggars can't be choosers. [prov.]

Spare in der Zeit, so hast du in der Not. [Sprw.] Waste not, want not [prov.]

Wenn Not am Mann ist ... If worst comes to worst ...

Wir haben unsere liebe Not mit ihm. We have our hands full with him.

Retter in der Not deus ex machina [Lat.]

in Not sein to be in distress

Rettungsanker {m} [übtr.]; Fels in der Brandung [übtr.] Retter in der Not sheet anchor [fig.]

in Erscheinung treten; auffällig werden {vi} (Person) to come to notice; to come to sb.'s notice (person)

unbemerkt bleiben to escape notice

jds. Aufmerksamkeit entgehen to escape sb.'s notice

von etw. keine Notiz nehmen; etw. nicht beachten to take no notice of sth.

Davon habe ich (noch) nie Kenntnis erhalten. This never came to my notice.

Kinder ohne Begleitung treten behördlich in Erscheinung, wenn sie Asyl beantragen. Unaccompanied children come to the notice of the authorities when they claim asylum.

Dieser Umstand dürfte Ihrer Aufmerksamkeit bisher entgangen sein. This circumstance may have escaped your notice so far.

Ich habe gewinkt, aber sie haben es nicht bemerkt. I waved but they took no notice.

Sie haben meinen Vorschlägen keine große Beachtung geschenkt. They did not take much notice of my suggestions.

Beachtung verdienen to deserve some notice

von jdm./etw. Notiz nehmen; etw. bemerken; etw. beachten to take notice of sb./sth.

Hellseher {m}; Hellseherin {f} clairvoyant; clairvoyante [listen]

Hellseher {pl}; Hellseherinnen {pl} clairvoyants; clairvoyantes

Ich bin kein Hellseher. Woher sollte ich wissen, dass es sich um einen Notfall handelt? I'm not clairvoyant. How was I to know we have an emergency?

Hochwasserüberlauf {m}; Hochwasserüberfall {m}; Überlaufkanal {m}; Überfallkanal {m}; Überfall {m} (einer Talsperre) (Wasserbau) spillway (of a barrage) (water engineering)

Hochwasserüberläufe {pl}; Hochwasserüberfälle {pl}; Überlaufkanäle {pl}; Überfallkanäle {pl}; Überfälle {pl} spillways

Notüberlauf {m}; Hochwasserentlastungsanlage {f} emergency spillway

Kredit {m}; Darlehen {n} [fin.] [listen] [listen] credit; loan [listen] [listen]

Kredite {pl}; Darlehen {pl} [listen] credits; loans [listen] [listen]

Deckungsdarlehen {n} covering loan

Großkredit {m} large-scale loan; massive loan; jumbo loan

Kassenkredit {m}; Kassendarlehen {n} cash credit; cash loan

Kassenkredit durch die Zentralbank cash lendings

Valutakredit {m} foreign currency loan

Warenkredit {m}; Lieferantenkredit {m} trade credit; commodity credit; credit on goods

auf Kredit; auf Pump on credit; on tick [Br.]

auf Pump leben; auf Kredit leben to live on tick; to live on credit

revolvierender Kredit revolving credit; revolver

eine Bedingung in einem Kredit a requirement in a credit

notleidender Kredit; fauler Kredit (überfälliger oder uneinbringlicher Kredit) non-performing loan; distressed loan; bad loan

einen Kredit aufnehmen; ein Darlehen aufnehmen to raise a credit/loan; to take out a credit/loan

jdm. Kredit gewähren; jdm. Zahlungsaufschub gewähren to allow; to give; to offer credit to sb. [listen] [listen]

ein Darlehen zurückzahlen to repay a loan; to return a loan

ein Darlehen kündigen to recall a loan; to call in money

den Kredit um 1 Million auf 5 Millionen aufstocken; die Kreditsumme um 1 Mio. auf 5 Mio. erhöhen to expand the credit by 1 million to 5 millions; to increase the loan by 1m to 5m

Kredit mit kurzer Laufzeit; Darlehen mit kurzer Laufzeit; kurzfristiges Darlehen short-term loan

Darlehen ohne Deckung unsecured loan

Kredit für Hauskauf home loan

Darlehen zum Grunderwerb land loan

Not leidender Kredit {m} (Kredit mit überfälligen Raten) [jur.] [fin.] non performing loan

rückgriffsfreies Darlehen; rückgriffsfreie Finanzierung (besichertes Darlehen ohne persönliche Haftung des Darlehensnehmers) [fin.] non-recourse debt; non-recourse loan; non-recourse finance

Kredit, bei dem der Zinssatz immer wieder an das aktuelle Zinsniveau angepasst wird (Euro-Geldmarkt) rollover credit; rollover loan (Euro money market)

Darlehen aushandeln to arrange a loan

Mühe {f}; Umstände {pl} [listen] [listen] trouble [listen]

Mühen {pl} troubles

endlose Mühe no end of trouble

Mühe machen to give trouble

jdm. Mühe machen; jdm. zur Last fallen to be a trouble to sb.

sich die Mühe machen to take the trouble

sich große Mühe geben to take great pains

sich die größte Mühe geben to try hard

mit Mühe und Not just barely; with pain and misery

nach des Tages Mühen after the day's exertion

viel Mühe an/auf etw. wenden to take a great deal of trouble over sth.

