BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Stille {f} still; stillness

die Stille der Nacht the still of the night

Stille {f}; Ruhe {f}; Schweigen {n} [listen] silence [listen]

Stille {f}; Ruhe {f} [listen] calm [listen]

Ruhe vor dem Sturm calm before the storm

stille Post (Spiel) Chinese whisper; Chinese whispers (game)

Stille {f}; Ruhe {f} [listen] calmness

In der Ruhe liegt die Kraft. Strength lies in calmness.

Stille {f}; Geräuschlosigkeit {f}; Lautlosigkeit {f}; Ruhe {f} [listen] quietness

Stille {f} silentness

Stille Wasser sind tief. [Sprw.] Still waters run deep. [prov.]

das stille Örtchen, der Lokus (WC) [humor.] the smallest room; the throne; the little girls'/boys' room [humor.]

Ich muss mal wohin.; Ich muss mal verschwinden. (= muss aufs Klo) I have to pay a visit. (to the loo/john)

ein dringendes Bedürfnis (Harndrang) the call of nature (need to urinate) [humor.]

Ich hab ein dringendes Bedürfnis. (Harndrang) Nature calls. (urge to urinate) [humor.]

Er hält (gerade) eine Sitzung ab.; Er sitzt. (WC-Besuch) [humor.] He's sitting on the throne. (toilet visit) [humor.]

Beschaulichkeit {f}; Stille {f} tranquillity

Ruhe {f}; Friedlichkeit {f}; Stille {f} [listen] tranquility; tranquillity [listen]

Es trat eine tiefe Stille ein. There fell a deep silence.

'Stille Tage in Clichy' (von Miller / Werktitel) [lit.] 'Quiet Days in Clichy' (by Miller / work title)

Beteiligung {f} [econ.] [listen] partnership [listen]

stille Beteiligung silent partnership

Feiertag {m} [listen] holiday [listen]

Feiertage {pl} [listen] holidays; feasts; festive period; festive season [listen]

gesetzlicher Feiertag; staatlicher Feiertag public holiday; national holiday; statutory holiday; legal holiday; bank holiday [Br.] [listen] [listen]

stille Feiertage; stille Tage [Dt.] {pl} [adm.] silent holidays (in Germany)

Reisetipps für die Feiertage travel advice for the festive season

Meine besten Wünsche für die bevorstehenden Feiertage. All my best wishes for the upcoming festive period.

Rücklagenfonds {m}; Rücklage {f}; Reserve {f} (vorgeschriebener Eigenkapitalanteil für unvorhergesehene Verbindlichkeiten) [econ.] reserve fund; reserve (prescribed share of equity capital set aside for unforeseen liabilities) [listen]

Ersatzbeschaffungsrücklage {f} replacement reserve

gesetzlich vorgeschriebene Rücklagen; gesetzliche Rücklagen statutory reserves

Investitionsrücklage {f} investment reserve

Reinvestitionsrücklage {f} reinvestment reserve

offene Rücklagen; in der Jahresbilanz ausgewiesene Rücklagen open reserves; disclosed reserves

satzungsgemäße Rücklagen; statutarischer Rücklagenfonds reserve fund provided for by the articles of association

Sonderrücklage {f}; Gewinnrücklage {f} surplus reserve

stille Rücklagen; stille Reserven hidden reserves; secret reserves, undisclosed reserves

stille Rücklagen im Grundbesitz hidden property reserves

umwandlungsfähige Rücklagen convertible reserves

zweckgebundene Rücklagen; gebundene Rücklagen appropriated reserves

Rücklage für dringende Fälle emergency reserve

Rücklage für Verbindlichkeiten liability reserve

Rücklage für Lagerwertminderungen inventory reserve

Rücklage für unvorhergesehene Ausgaben contingency reserve

als Rücklage ausgewiesene Beträge amounts shown as reserves

seine Rücklagen auflösen to dissolve your reserves

eine Rücklage bilden; einen Rücklagenfond einrichten to create a reserve; to set up a reserve fund

die Bildung von Rücklagen the creation of reserves

Rücklagenfonds zur Tilgung von Vorzugsaktien capital redemption reserve fund

(moralische) Schuld {f} (wegen etw.) [psych.] [listen] guilt; culpability (about/at/over sth.) [listen]

sich seine Schuld eingestehen to acknowledge your own guilt/culpability

grundlose Schuldgefühle haben to be on a guilt trip [coll.]

