BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

prison; jail; gaol [Br.] [listen] [listen] Gefängnis {n}; Zuchthaus {n} (veraltet); Kerker {m} (veraltet) [listen]

prisons; jails; gaols Gefängnisse {pl}; Zuchthäuser {pl}; Kerker {pl}

in jail im Gefängnis

overcrowded prisons/jails überfüllte Gefängnisse

to be sent to jail ins Gefängnis kommen; eingesperrt werden

to break out of jail aus dem Gefängnis ausbrechen

He spent a year in prison/jail. Er war ein Jahr im Gefängnis.

She is in prison/jail, awaiting trial. Sie sitzt im Gefängnis in Untersuchungshaft.

His hospital room had become a prison. Das Krankenhauszimmer war für ihn zum Gefängnis geworden.

custodial sentence; prison sentence; jail sentence Freiheitsstrafe {f}; Haftstrafe {f}; Gefängnisstrafe {f} [jur.]

custodial sentences; prison sentences; jail sentences Freiheitsstrafen {pl}; Haftstrafen {pl}; Gefängnisstrafen {pl}

to get a two-month sentence zwei Monate Gefängnis ausfassen / bekommen

to be given a prison sentence Zuchthaus bekommen [hist.]

prison wing [Br.]; prison ward [Am.] Gefängnistrakt {m}

prison wings; prison wards Gefängnistrakte {pl}

high-security wing [Br.]; maximum security wing [Br.]; high-security ward [Am.]; maximum security ward [Am.] Hochsicherheitstrakt {m}

prison sentence Strafhaft {f} [jur.]

to be serving a prison sentence in Strafhaft sein/sitzen

to be released from a prison sentence aus der Strafhaft entlassen werden

prison (for people awaitung trial); remand center [listen] Untersuchungsgefängnis {n}

prisons Untersuchungsgefängnisse {pl}

detention center; remand home [Br.] Untersuchungsgefängnis für Jugendliche

prison wardens Aufsichtspersonal {n} (im Gefängnis)

prison escape; prison break; jailbreak; prison breakout; gaolbreak [Br.] Gefängnisausbruch {m}

prison escapes; prison breaks; jailbreaks; prison breakouts; gaolbreaks Gefängnisausbrüche {pl}

prison inmate Gefängnisinsasse {m}

prison inmates Gefängnisinsassen {pl}

prison guard; jailer; jailor; gaoler; screw [listen] Gefängniswärter {m}

prison guards; jailers; jailors; gaolers; screws Gefängniswärter {pl}

prison camp Gefangenenlager {n}

prison camps Gefangenenlager {pl}

prison clothing; jail clothing Häftlingskleidung {f}

prison furlough Hafturlaub {m}

prison officer; correction officer Justizvollzugsbeamte {m}; Justizvollzugsbeamter; Gefängnisaufseher {m}; Justizwachebeamter [Ös.]

prison officers; correction officers Justizvollzugsbeamten {pl}; Justizvollzugsbeamte; Gefängnisaufseher {pl}; Justizwachebeamte

prison camp; penal camp Straflager {n}

prison camps; penal camps Straflager {pl}

prison cell Gefängniszelle {f}

prison cells Gefängniszellen {pl}

prison break; jail break [Am.] Gefängnisausbruch {m}; Ausbruch aus dem Gefängnis

prison warden Gefängnisaufseher {m}; Gefängnisaufseherin {f}

prison warden Gefängnisdirektor {m}; Gefängnisdirektorin {f}

penal institution; correctional institution [Am.]; prison; jail; penitentiary [Am.]; pen [Am.] [coll.]; big house [Am.] [coll.]; calaboose [Am.] [coll.] [listen] [listen] [listen] [listen] Justizvollzugsanstalt {f} /JVA/ [adm.]; Strafvollzugsanstalt {f}; Vollzugsanstalt {f}; Strafanstalt {f}; Haftanstalt {f}; Justizanstalt {f} [Ös.]; Gefangenenhaus {n} [Ös.]; Kotter {m} [Norddt.] (veraltet); Zuchthaus {n} [hist.]