Es ist nicht der Mühe wert. It is not worth the trouble.; It's not worth worrying about.

Risiko {n}; Wagnis {n} {+Gen.} [listen] risk (of sth.) [listen]

Risiken {pl}; Risikos {pl}; Risken {pl} [Ös.]; Wagnisse {pl} risks

Notfallrisiko {n} emergency risk

Verlustrisiko {n} risk of loss

geringes / mittleres / hohes Risiko low / moderate / high risk

ein Risiko eingehen to take a risk

ein Risiko abwägen/kalkulieren to calculate a risk

ein Risiko ausgleichen to offset a risk

ein Risiko ausschalten to eliminate a risk

ein Risiko begrenzen to limit a risk

ein Risiko decken to cover a risk

ein Risiko eingehen to incur/run a risk

ein Risiko streuen, verteilen to spread/diversify a risk

das Risiko tragen to bear the risk

ein Risiko in Kauf nehmen to accept a risk

erhöhtes Risiko aggravated risk

ein erhöhtes Risiko a bad risk

abnehmendes Risiko decreasing risk

absolutes Risiko [statist.] absolute risk

gegen alle Risiken against all risks

kalkulatorisches Wagnis imputed risk

operationelles Risiko [fin.] [econ.] operational risk

überschaubares Risiko containable risk

alle möglichen Risiken all risks whatsoever

Erhöhung des Risikos increase in the risk

Risiko übernehmen to assume a risk

privatwirtschaftliches Risiko commercial risk

Es ist unwahrscheinlich, dass von Sportnahrung ein nennenswertes Risiko ausgeht. It is unlikely that a major risk is posed by sports foods.

Ein Verlust muss nicht innerhalb der Deckungslaufzeit entstehen solange das Risiko innerhalb dieser Laufzeit einsetzt/besteht. A loss does not have to arise within the policy period so long as the risk attaches within this period.

Risiko aus ionisierender Strahlung / radioaktiver Strahlung ionising radiation risk; nuclear radiation risk

Risiko der Nichtkonvertierung convertibility risk

Risiko der Nichtransferierung transfer risk

Dies birgt das Risiko, dass die Daten in falsche Hände geraten. This carries (with it) the risk that the data might/could/will get into the wrong hands.

Tugend {f} virtue [listen]

Tugenden {pl} virtues [listen]

Tugend und Laster virtues and vices

aus der Not eine Tugend machen to make a virtue (out) of necessity

Wein {m} [cook.] [listen] wine [listen]

Weine {pl} wines

Flaschenwein {m} bottled wine

Obstwein {m} fruit wine

Roséwein {n} rosé wine

Rotwein {m} red wine

Spitzenwein {m} premium wine

Weißwein {m} white wine

Wein vom Fass wine from the wood

halbtrockener Wein medium-dry wine

korkiger Wein; Wein mit Korknote; Korkschmecker {m}; Korker {m} corked wine; corky wine

lieblicher Wein suave wine

roter Bordeauxwein claret

süßer Wein sweet wine

trockener Wein dry wine

verdünnter Wein watered-down wine; watered wine

verfälschter Wein; gepanschter Wein adulterated wine

verschlossener Wein wine that does not (yet) reveal its full bouquet

Wein ohne Herkunftsbezeichnung cleanskin wine; cleanskin [Austr.] [NZ] (wine without indication of origin)

bei einem Glas Wein over a glass of wine

dem Wein tüchtig zusprechen to do justice to the wine

Beerenauslese {f} vintage wine of selected grapes

Wein, Weib und Gesang wine, women and song

Der Wein korkt / stoppelt [Ös.] / hat einen Stoppel [Ös.] / hat Zapfen [Schw.]. The wine is corked/corky.

etw. bedeuten {vt}; ein Indiz für etw. sein {vi} to signify sth.

Wenn der Mond einen Hof hat, so bedeutet das Regen. A lunar halo signifies rain.

Schwarze Kleidung bedeutet Trauer. Black clothing signifies mourning.

Das ist nicht notwendigerweise ein Indiz für eine beginnende Rezession. This does not necessarily signify the start of a recession.

sich einer Sache bewusst/gewahr [Schw.] sein; sich über eine Sache im Klaren sein {vi}; jdm. gewärtig sein [geh.] {vi}; etw. (schon) wissen {vt} to be aware; to be cognizant/cognisant (formal); to be sensible [poet.] of sth. [listen]

nicht bewusst unaware; incognisant; incognizant [listen]

sich einer Sache nicht bewusst sein to be unaware of sth.

sich der Bedeutung des Falles bewusst sein to be cognizant of the importance of the case

etw. merken; etw. bemerken; etw. gewahren [geh.]; etw. gewahr werden [poet.] to become aware of sth.

jdn. auf etw. hinweisen; jdn. auf etw. aufmerksam machen; jdn. von etw. in Kenntnis setzen to make sb. aware of sth.