Sie macht mir ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht stille. She is laying a guilt trip on me/is guilt-tripping me for not breast feeding.

Er kaufte ihnen aus einem Schuldgefühl heraus teure Geschenke. He bought them expensive presents, out of guilt.

(öffentliche) Versteigerung {f}; Auktion {f} [econ.] public sale; auction [listen]

Versteigerungen {pl}; Auktionen {pl} public sales; auctions

Fischauktion {f} fish auction

stille Auktion/Versteigerung silent auction

Scheinauktion {f} mock auction

etw. zur Versteigerung anbieten to offer sth. for auction

ehrfürchtig; ehrfurchtsvoll; ehrerbietig; pietätvoll [geh.] {adj} reverent

eine andächtige/andachtsvolle Stille a reverent silence

greifbar; fühlbar {adj} tangible [listen]

Die Stille war geradezu greifbar. The silence was almost tangible.

herunterkommen; heruntergehen; herabkommen; herabsteigen; hinabsteigen {vi} to descend [listen]

herunterkommend; heruntergehend; herabkommend; herabsteigend; hinabsteigend descending [listen]

heruntergekommen; heruntergegangen; herabgekommen; herabgestiegen; hinabgestiegen descended [listen]

kommt herunter descends

kam herunter descended [listen]

Stille legte sich über die versammelte Menge. Silence descended upon the crowd.

"O sink hernieder Nacht der Liebe" "Descend O night of love"

nur {conj} (Einschränkung des vorher Gesagten) [listen] but for; except for

Alle waren eingeladen, nur ich nicht. Everyone was invited but for me / except for me.

Ich habe lauter Einsen / Einser [Bayr.] [Ös.] im Schulzeugnis, nur in Mathe eine Zwei / einen Zweier [Bayr.] [Ös.]. I got all A's on my school report, but for / except for a B in Maths.

Es herrschte vollkommene Stille, nur der Wind war in den Bäumen zu hören. All was silent but for the sound of the wind in the trees.

Ich fühlte mich gut, war nur ein wenig müde. I felt fine except for being a little tired.

peinlich berührt sein; jdm. peinlich sein; jdm. unangenehm sein {vi}; sich genieren {vr} (wegen etw.) to be embarrassed; to feel embarrassed (about/at/over sth.)

peinlich berührt seind; peinlich seind; unangenehm seind; sich genierend being embarrassed; feeling embarrassed

peinlich berührt gewesen; peinlich gewesen; unangenehm gewesen; sich geniert been embarrassed; felt embarrassed

Auf ihre Bemerkung folgte peinliche Stille. Her remark was followed by an embarrassed silence.

Es ist mir peinlich, zuzugeben, dass ich ein Toupet trage. I'm embarrassed (to admit) that I wear a toupee.

Diese Frage war mir unangenehm. I was embarrassed by this question.

Es war ihr unangenehm, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. She felt embarrassed at being the centre of attention.

Ich habe mich noch nie so geniert wie in diesem Moment. I've never been/felt more embarrassed in my life.

Viele genieren sich zu sehr, um diesen Antrag zu stellen. Many people are too embarrassed to make such an application.

(Stille; Andacht) stören {vt} [listen] to violate [listen]

störend violating

gestört [listen] violated [listen]

unbehaglich; unwohl (Person); ungemütlich (Sache) {adj} uneasy [listen]

eine ungemütliche Stille an uneasy silence

sich unbehaglich/unwohl fühlen; sich nicht wohl in seiner Haut fühlen to be/feel uneasy

untätig; still {adj} [econ.] [jur.] [listen] dormant [listen]

stiller Gesellschafter dormant partner

stille Gesellschaft dormant partnership [Am.]

Firma ohne Geschäftstätigkeit dormant company

angenehm {adj} [listen] companionable {adj}

angenehme Stille companionable silence