penal institutions; correctional institutions; prisons; jails; penitentiaries; pens; big houses; calabooses Justizvollzugsanstalten {pl}; Strafvollzugsanstalten {pl}; Vollzugsanstalten {pl}; Strafanstalten {pl}; Haftanstalten {pl}; Justizanstalten {pl}; Gefangenenhäuser {pl}; Kotter {pl}; Zuchthäuser {pl}

female offenders institution [Br.]; women detention centre [Br.] / center [Am.]; women's prison JVA für Frauen; Frauenstrafanstalt {f}; Frauengefängnis {n}

young offenders institution [Br.]; youth detention center [Am.]; juvenile detention centre [Austr.]; juvenile hall; juvenile prison JVA für Jugendliche; Jugendstrafanstalt {f}; Jugendgefängnis {n}

to imprison sb.; to jail sb.; to gaol sb. [Br.]; to put sb. in/to prison/jail; to send sb. to prison/jail; to incarcerate sb. (formal) (for sth.) jdn. einsperren; jdn. in Haft nehmen [adm.]; jdn. ins Gefängnis stecken/werfen [poet.] (wegen etw.) {vt}

imprisoning; jailing; gaoling; putting in/to prison/jail; sending to prison/jail; incarcerating einsperrend; in Haft nehmend; ins Gefängnis steckend/werfend

imprisoned; jailed; gaoled; put in/to prison/jail; sent to prison/jail; incarcerated eingesperrt; in Haft genommen; ins Gefängnis gesteckt/geworfen

aider and abettor of a prison escape/break Fluchthelfer {m}; Fluchthelferin {f} (Kriminalität)

aiders and abettors of a prison escape/break Fluchthelfer {pl}; Fluchthelferinnen {pl}

income of prison inmates Hausgeld {n} [Dt.] (von Gefängnisinsassen) [fin.]

maximum-security prison Hochsicherheitsgefängnis {n}

maximum-security prisons Hochsicherheitsgefängnisse {pl}

jug; slammer; clink [slang]; hoosegow [Am.]; pokey [Am.] [coll.] (prison) [listen] Kittchen {n}; Knast {m} [Dt.]; Kahn {m} [Dt.]; Kiste {f} [Dt.] [Schw.]; Häfen {m} [Ös.] [ugs.] (Gefängnis) [listen] [listen]

debtor's prison Schuldgefängnis {n}; Schuldturm {m} [hist.]

debtor's prisons Schuldgefängnisse {pl}; Schuldtürme {pl}

sally port (at a prison etc.) Sicherheitsschleusenbereich {m} (im Gefängnis etc.)

unfit to be kept in prison haftunfähig {adj}

conditions in prison/jail; prison conditions {pl} Haftbedingungen {pl}

'Prison Journal' (by Rinser / work title) 'Gefängnistagebuch' (von Rinser / Werktitel) [lit.]

compound (enclosed area containing a group of buildings) [listen] (geschlossene) Anlage {f}; (geschlossenes) Gelände {n}; Komplex {m} [arch.] [listen] [listen]

walled embassy compound Botschaftsgelände {n}, das von einer Mauer umgeben ist

prison compound Gefängniskomplex {m}

prisoner-of-war compound; POW compound Lagerkomplex {m} für Kriegsgefangene; Kriegsgefangenenlager

school compound Schulgelände {n}

temple compound; temple complex Tempelanlage {f} [relig.]

governor [listen] Direktor {m} [listen]

governors Direktoren {pl}

school governor Schuldirektor {m}

prison governor [Br.]; prison warden [Am.]; warden [Am.] [listen] Gefängnisdirektor {m}

governor of the Bank of Engliand Direktor der englischen Nationalbank

chaplain Kaplan {m}; Hausgeistlicher {m} [relig.]