Ich bin mir dessen bewusst. I'm aware of that.

Wie Ihnen bekannt sein dürfte, ... As you will be aware of, ...

Wir müssen dafür sorgen, dass diese Fragen unseren Bürgern auf allen Ebenen gewärtig sind. We need to ensure that our citizens are aware of these issues at all levels.

Er wurde auf die Notwendigkeit absoluter Geheimhaltung hingewiesen. He has been made aware of the need for absolute secrecy.

Es ist mir durchaus/vollkommen/voll und ganz bewusst, dass ...; Ich bin mir der Tatsache durchaus bewusst, dass ... I am perfectly aware of the fact that ...

Das Wissen alleine, dass diese Probleme bestehen, ist aber zu wenig. Being aware of these problems is, however, not enough.

etw. diktieren; vorschreiben; vorgeben; gebieten [geh.] [listen] [listen] to dictate sth.

diktierend; vorschreibend; vorgebend; gebietend dictating

den Rhythmus vorgeben (Sache) [übtr.] to dictate the rhythm (matter) [fig.]

diktiert; vorgeschrieben; vorgegeben; geboten [listen] [listen] dictated

Die Not gebietet es. Necessity dictates it.

Lass dir von anderen nichts vorschreiben. Don't let yourself be dictated to by others.

etw. nicht (tun) dürfen {vt} (moralische Vorgabe) must not do sth. (moral requirement)

Nein, das darf ich nicht machen. Das wäre nicht richtig. No, I must not do that. It would be wrong.

Das dürfen Sie nie vergessen. You must never forget that.

Es ist dort sehr eng. Wenn man sich diskret unterhalten will, darf man dort nicht hingehen. The place is tiny, you must not go there for private conversation.

So etwas darfst du nicht sagen. You mustn't say such things.

Das darfst du nicht verpassen! You must not miss out on this!

Du darfst nicht vergessen, dass Fußball ein beinhartes Geschäft ist. You mustn't forget that football is a ruthless business.

Ich notiere mir alle Dinge, die ich auf keinen Fall übersehen darf. I make a note of all the things I must not under any circumstances overlook.

Es kann und darf nicht sein, dass jemand seine Frau schlägt. It is absolutely unacceptable to beat your wife.

etw. erfordern; verlangen; notwendig machen {vt} (Sache) [listen] to call for sth. (matter)

erfordernd; verlangend; notwendig machend calling for

erfordert; verlangt; notwendig gemacht [listen] called for

Der Umgang mit Kindern erfordert Fingerspitzengefühl. Dealing with children calls for tact and sensitivity.

Schlimme Zeiten verlangen drastische Maßnahmen. Desperate times call for desperate measures.

Seine Bemerkungen waren fehl am Platz/deplatziert/unangebracht. His comments were not called for/uncalled-for/inappropriate.

Jetzt muss schnell gehandelt werden. The situation calls for prompt action.

Das muss gefeiert werden! This/That calls for a celebration!

jdn. von einer Sachlage/Notwendigkeit überzeugen {vt} to convince; to persuade sb. of a state of things/of a necessity [listen]

überzeugend [listen] convincing; persuading [listen]

überzeugt [listen] convinced; persuaded [listen] [listen]

überzeugt [listen] convinces; persuades

überzeugte convinced; persuaded [listen] [listen]

nicht überzeugt unconvinced; unpersuaded

Ich bin überzeugt, dass ... I'm convinced that ...

Sie überzeugte mich (davon), dass es das Richtige war. She convinced me that this was the right thing to do.

Ich bin felsenfest davon überzeugt. I'm firmly/absolutely convinced of it.

Dieses Argument überzeugt. This argument is convincing.

Du musst hinter einem Produkt stehen, wenn du andere davon überzeugen willst. You need to be convinced of a product if you want to convince others of its merits.

Wir müssen die Geschäftsleitung von der Dringlichkeit der Angelegenheit überzeugen. We need to persuade the management of the urgency of this matter.

Diese Argumente überzeugen mich nicht. I'm not persuaded by these arguments.

Wie kann ich sie davon überzeugen, dass ich mich geändert habe? How can I persuade her that I've changed?

nicht ohne Grund; nicht von ungefähr; nicht umsonst not without reason; not for nothing

Nicht von ungefähr wird die Olympiade das 'größte Spektakel der Welt' genannt. Not without reason are the Olympics called 'the greatest show on earth'.

Nicht von ungefähr ist Großbritannien bei der Bildungsqualität weltweit führend. It is not without reason that Britain leads the world in quality of education.

Die alten Griechen nannten Süditalien nicht umsonst 'Oenotria' von 'oinos', was Wein bedeutet. It was not for nothing that the ancient Greeks named southern Italy 'Oenotria' from 'oinos', meaning wine.

Das Riff ist ein Juwel und gilt nicht umsonst als schönstes Tauchgebiet der Erde. The reef is a jewel and (is) not for nothing considered the most beautiful diving area in the world.

Italienisches Essen ist überall beliebt - und das kommt nicht von ungefähr. The popularity of Italian food is widespread - and (this is) not without reason.

More results >>>