BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

tired [listen] müde {adj} [listen]

more tired müder

most tired am müdesten

to get tired müde werden; ermüden

to be tired from working müde von der Arbeit sein

I'm tired. Ich bin müde.

tired (wine taste) [listen] müde {adj} (Weingeschmack) [cook.] [listen]

tired of life; weary of life; world-weary lebensmüde {adj}

tired out übernächtigt; übernächtig [Ös.] {adj}

to be/look tired out übernächtig(t) sein/aussehen

to tire; to become tired ermüden {vi}

tiring; tireing; becoming tired [listen] ermüdend

tired; become tired [listen] ermüdet

tires; becomes tired ermüdet

tired; became tired [listen] ermüdete

he/she has/had become tired er/sie ist/war ermüdet

to be fed up with sth.; to be sick and tired of sth.; to be sick to death of sth.; to be sick of sth.; to be tired of sth.; to be bored by/with sth.; to be weary of sth. etw. satthaben; etw. überhaben {vt}; einer Sache überdrüssig sein [poet.]; etw. bis obenhin haben [ugs.]; die Nase (gestrichen) voll von etw. haben; die Schnauze (gestrichen) voll von etw. haben [ugs.]; jdm. reichen; bis zum Hals stehen; zum Hals heraushängen; etw. dicke haben [Dt.] {v}

I'm fed up with it! Ich habe es satt!; Mir langt's!; Mir reicht's!

I'm absolutely sick of your moods. Mir stehen deine Launen bis zum Hals.; Ich habe deine Launen bis obenhin.

I'm beginning to become bored by their talk. Ihr Gerede hängt mir langsam zum Hals heraus.

He was weary of prison life. Er hatte die Schnauze gestrichen voll vom Gefängnisalltag.

I'm sick and tired of sitting in rush-hour traffic. Ich habe es dicke, immer im Berufsverkehr zu stecken.

to be tired of (doing sth.) genug haben von; er leid sein (etw. zu tun)

I'm tired of it ich bin es leid

I'm fed up with your eternal whining. Ich bin dein ewiges Gejammer leid.

I've had enough of it. [coll.] Mir reicht's!; Ich hab genug! [ugs.]

to make tired ermüden; müde machen {vi}

making tired ermüdend; müde machend

made tired ermüdet; müde gemacht

to be tired and emotional ([euphem.] for slightly drunk) [Br.] zu tief ins Glas geschaut haben [humor.] (angeheitert sein) {vi}

weary of office; tired of office amtsmüde {adj}

dog-tired [coll.] hundemüde {adj} [ugs.]

I'm sick and tired of it. Das hängt mir zum Hals raus. [übtr.]

I feel tired out. Ich bin ganz erledigt.

I'm tired from work. Ich bin von der Arbeit müde.

My foot! My eye!; That's all my eye! [Br.]; All my eye! [Br.] That's all my eye and Betty Martin. [Br.] [dated] Von wegen!; So ein Blödsinn!; So ein Quatsch! [Dt.]; So ein Schmarren! [Bayr.]

'Tom can't come because he's tired.' - 'Tired my foot/eye! More like lazy!' "Tom kann nicht kommen, weil er müde ist." - "Von wegen müde! Faul ist er!"

secretiveness Geheimnistuerei {f}; Geheimniskrämerei {f}; Verschwiegenheit {f}; Heimlichtuerei {f}; Heimlichtun {n}

I'm tired of your secretiveness. Ich habe deine Geheimnistuerei satt.

account [listen] Grund {m} (Umstand) [listen]

on account of sb./sth. [listen] auf Grund/aufgrund von etw.; wegen jdn./etw. {prp; +Gen.} [listen]

The paper was rejected on account of its length. Die schriftliche Arbeit wurde wegen ihrer Länge abgelehnt.

They were tired, but not any less enthusiastic on that account. Sie waren müde, aber deswegen nicht weniger begeistert.

On that account I must refuse. Auf Grund dessen muss ich ablehnen.

frazzled; worn to a frazzle [coll.] abgespannt; entnervt, mit den Nerven am Ende/fertig/runter, (fix und) fertig, völlig geschafft [ugs.] {adj}

frazzled nerves abgespannte Nerven

frazzled parents entnervte Eltern

I feel tired and frazzled. Ich fühle mich müde und abgespannt.