chaplains Kaplane {pl}

prison chaplain Gefängniskaplan {m}; Gefängnisgeistlicher {m}

court chaplain Hofprediger {m}

senior court chaplain Oberhofprediger {m}

youth chaplain Jugendkaplan {m}; Jugendseelsorger {m}

hospital chaplain Krankenhauskaplan {m}; Spitalskaplan {m} [Ös.] [Schw.]

military chaplain Militärkaplan {m}

ship chaplain; ship's chaplain Schiffskaplan {m}

the nick [Br.] [coll.]; the glasshouse [Br.] [slang] [mil.]; the brig [Am.] [mil.] (prison) das Loch; der Bau [mil.]; der Bunker [mil.] [ugs.] (Gefängnis)

to finish up in the glasshouse im Bau landen

to spend a night in the nick eine Nacht im Loch verbringen

death row (prison section for those sentenced to death) Todestrakt {m} (im Gefängnis für Insassen, die zum Tode verurteilt sind) [jur.]

death rows Todestrakte {pl}

to be on death row im Todestrakt sitzen; in der Todeszelle sitzen

garb Tracht {f}; Gewand {n} (einer bestimmten sozialen Gruppe) [textil.]

garbs Trachten {pl}; Gewänder {pl}

penitential garb Büßergewand {n}

prison garb Gefängnistracht {f}

conventual garb Klostertracht {f}

tribal garb Stammestracht {f}

overcrowding Überbelegung {f}; Überfüllung {f}

prison overcrowding die Überbelegung von Gefängnissen

option; choice; election (formal) [listen] [listen] [listen] Wahlmöglichkeit {f}; Auswahlmöglichkeit {f}; Möglichkeit {f}; freie Wahl {f}; Option {f}; Gesaltungsoption {f} [listen]

options; choices; elections [listen] [listen] Wahlmöglichkeiten {pl}; Auswahlmöglichkeiten {pl}; Möglichkeiten {pl}; Optionen {pl} [listen]

lunch option (travel programme) Möglichkeit zum Mittagessen (Reiseprogramm)

regardless of which option is chosen unabhängig davon, welche Möglichkeit/Gestaltungsoption gewählt wird

to keep one's options open sich alle Möglichkeiten offenlassen

prison sentence without the option of a fine Haftstrafe ohne die Möglichkeit einer Geldstrafe

actuality Wirklichkeit {f}; Realität {f} [listen]

in actuality in Wirklichkeit; im richtigen Leben

The castle looks as impressive in actuality as it does in the photograph. Das Schloss sieht in Wirklichkeit genauso imposant aus wie auf dem Foto.

the grim actualities of prison life die beinharte Realität des Gefängnisalltags

the actualities of (17th century) life die Lebenswirklichkeit (des 17. Jahrhunderts)

to claim sth. (assert) etw. behaupten {vt}

claiming [listen] behauptend

claimed [listen] behauptet

claims [listen] behauptet

claimed [listen] behauptete

to claim to sb. that ... jdm. gegenüber behaupten, dass ...

If things were as bad as claimed, then ... Wäre das alles so schlimm wie behauptet, dann ...

No therapist will claim to cure insomnia. Kein Therapeut wird für sich in Anspruch nehmen, Schlaflosigkeit heilen zu können.

I don't claim to be an expert in the field. Ich behaupte nicht (von mir), ein Fachmann auf dem Gebiet zu sein.

The subject claims to have spent time in prison in Poland. Der Genannte behauptet, einige Zeit in Polen in Haft gewesen zu sein.

to net sb. sth. jdm. etw. einbringen; jdm. etw. eintragen [übtr.]

That has netted him an award / two years in prison. Das hat ihm einen Preis / zwei Jahre Gefängnis eingebracht.

to escape (from sth.) [listen] entkommen {+Dat.}; flüchten; entweichen (aus) [adm.] {vi} [listen] [listen]

escaping entkommend; flüchtend; entweichend

escaped entkommen; geflüchtet; entwichen [listen]

escapes entkommt; flüchtet; entweicht

escaped entkam; flüchtete; entwich

to escape from sb.'s clutches; to escape from the clutches of sb. sich jds. Zugriff entziehen

We escaped to America in 1938. 1938 flüchteten wir nach Amerika.

Many of them managed to escape to Yemen, where they formed a new terrorist group. Vielen von ihnen gelang die Flucht in den Jemen, wo sie eine neue Terrorgruppe bildeten.

The attackers managed to escape without being identified. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

He escaped from prison last week. Er entwich vorige Woche aus dem Gefängnis.

Sir Chetham fled to Yorkshire and escaped from the Massacre of Bolton. Sir Chetham flüchtete nach Yorkshire und entkam dem Massaker von Bolton.

mentally deranged geistesgestört {adj}

to commit sb. to a prison for mentally deranged criminals jdn. in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher einliefern

to languish [listen] vor sich hin leben; vor sich hin vegetieren; dahinvegetieren; vor sich hin dämmern; dahindämmern; vor sich hin dümpeln; sich (so) dahinschleppen; serbeln [Schw.] {vi}

languishing vor sich hin lebend; vor sich hin vegetierend; dahinvegetierend; vor sich hin dämmernd; dahindämmernd; vor sich hin dümpelnd; sich dahinschleppend; serbelnd

languished vor sich hin gelebt; vor sich hin vegetiert; dahinvegetiert; vor sich hin gedämmert; dahingedämmert; vor sich hin gedümpelt; sich dahingeschleppt; geserbelt

to languish/remain in obscurity for many years jahrelang im Verborgenen schlummern/bleiben

to have been languishing/rotting in prison for months seit Monaten im Gefängnis dahinvegetieren/schmachten [geh.]

to plot sth. etw. im Geheimen planen {vt}

plotting im Geheimen planend

plotted im Geheimen geplant

to plot your escape seine Flucht planen

She spent her years in prison plotting her revenge. Sie hat im Gefängnis jahrelang ihre Rache geplant.

He is alleged to have plotted the assassination of two critical journalists / to have plotted to assassinate two critical journalists. Es wird ihm vorgeworfen, die Ermordung von zwei kritischen Journalisten geplant zu haben.

to be fed up with sth.; to be sick and tired of sth.; to be sick to death of sth.; to be sick of sth.; to be tired of sth.; to be bored by/with sth.; to be weary of sth. etw. satthaben; etw. überhaben; einer Sache überdrüssig sein [poet.]; etw. bis obenhin haben [ugs.]; die Nase (gestrichen) voll von etw. haben; die Schnauze (gestrichen) voll von etw. haben [ugs.]; jdm. reichen; bis zum Hals stehen; zum Hals heraushängen; etw. dicke haben [Dt.]

I'm fed up with it! Ich habe es satt!; Mir langt's!; Mir reicht's!

I'm absolutely sick of your moods. Mir stehen deine Launen bis zum Hals.; Ich habe deine Launen bis obenhin.

I'm beginning to become bored by their talk. Ihr Gerede hängt mir langsam zum Hals heraus.

He was weary of prison life. Er hatte die Schnauze gestrichen voll vom Gefängnisalltag.

I'm sick and tired of sitting in rush-hour traffic. Ich habe es dicke, immer im Berufsverkehr zu stecken.

to suggest sth. (evoke) (matter) etw. suggerieren; etw. vermitteln; an etw. erinnern; den Eindruck von etw. vermitteln; die Vorstellung von etw. hervorrufen {vt} (Sache)

suggesting [listen] suggerierend; vermittelnd; erinnernd; den Eindruck vermittelnd; die Vorstellung hervorrufend

suggested [listen] suggeriert; vermittelt; erinnert; den Eindruck vermittelt; die Vorstellung hervorgerufen

Such a layout suggests competence. So ein Layout suggeriert/vermittelt Kompetenz.