By the end of the day, the waitress was worn to a frazzle. Am Ende des Tages war die Kellnerin völlig geschafft.

otherwise (except for what has just been said) [listen] ansonsten; sonst {adv} (vom eben Gesagten abgesehen) [listen] [listen]

They were tired but otherwise in good health. Sie waren müde, aber ansonsten gesund.

I heard the crickets chirping. Otherwise all was still. Ich hörte die Grillen zirpen. Ansonsten war alles ruhig.

This spoiled an otherwise excellent performance. Damit war die sonst ausgezeichnete Aufführung verpatzt.

to rouse yourself to do sth.; to bestir yourself to do sth. [formal] [humor.] sich aufraffen, etw. zu tun {vr}

I was so tired I could barely rouse myself to prepare dinner. Ich war so müde, dass ich mich kaum aufraffen konnte, Essen zu machen.

annoying; awkward [listen] [listen] dumm {adj} (Umstände) [listen]

It was just an annoying coincidence. Es war nur ein dummer Zufall.

In the end I got tired of the whole business. Schließlich wurde es mir zu dumm/bunt.

to tire; to grow weary; to go/become limp; to wane [listen] erschlaffen {vi}

tiring; growing weary; going limp; waning [listen] erschlaffend

tired; grown weary; gone limp; waned [listen] erschlafft

to be likely; to be liable to do sth./happen gerne mal / leicht / wahrscheinlich etw. tun/geschehen (können) {vi} (zu etw. neigen)

My mare is likely/liable to just gallop off when it suits her. Meine Stute gallopiert auch gerne mal davon, wenn es ihr passt.

The car is likely/liable to overheat. Das Auto überhitzt leicht.; Das Auto neigt zu Überhitzung.

We are all likely/liable to make mistakes when we are tired. Wir machen alle einmal Fehler, wenn wir müde sind.

I don't think it's likely/liable to happen. Dass das passiert, / Das halte ich für unwahrscheinlich.

It's likely/liable to happen soon. Es dürfte bald soweit sein.

but for; except for nur {conj} (Einschränkung des vorher Gesagten) [listen]

Everyone was invited but for me / except for me. Alle waren eingeladen, nur ich nicht.

I got all A's on my school report, but for / except for a B in Maths. Ich habe lauter Einsen / Einser [Bayr.] [Ös.] im Schulzeugnis, nur in Mathe eine Zwei / einen Zweier [Bayr.] [Ös.].

All was silent but for the sound of the wind in the trees. Es herrschte vollkommene Stille, nur der Wind war in den Bäumen zu hören.

I felt fine except for being a little tired. Ich fühlte mich gut, war nur ein wenig müde.

to wonder (at) [listen] sich wundern {vr} (über)

wondering [listen] sich wundernd

wondered sich gewundert

He's gone and left us to do all the work, I shouldn't wonder [Br.] Es würde mich nicht wundern, wenn er gegangen ist und uns die ganze Arbeit übrig gelassen hat.

I wonder that she didn't say anything. Es wundert mich, dass sie nichts gesagt hat.

I don't wonder you're tired. You've had a busy day. Es wundert mich nicht, dass du müde bist. Du hattest einen anstrengenden Tag.

to wear outsb. {wore; worn}; to tire outsb.; to drain sb.; to poop outsb. [Am.] [coll.] (of a thing) jdm. ganz schön zusetzen; jdn. ganz schön mitnehmen; jdn. ganz schön hernehmen [Ös.]; jdn. schaffen; jdn. schlauchen [ugs.] (Sache)

wearing out; tiring out; draining; pooping out ganz schön zusetzend; ganz schön mitnehmend; ganz schön hernehmend; schaffend; schlauchend

worn out; tired out; drained; pooped out [listen] ganz schön zugesetzt; ganz schön mitgenommen; ganz schön hergenommen; geschafft; geschlaucht [listen]

The workouts wear you out / tire you out. Das Training schlaucht ganz schön.

The driving trip wore me out. Die lange Fahrt hat mich geschafft.