The choice of colours almost suggests El Greco. Die Farbgebung erinnert fast an El Greco.

The stage was bare, with only the lighting to suggest a prison. Die Bühne war leer, nur die Beleuchtung erzeugte die Vorstellung eines Gefängnisses.

Meats suggests to me something cooked and sliced. Bei Fleisch denke ich an etwas Gekochtes und Aufgeschnittenes.

The word "forest" suggests to me something scary from a Grimms' fairy tale. Das Wort "Wald" hat für mich etwas Unheimliches, wie aus einem Grimm-Märchen.

to sentence sb.; to condemn sb. (to a punishment) jdn. (zu einer Strafe) verurteilen {vt} [jur.]

sentencing; condemning verurteilend

sentenced; condemned [listen] [listen] verurteilt [listen]

to sentence to death zum Tode verurteilen

The judge sentenced him to three years in prison. Der Richter verurteilte ihn zu drei Jahren Gefängnis.

He was sentenced to death on a charge of/for high treason. Er wurde wegen Hochverrats zum Tode verurteilt.

to prescribe sth. (legal provision) etw. vorschreiben {vt} (Rechtsvorschrift) [jur.]

prescribing vorschreibend

prescribed [listen] vorgeschrieben [listen]

prescribes schreibt vor

prescribed [listen] schrieb vor

The law prescribes a prison sentence of at least five years for such an offence. Das Gesetz schreibt für eine solche Straftat eine Freiheitsstrafe von mindestens fünf Jahren vor.

The regulations prescribe that all employees must undergo a medical examination. Laut Vorschrift müssen sich alle Mitarbeiter einer ärztlichen Untersuchung unterziehen.

early; prematurely [listen] [listen] vorzeitig; frühzeitig {adv}

to be released early from prison vorzeitig aus der Haft entlassen werden

They were granted early release after serving three quarters of their prison sentences. Sie wurden nach Verbüßung von drei Vierteln ihrer Haftstrafe vorzeitig entlassen.

The lease was prematurely terminated. Das Mietverhältnis/Pachtverhältnis wurde vorzeitig beendet.

to throw {threw; thrown}; to toss; to cast {cast; cast}; to fling {flung; flung}; to pitch; to chuck [coll.]; to sling {slung; slung} [coll.]; to heave [coll.] (sth. heavy); to bung [coll.]; to peg [Am.] [coll.]; to hoy [Austr.] [coll.]; to bish [NZ] [coll.] sth. (in a place) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] etw. (an einen Ort) werfen; schleudern; schmeißen [ugs.] {vt} [listen]

throwing; tossing; casting; flinging; pitching; chucking; slinging; heaving; bunging; peging; hoying; bishing [listen] [listen] werfend; schleudernd; schmeißend

thrown; tossed; cast; flung; pitched; chucked; slung; heaved; bunged; peged; hoyed; bished [listen] [listen] [listen] geworfen; geschleudert; geschmissen

you throw du wirfst

he/she throws er/sie wirft

I/he/she threw [listen] ich/er/sie warf

we/they threw [listen] wir/sie warfen

he/she has/had thrown er/sie hat/hatte geworfen

I/he/she would throw ich/er/sie würfe

throw! wirf!

to throw/toss/cast a stone einen Stein werfen

to toss your bag on to the sofa seine Tasche auf das Sofa werfen

to hurl a brick through the window glass einen Ziegel durch die Fensterscheibe werfen

to fling your hat into the air seinen Hut in die Luft werfen

to fling your shoes across the room seine Schuhe quer durchs Zimmer schleudern

to chuck sth. at sb. [coll.] etw. nach jdm. schmeißen

to fling sb. into prison jdn. ins Gefängnis werfen

to pitch a few balls (baseball) ein paar Bälle werfen (Baseball)

She hurled herself into the job with enthusiasm. Sie stürzte sich begeistert in die Arbeit.

More results >>>